Flagge zeigen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Steht doch aber sogar bei GE:
      goingelectric.de/stromtankstel…ung-Hauptstrasse-2/31014/

      Mit diesen Ladekarten / Angeboten kann diese Ladesäule genutzt werden: ENTEGA Flat, PlugSurfing App, PlugSurfing Ladeschlüssel, ENTEGA Prepaid


      Damit haben sie doch Roaming. Wenn ENTEGA geht sind sie via Hubject mit LastMileSolutions verbunden.
      Strom ist rechts
      -----------------------------------------------
      e-Golf MJ15 ab 16.02.15
      e-Golf MJ18 ab 22.01.18
      e-Golf MJ18 ab 02.03.18

      12,09kW PV + 24,3kWh Speicher + Black 300 Windrad
    • mobafan schrieb:

      DaftWully schrieb:

      Ich halte den Plugsurfing Schlüssel für entbehrlich. Ich habe noch keine Säule gefunden, die nur Plugsurfing zulässt. Wo Plugsurfing ging ging auch The New Motion.
      Dann komm mal ins Weserbergland. Die Ladesäulen der Stadtwerke Bad Pyrmont sowie von Westfalen Weser Energie gehen nur mit PlugSurfing. Letztere sind sogar (wenn bis 2017 aufgestellt) ohne Lesegerät, also ausschließlich über die App zu starten. Erst die 2018er-Modelle haben auch die RFID-Leser verbaut.
      Wenn ich mal wieder Zeit habe, probiere ich es nochmal mit anderen Karten aus an den neueren Stationen.
      Ist auf Föhr an mehreren Typ 2-Ladesäulen auch so, auch wenn da die Mehrheit eh eher selten ist. Die kosten zwar nix, lassen sich aber trotzdem bloß ausschließlich über die PlugSurfing App freischalten, wenn man denn an dem Standort überhaupt Empfang hat... :s24:
      E-Golf bestellt am 21.10.2017, produziert am 22.08.2018, abgeholt in WOB am 29.10.2018

      Farbe: White-Silver-Metallic mit CCS, WP, FAP+, Winterpaket und ein paar netten anderen Kleinigkeiten. :s66: