Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 441.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Strompreise

    Lars29 - - Energieversorger

    Beitrag

    Bei mir bleibt der Grundpreis stabil bei 106,80€ jährlich. Der Preis für die kWh steigt moderat von 27,75 ct. auf 28,95 ct. In dem Preis ist allerdings auch eine Neuanlagenförderung enthalten. Die Erhöhung macht bei meinem Verbrauch (inklusive Ladestrom) ca. 80-100€ im Jahr aus. Grüße Lars

  • Hallo Volker, vielen Dank für Deinen Bericht und allzeit gute Fahrt. Die ersten Erfahrungen bei widrigen Verhältnissen zu machen, lässt die Freude über gestiegene Reichweite im Sommer noch größer werden. So war es jedenfalls bei mir Eine Sache: Zitat von eGolf2019: „Ernüchternde Erkenntnis: Im Stand mit eingeschalteter Zündung kann man offenbar die Heizung nicht benutzen - allerdings kann man die Zündung ausmachen und dann per CarNet-App die Vorklimatisierung starten, die auch ordentlich warm ma…

  • Hallo zusammen, habe folgende Situation: SD-Karte mit Musik im DP, darunter auch Alben verschiedener Interpreten mit identischem Namen. Also z. B. "Greatest Hits", einmal von Interpret 1 und einmal von Interpret 2. Die Alben liegen jeweils in separaten Verzeichnissen auf der SD-Karte (ich glaube aber, das ist egal, weil das DP sowieso auf die Tags schaut). Die Musikdateien sind entsprechend mit Tags versehen, also u. a. mit Interpret und Album. Wenn ich nun durch die Musik scrolle, wird nur eine…

  • Ich bin auch der Meinung, dass die Zusatzschilder abhängig von der Position erkannt werden: Wenn z. B. irgendwo ein Schild 50 und darunter "22-6 Uhr" steht, wird das Zusatzschild im AID angezeigt. Wenn aber unter dem 50-Schild ein Schild "Lärmschutz" steht und dann erst das Zusatzschild "22-6 Uhr" kommt, wird das nicht angezeigt. Ist aber ehrlich gesagt nur ein Gefühl, müsste ich noch mal an passender Stelle testen. Grüße Lars

  • Anbei die Rechnung und die Wartungsliste. Wofür die Schraube war, die auf der Rechnung steht, habe ich vergessen Und wo ich sowieso schon mal Offtopic unterwegs bin: In der Werkstatt wurde ich darauf hingewiesen, auf jeden Fall immer darauf zu achten, dass man den Service-Nachweis ausgedruckt bekommt. Mir wurde es so erklärt, dass die Werkstatt den nur drucken kann, wenn die Arbeiten ins digitale Serviceheft eingetragen wurden. Passiert das Eintragen nämlich nicht direkt, lässt sich das wohl nur…

  • Zitat von Adi: „Wurde am e-Golf irgend etwas gemacht ausser den Servicetimer rücksetzten? “ Ja, der Service-Nachweis ausgedruckt Ich hatte bei der Service-Annahme ausdrücklich gesagt, dass ich nichts will, was nicht sowieso kostenlos im Inspektionspaket enthalten bzw. unbedingt notwendig ist. Ich bin zwar mit den Erstausrüster-Wischern nicht zufrieden, aber die tausche ich demnächst selbst aus. Deshalb ist zwar notiert worden, dass die Wischer rubbeln, aber sie wurden nicht gewechselt. Ich wollt…

  • Ich habe für die 30.000er Inspektion kürzlich 108€ bezahlt, inkl. kostenloser Fahrzeugwäsche. Grüße Lars

  • Maingau Energie

    Lars29 - - Ladekarten

    Beitrag

    Ich denke, solche Tarife sind auch ein Zeichen dafür, dass sich das Blatt langsam aber sicher wendet: Eben waren wir noch die coolen Trendsetter, die ab und zu mal ein bisschen mit den Zoe-Fahrern über Ladegeschwindigkeiten gefrotzelt haben. Klar, es gab noch die Teslas, aber die waren in Punkto Ladegeschwindigkeit vom anderen Stern und hatten ihre eigene Infrastruktur, also was soll's. Bald werden wir aber diejenigen sein, die an der fetten Ionity-Säule stehen, während hinter uns die e-trons, i…

  • Bei mir auch nicht ganz reibungslos: Ich habe meinen Stinker in die Werkstatt gebracht und wollte über die Ergänzungsmobilität einen Leihwagen. Also erstmal das ganze Schulungsprogramm abgespult: "Nein, dafür muss ich nicht den eGolf in die Werkstatt bringen, es geht um ERGÄNZUNGSmobilität, nicht um ERSATZmobilität. Nein, es sind keine 1.500€ Selbstbeteiligung, sondern 150€. Nein, sie sollten mir nicht den Caddy geben, das ist ein Nutzfahrzeug, den kriegen sie von Euromobil nicht bezahlt..." Das…

  • Ihr dürft Euren Reichtum nicht in Euro messen, sondern in Steckdosen. Aus dem verlinkten Interview: "Becker: [...]Ich kann mich nur wiederholen, gut 20 Prozent des Marktes mögen bei den Millionären und Hochbegüterten, die eine eigene Steckdose zuhause haben oder in der Garage, die mögen mit Elektroautos durch die Gegend fahren, für den Massenbetrieb ist diese Technologie nicht geeignet.[...]" Ich bin vielleicht kein Millionär, aber mit einer eigenen Steckdose zuhause mindestens einer von den "Ho…

  • Diesel Überwachung

    Lars29 - - Presse-Ecke

    Beitrag

    Ergänzend zur PKW-Maut-Infrastruktur auf Autobahnen und z. T. Bundesstraßen ließe sich damit vortrefflich der übrige Verkehrsraum in Städten überwachen, ääh ich meine kontrollieren. Aber was rede ich, das ist natürlich Quatsch. Niemand hat die Absicht, die Bevölkerung zu überwachen... Also höchstens, um die allerallerschwersten Verbrechen aufzuklären. So was wie islamistischen Terror, Kinderpornografie, Mautbetrug und Falschparken. /Sarkasmus off Grüße Lars

  • Lieferzeiten?

    Lars29 - - Kaufberatung

    Beitrag

    Zitat von Tintin: „Laut Händler steht das Fahrzeug seit dem 07.11 auf einem „Zählpunkt von 8“.... So, genau damit kann ich nichts anfangen. Weiß jemand hier, was dass heißt? “ Zählpunkt 8 ist die Endkontrolle, also die letzte Station. Allerdings ist die Formulierung etwas schwammig: "auf einem Zählpunkt von 8" kann natürlich auch bedeuten, er steht er auf einem (irgendeinem, welchem?) Zählpunkt von insgesamt 8... Grüße Lars

  • Ja, Helmstedt Süd bzw. Marienborn war ich auch schon ein paar Mal. Die Säule vom Best Western hatte ich nicht auf dem Schirm, danke für den Tipp. Das wäre dann also auf der Strecke ostwärts die zweite Station, die mehr als einen CCS bietet. Ostwärts zwischen Hohenwarsleben und Berlin sowie westwärts finde ich aber darüber hinaus an der A2 nichts mit mindestens 2 CCS-Ladern. Bin gespannt, wann sich auf der Strecke was tut. Grüße Lars

  • Vielen Dank für Deinen Bericht und die Fotos, Norbert! Ich bin die Strecke Hannover-Berlin bzw. zurück auch ein, zwei Mal gefahren und jedes Mal sitze ich wieder grübelnd vor dem GE-Verzeichnis: Vom Startpunkt bis nach Hohenwarsleben hätte ich ca. 160km und von dort aus bis zu meinen bevorzugten Zielen in Berlin ebenfalls ca. 160 km. Für mich hätte der Ladestandort einen ganz klaren Vorteil: Backup. Dort ist es ziemlich unwahrscheinlich, dass alle in Frage kommenden Säulen belegt oder defekt sin…

  • Discover Pro 2 und DAB(+)

    Lars29 - - Car-Hifi

    Beitrag

    "Ein Nachteil gegenüber dem analogen UKW-Empfang ist der höhere Energieverbrauch der DAB-Empfänger, erkennbar vor allem an der geringen Batterielaufzeit portabler DAB-Geräte. Das gilt nach ersten Erfahrungen auch für alle DAB+-Empfänger." Quelle: Wikipedia Verdammt, jetzt weiß ich, warum ich noch nie 300 km gesehen habe Grüße Lars On-Topic: Es gibt ja Bestrebungen, dass Autoradios verpflichtend DAB+ können, das ist aber noch nicht beschlossen, oder? Bisher gibt es nur die Empfehlung eines Aussch…

  • Discover Pro 2 und DAB(+)

    Lars29 - - Car-Hifi

    Beitrag

    Zitat von Mimikri: „[...]Ich dachte bisher, daß DAB+ so funktioniert wie das Internet: wenn ich einen Sender hören will, dann geht das überall wo DAB+ Empfang besteht. Ist aber leider nicht so. [...] “ Das ist regional sehr unterschiedlich. Hier gibt es ausführliche Infos zu den Empfangsbereichen: Programmkarte und Empfangsprognose Grüße Lars

  • Zitat von e-Golf_70794: „Wir sollten VW aber nicht unbedingt dafür beschimpfen, dass sie das tun, was sie tun müssen: nach dem wirtschaftlichen Erfolg trachten. “ Falls das so rübergekommen ist (weiß nicht, ob sich das auf meinen Post bezog): Ich würde VW auch nicht dafür beschimpfen, dass sie Geld verdienen wollen. Mein Post war eher so gemeint: Man sollte sich nicht darüber wundern, dass VW Sachen macht, die uns als Verbraucher, Kunden oder umweltbewusste Personen nicht gefallen. Grüße Lars

  • Zitat von christech: „...Geschichte wiederholt sich... “ Ja, weil es auch immer das gleiche Prinzip ist: Für das Unternehmen das beste herausholen. Nichts, aber auch gar nichts, macht VW, weil sie das eine oder das andere für die bessere, umweltfreundlichere oder weniger gesundheitsschädigende Technologie halten. Umweltfreundlich ist nur gut, wenn es sich besser verkauft als weniger umweltfreundlich. Nicht umsonst gibt es (auch bei VW) Leute, die sich mit Modellrechnungen beschäftigen: Setzen wi…

  • Position der Ladedose

    Lars29 - - I.D. Familie

    Beitrag

    Zitat von Linksflieger: „Gut sind auch die schrägen Lücken an manchen öffentlichen Ladesäulen. Stell einen manchmal vor besondere Rangieraufgaben. Gruß Lifli “ Gerne auch an Autobahnraststätten als Einbahnstraße. Wenn man dann versucht, rückwärts in eine Parklücke zu kommen, die eigentlich für schräg-vorwärts einparken gedacht ist, dann muss man den Wagen mal eben um fast 180 Grad drehen, braucht dafür mehrere Korrekturzüge und alle denken, man ist plemplem Grüße Lars

  • Aber dass man zu 100% bezahlt, heißt nicht, dass man für 100% Verfügbarkeit bezahlt Es gibt ja für Car-Net kein SLA (Service Level Agreement), das einem 100% Verfügbarkeit garantiert. Die AGB nennen keine Prozentzahl und eine garantierte 24/7-Verfügbarkeit würde vermutlich niemand von uns bezahlen wollen. Und ob es in Wirklichkeit 90%, 95% oder 99,7% sind, weiß auch keiner von uns. Ich will das nicht schön reden, aber eine hundertprozentige Verfügbarkeit ist halt einfach unrealistisch für so ein…