Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 586.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Also nur Speicher für billigen aWATTar-Strom? Das mit der Anbindung der Wallbox klappt bei mir leider nicht, da diese ca. 120 Meter entfernt in der Sammel-Tiefgarage hängt. Und dort möchte ich keinen Speicher hinstellen – am Ende stellt noch einer einen dazu ... Die obigen Werte sind aber auch nur ein erstes Gedankenspiel. Vielleicht reicht auf ein 3 kW-Speicher aus. Aber wenn Strom mal günstig ist, dann wäre es ja gut, den auch für einen oder zwei Tage ausreichend zu speichern. Wir verbrauchen …

  • Sollte ich wirklich die kleine Balkonanlage realisieren (600 kWp oder so) und wirklich einen Speicher dazu bestelle (vielleicht 5 kW), dann würde ich wirklich gerne auf eure Erfahrungen und Programme zurückgreifen, damit ich dann ggf. auch billig mit aWATTar-Strom bunkern kann. Oder ist das mit der Balkonanlage und Speicher nicht möglich, da direkt in eine Steckdose im Haus eingespeist wird?

  • Karten-Update fürs Navi

    marv - - Car-Hifi

    Beitrag

    Genau so sieht das bei mir auch aus. Zwei Ordner und eine .txt-Datei.

  • Karten-Update fürs Navi

    marv - - Car-Hifi

    Beitrag

    Zitat von eMartin: „Hallo Martin, hast du mal versucht das Update einzuschränken ? Also ich hatte beim Download nicht alles ausgewählt, sondern nur einen Teil von Europa. Das ging dann auch auf einen 32GB Stick. “ Wie mache ich das? Ich kann nur auf der VW-Seite "Europa" auswählen. Oder halt andere Gebiete, aber nicht sagen nur Deutschland oder so ... evw-forum.de/index.php?attachm…78a96f4acc7ef5351e398a4c9

  • Karten-Update fürs Navi

    marv - - Car-Hifi

    Beitrag

    Bei mir funzt es immer noch nicht ... 128 GB SD-Karte, die vorher mit Unmengen von Musik gefunden und genommen wurde vom eGolf-System. Einmal runtergeladen von VW und auf SD-Karte entpackt. Mit Keka (das nimmt auch die versteckten Dateien runter). Versucht - nichts. Dann auf den Rechner entpackt, rüberkopiert, versucht - nichts. Jeweils die Fehlermeldung keine Update-Dateien gefunden. Das ist echt nervig. Hier noch einmal die Grundvoraussetzungen hier: - Guide&Inform nicht verlängert (seit Anfan…

  • Nerd-E-Kennzeichen

    marv - - Allgemeines zur e-Mobilität

    Beitrag

    wieder da, mit Link zu Masken ...

  • Karten-Update fürs Navi

    marv - - Car-Hifi

    Beitrag

    Ich versuche es mal mit USB ...

  • Karten-Update fürs Navi

    marv - - Car-Hifi

    Beitrag

    Brauche ich für das Update der Karten das Paket Guide&Inform? Bei mir klappt es gar nicht mehr ... Beim Laden über die VW-Software komm ich bis zu dem Punkt, wo die Daten gelöscht werden sollen auf der Karte und wenn ich danach auf Start drücke, kommt Fehlermeldung. Dann habe ich das über das Internet runtergeladen, Link weiter oben, und mit Keka auf die SD-Karte (128 GB im Adapter) entpackt. Der eGolf erkennt aber keine Karte (war aber vorher schon mit Musik auf Jukebox übertragen im Dienst), a…

  • Hann. Münden wäre natürlich mehr in der Mitte und auch für uns Nordlichter besser erreichbar. Aber ich fahre auch bis in die Schweiz, wenn das Angebot mit dem Kaffee an der Raiffeisenbank (nebst Aufladen des Akkus) noch steht ... Erzgebirge / Vogtland wäre auch reizvoll, sofern die Corona-Zahlen dort wieder etwas runtergehen sollten. Auch den Pott könnte man ins Auge fassen, vielleicht ganz gut mit Infrastruktur ausgebaut ... Ich bin für alle Schandtaten bereit, habe extra den HUK-Vertrag auf 12…

  • Hiho, gibt es schon irgendeine erste (oder zweite) Überlegung in Richtung neues überregionales / internationales Treffen? Insbesondere wo?! Hatte mir sehr viel Spaß gemacht und ich würde mich freuen, auch dieses Mal wieder teilzunehmen - dann mit eigenem eGolf! Cheers - Martin

  • Ich starte am 1.2. mit dem Börsenspiel aWATTar. Allerdings erst einmal mit dem Tarif "Yearly" (27,xx C/kWh) – nicht "Hourly", wie eigentlich gebucht. Die SmartMeter mit GSM-Anschluss sind leider weder bei aWATTar noch bei Discovergy zu bekommen. Materialengpass, Mitarbeitermangel und Corona-Situation. Mal schauen, wie lange sich der Wechsel dann noch herauszögert. Aber immerhin bin ich schon einmal ein paar Cent günstiger als mein (dann-wäre-er-aktualiserte) Maingau-Tarif. Ich werde das Ganze ho…

  • e-golf längere Standzeit

    marv - - Kaffeeklatsch & Smalltalk

    Beitrag

    Zitat von Mimikri: „... Der Weg ist das Ziel jetzt “ Das ist doch das grundsätzliche Moote der eMobilitisten, oder? Dir gute Besserung Mav, hoffe, dass alles gut verheilt und -läuft ...

  • iCar ...

    marv - - Kaffeeklatsch & Smalltalk

    Beitrag

    so sieht es also aus ... Keine Ahnung, ob das schon USB-3 ist oder mit wie viel Power dort das Laden von statten geht ... story.snapchat.com/o/W7_EDlXWT…1OAA?sc_referrer=aandroid Hoffe, man kann den Link öffnen ...

  • KFW Förderung Ladestation Wohngebäude

    marv - - Wallboxen

    Beitrag

    Klasse, dann lese ich mich mal in den Förderprozess ein, Frage meine Finanzministerin und bespreche das mit dem Elektrotechniker meines Vertrauens ... Merci!

  • KFW Förderung Ladestation Wohngebäude

    marv - - Wallboxen

    Beitrag

    Fragen die das nicht ggf. bei den Stadtwerken ab?

  • KFW Förderung Ladestation Wohngebäude

    marv - - Wallboxen

    Beitrag

    Ich mag jetzt nicht 17 Seiten durchlesen, bitte nachsehen, wenn die Frage schon gestellt worden ist ... Kann man eine schon installierte Wallbox durch eine förderfähige Wallbox ersetzen lassen? Bekommt man bei "Upgrate" eine Förderung oder nur bei Neuanschluss/ -anschaffung? Hintergrund: möchte gerne auf SIM-Kartenfähig aufrüsten und meine vorhandene ersetzen. Wäre z. B. diese hier: mobilityhouse.com/de_de/evbox-…d-11kw-6m-typ2-white.html Minus 900,- € und einen 25,- € Gutschein bleibt nicht vie…

  • Da warst ja bangig bregenklödderich ... 0,30 € ... verrückt

  • Das ist doch Klasse, gerundet sind das 10.000 km mit 1.500 kWh für 315,- € bei 0,21 € / mein "Zuhause-Tarif". Wie weit kommt man mit einem guten Diesel damit? 1,- € / Liter, 5 L/100 km = 6.300 km weit. Okay, schön-gerechnet, aber warum dürfen wir das nicht auch mal ...

  • Wenn ich nun einen Speicher kaufe, sagen wir 10 kW, kann ich dann programmieren, dass ich von hier bis dann Strom beziehen will (weil gerade günstig)? Wie lange dauert es, bis 10 kW geladen sind? Welchen Zeitslot brauche ich, um die Kiste voll zu bekommen? Und wie würde das grundsätzlich funktionieren - Speicher kaufen, in die Steckdose und per App Strom kaufen? OK, wahrscheinlich Wunschdenken ...

  • Also wäre es grundsätzlich möglich, meinem Traum (den Gegebenheiten angepasst) nahe zu kommen: Schritt 1: - Kleine PV-Anlage auf's Dach - Direkteinspeisung ins eigene Netz ("selber verbrauchen, was man selber produziert") Schritt 2: - einen Akku dazwischen packen, um überschüssige Elektronen abzufangen und später zu verbrauchen - Best case: Strom einkaufen (in den Akku packen), wenn dieser bei aWATTar billig ist (einstellbar ab Preis XY), um ihn später wieder abzurufen Wie könnte man das "progra…