Ladung bricht ab

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ladung bricht ab

      Hallo zusammen,

      ich hatte es jetzt zweimal innerhalb der letzen 3 Tage, dass die Ladung an Schuko einfach abgebrochen wurde.
      Das erste mal nach einer Stunde, heute wieder nach knapp 3 Stunden.
      Lies sich auch erst wieder starten nachdem ich den Schuko-Stecker gezogen habe und neu eingesteckt wurde.
      Normal reicht es ja, das Typ2-Kabel aus dem Fahrzeug zu ziehen und neu einzustecken.

      Ist euch das Problem bekannt? Hat der Ziegel ein Problem?

      Stecker war nicht warm, gestern lud er auch 8 Stunden am Stück durch.
      Gruß Hendrik

      Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)

    • Welchen Ziegel hast du? Gummiert oder Plastik pur? Mach uns doch bitte ein Foto der LED Anzeige beim Abbruch.

      Probleme mit dem gummierten Ziegel hatte ich auch schon - wurde dann ausgetauscht und seither lade ich zu > 90% mit dem Ziegel ohne Probleme!
      Gruss Aragon / Rene
      Mein black-Sioux wurde KW43 2014 produziert also VFL (Vor-Face-Lift) oder 190

      Ich war dabei ! e-Golf-Treffen in Moers am 06. und 07. Oktober 2017
    • 0cool1 schrieb:

      Geh ich damit einfach zu VW und frag nach einem neuen?
      Die werden ihn ausprobieren und nichts feststellen.
      Die Knochen sind nicht für Dauer ausgelegt und sehr sensibel.
      Meiner aus dem 190ger hat sich auch einige Male verabschiedet.
      Die Mennekes Wallbox nie. :nummer1:
    • Wenn du keinen über Garantie bekommst kaufe dir den Mennekes Knochen über Volvo.
      Die sind besser. Am günstigste bekommst du den bei Volvo oder hier : teile-profis.de/

      • 4,5m lang: OE-Teile-Nr 31407095 (=Mennekes 35086): 370 € (inkl. MwSt.)
      • 8m lang: OE-Teile-Nr 31407096 (=Mennekes 35087): 400 € (inkl. MwSt.)
    • 0cool1 schrieb:

      Foto habe ich nicht gemacht, auf dem Ziegel und der Abbildung des Ziegels war eine rote LED, glaub die rechte.
      Dann geh mit diesem Foto zum :P - weiss allerdings nicht wie viele Ziegel aufgrund dieser Fotos noch ausgetauscht werden - bisher waren es meines Wissens erst 3 :D



      Aber wenn es so ausgesehen hat dann ist das ja als Muster durchaus OK! Viel Glück und sonst den Mennekes von Volvo wie Bernhard geraten hat! :this:
      Gruss Aragon / Rene
      Mein black-Sioux wurde KW43 2014 produziert also VFL (Vor-Face-Lift) oder 190

      Ich war dabei ! e-Golf-Treffen in Moers am 06. und 07. Oktober 2017
    • Den Mennekes gibt's in 2 Varianten, einmal mit Schukostecker und einmal mit blauem "Camping"stecker. Letztere Version habe ich seit zweieinhalb Jahren als Quasi-Wallbox bei mir im Einsatz. Super Lösung, hat mich noch nie im Stich gelassen.
      Der Originalziegel war erst zweimal im Einsatz, bei Bekannten (da hat er erst im zweiten Versuch durchgeladen) und beim E-Golf-Treffen in Moers (da gab es keine Unterbrechungen).
      Viele Grüße
      Norbert
      _________________________________________________
      seit 09/2015 mit dem 190er elektrisch "golfend"
      Am 2. e-Golf-Treffen in Moers teilgenommen
      3. e-Golf Treffen am 28. und 29.September 2018 in Hann. Münden – wir sind dabei!
    • Adi schrieb:

      E-auto2014 schrieb:

      In Moers war er auch gut gekühlt und auf 8A begrenzt, wir hatten ja die ganze Nacht...
      War da nicht auf 6A begrenzt? :klugorange: (Oder galt das bloss für mich?) :sleeping:
      Adi, das kann ich mir nicht vorstellen das es nur für dich auf 6A begrenzt war oder ob es für alle oder gar doch 8A. Auf jedenfalls hatten wir die 3x 32A voll ausgeschöpft!
      War dein eGolf am Morgen ausreichend geladen oder gar voll?
      Es grüßt Klaus aus Essen - NRW
      e-Golf 190 seit 12/2014 bekennender Schnarchlader > 67.000km

      eGolf-Forum Treffen:
      1. e-Golf 190 am Bodensee 7.+ 8.10.16
      2. e-Golf 190 in Moers am 6.+ 7.10.17
      3. e-Golf 190 in Hann. Münden am 28. + 29.09.2018, Wir sind dabei!
    • Adi schrieb:

      War da nicht auf 6A begrenzt?
      Auch meiner war auf kleiner Stufe, habe ich erst am Pfingstmontag am Johanniskreuz wieder umgestellt.

      ( Beim Treffen gabs immer ausreichend Strom, man war ja scließlich mit Profis unterwegs. :hail: )
      Gruß Dieter
      seit 10.2.2015. über 80000 km mit dem eGolf...….
      19.8. mit den eVW-Forumsfreunden bei der ATeM in Stuttgart Marktplatz -->Unterstützung willkommen!.
      9.9.18 Viertes e-Mobiltreffen in Waiblingen, im Rahmen des Eisentaltags.
      28,-29.9.18 Drittes e-Golftreffen Hann.Münden
      Wir waren dabei! e-Golf Treffen am Bodensee Oktober 2016 [i] und in Moers Oktober 2017 [/i]
    • Neu

      0cool1 schrieb:

      heute schon wieder das Problem
      Versuche es mit einer anderen ICCB, wenn es durchläuft liegt es am Konchen dann tauschen.

      Als es bei mir soweit war habe ich eine Verlängerung verwendet und den Schuko der ICCB auf den kühleren Betonboden gelegt um die Wärmeabfuhr zu verbessern, danach hat er wieder durchgeladen.
      Gruß Dieter
      seit 10.2.2015. über 80000 km mit dem eGolf...….
      19.8. mit den eVW-Forumsfreunden bei der ATeM in Stuttgart Marktplatz -->Unterstützung willkommen!.
      9.9.18 Viertes e-Mobiltreffen in Waiblingen, im Rahmen des Eisentaltags.
      28,-29.9.18 Drittes e-Golftreffen Hann.Münden
      Wir waren dabei! e-Golf Treffen am Bodensee Oktober 2016 [i] und in Moers Oktober 2017 [/i]
    • Neu

      Meinst du dem Ladegerät ist zu warm? Auf kaltem Betonboden liegt er bereits, in der TG ist es aber warm (25-27°C)

      Einen anderen ICCB habe ich leider nicht zur Verfügung. Kann ich damit zu VW gehen? Greift da die Gebrauchtwagenversicherung?
      Gruß Hendrik

      Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)

    • Neu

      Wenn Du keine Nackenschmerzen oder Kopfschmerzen hast kannst Du damit zum Händler gehen.
      Aber wundere dich nicht wenn dir erklärt wir dass sie zur Überprüfung deinen e-Golf brauchen. Spätestens jetzt wirst Du mit Kopfschütteln nicht mehr aufhören und das ist mit Nacken- oder Kopfschmerzen nicht angenehm.

      Das Ladegerät ist im Auto. Ich meine den Schukostecker am ICCB (integrierte Cabel Control Box) diesem wird es wohl in der Schuko an der Wand zu warm. Der Stecker ist ja Temperaturüberwacht, habe ich irgendwo gelesen.

      27°C am Boden in der TG alle Achtung, da solltet Ihr mal einen Kollegen von mir um Rat fragen.
      Gruß Dieter
      seit 10.2.2015. über 80000 km mit dem eGolf...….
      19.8. mit den eVW-Forumsfreunden bei der ATeM in Stuttgart Marktplatz -->Unterstützung willkommen!.
      9.9.18 Viertes e-Mobiltreffen in Waiblingen, im Rahmen des Eisentaltags.
      28,-29.9.18 Drittes e-Golftreffen Hann.Münden
      Wir waren dabei! e-Golf Treffen am Bodensee Oktober 2016 [i] und in Moers Oktober 2017 [/i]
    • Ladung bricht ab

      Neu

      Na auf jeden Fall wird mir im E-Golf als Außentemperatur immer 25 Grad angezeigt. Vielleicht sollte ich das Tor ein bisschen offen lassen damit darin kälter wird
      Ladegerät meinte ich natürlich auch den iccb, der Stecker und die Kontakte sind normal warm nicht heiß direkt nach dem rausziehen

      VW kann sich das ja gerne angucken, aber aber wie das nun mal mit sporadischen Fehlern so ist werden die wahrscheinlich nichts feststellen.
      Gruß Hendrik

      Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)

    • Neu

      0cool1 schrieb:

      Vielleicht sollte ich das Tor ein bisschen offen lassen damit darin kälter wird
      Ist kein User aus dem Forum in deiner Nähe um mal ein anderes ICCB auszutesten?
      Oder das Kabel aus dem Werkstatt e-Golf des Autohauses.
      Gruß Dieter
      seit 10.2.2015. über 80000 km mit dem eGolf...….
      19.8. mit den eVW-Forumsfreunden bei der ATeM in Stuttgart Marktplatz -->Unterstützung willkommen!.
      9.9.18 Viertes e-Mobiltreffen in Waiblingen, im Rahmen des Eisentaltags.
      28,-29.9.18 Drittes e-Golftreffen Hann.Münden
      Wir waren dabei! e-Golf Treffen am Bodensee Oktober 2016 [i] und in Moers Oktober 2017 [/i]