Charge & Fuel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schee schrieb:

      Die Frage war, woher ich meine Infos habe, dass es keine vorläufige C&F Karte mehr gibt?
      Von meinem Volkswagen Händler!
      Hallo zusammen,

      im GE-Forum schreibt Ost-West das es die C&F Karte bei Abholung nicht mehr gibt. Nur wie stellt sich das VW vor, wenn ich erst ab Zulassung die reguläre beantragen kann? Die ist dann doch wahrscheinlich nicht rechtzeitig zur Abholung im Briefkasten.
      Da werde ich jetzt mal VW anschreiben...

      Gruß, Dirk
      eGolf bestellt 25.10.2017
      unverbindlicher LT März/2018
      1. Stufe Zuwendungsbescheid BAFA 1.12.2017
      Auftragsbestätigung von VW vom 6.11.2017 - unverbindlicher LT Quartal II/2018
      Abholtermin 31.5.2018
    • Ich würde erst mal klären, ab wann es die vorläufige Karte nicht mehr geben soll. Die letzten Abholer haben alle davon berichtet, dass sie eine erhalten haben.
      e-Golf bestellt 17.07.17 . Produktionsbeginn 41.Woche. 12.10. fertig,
      17.10. buchbar. Abgeholt 26.10.17 in der Autostadt. Staatliche Prämie am
      18.11.17 erhalten.
      Deep Black, Code=V53DC29U
      Wallbox Keba P30 c-Serie mit RFID + IFEU Ladebox (Phoenix Contact). PV E3DC S10, 7kWp, 4,6kwh Speicher, SolarCharge

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JimKnopf ()

    • Fahrspass2018 schrieb:

      Schee schrieb:

      Die Frage war, woher ich meine Infos habe, dass es keine vorläufige C&F Karte mehr gibt?
      Von meinem Volkswagen Händler!
      Hallo zusammen,
      im GE-Forum schreibt Ost-West das es die C&F Karte bei Abholung nicht mehr gibt. Nur wie stellt sich das VW vor, wenn ich erst ab Zulassung die reguläre beantragen kann? Die ist dann doch wahrscheinlich nicht rechtzeitig zur Abholung im Briefkasten.
      Da werde ich jetzt mal VW anschreiben...

      Gruß, Dirk
      Das würde mich auch mal interessieren. Ich habe versucht eine Karte zu bestellen, würde sie aber nur bekommen wenn ich das Auto und dessen Daten schon habe. Wie soll ich dann beim heim fahren aufladen? Will VW die Kunden wirklich von Anfang an zwingen andere Anbieter zu nutzen?!
    • Fahrspass2018 schrieb:

      im GE-Forum schreibt Ost-West das es die C&F Karte bei Abholung nicht mehr gibt. Nur wie stellt sich das VW vor, wenn ich erst ab Zulassung die reguläre beantragen kann? Die ist dann doch wahrscheinlich nicht rechtzeitig zur Abholung im Briefkasten.
      Also
      1. habe ich bei der Abholung am 1.3. in DD noch eine Karte bekommen.
      2. habe ich nach Mitteilung der FIN die Karte mit unserem reservierten Wunschkennzeichen bestellt und ca. drei Tage vor der Fahrt nach Dresden die reguläre Karte bekommen.
      Es grüßt Martin vom westlichen Ende des Bodensee.
      e-Golf seit 01.03.18 und i-MiEV seit Juni 16.


      "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern." (afrikanisches Sprichwort)
    • Hallo,

      ich hatte das gleiche Problem. Abholung geplant am 30.03. in Wolfsburg und wollte Online die C&F Karte bestellen. Sollte auch möglich sein wenn man die FIN hat und schon ein Kennzeichen reserviert. Da ich aber noch Rückfragen hatte bezüglich Fahrzeughalter und dem Konto für die Abbuchung hatte ( Wagen wird wegen junge Fahrer Rabatt auf meinen Sohn zugelassen, Abbuchung soll aber von meinem Konto erfolgen) und die Online Seite da leider keine Flexibilität bietet habe ich bei der C&F Hotline angerufen. Die erste Aussage war, das ich mir keine Gedanken machen müsse, da es vor Ort die kostenlose Karte gibt.
      Auf meinen Einwand das dem wohl nicht mehr so ist, musste sich die Dame erstmal intern schlau machen und tatsächlich ist es wohl so das die kostenlosen Karten wohl nicht mehr ausgegeben werden. Das hat die C&F Hotline aber wohl auch erst Anfang März erfahren.
      Man hat mir vorgeschlagen den C&F Antrag über den Händler zu stellen, der hat mehr Möglichkeiten. Das habe ich jetzt gemacht und hoffe die Karte kommt bald. Zusätzlich hat mit die C&F Hotline angeboten mir eine kostenlose Karte für 4 Wochen zu schicken.

      Wer sich also Gedanken macht das er nicht nach Hause kommt, einfach mal bei der C&F Hotline anrufen und die gleichen blöden Fragen stellen wie ich :) . Die haben wohl auch noch Möglichkeiten.

      Gruß Björn
    • Hallo!

      Ist schon Schade, dass Volkswagen hier mal wieder eine Gute Serviceleistung verfallen lässt. Einige Abholer sind beim Regionalen Anbieter Kunde und müssen ihr E-Auto irgendwie von WOB oder DD Richtung Heimat bekommen.

      Im Bekanntenkreis musste auch jetzt festgestellt werden, dass Volkswagen lieber gerade wieder Golf TDI verkauft, statt den E-Golf. Vom Autohaus gab es einen Umweltbonus für den Golf TDI. Der Umweltbonus für den E-Golf lag mit 4.000€ weit drunter. Es wurde auch vom Verkaufspersonal abgeraten den E-Golf zu nehmen! :fie:

      LG
      Seit 19.01.2018 E-Golf 300
      19.01.2018 Abholung in WOB
      KW51/2017 Auslieferung in WOB
      KW50/2017 Auslieferung in WOB
      10.11.2017 Laut WE-Portal "Auto ist in Produktion"
      19.09.2017 E-Golf (V44AV9XQ) bestellt
      15.08.2017 Probefahrt E-Golf
    • Was habt ihr für ein Problem? Ich bin 2015 auch nach Hause gekommen. Dann muss man sich halt die Karten die man braucht vorher besorgen. C&F nützt von DD sowieso nichts, da die Schnelllader entweder Innogy, E.On oder Allego angehören. So gesehen nützt die Karte nur bei EnBW. Also wo ist jetzt das große Problem???
      Strom ist rechts
      -----------------------------------------------
      e-Golf (190) seit 16.02.15
      e-Golf (300) seit 22.01.18
      e-Golf (300) ab 02.03.2018

      12,09kW PV + 12,5kWh Speicher (netto)
    • Maverick78 schrieb:

      Was habt ihr für ein Problem? Ich bin 2015 auch nach Hause gekommen. Dann muss man sich halt die Karten die man braucht vorher besorgen. C&F nützt von DD sowieso nichts, da die Schnelllader entweder Innogy, E.On oder Allego angehören. So gesehen nützt die Karte nur bei EnBW. Also wo ist jetzt das große Problem???
      Es gibt keins, wie ich den Kollegen drüben im GE Forum auch gerade versuche zu erklären.

      Ja, die vorläufige Karte ist nett, aber wichtiger finde ich das es die reguläre C&F weiterhin zu den Konditionen im Programm bleibt.
      Gruß, Daniel

      Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: 1.21-gigawatt.net

      Immer einen Besuch wert, jeden 1. Samstag im Monat: Elektro-Stammtisch OWL
    • Maverick78 schrieb:

      Was habt ihr für ein Problem? Ich bin 2015 auch nach Hause gekommen. Dann muss man sich halt die Karten die man braucht vorher besorgen. C&F nützt von DD sowieso nichts, da die Schnelllader entweder Innogy, E.On oder Allego angehören. So gesehen nützt die Karte nur bei EnBW. Also wo ist jetzt das große Problem???
      Notfalls hat man ja sicherlich einen netten Kollegen auf dem Weg welcher einem seine Karte für die Reise auslehnt... ;) :thumbup:
      Gruss Aragon / Rene
      Mein black-Sioux wurde KW43 2014 produziert also VFL (Vor-Face-Lift) oder 190

      Ich war dabei ! e-Golf-Treffen in Moers am 06. und 07. Oktober 2017
    • Maverick78 schrieb:

      Was habt ihr für ein Problem? Ich bin 2015 auch nach Hause gekommen. Dann muss man sich halt die Karten die man braucht vorher besorgen. C&F nützt von DD sowieso nichts, da die Schnelllader entweder Innogy, E.On oder Allego angehören. So gesehen nützt die Karte nur bei EnBW. Also wo ist jetzt das große Problem???
      Das Problem ist Unerfahrenheit.
      UNd dass es immer noch nicht möglich ist barrierefrei zu bezahlen....
      VG Andreas
      e-Golf 190 grau von 30.10.2014 bis 24.10.2017: 60.860 km
      e-Golf 300 weiss-grau seit 23.10.2017
      e-Golf 300 blau bestellt 19.02.2018 Lieferung voraussichtlich KW42/18 (korrigiert von KW44)

    • Die Leute haben bei den Bestellzeiten bis zu 12 Monate Zeit sich mit dem Thema auseinander zu setzen und sich die Karten zu besorgen. Das ist einfach nur Kindergejammer weil man plötzlich etwas weniger umsonst bekommt. Wenn ich von meinen Kindern auch (5 und 9) : Der hat aber 3 Gummibärchen mehr wie ich gekriegt....
      Strom ist rechts
      -----------------------------------------------
      e-Golf (190) seit 16.02.15
      e-Golf (300) seit 22.01.18
      e-Golf (300) ab 02.03.2018

      12,09kW PV + 12,5kWh Speicher (netto)
    • Völlig korrekt. Diese Kostenlos-Mentalität verstehe ich sowieso nicht.
      Aber in einem anderen Forum werden gerade die dümmsten Fragen gesammelt.
      Google, Foren und CO verleiten halt, eher mal eine Frage zu stellen, als selbst zu denken.
      VG Andreas
      e-Golf 190 grau von 30.10.2014 bis 24.10.2017: 60.860 km
      e-Golf 300 weiss-grau seit 23.10.2017
      e-Golf 300 blau bestellt 19.02.2018 Lieferung voraussichtlich KW42/18 (korrigiert von KW44)

    • So herum kann man es sehen ("weniger umsonst"), man kann es auch andersherum sehen: "Umsonst" war es ja vorher nicht, sondern man hat es mit dem Preis des Autos mitbezahlt. Die Ergänzungsmobilität ist ja auch nicht umsonst, sondern lediglich im Preis inbegriffen. Wenn man die jetzt streichen würde, fände ich das auch nicht toll.
      Was die C&F-Karte angeht: Ich gehöre sicher auch nicht zu den Power-Usern, aber wenn es die Gelegenheit gibt, nutze ich sie (bisher ein Mal in vier Wochen). Auf der anderen Seite: Wenn ich die Möglichkeit habe, an einer generell kostenlosen Säule zu laden oder an einer, die über C&F kostenlos ist, nehme ich erstere.
      Grüße
      Lars
      Status E-Mobilität: e-Golf 300 seit 03.02.18 (bestellt am 25.08.17, in Dresden abgeholt).
      Infrastruktur: KEBA Wallbox 97.924 KeContact P30 c-series.
      Winterreifen: Pirelli Cinturato Winter 205/55 R16 94H XL M+S auf Original Astana-Felgen.
    • War ja 2015 auch so eine Promo Aktion mit der kostenlosen C&F Karte, Ich bekam sie aber erst nach 4 Monaten Wartezeit und hatte dann von der kostenlosen Aktion eigentlich nichts mehr.
      Strom ist rechts
      -----------------------------------------------
      e-Golf (190) seit 16.02.15
      e-Golf (300) seit 22.01.18
      e-Golf (300) ab 02.03.2018

      12,09kW PV + 12,5kWh Speicher (netto)
    • Ich glaube Möglichkeiten des Ladens bzw. Ladekarten gibt es genug, dafür braucht man nicht die C&F Karte. Ich sehe das kostenlose Laden eher mit gemischten Gefühlen. Einerseits kann es ein Anreiz für E-Autos sein, auf der anderen Seite gibt es immer Leute die das schamlos ausnutzen.
      Und für die Umwelt ist das auch nicht förderlich.

      VW e-Golf MJ2018 seit 24.10.2017
      16 kWp PV mit Eigenverbrauch
      1Kwp PV Insel mit 4,6kWh Speicher
    • akls schrieb:

      Und für die Umwelt ist das auch nicht förderlich.
      Das verstehe ich nicht. Warum ist das ein Unterschied? Ich war neulich an einer kostenlosen Säule der örtlichen Stadtwerke. Den Strom haben mir also die Stadtwerke bezahlt. Hätte ich mit der C&F oder einer anderen Karte laden müssen, hätte ich den Strom selbst bezahlt. Für die Umweltverträglichkeit wäre das aus meiner Sicht unerheblich gewesen.
      Nicht falsch verstehen: Ich sehe kostenloses Laden als Anreiz im Sinne einer Anschubfinanzierung oder vielleicht noch als Mittel zur Kundenbindung bzw. zum Anlocken von Kunden. Das soll nicht heißen, dass ich generell erwarte oder unterstütze, dass das Laden überall kostenlos ist.
      Grüße
      Lars
      Status E-Mobilität: e-Golf 300 seit 03.02.18 (bestellt am 25.08.17, in Dresden abgeholt).
      Infrastruktur: KEBA Wallbox 97.924 KeContact P30 c-series.
      Winterreifen: Pirelli Cinturato Winter 205/55 R16 94H XL M+S auf Original Astana-Felgen.
    • Hi!
      Ich weiß nicht, wie das bei Leasing ist, aber wenn man das Fahrzeug über VW finanziert, kann die C&F Karte erst bestellt werden, wenn der Wagen zugelassen wurde.
      Ich habe die kostenlose Karte genau 4 mal genutzt. Allerdings fahre ich sehr selten weitere Strecken und kann immer Zuhause laden.
      Gruß,
      Burkhard
      e-Golf bestellt 17.07.17 . Produktionsbeginn 41.Woche. 12.10. fertig,
      17.10. buchbar. Abgeholt 26.10.17 in der Autostadt. Staatliche Prämie am
      18.11.17 erhalten.
      Deep Black, Code=V53DC29U
      Wallbox Keba P30 c-Serie mit RFID + IFEU Ladebox (Phoenix Contact). PV E3DC S10, 7kWp, 4,6kwh Speicher, SolarCharge