Aus CarNet wird We Connect

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gibt es hier eigentlich mal wieder größere Probleme? Meine Daten werden seit Februar nicht mehr aktualisiert, und ich weiß gerade nicht, ob das normale CarNet-Probleme sind oder mein Gratisjahr beschlossen hat, auf die letzten Tage zu verzichten. Dass das genau seit dem 1. Februar nicht mehr geht, finde ich verdächtig, aber die Aktivierung hatte ich erst Mitte Februar vorgenommen, eigentlich sollten mir also noch ein paar Tage bleiben.
    • Leon schrieb:

      Gibt es hier eigentlich mal wieder größere Probleme? Meine Daten werden seit Februar nicht mehr aktualisiert, und ich weiß gerade nicht, ob das normale CarNet-Probleme sind oder mein Gratisjahr beschlossen hat, auf die letzten Tage zu verzichten. Dass das genau seit dem 1. Februar nicht mehr geht, finde ich verdächtig, aber die Aktivierung hatte ich erst Mitte Februar vorgenommen, eigentlich sollten mir also noch ein paar Tage bleiben.
      Bei mir läuft es genau übermorgen aus (ich werde auch nichts verlängern) und bis heute funktioniert es noch.
      Also eher kein allgemeines Problem.
      Gruß, Karsten

      seit 30.11.2018 elektrisch unterwegs :D , mittlerweile mit e-Golf Nummer zwei :thumbup:
      Und das Grinsen hört nicht auf... noch nicht mal, wenn ich grad nicht drin sitze.

      Zusätzlich im Haushalt: BMW i3 60 Ah, VW e-Up United
    • Danke, das hatte ich mir schon gedacht. Eigentlich wollte ich zumindest Security & Service Plus verlängern, aber nachdem das (zumindest bei mir) immer öfter Aussetzer hat und ich es auch immer weniger nutze, komm ich jetzt doch noch ins Grübeln. Ab 2023 (?) ist dann ja aufgrund der 3G-Abschaltung ohnehin fraglich, was dann noch funktioniert.
    • Hallo,

      bei mir funktioniert Security & Service seit letzte Woche nicht mehr. Bei den CarNet Security & Service Diensten im Fahrzeug steht nur "Keine Verbindung". Ich den Hauptbenutzer am DP mal rausgekickt und tags darauf wieder aktiviert, ändert nichts.

      Auffällig ist im Fahrzeug, dass das CarNet Symbol bei der Weltkugel fehlt. Guide & Inform funktioniert, WLAN Hotspot im Auto funktioniert ebenfalls (habe eine SIM Karte im Fahrzeug mit der DP Business Option), Fahrdaten im Portal / We-Connect App sind ebenfalls da, We-Connect App Einstellungen funktionieren ebenfalls (Heizen / Laden etc.)

      Laufzeit ist noch bis 10.04.2021.

      Habt ihr noch eine sinnvolle Idee?
      Lg,

      Lothar
      --------

      16.04.2021 Tesla Model 3 LR AWD Pearl White FSD
      10.04.2018 e-Golf 300 Oryxweiß "mit alles" bis auf Leder und DynAudio, 5 Jahre Garantie / 150.000 km
    • Das Problem habe ich gerade auch. Anscheinend gibt es noch die Möglichkeit, eine Sicherung (F17) zu ziehen, was aber beim 300er keinen Erfolg garantiert. Alternativ kann man versuchen, die CarNet-Einstellungen im DP zurückzusetzen und sich neu zu registrieren.
      Ich wähle Option C und verlängere den am Wochenende auslaufenden Vertrag nicht. Spart Geld, Zeit und Nerven, und etwas weniger Konnektivität schadet auch nicht. ;)
    • Hallo,

      ich habe jetzt mal dem Support geschrieben, die sollen gefälligst was machen für Ihr Geld, das sie schon bekommen haben und auch noch von mir haben wollen.
      Lg,

      Lothar
      --------

      16.04.2021 Tesla Model 3 LR AWD Pearl White FSD
      10.04.2018 e-Golf 300 Oryxweiß "mit alles" bis auf Leder und DynAudio, 5 Jahre Garantie / 150.000 km
    • Den Ausfall hatte ich auch schon, Sicherung ziehen und etwas warten, somit einen Reset des Steuergerätes auslösen, hat geholfen.

      Ich hatte vorher kein Symbol für die CarNet-Verbindung mehr im Display und auch unter der Info-Seite, die die Vertragsdaten aufführt war die Funktion nicht mehr angezeigt.

      Nach Reset und circa 30 Minuten Wartezeit ging alles wieder. Nur der Langzeitzähler und die Fahr-/Verbrauchsdaten seit dem Ausfall waren nicht mehr vorhanden.

      Siehe auch:
      goingelectric.de/forum/viewtopic.php?f=97&t=22194
      goingelectric.de/forum/viewtop…=54682&p=1431720#p1431720
      eGolf300 seit KW32/2017 :)
    • Hallo,

      also seit vorgestern Abend funktioniert Car-Net bei mir wieder ganz normal, mit der entsprechenden Anzeige am Discover Pro. Antwort auf meine e-mail Anfrage gab es allerdings keine.

      Dafür wollte ich heute Guide & Inform verlängern, da gibt es aktuell 25% Rabatt. Geht auch nicht, weil die UID Verifikation für Unternehmen derzeit offline ist. VW ist mit diesen Online Services wirklich wie der letzte Hinterwäldler unterwegs; das ist eines Weltkonzerns nicht würdig, was die da abliefern.
      Lg,

      Lothar
      --------

      16.04.2021 Tesla Model 3 LR AWD Pearl White FSD
      10.04.2018 e-Golf 300 Oryxweiß "mit alles" bis auf Leder und DynAudio, 5 Jahre Garantie / 150.000 km
    • Leon schrieb:

      Uhem. Wäre ein Besitzer eines 2020er e-Golf so lieb, die Sicherungstafelbelegung zu fotografieren und das Bild hier anzuhängen? Die im GE-Post passt leider nicht und ich habe eine große rote Sicherung übrig, die nicht mehr nach Hause findet. :blush:
      Ich war jetzt mal in der Garage und habe auch das Bordbuch bemüht. Dort steht, wie man diese Klappe öffnet und dass erhöhter Kraftaufwand nötig sei.
      Ich habe sie aber nicht aufbekommen- habe mich aber bei -2 Grad auch nicht getraut, noch fester zu ziehen...
      Vielleicht versuche ich es morgen noch mal bei Sonnenschein.
      Gruß
      Holger
      e-Golf bestellt 11/2019; gebaut KW9 und abgeholt am Freitag den 13.
      PV Anlage 8,8kWp; Speicher 7,5 kWh; Wallbox ABL 22kW;
    • holger rs schrieb:

      Leon schrieb:

      Uhem. Wäre ein Besitzer eines 2020er e-Golf so lieb, die Sicherungstafelbelegung zu fotografieren und das Bild hier anzuhängen? Die im GE-Post passt leider nicht und ich habe eine große rote Sicherung übrig, die nicht mehr nach Hause findet. :blush:
      Ich war jetzt mal in der Garage und habe auch das Bordbuch bemüht. Dort steht, wie man diese Klappe öffnet und dass erhöhter Kraftaufwand nötig sei. Ich habe sie aber nicht aufbekommen- habe mich aber bei -2 Grad auch nicht getraut, noch fester zu ziehen...
      Vielleicht versuche ich es morgen noch mal bei Sonnenschein.
      Gruß
      Holger
      Dank dir für den Versuch! Das Ding ist echt schwer aufzubekommen, da braucht's wirklich ein bisschen Gewalt. Ich weiß nicht, was sie sich dabei gedacht haben...
      Ich hab mein Anliegen jedenfalls ausgelagert, hier geht's wahrscheinlich unter: Sicherungsbelegung Instrumententafel
      Habe zwischenzeitlich übrigens dieses Video gefunden, bei dem zu sehen ist, wie man das Fach ausbaut, gefolgt von einer vollständigen (englischen und schlecht lesbaren) Tabelle.
    • ACDCisenough4me schrieb:

      Daher sollte man nicht pauschalisieren.
      Wenn etwas nicht funktioniert ist eigentlich immer auch klar, dass etwas anderes u.U. (bei VW? :hmm: ) funktioniert! Ein bisschen was geht ja immer aber das Ganze wird dadurch meist nicht weniger schlecht. Deshalb ist die Aussage von @LiLo Lothar eigentlich nicht pauschalisiert. :s05:
      Gruß, Jürgen (ab 11/17)
      "Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Strecke und Durchschnittsgeschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Höchstgeschwindigkeit."
    • Mimikri schrieb:

      ACDCisenough4me schrieb:

      Daher sollte man nicht pauschalisieren.
      Wenn etwas nicht funktioniert ist eigentlich immer auch klar, dass etwas anderes u.U. (bei VW? :hmm: ) funktioniert! Ein bisschen was geht ja immer aber das Ganze wird dadurch meist nicht weniger schlecht. Deshalb ist die Aussage von @LiLo Lothar eigentlich nicht pauschalisiert. :s05:
      Da hast du völlig recht. Allerdings bezog ich mich gar nicht alleine auf seine Äußerung, sondern wollte allgemein erwähnen, dass bei gleicher Software, gleicher Serverlandschaft und sehr ähnlichen Sendegeräten im Auto die Performance doch extrem unterschiedlich ist. Das ist gut in diesem Winter, der ein richtiger Winter ist, in den verschiedenen Foren abzulesen. Das Thema vorheizen per App wird kaum bezüglich Zuverlässigkeit aktuell in anderen e-up Foren oder hier erwähnt. Das schränkt die Fehlersuche ein. Nein, die Server werden nicht mehrmals am Tag heruntergefahren. Sondern nach meiner Erfahrung tagsüber praktisch nie.
    • Leon schrieb:

      Das Problem habe ich gerade auch. Anscheinend gibt es noch die Möglichkeit, eine Sicherung (F17) zu ziehen, was aber beim 300er keinen Erfolg garantiert. Alternativ kann man versuchen, die CarNet-Einstellungen im DP zurückzusetzen und sich neu zu registrieren.
      Ich wähle Option C und verlängere den am Wochenende auslaufenden Vertrag nicht. Spart Geld, Zeit und Nerven, und etwas weniger Konnektivität schadet auch nicht. ;)
      Hab's mir anders überlegt und Security & Service Plus gerade verlängert. Hat tatsächlich funktioniert, wobei dieses Webding davon noch nichts mitbekommen hat (da wurde im Gegenteil der letzte Aktualisierungszeitpunkt eine Woche weiter in die Vergangenheit geschoben und ich habe nun eine Anzeige für den nächsten Ölwechsel). In der App habe ich aber wieder die aktuellen Daten, nur die Fahrdaten der letzten Wochen sind halt weg, aber das kann ich verschmerzen.
      Aber: Falls jemand versucht, dieses Problem über das Ziehen der F17-Sicherung zu lösen - unbedingt vorher den Sicherungskasten fotografieren! :blush:

      // edit
      Ab- und Anmelden im VW-Portal hat geholfen.
    • Provokative Frage ... warum sollte ich den/diesen VW-Dienst für ca. 60 per anno verlängern ?
      Habe vor geraumer Zeit schon gemeckert und erst gar nicht die "kostenlos, für ein Jahr" Applikation aktiviert.
      Mich nervt, dass zuviele "If-then-else oder or" und die Unzuverlässigkeit ....


      Hauptsache, unser E-Golf erfreut uns seit November 2020


      LG

      Dirk
    • Hallo nochmal,

      zum "Verallgemeinern" noch - ich mache ich das jetzt wirklich ganz bewusst plakativ. Ich bin wirklich der Meinung, VW hat es im Bereich We Connect / CarNet einfach nicht drauf. Ich weiß aber nicht, ob es andere besser können.

      zu meiner Guide & Inform Verlängerung:

      Zuerst der UID Fehler, das ging nach Samstag Nachmittag wieder - Wow! Dafür bekomme ich dann nach Eingabe der Kreditkartendaten und dem Verarbeiten der Bestellung einen Internal Error und das SMS vom Kreditkartenanbieter, dass erfolgreich eine Transaktion durchgeführt wurde. Zwei mal versucht, zwei mal fehlgeschlagen mit 2h Anstand dazwischen. Ich hoffe nur, die haben den Betrag nur reserviert und nicht abgebucht.







      Heute hat es übrigens funktioniert mit dem Verlängern!

      Falls sich jemand für meine Browser-Tabs und Lesezeichen interessiert: Ich habs bewusst so gelassen wie es war. Ich beobachte die Corona Situation recht detailliert, und ja, ein Model Y habe ich zur Sicherheit auch mal vorbestellt :pleasantry: ... für die Zeit nach dem e-Golf.
      Lg,

      Lothar
      --------

      16.04.2021 Tesla Model 3 LR AWD Pearl White FSD
      10.04.2018 e-Golf 300 Oryxweiß "mit alles" bis auf Leder und DynAudio, 5 Jahre Garantie / 150.000 km
    • Die Verlängerung hat bei mir erstaunlich gut funktioniert - keinerlei Fehlermeldungen, Freischaltung innerhalb einer Minute... war ganz baff. Leider klappt die Vorklimatisierung per App nicht, da angeblich die Zündung an sei (definitiv nicht der Fall). Ist ja nur die Funktion, deretwegen ich verlängert habe... aber egal, ich mach, was ich so oft mach, wenn's um CarNet geht - ich versuch's später nochmal. :rolleyes:
    • DirkausOWL schrieb:

      Provokative Frage ... warum sollte ich den/diesen VW-Dienst für ca. 60 per anno verlängern ?
      Habe vor geraumer Zeit schon gemeckert und erst gar nicht die "kostenlos, für ein Jahr" Applikation aktiviert.
      Mich nervt, dass zuviele "If-then-else oder or" und die Unzuverlässigkeit ....


      Hauptsache, unser E-Golf erfreut uns seit November 2020


      LG

      Dirk

      Hallo Dirk,

      also ich finde die Dienste - wenn sie funktionieren, ja wirklich brauchbar.

      Aktiv nutze ich läuft das geplante Laden / klimatisieren, zu Hause und auch gerne beim Skifahren im Winter.

      Der POI Import für die Ladestationen aus GE ist auch sehr brauchbar, die Stau-Voraus Anzeige finde ich auch gut gelungen.

      Status-Anzeige (z.B. ob das Laden noch funktioniert) ist auch sinnvoll. Wetterbericht und die RSS Feeds brauche ich nicht wirklich...
      Lg,

      Lothar
      --------

      16.04.2021 Tesla Model 3 LR AWD Pearl White FSD
      10.04.2018 e-Golf 300 Oryxweiß "mit alles" bis auf Leder und DynAudio, 5 Jahre Garantie / 150.000 km