Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 760.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Norbert ich glaube allerdings eher, dass es sich um eine vom App Entwickler eingesetzte Auto-Skalierung handelt...

  • Überschussregler Voltoplus

    christech - - PV-Anlagen

    Beitrag

    Kennt einer von Euch das Ding? voltoplus.com Interessant ist der 0-20mA Ausgang. Damit könnte man via Optokoppler eine Simple EVSE auf Null Netzbezug regeln.

  • Und Bernhard wagt es dann, an einer solchen Kultstätte mit einem Diesel aufzutauchen? Wenigstens 20km entfernt parken und dann ein e-Bike bemühen, wäre das mindeste was man erwarten kann

  • EnBW hat die richtige Grundeinstellung aus meiner Sicht. Infrastruktur hat sich noch nie binnen einer finanzmarkttypischen Zeit gerechnet, und wenn doch, dann nur mit aberwitzigen Wachstumsraten, die bei e-Mobilität nicht zu erwarten sind.

  • In Kroatien angekommen

    christech - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    @Stromsegler Ist das auf Amrum? Schöner Vergleich übrigens!(Versteckter Text)

  • In Kroatien angekommen

    christech - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    ohne Worte evw-forum.de/index.php?attachm…a98d50ad097531e2f80c4bf4d

  • Es würde ja zunächst reichen, die bestehenden defekten in Gang zu bringen und die restlichen am Laufen zu halten allein ersteres scheint e-on schon zu überfordern, deshalb braucht es keine neuen...

  • In Kroatien angekommen

    christech - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    Ja, Apps von Smatrics und NM hatte ich neben deren Karten probiert. Intercharge wäre tatsächlich einen Versuch wert gewesen, hab ich aber nicht dran gedacht Preis wäre egal gewesen, weil auch Smatrics 0.63€ p. Min und NM 0.54€ p.m.nehmen und ich nur soviel geladen hätte, um sicher nach Umag zu kommen. Vermutlich gehen Smatrics und NM auch nur an den reinen slowenischen Autobahntankstellen. Werde ich auf der Rückfahrt probieren. Und mit den Schleichwegen bin ich mir nicht mehr so sicher, seitdem …

  • In Kroatien angekommen

    christech - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    Danke René (und allen anderen auch) für Eure wohlwollenden Kommentare. Ja, und ein besonderes Loblied für die Nervenstärke meiner Frau Ich bin nämlich in solchen Situationen auch nicht leicht zu ertragen, sondern fast autistisch auf das Ziel fokussiert und wehe dem, der daran zweifelt. Technische Anlagen auch wenn noch so aussichtslos zum Funktionieren zu bringen, ist eine meiner Stärken. Leider bin ich dann ziemlich unleidlich und danke jedem, der das dann mitmacht, was nur dem Ziel dient und d…

  • Jetzt weiss ich es: er fährt auf den Autozug, und mit Laden meint er: den Autozug beladen. Entladen dann in Stuttgart.

  • Schon um Dich herauszufordern, tippe ich auf 12-13h gute Fahrt trotzdem!

  • In Kroatien angekommen

    christech - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    Letzter Teil der Route. Ladestand 75%. Noch rd. 200km ab Palmanova zu fahren, Abfahrt ca. 14.30h. Huch, schon halb drei? Wieder zurück auf die Autobahn nach Triest. Tempo schon mal auf 100 km/h gedrosselt, weil wir nicht vollgeladen hatten, bis zur geplant nächsten Ladestation in Koper (die auch @Blackbird angesteuert hatte).Wer die Strecke nicht kennt, sie verläuft knapp oberhalb des Meeres, dann 300-400hm rauf in die Berge von Triest und dann wieder runter auf Meereshöhe nach Koper. Nach meine…

  • Ladestrategie....

    christech - - Antrieb, Batterie & Reichweite

    Beitrag

    Eine Ladestrategie macht nur dort Sinn, wo es genügend Ladesäulen gibt, die dann auch funktionsfähig sein müssen. Es kann beispielweise sein, dass Du mal 100km fahren kannst und mal nur 50km, weil der nächste Hop dann eine defekte überbrücken muss. Grundsätzlich ist es gut, nur bis 80% zu laden, weil es am schnellsten geht. Es kann aber azch sein, dass Du mal auf 100% laden musst, um den nächsten Hop zu überbrücken.

  • In Kroatien angekommen

    christech - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    "Chkarbooon statt Chkondition" jetzt habt ihr mir eine Freude gemacht danchke dafüüür, und @Roland333 es ist wirklich so, latent (oder manchmal sehr offensichtlich) fährt immer die Frage nach dem Strom mit. Das nimmt dann schon irgendwie etwas "Freiheitsfreude", und ich kann verstehen, dass das nicht alle wollen...aber versuchen muss man es!

  • In Kroatien angekommen

    christech - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    Gegen 10.30h wieder losgefahren durch die Karnischen Alpen zum Plöckenpass mit dem saubersten Antrieb aller Zeiten. Oben angekommen ohne Probleme, Ladestand hab ich nicht notiert, weil von Österreich kommend der Anstieg nicht so gewaltig ist. Ich meine, dass zwei Teilstriche verbraucht wurden. Windkraftanlage auf österreichischer Seite im Kar, da ziehts immer... evw-forum.de/index.php?attachm…a98d50ad097531e2f80c4bf4d Am Plöckenpass evw-forum.de/index.php?attachm…a98d50ad097531e2f80c4bf4d evw-fo…

  • In Kroatien angekommen

    christech - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    Zitat von Peter CH: „Hallo Chritian Wo du vor dem Tunnel gewartet hast hat ein Motorrad Fahrer zurück geschaut. Hat der sich gewundert dass es an so einem Ort einen E Golf gibt? Gruss Peter “ Vermutlich hat er das E hinten am Kennzeichen gesehen und ist oh Schreck nix wie weg schon mal vorweg gefahren, um wenigstens einen kleinen Vorsprung rauszufahren dabei hatte ich es gar nicht auf Bergrennen angelegt

  • In Kroatien angekommen

    christech - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    Route: GAP – Achensee - Zillertal – Gerlospass – Mittersill– Felbertauern – Lienz – Gailbergsattel – Kötschach/Mauthen – Plöckenpass – Tolmezzo – Autobahn Udine – Palmanova – Triest – Koper – Pula (insgesamt rd. 600km) Fertig gepackt inkl. Dachgepäckträger und (nicht-elektrischen ) MTB. Das sollte dann später doch mehr Auswirkung haben als gedacht…Abfahrt mit 100% Ladestand. evw-forum.de/index.php?attachm…a98d50ad097531e2f80c4bf4d Die ersten gut 100 km der Strecke sind unsere Hausstrecke (siehe …

  • In Kroatien angekommen

    christech - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    Als erstes mach ich Euch mal etwas neidisch...27 Grad Wassertemperatur, am Wasser etwas Wind, was die sonstige nicht gekannte Hitze erträglich macht. evw-forum.de/index.php?attachm…a98d50ad097531e2f80c4bf4d

  • In Kroatien angekommen

    christech - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    So, der Tag war lang, aber wir sind angekommen in der Nähe von Pula. Reichweitenangst war auch noch mit an Bord. Längerer Bericht folgt in den nächsten Tagen.

  • @Outsider64 A. Mit dem 190er e-Golf gäbe ich Dir recht - Typ 2 ist da eher was für daheim oder Destination Charging. Aber beim 300er nutze ich Typ2 auch für unterwegs, 7 kWh während 1 Std Einkaufen oder Kaffeetrinken ist schon was. Und die Zoe Fraktion zieht schon 22kW, was einem halben Schnelllader gleichkommmt. B. Es passiert schon mal, dass Lader ohne Authentifizierung starten, dann freue ich mich. Bei DC Ladern ganz besonders, so z.B. bei T&R Ladern, die derzeit noch kostenlos sind. C. Übera…