Angepinnt Karten-Update fürs Navi

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kann ich jetzt so nicht nachvollziehen. Unter

      webspecial.volkswagen.de/vw-in…/de-de/navigationssysteme

      zeigt mein Browser folgendes Bild:



      Da sind doch alle Varianten wunderbar sortiert. Kann mir nicht vorstellen, dass das im Mac einen Unterschied in der Darstellung/Anzeige der Seite macht
      Viele Grüße
      Norbert
      _________________________________________________
      seit 09/2015 mit dem 190er elektrisch "golfend"
      Am 2. e-Golf-Treffen in Moers teilgenommen
      3. e-Golf Treffen am 28. und 29.September 2018 in Hann. Münden – wir sind dabei!
    • Habe ich was falsch verstanden? Bis hierhin hast du alles richtig gemacht! Dann klickst du auf das von dir eingekringelte "Discover Pro" (der eGolf hat soweit ich weiß nur EIN Navi). In neuen Fenster lädst du dir den Download-Manager entweder für Windows oder Mac runter.

      Wenn du dann den Download-Manager gestartet hast, wählst du "Update für Systeme ohne Volkswagen SD-Karte" aus und anschließend "Discover Pro (Gen.2)" und als Fahrzeug "Golf" und "2015 -->" aus. Mit Klick auf "Weiter" bekommst du dann das gefundene Update (V03.959.800.QR 0161 ECE 2017/2018). Anschließend will er die SD Karte (32GB mit FAT32 formattiert, kein Schreibschutz). Danach kannst du noch angeben, wo der Download zwischengespeichert werden soll und dann starten.

      Der ganze Spaß dauert locker 1-2 Stunden (je nach Internet-Zugang).

      Wenn das Proggi deine Karte fertig beschrieben hat, gehst du mit der Karte ans Auto und legst sie in SD1 ein und startest das Update. Während des Updates muss die "Zündung" eingeschaltet bleiben. Bei mir hatte es ca 40min gedauert -- Viel Erfolg!
      Grüße aus dem Hochwald bei Trier! Seit dem 14.8.17 auch in dieser Gegend einen e-Golf mehr.... nach "nur" 146 Tagen warten
    • Genau so gehts...alles kein Hexenwerk...
      ....allerdings kannst dir den Discovercare-Zauber (muss man nicht mögen...) auch sparen, die Daten ganz klassisch direkt herunterladen und anschließend (mit 7zip oder winrar o.ä.) auf die Karte entpacken.
      Alles braucht halt etwas Zeit - das Update im Fahrzeug war bei mir aber bereits nach 35 Minuten erledigt - muss man sich bzgl. Zündung an auch keine Gedanken machen - lief bei mir während einer Einkaufstour mit.
      Traut euch nur!
      Gruß, J.
      e-Golf300 Atlantic blue
      seit 11.08.2017
    • Genau das sollte eigentlich der Download Manager hinbekommen. Der braucht dann nur entsprechend länger. Aber wenn die Verbindung zwischendurch abbricht, sollte er wieder auf den bereits empfangenen Daten aufsetzen können. Sollte - ich hab das Programm nicht selbst geschrieben.
      Grüße aus dem Hochwald bei Trier! Seit dem 14.8.17 auch in dieser Gegend einen e-Golf mehr.... nach "nur" 146 Tagen warten
    • eDriver schrieb:

      Habe ich was falsch verstanden? Bis hierhin hast du alles richtig gemacht! Dann klickst du auf das von dir eingekringelte "Discover Pro" (der eGolf hat soweit ich weiß nur EIN Navi). In neuen Fenster lädst du dir den Download-Manager entweder für Windows oder Mac runter.
      Ja, du hast was falsch verstanden. Ich habe das Update ja durchführen können, schon längst. ich fand es wie gesagt nur verwirrend das nur das alte Navi angezeigt wird.

      Woher soll ein Normalsterblicher wissen das die Navis unter der Haube gleich sind? Man sieht ein anderes Navi als das was im Auto ist und denkt sich: Sieht anders aus, ich muss hier falsch sein.

      Ein normaler Autofahrer weiss nichts von Foren, von den Feinheiten der MIB Entertainmentsysteme und so weiter. Der klickt sich wie ich durch die Webseite und kommt dann an den Punkt wo es erstmal nicht weiter geht...

      Deswegen schrieb ich ja weiter oben das es einfacher und verständlicher wäre wenn VW das Facelift-Navi dann „3. Generation“ genannt und/oder abgebildet hätte.
      Gruß, Daniel

      Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: 1.21-gigawatt.net

      Immer einen Besuch wert, jeden 1. Samstag im Monat: Elektro-Stammtisch OWL
    • eDriver schrieb:

      Genau das sollte eigentlich der Download Manager hinbekommen. Der braucht dann nur entsprechend länger. Aber wenn die Verbindung zwischendurch abbricht, sollte er wieder auf den bereits empfangenen Daten aufsetzen können. Sollte - ich hab das Programm nicht selbst geschrieben.
      Auch wenn Ich den Laptop Zwischenzeitlich Ausschalte ?(
      Ich müsste ja dann die Speicherkarte samt Lesegerät vom Laptop entfernen, das wird vermutlich nicht Funktionieren.
      Aber: Versuch macht Klug :D ^^
      :D !! Nichts ist Unmöglich !! :D

    • Joerg_B. schrieb:

      Gibt es das Update auch noch in mehreren Teilen zum Download ?(
      Da Ich auf dem "Land" Wohne gibt hier nur Max. 1 mbit/s als Downloadgeschwindigkeit. Immerhin, der Schwager wohnt 50Meter weiter entfernt, und da geht Nix mehr.
      Deshalb wären Mir z.B. 200MB-Teile schon recht.
      Ja, gibt es - findest du auf der Downloadseite. :thumbup:
      Gruß Dieter


      Seit 04.10.2017 e-Golf 300 - Pure White
      Wir waren dabei! 2. e-Golf Treffen in Moers Oktober 2017
    • e-golf-dieter schrieb:

      Joerg_B. schrieb:

      Gibt es das Update auch noch in mehreren Teilen zum Download ?(
      Da Ich auf dem "Land" Wohne gibt hier nur Max. 1 mbit/s als Downloadgeschwindigkeit. Immerhin, der Schwager wohnt 50Meter weiter entfernt, und da geht Nix mehr.
      Deshalb wären Mir z.B. 200MB-Teile schon recht.
      Ja, gibt es - findest du auf der Downloadseite. :thumbup:
      Hab Ich was mit den Augen :/
      Wenn Ich den entsprechenden Link unterhalb der Weltkarte anklicke, werden 24,3GB 8o abgefragt.
      :D !! Nichts ist Unmöglich !! :D

    • Habe auch das Update auf die aktuelle Version 2017/2018 mittels SD Karte gemacht. Der Download auf die SD hat in Summe eineinhalb Tage gedauert! Habe aber 70 Mbit Datenleitung. War mir auch egal, es ist ja nebenher gelaufen. Dabei hat das Programm auch 3x selbstständig pausiert, weil der Server nicht mehr erreichbar war.

      Update im Auto war dafür sehr flott. In ca. 20 Minuten waren die 25,41 GB übertragen...
      VW e-Up! seit 17.04.2014
      TESLA Model ☰ reserviert am 31.03.2016
      SONOMOTORS SION Extender reserviert am 2.8.2016
      VW e-Golf 300 seit 6.12.2017
    • rolfrenz schrieb:

      Habe auch das Update auf die aktuelle Version 2017/2018 mittels SD Karte gemacht. Der Download auf die SD hat in Summe eineinhalb Tage gedauert! Habe aber 70 Mbit Datenleitung. War mir auch egal, es ist ja nebenher gelaufen. Dabei hat das Programm auch 3x selbstständig pausiert, weil der Server nicht mehr erreichbar war.

      Update im Auto war dafür sehr flott. In ca. 20 Minuten waren die 25,41 GB übertragen...
      Bei mir wurden von den 25GB auf der SD laut Info beim Update "nur" ca. 500MB übertragen, weil ja im Wesentlichen nur das Delta der Daten kopiert wird, die sich seit dem letzten Update geändert haben. Hat aber trotzdem eine gute Stunde gedauert.
      Gruß, Jürgen
      "Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Strecke und Durchschnittsgeschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Höchstgeschwindigkeit."
    • e-Golfer schrieb:

      Schon per Discovercare im Auto, festgestellt, dass was besser ist habe ich aber nicht
      Welchen Vorteil bietet Discovercare außer der Benachrichtigung wenn neue Updates verfügbar sind? Kann man dabei vielleicht umgehen, daß wegen 100MB geänderten/neuen Daten man 24.3GB runterladen muß?
      Gruß, Jürgen
      "Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Strecke und Durchschnittsgeschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Höchstgeschwindigkeit."
    • Discovercare speichert alle 24G auf SD und die schiebe ich ins Auto, ohne dass ich mir über eine verstopfte Datenleitung sorgen machen muss.
      Sonst sehe ich keine Vorteil
      VG Andreas
      e-Golf 190 grau von 30.10.2014 bis 24.10.2017: 60.860 km
      e-Golf 300 weiss-grau seit 23.10.2017
      e-Golf 300 blau bestellt 19.02.2018 Lieferung voraussichtlich KW42/18 (korrigiert von KW44)

    • e-Golfer schrieb:

      Discovercare speichert alle 24G auf SD
      Ok, das ist genau das Problem: der Update der Karten ist um die 50MB groß und dafür werden 24GB über's Netz gezogen und auf SD gespeichert. :cursing: Für mich ist absolut unverständlich, wieso es nicht möglich ist ,von vorneherein "nur" das Delta herunterzuladen und per SD in's Auto zu bringen...oder auch online, was dann ja auch kein Problem (mehr) wäre.
      Gruß, Jürgen
      "Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Strecke und Durchschnittsgeschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Höchstgeschwindigkeit."
    • Du kannst im Auto genau sagen, welche Karte aktualisiert werden soll, aber ich habe keine Lust mir jedesmal die Nachbarländer anzuklicken... darum einfach alles und gut ist ;)
      VG Andreas
      e-Golf 190 grau von 30.10.2014 bis 24.10.2017: 60.860 km
      e-Golf 300 weiss-grau seit 23.10.2017
      e-Golf 300 blau bestellt 19.02.2018 Lieferung voraussichtlich KW42/18 (korrigiert von KW44)

    • e-Golfer schrieb:

      Du kannst im Auto genau sagen, welche Karte aktualisiert werden soll,
      Yep, schon klar: im Auto erst. Aber vorher mußte die 24GB trotzdem gesamt runterladen und auf die SD kopieren...

      Update: habe den Update inzwischen installiert und folgendes bemerkt...
      - Meldungen "das Ziel liegt nicht an einer digitalisierten Straße" kommen immer noch
      - bei EInfahrt in einen Tunnel schaltet das Karten-Display der Instrumentenanzeige auf "Nacht" aber das AID-Display nicht mehr. Also hier wurde ein neuer Fehler eingebaut
      - ich hatte den Eindruck, daß die Karte etwas mehr Details zeigt aber dafür auch mehr ruckelt

      Update: nach 2x Neustart schaltet das Navi auch wieder korrekt um Tag/Nacht/Tunnel
      Gruß, Jürgen
      "Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Strecke und Durchschnittsgeschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Höchstgeschwindigkeit."

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Mimikri ()