Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 42.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Erste Eindrücke vom e-Golf MJ 19

    Oberyn - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    Ok, ich versuche es mal zu beschreiben. Alle mir bisher bekannten Ladekabel sehen etwa so aus: amazon.de/Elektroauto-Ladekabe…lung-grünes/dp/B00IAKDXWY Schön zu sehen ist, dass die "Krümmung" der Typ 2 Stecker die Krümmung des Kabels im aufgewickelten Zustand fortsetzt. Bei meinem Kabel sind die Stecker um 180 Grad (Drehachse=Kabel) gedreht. Die Krümmung ist also gerade entgegengesetzt zur Kabelwicklung. Das wirkt für mich irgendwie falsch. Intuitiv zeigt der Stecker jetzt immer nach oben, wenn …

  • Bei der Heimfahrt von WOB (560 km) ist mir beim e-Golf wieder das größte Manko bzgl. Langstreckentauglichkeit bewusst geworden: die eingeschränkte und zunehmend gedrosselte Ladeleistung. Bereits ungedrosselt ist der e-Golf mit ca. 40 kW kein Ladewunder. Bei der 2. und 3. Ladung würde dann bis unter 30 kW runter geregelt, das empfindet man dann schon als quälend langsam.

  • Erste Eindrücke vom e-Golf MJ 19

    Oberyn - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    Was mir zusätzlich zu dem Genannten aufgefallen ist: - Leicht geänderte Lenkradtasten. - Vmax 1 km/h höher. Hatte heute kurzzeitig 158 km/h auf der Anzeige. - Fehler bzgl. Rücksetzung "ab Laden" behoben. - Stecker am Typ 2 Kabel werden nun "falsch herum" montiert. Oder das ist nur bei mir so...

  • Zitat von MartinKo89: „Mal ganz ehrlich... Der e-UP! hat seine Daseinsberechtigung. “ Mal ganz ehrlich... entweder verkauft Herbert Diess seine aktuellen Kunden für dumm oder er lügt, dass sich die Balken biegen. Stand heute gibt es bei VW für 23.000 EUR einen elektrischen Kleinstwagen mit max. 130 km Alltagsreichweite und 60 kW Spitzenleistung. Gleichzeitig verkündet Herr Diess in einer öffentlichen Talksendung, dass es in 2020 (also in wenig mehr als einem Jahr!) für etwa den gleichen Preis ei…

  • Lieferzeiten?

    Oberyn - - Kaufberatung

    Beitrag

    Zitat von Urkman: „Das du den in WOB? Wann gebucht und war das erste mögliche? “ Abholung in WOB am 5.11. heute gebucht, war frühestmöglicher Termin.

  • Lieferzeiten?

    Oberyn - - Kaufberatung

    Beitrag

    Ich habe nun einen festen Abholtermin in KW45. Die Lieferzeit ist somit noch knapp unter 1 Jahr geblieben.

  • Lieferzeiten?

    Oberyn - - Kaufberatung

    Beitrag

    Bei manchen e-Golfs hakt's anscheinend gewaltig. Meiner gehört auch dazu. Bestellt am 24.11.2017, Liefertermin im Kaufvertrag 06/2018. Keine Sonderfarbe, aber ansonsten nahezu Vollausstattung. Keine Bestelländerung, sogar die gewählte Farbe von damals ist heute noch im Programm. Geliefert wurde das Fahrzeug bis heute nicht und inzwischen wird mir auch kein Termin mehr genannt. Unter diesen Voraussetzungen hätte ich den e-Golf definitiv nicht bestellt.

  • Zitat von kelvin: „Eine WP hat das Auto nicht - würde sich beim kostenlosen Ladestrom auch nicht wirklich rechnen Aber das Reichweitenthema ist natürlich trotzdem spannend. Und die theoretische Frage, wo denn der Vorteil des e-Antriebs im Vergleich zu einem modernen kleinen Diesel liegt. “ Der reine e-Antrieb hat auch im Winter grob die 3-4 fache Effizienz eines Diesel. Was die Gesamteffizienz dann beeinträchtigt, ist die nötige Heizwärme, die der Diesel quasi geschenkt bekommt, das E-Auto aller…

  • Mit Wärmepumpe ist der Verbrauchsanstieg bei kalten Temperaturen lang nicht so extrem wie ohne. Mit WP komme ich auch im Winter kaum über 20 kWh/100 km, ohne WP kam ich kaum darunter. Leider habe ich, seit Car-Net abgelaufen ist, keinen Zugriff mehr auf die Lanzeitverbräuche, sonst hätte ich die mal hier gepostet... @kelvin: Hat dein Fahrzeug eine Wärmepumpe verbaut?

  • Zitat von Netsrak: „ Warum soll jemand seinen Wagen für weniger anbieten, als er dafür bekommen kann? “ Natürlich wird das niemand machen. Wenn es genügend Leute gibt, die für gebrauchte e-Golf 300 annähernd Neupreise bezahlen, werden sie natürlich auch entsprechend gehandelt. Mir ist das ziemlich egal, von mir aus können die Interessenten auch höhere Preise als für ein Neufahrzeug bezahlen, wenn sie das Auto unbedingt sofort und nicht erst in 7 Monaten haben wollen. Ich würde diesen (m.E.) Irrs…

  • Ich finde das Angebot überteuert. Mag sein, dass es ein marktüblicher Preis am Gebrauchtwagenmarkt ist, der durch knappes Angebot und lange Lieferzeiten für Neufahrzeuge künstlich hochgehalten wird. Trotzdem, ich persönlich würde niemals so viel Geld für einen Gebrauchtwagen ausgeben, wenn ich für <10% mehr ein entsprechendes Neufahrzeug bekomme, das ich mir frei konfigurieren kann. Der angebotene Wagen kostet in dieser Konfiguration neu ca. 38.500 Euro. Mit Händlerrabatt und Kaufprämie kommt ma…

  • Lieferzeiten?

    Oberyn - - Kaufberatung

    Beitrag

    Zitat von MartinKo89: „kleine Info. Autostadt liefert im September max. 60Autos am Tag aus. Normalerweise bis zu 500 am Tag. “ Heißt das, man bekommt einen produzierten e-Golf nun besonders schnell ausgeliefert, weil VW außer dem e-Golf kaum WLTP-zertifizierte Fahrzeuge zur Verfügung hat? Oder das genaue Gegenteil?

  • Ich hatte mit meinem e-Golf 190 einen nahezu identischen Schaden vor zwei Jahren. Wegen der Werkstatt würde ich mir ehrlich gesagt keine großen Gedanken machen. Ich glaube nicht, dass das Antriebssystem hier irgendwas abbekommen hat. Sollte ein klassischer Fall für einen Karosseriebauer sein, außer dass es auf der Rechnung noch Positionen wie "Hochspannungssystem Sicherheitsmaßnahmen" geben wird. Weil es bei mir ein Leasing-Fahrzeug war, bin ich damals auch zu einem großen VW-Händler gegangen, a…

  • Lieferzeiten?

    Oberyn - - Kaufberatung

    Beitrag

    Wer hat denn von heute an gerechnet die nächste e-Golf Abholung? Die NEFZ Fahrzeuge (Modelljahr 2018) müssten doch mittlerweile alle ausgeliefert sein, d.h. was jetzt kommt, muss WLTP zertifiziert sein. Mich würden die neuen Verbrauchs- bzw. Reichweitenangaben interessieren. Mir wurde nach neuestem Stand vom Händler KW35 als Bauwoche genannt, d.h. ich hoffe auf einen Abholtermin bis Mitte September. Ist noch jemand vor mir dran?

  • Zitat von fanatic: „ Und genau DAS dauert so lange.... alles nun wieder anders zu programmieren, so das die Werte erfüllt werden und beim Verbrauch kein Desaster entsteht.... Das Auto dahin stellen und der Lauf Ansich, dauert pro Wagen keine 3 Stunden. “ Genau deswegen wundert mich die Sache mit dem e-Golf! Bei jedem Verbrenner und Hybriden muss natürlich die Motorsteuerung angepasst werden, so dass die Abgasgrenzwerte für Euro 6c bzw. Euro 6d-temp eingehalten werden. Beim e-Golf entfällt dies k…

  • Mit dem gleichen Argument hätten sie die Produktion der E-Modelle gar nicht erst aufnehmen dürfen. Und wenn man sich die WLTP zertifizierten Modelle anschaut, sind das auch nicht gerade Volumenmodelle. Ein Up GTI und 2 Touaregs, gut noch ein T-Roc, das war's.

  • Ich kann das Verhalten bestätigen, ist bei meinem e-Golf von 08/2017 genauso. Das AID lügt bzgl. der Leistungsverfügbarkeit.

  • Heise fragt nach Antrieb der Zukunft

    Oberyn - - Presse-Ecke

    Beitrag

    Und bei einem System mit Elektrolyseur, H2-Verdichter und -Speicher wäre ich auch skeptisch. Gibt es so etwas überhaupt für den Heimgebrauch und wenn ja, zu welchen Preisen?

  • Also an meinem (fälschlicherweise) linksdrehenden Drehstrom lädt der e-Golf jedenfalls problemlos zweiphasig. Sollte also wohl auch mit parallelgeschalteten Phasen klappen. Aber Vorsicht: in dem Fall fließen dann 32A über N. Der Ladeanschluss sollte also installationsseitig auf 32A ausgelegt sein.

  • Also der e-Golf 300 hat hier definitiv ein Problem. Mit dem "über 80% laden" hängt das m.E. nicht zusammen. Die meisten werden es aber gar nicht bemerken, da man ja nicht ständig in diese "Ab Laden" Sicht reinschaut. Ich schau immer mal wieder dort rein und es ist eben ein sporadisch auftretendes Problem. Manchmal steht der Zähler wieder auf 0 km, obwohl definitiv nicht geladen wurde. Und manchmal setzt er sich nach dem (Voll-)Laden auch nicht zurück... Ich glaube nicht, dass VW diesen Fehler no…