Achtung nur für starke Frauen

    • Neu

      Hallo Daniel

      Da ich Metallfassaden plane werden immer wieder gerenderte Ansichten oder Details verlangt und für solche Arbeiten kann man nie zuviel RAM haben. Zudem läuft Gimp und Konsorten wirklich flüssig.
      Bei Lightroom werden Fotos jetzt in akzeptabler Zeit umgerechnet.

      Gruss Peter
      E Golf 300 seit 14.8.2017

      KM ab 14.08.17 bis 01.05.18 = 19999, Verbrauch Durchschnitt = 12.9 KWh
    • Neu

      äh aber jetzt sind wir doch recht weit vom Thread - Titel entfernt. Ich habe mich schon auf Seite 2 dafür entschuldigt und bin freiwillig in die Schäm Ecke gewandert - was zum Geier haben diese Posts mit dem Titel zu tun? :stick:
      Gruss Aragon / Rene
      Mein black-Sioux wurde KW43 2014 produziert also VFL (Vor-Face-Lift) oder 190
      Ich war dabei ! e-Golf-Treffen in Moers am 06. und 07. Oktober 2017

    • Neu

      Peter CH schrieb:

      Hallo Gerd

      Ein TT mit einer speziellen Grafikkarte für 2560 x 1440 Bildpunkte Festplatte 250 GB, Lan Anschluss und das 1993.
      Import aus USA

      Gruss Peter
      :thinking:
      Boah... unser Familien-PC (der einzige im Haushalt damals) hat ungefähr in diesen Jahren eine neue Festplatte (1GB) gekriegt, weil die alte ständig voll war mit den paar Word Dokumenten, GIF Bildchen und so. Die neue Festplatte kam uns damals echt riesig vor.
      Ich hatte davor Atari (von Kollegen umsonst bekommen) mit Olympischen Spielen auf vielen Disketten verteilt. Zuletzt hatte ich sogar zwei Laufwerke, dies verkürzte die Kopierdauer beträchtlich.

      Wusstet ihr schon, dass Chuck Norris das Tetrisspiel so lange gespielt hat, bis der PC freiwillig aufgab und keine neuen Klötze regnen liess obwohl es noch massig Platz gehabt hätte? :pump:
      Mit e-Golf Model 2016 in Betrieb seit 28.12.2015 am 1. e-Golf Treffen am Bodensee und am 2. in Moers dabei gewesen :thumbup: :musicextrem:
      e-Golf Fragen e-Golf Forum e-Golf Reichweite e-Golf Bedienungsanleitung e-Golf programmieren e-Golf Antworten e-Golf Felgen e-Golf EVW Forum e-Golf e-Golf e-Golf e-Golf evw-forum
    • Achtung nur für ganz starke Frauen

      Neu

      Kein Witz und deshalb bitte nicht lachen.
      U 18 bitte nicht weiter lesen !!!


      Ich muss etwas weiter ausholen.
      Wir hatten heute zum Kaffee, bei super sonnigem Wetter, ein befreundetes Ehepaar bei uns im Garten.
      Das übliche Programm. Begrüßungsgetränk, Kaffee und Kuchen und dann Bier wer noch mochte. Also nichts besonderes.
      Wir redeten über dies und das und über die Hunde.
      Fast vergessen aber sehr wichtig. Die Freundin, nennen wir sie mal Chantalle , arbeitet bei einem großen Apartmentvermittler im gehobenen Dienst.
      Irgendwann kamen dann vergessene Sachen der Gäste zur Sprache.
      Dazu sei gesagt, das sind Unmengen die dort vergessen werden. So viele, dass nur auf Nachfrage nachgesandt wird.
      Anders ist das nicht möglich. Was da alles so liegen bleibt ist unvorstellbar. Und es wird kaum nachgefragt, ob eine Nachsendung vorgenommen werden kann.
      Autoschlüssel, Wohnungsschlüssel, teure Sonnenbrillen, neu gekaufte Souvenirs, und und und.
      Lebensmittel und Getränke werde sofort entsorgt und die anderen Gegenstände bleiben 2 Jahre im Lager. Fein säuberlich gelagert.
      Danach wird entweder entsorgt oder die Belegschaft nimmt sich mit was zu gebrauchen ist.

      Und nun zum Höhepunkt.
      Ein Gast ruft am Vormittag des 2. Urlaubstages an.
      Chantalle fragt: Hallo Herr XXX wie geht es Ihnen denn nach der stressigen Anfahrt von gestern ? "
      XXX: " Alles gut, aber meine Frau kann die Schublade vom Nachtschrank nicht benutzen ! "
      Chantalle: " Ja wieso das denn nicht ?"
      XXX. " Das möchte ich am Telefon nicht sagen, das ist mir sehr unangenehm !"
      Chantalle: " Ich schicke sofort den Hausmeister vorbei. Warten Sie bitte bis er dort ist."
      XXX: " Ja bitte, und er möchte Desinfektionsmittel mitbringen !!! "
      Der Hausmeister fährt zum Appartement und kommt ins Büro zurück.
      Dort warten schon alle und sind gespannt was das wohl alles auf sich hat.
      Der Hausmeister betritt lachend mit hochrotem Kopf das Büro, in dem überwiegend Damen arbeiten, mit einer großen Plastiktasche unterm Arm.
      Macht einen kleinen Tisch frei und schüttet die Tasche aus.
      Alles Blickt gespannt auf den Tisch, was da wohl zum Vorschein kommt.
      Zwei Paar nigelnagelneue Damenschuhe fallen zuerst heraus.
      Noch ist alles ganz ruhig, bis er weiter schüttet. Alles prustet auf, fängt an zu lachen oder entsetzt zu kreischen.
      Wenn ich jetzt nicht weiter schreibe seit ihr bestimmt sauer auf mich.
      Und wenn ich weiter schreibe gibt es bestimmt :s24:

      Egal. Jede Menge Dildos in diversen Größen und Farben kommen nach und nach aus der "Wundertüte" zum Vorschein. :rofl:
      Einige Tage später rief der Gast dann an, dass seine Frau zwei Paar Schuhe in dem Appartement vergessen hat und bat um Zusendung.
      Nach den Dildos wurde nicht gefragt.
      Im August sind die 2 Jahre übrigens um. :patsch: