Navigation Erlebnis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Navigation Erlebnis

      Hallo Zusammen

      Gestern musste ich um 10 Uhr bei einer Firma sein.
      Die Adresse habe ich wie immer einfach im Carnet unter Ziele reinkoppiert und übermittelt.

      Also bin ich losgefahren und kam um 09.45 am Ziel an. Denkste, Die Karte ist komplett falsch.
      Anstelle an die Adresse Bergackerweg 268A, hat er mich ins Nachbardorf an die Bergackerstr. 26 geleitet.

      Here im Tablett starten und Adresse eingeben. Siehe Here hat die richtigen Daten.
      Im Büro habe ich mich auf Fehlersuche gemacht.
      Die Karte im Golf hat die falsche Strasse von Google darin. Bergacker 268A ansttelle Bergackerweg.
      Dann habe ich die von Swissmap gestartet und kontrolliert. Die Strasse heisst seit 1898 Bergackerweg

      Gruss Peter
      E Golf 300 seit 14.8.2017

      KM ab 14.08.17 bis 01.05.18 = 25000, Verbrauch Durchschnitt = 11.8 KWh
    • Wenn du weisst wo dein Ziel ist, gib es in „what3words“ ein und du wirst auf 3 Meter genau zum Ziel geführt. Allerdings vom Handy und nicht vom e-Golf Navi. :thumbup:
      Gruss Aragon / Rene
      Mein black-Sioux wurde KW43 2014 produziert also VFL (Vor-Face-Lift) oder 190

      Ich war dabei ! e-Golf-Treffen eins am Bodensee / zwei in Moers / drei in Hann Münden / vier nochmals in Hann Münden - weil es so schön war // aber schön waren auch die vielen kleinen Treffen!!! :thumbup:
    • Das ist ein interessanter Fehler bei Google.
      Bei der Eingabe des Ziels muss man wirklich sich die Karte ansehen um den falschen Ort zu erkennen.

      Als Fremder wäre mir das nicht aufgefallen, da hier kleinere Ortsteile eigene Namen mit anderen Postleitzahlen haben und bei der Navigation die Ortsteile entfallen.
    • Googe und Maps wissen eben auch nicht alles...

      google.ch/maps/search/alte+s%C…7.3319956,9.4645051,17.5z

      map.search.ch/Appenzell-Eggers…?pos=753279,244341&z=1024


      Die Baustelle ist mittlerweile beinahe fertig, aber den Lieferanten musste ich entweder einen Wegbeschrieb geben oder auf search.ch verweisen. :s05:
      Mit e-Golf Model 2016 in Betrieb seit 28.12.2015 am 1. e-Golf Treffen am Bodensee, am 2. in Moers und am 3. in Hann. Münden dabei gewesen :thumbup: :musicextrem:
    • Hallo Zusammen

      in wenigen Tagen ist es soweit: 2 Jahre E Golf.

      Eine kurze leidige Zusammenfassung zum Thema Verkehr in der Navigations APP
      In den letzen 21 Monaten bin 36 x in grosse Staus geraten ganz einfach weil der Dienst nicht wirklich gut ist.

      Zur Not habe habe ich seit 3 Monaten ein Notebook im Wagen am laufen. Da kommen die Meldungen immer prompt. In der hälfte des Fensters läuft Here und in der anderen läuft google maps. Zusammen ein tolles Gespann. Aber ziemlich umständlich.
      Heute auf dem Rückweg aus St. Gallen hätte mich der E Golf wieder reinfahren lassen.

      Verbrauch Luzern St. Gallen zurück 10.2

      Herzliche sonnige Grüsse

      Peter
      E Golf 300 seit 14.8.2017

      KM ab 14.08.17 bis 01.05.18 = 25000, Verbrauch Durchschnitt = 11.8 KWh
    • Peter CH schrieb:

      Hallo Zusammen

      in wenigen Tagen ist es soweit: 2 Jahre E Golf.

      Eine kurze leidige Zusammenfassung zum Thema Verkehr in der Navigations APP
      In den letzen 21 Monaten bin 36 x in grosse Staus geraten ganz einfach weil der Dienst nicht wirklich gut ist.

      Zur Not habe habe ich seit 3 Monaten ein Notebook im Wagen am laufen. Da kommen die Meldungen immer prompt. In der hälfte des Fensters läuft Here und in der anderen läuft google maps. Zusammen ein tolles Gespann. Aber ziemlich umständlich.
      Heute auf dem Rückweg aus St. Gallen hätte mich der E Golf wieder reinfahren lassen.

      Verbrauch Luzern St. Gallen zurück 10.2

      Herzliche sonnige Grüsse

      Peter
      Mit online-Verbindung (Business FSE) oder ohne?
      Grüße,
      Tobias

      e-Golf MJ 2018 bestellt am 29.9.2017, Abholung in DD KW 3/2018 31.1.18;
      BAFA Zusage am 20.1.2018, BAFA Stufe 2 26.1.2018, BAFA Auszahlung 5.2.2018;
      Konfiguration: VDRWLSAH
    • Kann ich auch nicht bestätigen, teilweise gibt es Routenänderungen im 5min Takt. Vielleicht gibt es in der Schweiz eine extra langsame Version um die Fahrer bei den hohen Geschwindigkeiten und plötzlich auftretenden Routenänderungen in der Schweiz nicht zu überfordern . ;)
      Strom ist rechts
      -----------------------------------------------
      e-Golf MJ15 ab 16.02.15
      e-Golf MJ18 ab 22.01.18
      e-Golf MJ18 ab 02.03.18

      12,09kW PV + 24,3kWh Speicher + Black 300 Windrad
    • Hallo Matthias

      Du hast ja schon Recht mit dem überfordert sein.

      Seit dem letzten Update haben sich viele Fehler in Geschwindigkeiten eingeschlichen.
      Von Luzern bis Zug total 4 Fehler die vorher nicht existierten.
      Von Luzern nach Sursee sind es 3

      Vielleicht verstehen die den Schweizer Verkehrsdienst nicht. Ev. Liegt es am Dialekt.

      Gruss Peter
      E Golf 300 seit 14.8.2017

      KM ab 14.08.17 bis 01.05.18 = 25000, Verbrauch Durchschnitt = 11.8 KWh
    • Ich kann bestätigen, dass das VW-Navi (bei mir im Passat GTE) trotz Car-Net einen vergleichsweise schlechten "Verkehrsfunk" hat. Sperrungen sind gar nicht vorhanden (vor allem auf Straßen, die keine Straßen des Bundes sind) oder verschoben usw.
      Nachdem Car-Net bei mir abgelaufen ist, nutze ich Google Maps über Android Auto und fühle mich damit viel besser navigiert. Obwohl auch dieses nicht an Tomtom oder Sygic herankommt. Die würde ich gern nutzen, allerdings laufen diese nicht über Android Auto.
      Gruße Andreas
      Jetzt: Passat GTE
      Zukunft: Suche nach einem CO2-arm produzierten BEV mit AHK (mind. 750kg Last) und Kofferraum ähnlich Passat-Größe. Der Kia Niro hätte es vorübergehend werden können, aber bei Lieferzeiten von 14 Monaten+...
      Strom: 100% CO2-frei, bereitgestellt durch EWS Schönau. Seit Oktober 2019 PV mit 7,0 kWp, aber noch nicht eingezogen.
    • Peter CH schrieb:

      Hallo Andreas

      Im September oder Oktober kommt eine neue Version von Android Auto und darauf soll jede App die auf dem Gerät ist auch nutzbar sein. Es gibt bereits erste Prints im Netz

      Gruss Peter
      Hallo Peter,

      vielen Dank für die Erinnerung...
      Ich habe gerade gesehen, das die App sich schon aktualisiert hat, ich musste diese allerdings noch in den Einstellungen (App) aktivieren.

      Die App ändert aber angeblich nur die Anzeige im Auto, das muss ich später mal ausprobieren.
      LG Michael

      eGolf 300 bestellt am 01.02.2019
      und seit dem 29.07.2019 glücklicher e-Golf Fahrer :happy:
    • mobafan schrieb:

      Ich kann bestätigen, dass das VW-Navi (bei mir im Passat GTE) trotz Car-Net einen vergleichsweise schlechten "Verkehrsfunk" hat. Sperrungen sind gar nicht vorhanden (vor allem auf Straßen, die keine Straßen des Bundes sind) oder verschoben usw.
      Nachdem Car-Net bei mir abgelaufen ist, nutze ich Google Maps über Android Auto und fühle mich damit viel besser navigiert. Obwohl auch dieses nicht an Tomtom oder Sygic herankommt. Die würde ich gern nutzen, allerdings laufen diese nicht über Android Auto.
      Also, ich habe Comfortschnittstelle im Passat GTE und Hotspot am Smartphone aktiv.
      Die Stauinfos stimmten bisher immer sehr genau. Kann mich nicht beklagen.
      Privat: E-Golf (300) 06/2017-01/2019, e-Up 04/2019 - 10/2019 und wieder E-Golf ab 11/2019
      Betrieb: Passat Variant GTE 02/2017 bis es Kombi-BEV, eine komfortable Ladeinfrastruktur und V2G gibt
      PV 18kWp und Batterie BMZ 17 kWh + Notstromschaltung, kann tagsüber zu Hause laden
      Gruß, Bernd