Lieferzeiten?

    • E-Wald schrieb:

      Der gute Mann war merklich überfordert und als meine Gattin mal probeweise ein paar Meter vorfahren wollte bewegte sich der Golf keinen Millimeter. Nach einigen Hin und Her gings dann doch, anscheinend war der Gurt oder die Handbremse nicht gelöst. Ich weiß es nicht mehr so genau ....
      Auch sonst bezog sich die Einweisung auf oberflächliches Erklären des Radios und des Navigationsystems. Eine Einweisungsfahrt wurde uns auch nicht angeboten. Da wir aber auf der IAA schon probegefahren sind, einschließlich kompetenter Erklärung konnten wir das verschmerzen.
      Ich habe den Verkäufer dann erlöst und habe mich mit unserem Stromer vom Hof gemacht.
      Ja, qualifizierte Verkäufer zu finden ist nicht einfach.

      Ich war heute sichtlich überrascht. War bei meinem örtlichen Freundlichen um mir ein Angebot zu meiner Wunschkonfig machen zu lassen. Hat mich schon gewundert wie schnell die reagiert haben. Hatte die Wunschkonfig über die VW-Webseite weiterleiten lassen. Der Berater war gut vorbereitet auf den Termin heute und hatte alles gut dokumentiert. Er kannte sich offensichtlich mit seinem Produkt recht gut aus. Durch das Forum hier weiß ich ja schon einiges über das Auto und konnte ihn so ein bisschen "testen".

      Wenn ich ihn jetzt bestelle, beginnt die Schwangerschaft :) Liefertermin ca. Sept/Okt 2018. Tja, so'n eGolf will auch erst mal ausgetragen werden :)
      Er wusste von der 2. Schicht zu berichten und das eine weitere Linie aufgebaut wird um die Kapazität deutlich zu erhöhen. Vorsichtig optimistisch könnte es auch früher - Juli/Aug. klappen. Aber ich sollte lieber mit Sept/Okt rechnen. Fand ich aus Sicht einer Beratung ehrlich.

      Von allen Hersteller die E-Autos herstellen (außer Tesla natürlich) fand ich den am kompetentesten. Bei Renault, Nissan, Hyundai und Opel habe ich da schon ganz anderes erlebt. Hängt halt immer an der Person oder des Autohauses ab, wie sehr die sich reinhängen.
    • Der Händler bei dem wir waren, kannte sich auch sehr gut aus. Die haben sogar zwei E-Golfs als Vorführwagen auf dem Hof stehen und eine eigene E-Tankstelle.
      Das ist aber von Autohaus zu Autohaus anders. Der Chef von diesem Autohaus ist persönlich sehr an dem Thema E-Autos interessiert.

      LG
      19.01.2018 Abholung in WOB (Termin wurde bestätigt) :)
      KW51/2017 Auslieferung in WOB
      KW50/2017 Auslieferung in WOB

      10.11.2017 Laut WE-Portal "Auto ist in Produktion"
      19.09.2017 E-Golf (V44AV9XQ) bestellt
      15.08.2017 Probefahrt E-Golf
    • Hallo,
      ich habe heute beim :) angerufen, ihm alles Gute für 2018 gewünscht und nach einem konkreteren Liefertermin gefragt (oder war es umgekehrt :pillepalle: ).
      Er konnte mir nun die KW12 bestätigen :s66: :thumbsup: :happy: 8o
      Dann wären es ca. 25 Wochen :!:
      Grüße aus dem Kraichgau
      Martin

      eGolf: WhiteSilverMetallic, CCS, Wärmepumpe, Winterräder, Rückfahrkamera, ...
      - Abholung beim Händler KW12/2018
      - 12 12.17 Zuwendungsbescheid erhalten 8o
      - 15.11.17 Umweltbonus beantragt
      - 14.11.17 Privat-Leasing-Vertrag erhalten
      - 04.10.17 Bestellung (Privat-Leasing)

      Wallbox: Keba P30c, bestellt am 26.11., erhalten am 19.12., installiert am 28.12.17
    • So nun muss ich mich auch hier mal melden. :happy:

      Ich war bisher nur passiver mitlesen :search: und habe über das Forum hier sehr viel an Dingen gelernt, was der :) nicht alles zu beantworten wusste. Nun steht Auswahl von Wallbox (Mobil oder Fest) noch zur Auswahl und die Recherche, was man so an Bezahlkarten braucht. (C&F Karte von VW hab ich mal bestellt, kost ja nix)
      Nach eine Probefahrt :hail: einen ganzen Tag lang, wurde dann am 27.12.2017 bestellt.
      Heute mal nachgefragt, ganz ganz vorsichtig, wann denn so weit sein könnte :golly: kam die Info: Disponiert auf KW 28, aber alles unverbindlich und keine Bestätigung.
      Ich persönlich stell mich auf AUG / SEP ein, damit es keine Enttäuschung wird und ich von meiner Frau keine :s24: bekomme.
      Abgeholt werden soll er in DD.
      Grüße aus dem Heilbronner Land

      Historie:
      15.12.2017 infiziert bei Probefahrt <3
      27.12.2017 bestellt (VFOIK32M) nach harter Verhandlung eGolf :stick: und nun wartend :popcorn:
      08.01.2018 Erste Info KW28/2018 Bestätigung offen
      13.01.2018 eGolf modifiziert VNA6VUWJ
    • -Bernhard- schrieb:

      Tintin schrieb:

      Ich war bisher nur passiver mitlesen
      Ach du warst das.Na dann herzlich Willkommen. :thumbsup:
      Gehört das nicht in einen anderen Thread ?(
      :rofl:
      @Tintin: Herzlich willkommen auch von mir :happy:
      Grüße aus dem Kraichgau
      Martin

      eGolf: WhiteSilverMetallic, CCS, Wärmepumpe, Winterräder, Rückfahrkamera, ...
      - Abholung beim Händler KW12/2018
      - 12 12.17 Zuwendungsbescheid erhalten 8o
      - 15.11.17 Umweltbonus beantragt
      - 14.11.17 Privat-Leasing-Vertrag erhalten
      - 04.10.17 Bestellung (Privat-Leasing)

      Wallbox: Keba P30c, bestellt am 26.11., erhalten am 19.12., installiert am 28.12.17
    • Lieferzeiten?

      Neu

      Hiho.

      So bei mir hat sich was geändert...Habe mich gestern bei meinem Freundlichen erkundigt, in welcher Woche mein Auto geliefert. Bisher hieß es immer nur März 2018. Und heute die Überraschung.... Er ist noch nicht zur Produktion eingeplant und aktuelle Lieferwoche ist geplant 28/2018. Als ich das gelesen habe bin ich fast vom Stuhl gefallen....ich also bei meinem Freundlichen angerufen... Und er sagte er könnte sich das auch nicht erklären... Ich habe zwar Ende November die Konfirmation etwas angepasst allerdings stand in der neuen Auftragsbestätigung auch wieder März 2018. Gibt es eine Möglichkeit zu erfahren, warum es zu der Verschiebung gekommen ist? Und ist das dann schon MJ2019?

      Gruß Robin

      Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk
      06.10.17 - E-Golf bestellt - Konfiguration: VYOVFKVV
      - Abholung beim Händler
      - voraussichtliche Lieferung 03/2018
      24.11.17 - Anpassung Konfiguration: VZEIF8TW
      - Abholung in WOB - Paket A1
      - voraussichtlich 03/2018
      03.12.17 - Zuwendungsbescheide BafA
      20.12.17 - Verschrottung: Opel Vectra C Caravan 1.9 CDTI
    • Neu

      Ich kann noch immer kein termin buchen, nervt mich schon. Seit dem 22.12 gibts die FIN muss doch schon buchbar sein oder nicht ?
      Abholung am 25.1.18 in Wolfsburg(Bestätigt)
      FIN erhalten am 22.12.2017
      Unverbind. Termin 3KW18
      Bestellt: 07.09.2017

      eGolf 300, Dynaudio, Assistenz Plus, CCS, Rückfahrkamera, Active Info...
    • Neu

      Hm, ich sehe im We-Portal nichts von irgendwelchen Produktionsfortschritten...
      Das sieht so aus als wäre er schon fertig und wartet auf Abholung.
      warte noch auf meinen eGolf...


      eGolf bestellt am 26.8.2017
      Unverbindlicher Liefertermin Februar 2018
      Abholung in Wolfsburg am 15.02.18 (gebucht am 03.01.18)
      Keba P30c Wallbox
    • Neu

      eMartin schrieb:

      Hallo,
      ich habe heute beim :) angerufen, ihm alles Gute für 2018 gewünscht und nach einem konkreteren Liefertermin gefragt (oder war es umgekehrt :pillepalle: ).
      Er konnte mir nun die KW12 bestätigen :s66: :thumbsup: :happy: 8o
      Dann wären es ca. 25 Wochen :!:
      Hi Martin,
      holst Du in Wolfsburg, Dresden oder beim Händler ab? Meiner steht nämlich für KW12 (allerdings noch unverbindlich) in Wolfsburg, wäre ja witzig, wenn man sich dort träfe, der eine dann A7/A5 und der andere A7 bis es nicht mehr weitergeht ;)
      Gruss Christian
      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      e-Golf (85kW vor-FL) Probefahrer im Aug+Sept 2017, 100kW-FL VHU7QYCT bestellt Okt 2017 Lieferung Q1/2018
      ...und BahnCard100 Inhaber
    • Neu

      Hallo,

      je länger ich dieses Thema hier mitverfolge festigt sich die Wahrscheinlichkeit das mein nächster kein VW sein wird.

      Ist zwar ein tolles Auto der E-Golf aber was hier zu lesen ist .......

      Gruß,
      Lifli
      Es ist besser, schweigend für einen Idiot gehalten zu werden, als den Mund aufzumachen und zu beweisen, das man einer ist !
    • Neu

      Linksflieger schrieb:

      Hallo,

      je länger ich dieses Thema hier mitverfolge festigt sich die Wahrscheinlichkeit das mein nächster kein VW sein wird.

      Ist zwar ein tolles Auto der E-Golf aber was hier zu lesen ist .......

      Gruß,
      Lifli
      Meiner Meinung nach sind die Lieferzeiten ein Resultat der Rabatte und der Förderung. Ich nehme an, dass einige es sich bis Ende des Jahres überlegt haben ob ihr Auto noch eine Chance mit den Abgaswerten haben.
      Was bleibt als Alternative im Preisniveau, Platzangebot und im Prinzip ausgereifte Technik? Tesla? Wartezeit dort auf das Modell 3? Werkstätten kaum vorhanden dort?
      Vielleicht bringen die Chinesen die Hersteller auf Trab, jedoch vor 2020 keinesfalls, da die Infrastruktur fehlen wird.
      Gruß
      Rüdiger
    • Neu

      Diese Lieferverzögerung war schon bei meinem so, die Lieferfrist streckte sich von 10 Wochen auf 22 Wochen. Für mich bleibt der ganze Vertriebsweg logistisches Unvermögen, wenngleich es beabsichtigt scheint.

      Die Alternativen sind in der Tat z.Zt. noch eher rar, Model 3 und BMW i3 sind aktuell für mich die Alternativen. Um noch einen E-Golf zu bekommen, müßte ich wahrscheinlich demnächst schon bestellen, das wäre ein Jahr Vorlauf und mir entschieden zu lang.

      Für den Fuhrpark sehe ich das natürlich anders, die 8 E-uPs haben wir 8 Monate vorher bestellt, die waren dann pünktlich da (siehe Foto)
      Die Nachfolger werden auch rechtzeitig bestellt, die müssen ja da sein wenn die anderen zurückgehen.

      Gruß,
      Lifli
      Bilder
      • IMG_20160421_150239.jpg

        130,27 kB, 800×450, 20 mal angesehen
      Es ist besser, schweigend für einen Idiot gehalten zu werden, als den Mund aufzumachen und zu beweisen, das man einer ist !
    • Neu

      bausi2k schrieb:

      Linksflieger schrieb:

      wenngleich es beabsichtigt scheint.
      Selbst VW kann es sich nicht leisten, Geld von den Kunden "abzulehnen". Ich bin davon überzeugt, dass die Akkus und deren Rohstoffe das Problem sind!
      Nicht zwingend die Rohstoffe, als erstmal die Lieferverträge. VW handelt mit dem Lieferanten eine Stückzahl pro Zeitraum aus, die sie abnehmen werden. Natürlich mit einem gewissen Korridor, aber die Größenordnung steht fest. Jetzt steigen die Verkaufszahlen spontan, und dann muss neu verhandelt werden - und der Lieferant sehen ob und wie er überhaupt seinerseits die Stückzahl erhöhen kann. Vielleicht läuft seine Produktionsanlage ja schon auf Anschlag, und auch wenn er mehr Rohstoffe beschaffen kann werden es trotzdem erst mehr Akkus wenn eine weitere Produktionsanlage fertiggestellt ist.
      Gruß, Daniel

      Unser Blog zur Elektromobilität im Allgemeinen und zum e-Golf im Besonderen: https://1.21-gigawatt.net
    • Neu

      Linksflieger schrieb:


      Für den Fuhrpark sehe ich das natürlich anders, die 8 E-uPs haben wir 8 Monate vorher bestellt, die waren dann pünktlich da (siehe Foto)

      :klugorange: an: Sind doch nur sieben. :klugorange: aus!
      Status e-Golf:

      15.12.17: Abholung in DD :dance:
      21.11.17: Termin in DD gemacht (Prod. 47 KW)
      21.10.17: Bafa Antrag eingereicht (24.11.17 Stufe 1 bewilligt)
      24.09.17: verbindliche Auftragsbestätigung
      12.09.17: Stromanbieterwechs., Reserv. e-Auto Bonus 1.000,- € :thumbsup:
      01.09.17: bestellt
      30.08.17: Fahrzeug beim Händler konfiguriert und Angebot eingeholt
      12.08.17: Reservierung Kennzeichen