Kloster Benediktbeuern, Bayrisches Energieberatersymposium

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kloster Benediktbeuern, Bayrisches Energieberatersymposium

      Hallo Forumsgemeinde, am 7.7.18 findet das bayrische Energieberaterforum im Kloster Benediktbeuern statt. bayernenergie.de/blog/2-bes/

      Wir haben vor daran teilzunehmen und werden dann mit dem e-golf (190) anreisen.
      Die Route führt uns am 6.7.18 von Waiblingen nach Benediktbeuern und am Sonntag 8.7.18 wieder zurück.

      Nun meine Fragen an das Forum:
      • Wie ist die Ladestrategie um am schnellsten anzukommen?
      • Wie hochschätzt ihr die Ladekosten für Hin und Rückfahrt?
      • Wann müsste ich losfahren um noch am 6.7. an der Kraftwerksführung Walchensee um 14:30 teilnehmen zu können.
      • Welche Vorschläge habt Ihr für den Sonntag vor der Rückfahrt.


      Ich möchte euch mit diesen Fragen etwas fordern, gibt es doch auch einige wenig Fahrer in diesem Forum und diese Routenplanung ist doch eine gute Übung.
      Gruß Dieter
      seit 10.2.2015. über 80000 km mit dem eGolf...….
      9.9.18 Viertes e-Mobiltreffen in Waiblingen, im Rahmen des Eisentaltags.
      28,-29.9.18 Drittes e-Golftreffen Hann.Münden
      Wir waren dabei! e-Golf Treffen am Bodensee Oktober 2016 [i] und in Moers Oktober 2017 [/i]
    • ... ich gehe davon aus Dieter, dass du unsereiner nicht meinst :D Ich starte eine Glypse, gebe das Ziel im Navi ein und starte - wenn ich nicht mehr weiter weiss, schreibe ich im WhatsApp Hiiiilfe und dann lotst mich Dieter unter der AB durch zur nächsten CCS - tönt sehr einfach - ist es aber nicht! :patsch: Also alle unter 40' e-Golf Kilometern hübsch üben... :nummer1:
      Gruss Aragon / Rene
      Mein black-Sioux wurde KW43 2014 produziert also VFL (Vor-Face-Lift) oder 190

      Ich war dabei ! e-Golf-Treffen in Moers am 06. und 07. Oktober 2017
    • Bei diesem Symposium, wird es auch einen Vortrag von "Anette Schwabenhaus" zur e-Mobilität geben, da möchte ich doch erzählen können wie wichtig so ein Forum für die Anreise ist, bzw. sein kann.

      @Aragon(Rene), war ja schon letztes Jahr in Benediktbeuern, allerdings bin ich zuerst mal Richtung Süden gefahren, in Engelburg (CH) hat dann ELERA unserem e-Golf etwas DC Strom gespendet und Raiffeisen Engelburg den Insassen eine gegrillte Fleichwurst in der Tüte. Danach haben wir den e-Golf Richtung Osten ausgerichtet und sind um ca. 24 Uhr in Benediktbeuern angekommen.
      Gruß Dieter
      seit 10.2.2015. über 80000 km mit dem eGolf...….
      9.9.18 Viertes e-Mobiltreffen in Waiblingen, im Rahmen des Eisentaltags.
      28,-29.9.18 Drittes e-Golftreffen Hann.Münden
      Wir waren dabei! e-Golf Treffen am Bodensee Oktober 2016 [i] und in Moers Oktober 2017 [/i]
    • Mit drei kurzen Ladestopps ist es in gut 4 Stunden machbar.
      goingelectric.de/stromtankstellen/routenplaner/2322784/
      Allerdings würde ich am ersten Ladestopp auf 80% laden.
      Es grüßt Martin vom westlichen Ende des Bodensee.
      e-Golf seit 01.03.18 und i-MiEV seit Juni 16.


      "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern." (afrikanisches Sprichwort)
    • Ich würd nur bis Augsburg A8 fahren und dann über B17 Landsberg/Schongau und B472 zum Ziel. Alternativ schon ab Günzburg runter von der A8 und über B300 nach LL und weiter wie vor.
      Gruss Christian
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      e-Golf 190 Probefahrer Aug+Sept 2017, e-Golf 300 seit April 2018 (Verbrauch 13.1 kWh auf den ersten 10.000km)
      ...und BahnCard100 Inhaber

    • Danke für die Rückmeldungen, ich habe mir mal den Vorschlag von @christech angeschaut. Bei schönem Wetter die A8 bei Günzburg verlassen und über die B300 / B16 und A96 zum CCS-Lader nach LL wird sicher eine erlebnisreiche Fahrt.

      Ansonsten (Schlechtes Wetter) würde ich mit 3 bis 4 kurzen Stops zum Laden über die Autobahn A8 und A95 das Ziel ansteuern.
      Gruß Dieter
      seit 10.2.2015. über 80000 km mit dem eGolf...….
      9.9.18 Viertes e-Mobiltreffen in Waiblingen, im Rahmen des Eisentaltags.
      28,-29.9.18 Drittes e-Golftreffen Hann.Münden
      Wir waren dabei! e-Golf Treffen am Bodensee Oktober 2016 [i] und in Moers Oktober 2017 [/i]