Tipps und Tricks zu OBDeleven

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tipps und Tricks zu OBDeleven

      Weil es bis jetzt kein anderer gemacht hat, fange ich als Einsteiger in das Thema mal einen Thread an, in dem wir Hinweise und Fragen zu OBDeleven sammeln können. Es gibt ja schon einiges in zig Threads verstreut, meist ziemlich OT. Würde mich freuen, wenn sich sich mit der Zeit nützliches für die Nutzer von OBDeleven und evtl. auch den anderen Geräten wie VCP und VCDS sammeln würden. :hail:
      Aöso ran an die Tastaturen! :gamer: :cs14:
      Es grüßt Martin vom westlichen Ende des Bodensee.
      ---
      e-Golf seit 01.03.18 und i-MiEV seit Juni 16.
      Erneuerbare-Energien-Fan und Kraftwerksbetreiber (3 PV-Anlagen mit insgesamt 22kWp)

      "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern." (afrikanisches Sprichwort)
    • Was ich schon erfolgreich umgesetzt habe:
      Automatische Aktivierung der ComingHome-Funktion, ohne dass man den Fernlichthebel vor dem Aussteigen bedienen muss:
      1. Steuergerät 09 Bordnetz auswählen
      2. Zugriffsberechtigung wählen
      3. Freischaltcode 31347 eingeben
      4. Anpassung wählen
      5. Aussenlicht_übergreifend wählen
      6. ComingHome Verbaustatus wählen
      7. Wert auf automatisch ändern

      Funktioniert jetzt einwandfrei beim Öffnen der Fahrertür (bei Nacht)
      Es grüßt Martin vom westlichen Ende des Bodensee.
      ---
      e-Golf seit 01.03.18 und i-MiEV seit Juni 16.
      Erneuerbare-Energien-Fan und Kraftwerksbetreiber (3 PV-Anlagen mit insgesamt 22kWp)

      "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern." (afrikanisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MartinKH () aus folgendem Grund: Schritt 5 ergänzt

    • Es gibt ja noch einige interessante Funktionen, die man ein-, aus- oder umschalten könnte. Aber bei den interessantesten braucht man einen Freischaltcode, der irgendwo in den Werkstatthandbüchern steht. Kann da jemand aushelfen?
      Es grüßt Martin vom westlichen Ende des Bodensee.
      ---
      e-Golf seit 01.03.18 und i-MiEV seit Juni 16.
      Erneuerbare-Energien-Fan und Kraftwerksbetreiber (3 PV-Anlagen mit insgesamt 22kWp)

      "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern." (afrikanisches Sprichwort)
    • OBDeleven besteht aus dem OBD-Dongle und der Android App in der kostenlosen Normalversion (geringer Informationsgehalt) oder der Proversion für knapp 24 €. Das kann als Bundle gekauft werden (etwa 2 € billiger) oder einzeln. Achtung: Am großen Fluss deutlich teurer!
      Der Dongle funktioniert (angeblich) nur mit der Originalsoftware und umgekehrt.
      Es grüßt Martin vom westlichen Ende des Bodensee.
      ---
      e-Golf seit 01.03.18 und i-MiEV seit Juni 16.
      Erneuerbare-Energien-Fan und Kraftwerksbetreiber (3 PV-Anlagen mit insgesamt 22kWp)

      "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern." (afrikanisches Sprichwort)
    • Dann fange ich mal an mit dem "wo finde ich was".

      Die Frage ist halt, was ist denn überhaupt wichitg? Man kann tausende Messwerte auslesen.

      Energiegehalt aus dem man den SOH ableiten kann:
      190er im Steuergerät Datenbus für Diagnoseinterface > Messwerte > Fahrzeugeigenschaften
      300er im selben Steuergerät > Messwerte > HV-EM-ENERGY-INFORMATION

      Steuergerät Hybrid Batteriemanagement
      - Batterieladezustand brutto
      - Batterietemperatur
      - min. und max. Temperatur innerhalb der Batterie
      - Werte der 27 Temperatursensoren
      - dynamische Grenzen für Lade und Entladestrom
      - min und max. Spannung der Batteriezellen
      - Spannung von jedem der 88 Module
      - Spannung im HV-System/Summe der Spannung der Batteriezellen
      - Strom der HV-Batterie
      - Hochvolt Historiedaten 1: Hier kann man die bisher geladenen kWh und Ah inkl. Rekuperation auslesen und ggf. einen Rückschluss auf die Zyklen machen.

      Im Steuergerät Klima/Heizungselektronik sind viele Daten zu der Klimaanlage auslesbar, Innenraumtemperatur, Außentemperatur, Ausströmtemperatur aus den einzelnen Lüftungsdüsen.

      Im Steuergerät Motorelektronik findet man alle Daten über den Motor:
      - Lastwert
      - Drehzahl
      - Drehmoment
      - mechanische Leistung
      - elektrische Leistung
      - Statortemperatur
      - Effektivstrom
      - elektrische Rotorfreqenz

      Irgendwo in den Steuergeräten findet man auch noch SOH der 12V (den man sich übrigens auch beim analogen Tacho im MFD anzeigen lassen kann), den Gesamtladungsdruchsatz in Ah, Batterieinnenwiderstände usw.
      Gruß Hendrik

      Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)



    • Die spannende Frage wäre: hat man ne chance (z.B. mit nem Raspi+PiCan2, oder einfach nem zweiten ODB2 Dongle) die von ODBeleven ausgelösten abfragen mitzusniffen und daraus eine PID-Liste zu generieren die man dann mit Torque Pro nutzen kann?




      So eine "Dashboard" Ansicht (die bei Torque frei konfigurierbar ist, das Foto zeigt meine "Alle Infos zum Ladezustand" Ansicht vom Ioniq) wäre ein Traum.
      Gruß, Daniel

      Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: 1.21-gigawatt.net

      Immer einen Besuch wert, jeden 1. Samstag im Monat: Elektro-Stammtisch OWL

      Und ebenfalls zum Besuch vormerken:
    • akls schrieb:

      Meines Wissens funktioniert OBDeleven mit Torque nicht.
      Falsch verstanden.

      Meine Frage ist: kann man die von OBDeleven abgefragten PIDs mitsniffen? einen zweiten Dongle (oder halt nen Raspberry Pi mit PiCan2 Platine...) mit an den CAN-Bus zu hängen wäre ja machbar. Dort dann den Traffic auf dem Bus mitschneiden, per ODBeleven (via dessen ODB2 Dongle) die gesuchten Werte abfragen und daraus dann die PIDs rausfinden. Die könnte man dann mit Torque Pro nutzen um die Infos weitaus bequemer darzustellen.

      Zu einfach gedacht? Denkfehler? Was übersehen?
      Gruß, Daniel

      Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: 1.21-gigawatt.net

      Immer einen Besuch wert, jeden 1. Samstag im Monat: Elektro-Stammtisch OWL

      Und ebenfalls zum Besuch vormerken:
    • Ich hätte da kein schlechtes Gewissen, ich habe mir ODBeleven gekauft (in der Hoffnung vergleichbare Funktionalität wie Torque Pro zu erhalten). Und ja, letzteres ist verbrenner-lastig, kann aber wie in meinem Beispiel zu sehen gut angepasst werden für die Besonderheiten von Elektroautos.
      Gruß, Daniel

      Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: 1.21-gigawatt.net

      Immer einen Besuch wert, jeden 1. Samstag im Monat: Elektro-Stammtisch OWL

      Und ebenfalls zum Besuch vormerken:
    • Tipps und Tricks zu OBDeleven

      Richtig, das ist bei Elektroautos leider nicht OOTB sondern müsste mit den richtigen PIDs erst angepasst werden.

      Bei OBDeleven wird alles, nachdem man sich mit dem Fahrzeug verbunden hat, live geladen und die einzelnen Steuergeräte angezeigt.
      Leider hat man da auch nicht alles auf einen Blick und muss sich die Daten zusammensuchen oder eben wissen wo zu suchen ist.
      Mit der Log/Diagramm-Funktion kann man immerhin 8 Werte gleichzeitg sehen.

      Fällt euch sonst noch was wichtiges ein? Dann schaue ich nachher mal nach wo genau das zu finden ist
      Gruß Hendrik

      Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)



    • Im Steuergerät Hybrid Batteriemanagement scheint ja schon vieles interessante zu stehen, was ich noch gut fänd wäre der aktuelle Lade/Entladestrom, oder steckt der hinter "Strom der HV-Batterie"? Daraus könnte man ja die aktuelle Lade/Entladeleistung berechnen.
      Gruß, Daniel

      Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: 1.21-gigawatt.net

      Immer einen Besuch wert, jeden 1. Samstag im Monat: Elektro-Stammtisch OWL

      Und ebenfalls zum Besuch vormerken:
    • 0cool1 schrieb:

      Mit der Log/Diagramm-Funktion kann man immerhin 8 Werte gleichzeitg sehen.
      Magst Du das etwas näher beschreiben?
      Es grüßt Martin vom westlichen Ende des Bodensee.
      ---
      e-Golf seit 01.03.18 und i-MiEV seit Juni 16.
      Erneuerbare-Energien-Fan und Kraftwerksbetreiber (3 PV-Anlagen mit insgesamt 22kWp)

      "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern." (afrikanisches Sprichwort)
    • Klar gerne. In OBDeleven gibt es die Möglichkeit sich die Werte in einem Diagramm anzeigen zu lassen.
      Hierfür kann man in jedem Steuergerät auf das Symbol oben rechts gehen (soll ein Diagramm andeuten) und sich bis zu 8 Messwerte gleichzeitig anzeigen lassen.
      Im Anhang mal ein paar Bilder
      Bilder
      • 20180821_204824.jpg

        58,53 kB, 600×600, 30 mal angesehen
      • Screenshot_20180604-215038_OBDeleven.jpg

        33,52 kB, 291×600, 27 mal angesehen
      • Screenshot_20180417-162416_OBDeleven.jpg

        48,43 kB, 291×600, 33 mal angesehen
      Gruß Hendrik

      Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)



    • Nach Beendigung der Aufzeichnung lässt sich das Diagramm abspeichern und in OBDeleven ansehen, alternativ lässt sich aber auch eine .csv-Datei mit den geloggten Daten exportieren, welche man später am PC auswerten oder eigene Diagramme erstellen kann.
      Hab ich schon mit der Lade- und Motorleistung gemacht :D
      Gruß Hendrik

      Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)