Bremsabrieb

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stromsegler schrieb:

      Ich werde immer öfter auf den e-Golf angesprochen. Die erste Frage dreht sich immer um die Reichweite. Ich glaube, wenn diese 800 km wäre und in 10 Minuten aufgefüllt werden könnte, wäre dieses Thema vom Tisch :)
      Meine Meinung dazu: Wer 800 km ohne Pause fährt handelt fahrlässig. :s24:
      Es grüßt Martin vom westlichen Ende des Bodensee.
      ---
      e-Golf seit 01.03.18 und i-MiEV seit Juni 16.
      Erneuerbare-Energien-Fan und Kraftwerksbetreiber (3 PV-Anlagen mit insgesamt 22kWp)

      "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern." (afrikanisches Sprichwort)
    • Habe soeben die Sommerräder montiert und an meinen schönen blauen Bremssätteln eine interessante Feststellung machen können. Mehr Bremsstaub hinten als vorne. Passt zur Aussage dass bei der Fussbremse nicht nur Rekuperiert wird, sondern die Bremskraft schön auf alle 4 Räder verteilt werden. Zwar sicher nicht gleichmässig aber immerhin so dass Bremsstaub entsteht.

      Also mit B Bremsen = mehr Rekuperieren! :pleasantry:
      Gruss Aragon / Rene
      Mein black-Sioux wurde KW43 2014 produziert also VFL (Vor-Face-Lift) oder 190

      Ich war dabei ! e-Golf-Treffen eins am Bodensee / zwei in Moers / drei in Hann Münden / vier in ??? // aber schön waren auch die vielen kleinen Treffen!!! :thumbup:
    • Aragon schrieb:

      Passt zur Aussage dass bei der Fussbremse nicht nur Rekuperiert wird, sondern die Bremskraft schön auf alle 4 Räder verteilt werden.
      Ähm ... meine bisherige Information ist, daß beim bremsen mit Bremspedal (in D...) die mechanischen Bremsen erst ganz am Schluß eingreifen.
      Aus deiner zitierten Aussage schließe ich, daß in D... immer auch hinten gebremst wird bzw. daß eine Bremskraftverteilung stattfindet, sodaß es durchaus auch vorkommen kann, daß auch "zwischendurch" schon vorne und (!) hinten gebremst wird. Vorne dann per Rekuperation und ggf. mechanisch und hinten mechanisch? Das kann ich nicht glauben ... ?(
      Gruß, Jürgen (ab 11/17)
      "Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Strecke und Durchschnittsgeschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Höchstgeschwindigkeit."
    • .... das ist wie immer mit dem Glauben - entweder du glaubst oder du bist ungläubig. Ich weiss was ich gesehen habe und dafür gibt es nur eine vernünftige Erklärung. :search:

      Ausserdem gibt es sicherlich bei eurem Amtsschimmel eine Verordnung welche vorschreibt, dass die Bremskraft optimal über die 4 Räder verteilt werden muss. Matthias kennt sicherlich auch den Artikel! :pleasantry:
      Gruss Aragon / Rene
      Mein black-Sioux wurde KW43 2014 produziert also VFL (Vor-Face-Lift) oder 190

      Ich war dabei ! e-Golf-Treffen eins am Bodensee / zwei in Moers / drei in Hann Münden / vier in ??? // aber schön waren auch die vielen kleinen Treffen!!! :thumbup:
    • Aragon schrieb:

      Ausserdem gibt es sicherlich bei eurem Amtsschimmel eine Verordnung welche vorschreibt, dass die Bremskraft optimal über die 4 Räder verteilt werden muss.
      Mhhh, ja, da hast Du bestimmt einen Punkt. Das Problem ist halt, daß damit die Effektivität der Rekuperation eingeschränkt ist....zudem fällt mir gerade ein: dann dürfte deine Anmerkung "in B bremsen" ja auch nichts bringen: da würden dann ja dieselben Vorschriften gelten und die Bremskraft müßte gemäß deiner Vermutung auch da auf vorne/hinten verteilt werden? ?(
      Gruß, Jürgen (ab 11/17)
      "Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Strecke und Durchschnittsgeschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Höchstgeschwindigkeit."
    • Mimikri schrieb:

      "in B bremsen"
      Ich meinte doch in "B rekuperieren" dass da noch eine Verzögerung stattfindet ist mir noch nie aufgefallen... :patsch:
      Gruss Aragon / Rene
      Mein black-Sioux wurde KW43 2014 produziert also VFL (Vor-Face-Lift) oder 190

      Ich war dabei ! e-Golf-Treffen eins am Bodensee / zwei in Moers / drei in Hann Münden / vier in ??? // aber schön waren auch die vielen kleinen Treffen!!! :thumbup:
    • Aragon schrieb:

      Habe soeben die Sommerräder montiert und an meinen schönen blauen Bremssätteln eine interessante Feststellung machen können. Mehr Bremsstaub hinten als vorne. ...
      Vielleicht haben die hinteren Bremssättel etwas zusätzlichen Schmutz von den vorderen Bremsen abbekommen. :pardon:
      Mit e-Golf Model 2016 in Betrieb seit 28.12.2015 am 1. e-Golf Treffen am Bodensee, am 2. in Moers und am 3. in Hann. Münden dabei gewesen :thumbup: :musicextrem:
    • Zu dem Thema "brake blending" gab es schon mal eine längere Diskussion und ein interessantes Dokument von @puerzi verlinkt
      Es grüßt Martin vom westlichen Ende des Bodensee.
      ---
      e-Golf seit 01.03.18 und i-MiEV seit Juni 16.
      Erneuerbare-Energien-Fan und Kraftwerksbetreiber (3 PV-Anlagen mit insgesamt 22kWp)

      "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern." (afrikanisches Sprichwort)
    • Sorry Aragon, hab das schon hier so oft geschrieben:

      Ich hatte meinen e-Golf im November bekommen. Hat auch AID
      Als ich ihn dann MAL ohne Radio fuhr machte ich in der Stadt eine Endeckung:
      - wenn mann auf eine Warteschlange an der Ampel zu fährt und langsam bremst, sieht man einerseits im Display, dass die Rekuperation hoch geht, anderseits hört man NICHTS. Erst auf dem letzten Meter (wörtlich) wird auf einmal die Bremse eingesetzt, was man am schabenden Geräusch hört.

      Also (ich fahre normal in D), wenn man nicht zu stark auf die Bremse tritt, wird fast alle Verzögerung elektrisch ausgeführt.
      Viele Grüße Jürgen

      Happy elektrisch seit 19.11.18 :D
    • wjha schrieb:

      Sorry Aragon, hab das schon hier so oft geschrieben:

      Ich hatte meinen e-Golf im November bekommen. Hat auch AID
      Als ich ihn dann MAL ohne Radio fuhr machte ich in der Stadt eine Endeckung:
      - wenn mann auf eine Warteschlange an der Ampel zu fährt und langsam bremst, sieht man einerseits im Display, dass die Rekuperation hoch geht, anderseits hört man NICHTS. Erst auf dem letzten Meter (wörtlich) wird auf einmal die Bremse eingesetzt, was man am schabenden Geräusch hört.

      Also (ich fahre normal in D), wenn man nicht zu stark auf die Bremse tritt, wird fast alle Verzögerung elektrisch ausgeführt.
      Da hast du wohl recht Jürgen - wichtig ist das Wort "fast" denn das begründet den grösseren Abrieb an meinen Hinterrädern - auch ich fahre seit über 4 Jahren vorwiegend in D und bremse mit B und nur ganz zum Schluss oder Notfalls mit dem Pedal. Ich habe nie behauptet, dass beim Pedalbremsen nicht rekuperiert wird - aber eben nur "fast" soviel wie auf Stufe B. Klaro? :thumbup:
      Gruss Aragon / Rene
      Mein black-Sioux wurde KW43 2014 produziert also VFL (Vor-Face-Lift) oder 190

      Ich war dabei ! e-Golf-Treffen eins am Bodensee / zwei in Moers / drei in Hann Münden / vier in ??? // aber schön waren auch die vielen kleinen Treffen!!! :thumbup:
    • Ich bin umgekehrter Meinung - aufgrund von AID Anzeigen, soweit ich mich erinnere, wird nicht so stark rekuperiert mit B als mit Bremse.
      Voraussetzung, der Akku ist nicht voll - habe ich ein breites Band Rekuperation. Da muss ich schon deutlich auf die Bremse treten, bis ich das voll ausschöpfe. Und, dann ist die Verzögerung schon sehr deutlich - am Rande der Familientauglichkeit.

      Aber - ich werde das bei meiner nächsten Autobahn Fahrt (dauert noch 1 - 2 Wochen) ausprobieren. Einfach B schalten, bevor ich abbiege.
      Viele Grüße Jürgen

      Happy elektrisch seit 19.11.18 :D
    • wjha schrieb:

      Einfach B schalten, bevor ich abbiege.
      ... genau so mache ich es im Normalfall. Es ging auch vor allem um den Abrieb an Bremsstaub welcher an den hinteren Rädern bei mir wesentlich mehr ist. Die Geschichte mit der Bremskraftverteilung hatten wir in mindestens einem anderen Thread schon des langen und breiten ergründet. Wenn ich einmal darüber stolpere werde ich dir den Link senden. Hoffe, dass es nicht in einem der letzten Foren gewesen ist. :thumbup:
      Gruss Aragon / Rene
      Mein black-Sioux wurde KW43 2014 produziert also VFL (Vor-Face-Lift) oder 190

      Ich war dabei ! e-Golf-Treffen eins am Bodensee / zwei in Moers / drei in Hann Münden / vier in ??? // aber schön waren auch die vielen kleinen Treffen!!! :thumbup: