Alle Autos laden - nacheinander

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alle Autos laden - nacheinander

      Eine nicht ganz uninteressante Geschichte, wie ich meine:

      gruenderszene.de/automotive-mo…hrfachstecker-ladesaeulen

      Anstöpseln würde ich da aber nur dann, wenn ich weiß, dass ich stundenlang stehe und der Beginn des Ladens egal ist, weil er von einem Algorhithmus "ausgewürfelt" wird. Eine Garantie, dass der Ladevorgang zu einem bestimmten Zeitpunkt abgeschlossen ist, scheint es nicht zu geben. Scheint mir also eher etwas für die "große Masse" der dreiphasig AC ladenden Elektrofahrzeuge zu sein. :patsch:
      Oder habe ich da einen Knoten im Gedankengang?
      Viele Grüße
      Norbert
      _________________________________________________
      seit 09/2015 mit dem 190er elektrisch "golfend"
      Teilnehmer an den e-Golf-Treffen in
      Moers und Hann. Münden
    • Halte ich nur in Parkhäusern oder Gemeinschaftsanlagen für sinnvoll. Wenn ich einkaufen gehe (Lebensmittel oder so), bin ich maximal eine Stunde mit Aussuchen, Einpacken und Bezahlen beschäftigt. Was bringt es mir dann, wenn ich durch den Algorithmus erst an sechster Stelle des Ladens stehe. Wenn die anderen vor mir nur 30 Minuten laden, dann ist mein Auto erst nach drei Stunden fertig. Hat nach 2,5 Stunden noch nicht einmal angefangen ... Hmmmmm ...
      Wenn das für zuhause in der Sammeltiefgarage installiert ist, wo ich über Nacht stehe, dann ist das OK – nur an den (öffentlichen Ladepunkt-)Parkplätzen muss dann doch eigentlich nach zwei Stunden oder so wieder räumen?! Dann muss es doch entweder gewährleistet sein, dass ich geladen habe oder die Standzeit an diesen Säulen muss erweitert werden ...
      Sonnige Grüße – Martin
      -------
      • 23.11.2017 // Probefahrt
      • 13.12.2017 // Fahrzeug bestellt
      • 10.01.2018 // Lieferung 4Q. 2018
      • 16.02.2018 // Lieferung 3Q. 2018
      • 20.02.2018 // Lieferung Sept. 2018
      • 14.05.2018 // Wallbox installiert
      • 29.05.2018 // Lieferung KW39
      • 07.07.2018 // Lieferung KW42
      • 24.08.2018 // Lieferung KW45
      • 13.09.2018 // Produktion ist gestartet
      • 19.10.2018 // FIN erhalten
      • 07.12.2018 // Abholung in WOB (KW 49)
    • Warum sollten die Autos nacheinander laden? Wozu gibt es SAE-J1772, welches jede Mode 3 Wallbox oder Ladestation unterstützt. Leistungsregelung 6-80A.
      An einem 22kW Anschluß kann man so bis zu 16 Fahrzeuge einphasig laden oder 5 3-phasig.
      Strom ist rechts
      -----------------------------------------------
      e-Golf MJ15 ab 16.02.15
      e-Golf MJ18 ab 22.01.18
      e-Golf MJ18 ab 02.03.18

      12,09kW PV + 24,3kWh Speicher + Black 300 Windrad
    • Ich finde das eine ganz interessante Lösung. Für Firmen, Wohnanlagen oder ähnliches. Der Vorteil soll wohl sein, das es eine Master und beliebig viele Slave Säulen gibt. Das soll schon einen Kostenvorteil bringen, weil die Slave-Säulen keine vollwertigen Ladestationen sind. Details gibts im cleanelectric podcast.

      Die Autos laden nicht strikt nacheinander. Sie können per Software gesteuert werden. Nach dem Motto Auto A muss in 6 Stunden die Kapazität haben, Auto B nach 2 Stunden diese, etc. Ist glaube ich ziemlich komplex.
      Liebe Grüße
      Stefan

      seit 19.10.2018 freudiger Fahrer des e-Golf MJ2019
      29.09.2018 BAFA Zuwendungsbescheid erhalten
      10.09.2018 Umgebucht auf Abholung Händler (evtl. KW 44)
      26.08.2018 BAFA Antrag gestellt
      22.08.2018 Liefertermin evtl. KW 41 (10/2018)
      08.03.2018 Kommissionsnumer erhalten
      24.01.2018 e-Golf Probefahrt
      11.01.2018 e-Golf VUM5BPSY bestellt / unverb. Liefertermin: frühestens 09/2018
      seit 2012 Opel Ampera ePionier E-REV