Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schutz für Wallbox

    acurus - - Wallboxen

    Beitrag

    Die Postkastenlösung ist nur so semi-gut, da der Lader während des Ladevorgangs Wind und Wetter und auch den gefürchteten Vandalen ausgeliefert ist. Dann lieber nen größeren Kasten, den man auch mit angestecktem Typ2 Kabel noch zubekommt. Über den Sinn und Unsinn von „das Typ2 Kabel immer aus dem Kofferraum raus und wieder rein“ wurde ja schon genug geredet. Elegantere Lösung mit Briefkasten: 1.21-gigawatt.net/2017/09/ladeinfrastruktur-daheim-teil-1/

  • KW Anzeige und %

    acurus - - Antrieb, Batterie & Reichweite

    Beitrag

    An Tripple-Chargern ist das oft der Fall, ja. Zumindest wenn man per CCS läd, Typ2 hab ich da noch nie genutzt. An den üblichen reinen Typ2 AC Säulen ist das in der Regel nicht so. Selbst mit Display wird da eigentlich die Ladegeschwindigkeit selten bis nie angezeigt.

  • Günstige mobile Wallbox

    acurus - - Wallboxen

    Beitrag

    Und was bedeutet IP54? Die erste Zahl ist uns egal, es geht hier ums Wasser. Die 4 bedeutet: "Schutz gegen allseitiges Spritzwasser" Das ist für einen Regenschauer sicher ok, aber wenn einer gegen den goE stolpert und das Teil versehentlich doof in eine Pfütze kickt wars das. Oder wenn er, vielleicht als es noch trocken war, so platziert wurde das jetzt im Regen Wasser von oben, beispielsweise von einem Vordach, reinläuft. Die Schwachstelle ist halt bei dem Teil die Typ 2 Dose. Klar, IP54 hilft …

  • Günstige mobile Wallbox

    acurus - - Wallboxen

    Beitrag

    Wie gesagt: der goE Charger ist nicht wasserdicht. Und zur Absicherung: vielleicht ist irgendwo die Zuleitung abgesichert, aber wer weiss was da noch alles dran hängt. Vielleicht auch nur die beiden Schukos, und dann läd der Golf, wer anders kommt noch dazu, und bamm, geht das Licht auf dem Parkplatz aus. Daher: nicht spekulieren, nicht vermuten, sondern den Besitzer der Steckdose fragen. Und wenn sich die Fragen nicht klären lassen lieber die Finger davon.

  • KW Anzeige und %

    acurus - - Antrieb, Batterie & Reichweite

    Beitrag

    Es gibt auch günstige Android Geräte. Ich habe z.B. ein gutes altes Nexus 7 für die ganzen OBD2 Themen, da ich sonst mit dem angebissenem Apfel auch dumm da stehe.

  • Günstige mobile Wallbox

    acurus - - Wallboxen

    Beitrag

    Ich würde erstmal mit dem Besitzer sprechen, insbesondere wo die Sicherungen sind, wie abgesichert ist, und wie du im Zweifelsfall für dich und andere das Licht wieder einschalten kannst falls die Sicherung mal fällt... Daraus ergibt sich dann auch mit welchen Parametern du laden kannst. Und wenn du nicht auf zwei phasiges Laden angewiesen bist würde ich einfach den guten alten Volvo/Mennekes Ladeziegel mit CEE blau und passenden Adaptern empfehlen. Falls es da um Laden am Arbeitsplatz geht beko…

  • Verkaufe e-Golf 300

    acurus - - Verkaufe

    Beitrag

    Offenbar hast du das. Wenn man, wie wir, Kilometerleasing gemacht hat, dann kann einem der Restwert halt recht wurscht sein. Sollte der Golf in 2021 einen geringeren Restwert haben als VW FS vorhergesagt hat haben wir die „Leasing-Wette“ gewonnen. Falls der Run auf gebrauchte Elektroautos einsetzt gewinnt halt VW FS.

  • Zitat von e-Golf_70794: „Nagelt mich nicht fest, aber ich habe mal gelesen, dass Hyundai die nutzbare Kapazität und nicht die tatsächliche Größe angibt. “ Ja.

  • Wertverlust BEV

    acurus - - Finanzen & Garantien

    Beitrag

    „Locker“ verkaufen würde ich nicht sagen. Sonst würde z.B. @Outsider64 ja nicht mit dem Preis runtergehen müssen. Und für was Fahrzeuge bei den üblichen Verkaufsbörsen eingestellt werden und für was sie dann weggehen, wenn überhaupt, das kann durchaus signifikant differieren. Generell sind auch nicht alle Fahrzeuge in der genannten Preisklasse ausverkauft. I3 (die mit den aktuellen Rabatten am oberen Ende der genannten Range liegen) sind innerhalb weniger Monate zu haben, ZOEs wohl auch. Ioniqs …

  • @MartinKo89 besteht eigentlich eine Chance VV-FS zu einer Fahrzeugübernahme zu überreden? In unserem Leasingvertrag steht eindeutig drin das eine Fahrzeugübernahme durch den Leasingnehmer nicht möglich ist.

  • Wertverlust BEV

    acurus - - Finanzen & Garantien

    Beitrag

    Zum Ioniq: Überm Listenpreis verkaufen, die Zeiten sind lange vorbei. Von einem Händler habe ich Infos das Autos (1-1,5 Jahre alt, um die 30-40000km) für ungefähr 15-20% unterm ursprünglichen Kaufpreis wieder angekauft werden. Damit zeigt sich das der Wagen preisstabiler ist als Verbrenner, wenn der Händlereinkaufspreis in der gleichen Range liegt wie der Verkaufspreis von Verbrenner-Jahreswagen (etwa 25-30% unterm Listenneupreis). Wunder kann man aber halt nicht erwarten.

  • Verkaufe e-Golf 300

    acurus - - Verkaufe

    Beitrag

    Sag das denen, die gerade mehr oder weniger verzweifelt versuchen ihre Ioniqs loszuwerden weil andere Mütter schönere Töchter haben... Und bei der ID Reihe reden wir ja von massiven Stückzahlen die in den Markt drängen werden. Ich selbst bin gerade hin und hergerissen zwischen „hätteste den Golf mal gekauft“ und „gut das wir uns für Leasing entschieden haben“.

  • Zitat von Maverick78: „Zitat von acurus: „(es sei denn der wird so ne Ladezicke wie Kona und Niro “ Erklär mal, hab ich da was verpasst? “ Die Varianten mit kleinem Akku laden generell „schlecht“, also die sind weit von den Ladeleistungen des großen 64kWh Akkus oder auch vom 28kWh Ioniq Akkus entfernt. Das größere Problem aber, was wohl nach den bisherigen Berichten beide Akkuvarianten von Kona/Niro haben: bei kaltem Akku laden sie, trotz „Wintermodus“ und Akkuheizung, sehr langsam. Ich las Beri…

  • Alternativ vielleicht auch in Richtung Ioniq schauen, durch die Menge an Umsteigern Richtung Kona/Niro oder Model 3 kommt da gerade Bewegung in den Markt. Hier aber im Hinterkopf haben das im zweiten Halbjahr 2019 eine Version mit größerem Akku kommt, was sich eventuell auf den Restwert auswirken könnte (es sei denn der wird so ne Ladezicke wie Kona und Niro, dann isses wieder gut für den alten Ioniq )

  • Nein. Das kann der Kona leider nicht.

  • Verkaufe e-Golf 300

    acurus - - Verkaufe

    Beitrag

    Ich denke auch das du auf Mobile/Autoscout mehr Chancen hast als hier. - hier im Forum sind die meisten schon versorgt und warten auf einen schon bestellten Neuwagen - du hast dich über den Wagen oft beklagt, vielleicht haben Interessenten Angst ein Montagsauto zu erwischen - die Ausstattung ist für dich passend gewesen, für andere offenbar (z.B. fehlendes Winterpaket) nicht - wenn ich mich recht erinnere hast du den Wagen mit allen Dieselabwrackprämien gekauft, und wenn ein Käufer weiss das du …

  • Induktives Laden ist unfug, selbst wenn man sich sagt „die paar Prozent mehr Verluste sind mir egal“, wenn man das auf den Flottenverbrauch hochrechnet ist das eine Horrorvorstellung. Dazu sind die Ansprüche an das Positionieren des Fahrzeugs über der Ladeplatte höher als man einer hier denken mag, das Rangieren kostet sicher mehr Zeit als eben ein Kabel anzustecken. Dazu sind die Kosten weit höher als für eine klassische Ladung per Kabel, was die Technik für Parkhäuser wieder sehr uninteressant…

  • Die Modellvarianten sind bei Tesla ja schon immer recht gering im Vergleich zu deutschen Herstellern. Im Vergleich zu Hyundai aber noch sehr groß Die schnellen Lieferzeiten vor dem Jahreswechsel in den USA lagen daran das Tesla alles mögliche zusammengekratzt hat um noch so viele Fahrzeuge wie möglich vor der Reduktion der dortigen staatlichen Förderung loszuwerden. Trotzdem sind sie auf 3.000 Fahrzeugen sitzen geblieben, und die Lieferzeiten sind weiterhin niedrig. Auch die 2-3 Monate für hiesi…

  • Wenn man das Geld nicht ausgeben möchte ist man beim Model 3 eh falsch. Daher find ich den Vergleich mit ähnlich leistungsstarken Verbrennern nicht abwegig. Allerdings geb ich den Kritikern recht die die von Tesla gewählte Form nicht gut finden.

  • Die Stammtisch-Saison eröffnen klingt ja fast wie angrillen Ja, das war ein gelungener Geburtstag, auch wenn wir fast schon „Essener“ Probleme hatten. Aber es haben ja alle Platz gefunden und hatten eine gute Zeit! Schön das alle wieder gesund und munter daheim angekommen sind! Vielen Dank an alle die, aus nah und fern, den Stammtisch besucht haben. Egal ob einmal oder zum Stammgast geworden, es gab immer interessante Menschen und tolle Gespräche. Auf das nächste Jahr!