Grüße aus dem Ladeparadies Satteldorf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Grüße aus dem Ladeparadies Satteldorf

      Hallo zusammen,

      nachdem ich hier schon längere Zeit mitlese, habe ich mich dann auch mal angemeldet.

      Ich habe letztes Jahr kurz vor Weihnachten den E-Golf bestellt und warte seitdem gespannt auf die Auslieferung.
      Gestern (10.10.18) gab es dann endlich einen Lichtblick am Ende des Tunnels. Wenn alles gut läuft, sollte ich das Fahrzeug nun in KW45 kriegen.
      Die Vorfreude ist natürlich riesig, soll er doch den etwas angeschlagenen Verbrenner A4 ersetzen.

      Elektroautos interessieren mich schon einige Jahre, vollends überzeugt haben mich aber die Roadtrip Videos von Björn Nyland und natürlich Horst Lüning.
      Mir war klar, dass mein nächstes Auto ein E-Auto sein sollte, wobei ich tendenziell vielleicht noch 2-3 weitere Jahre gewartet hätte.
      Die Dieselprämie und die zu erwartenden, bevorstehenden Reparaturen waren dann aber der ausschlaggebende Punkt für den Kauf des E-Golfs.

      Geplanter Einsatz ist als Zweitfahrzeug, für die tägliche Pendelstrecke zur Arbeit und wieder zurück, rund 70 Kilometer pro Tag.
      Wie man so liest, wird ein elektrisches Zweitfahrzeug auch sehr schnell ein Erstfahrzeug.
      Bei uns müsste hierfür hinten drei Kindersitze reinpassen, mindestens aber 1 Kindersitz und 2 Sitzschalen. Wird knapp, wir werden sehen…
      Kleinere Ausflüge oder Verwandschaftsbesuche sollten aber machbar sein.

      Ansonsten hadere ich gerade noch mit einer Ladestation für zu Hause.
      Nachdem Aldi Süd bei uns im Ort nun auch noch einen kostenlosen Schnellader aufgestellt hat, werde ich wohl fürs Erste die örtliche Ladeinfrastruktur voll ausnützen
      und zu Hause bei Bedarf ergänzend Schnarchladen.

      So, dass solls fürs Erste von mir gewesen sein, wir lesen uns im Forum.

      Servus und tschüss
      Robin
      Gruß Robin

      ...wartet auf den E-Golf MJ2019

      Unterschrift unter Vertrag: 21.12.2017
      1. unverb. Liefertermin: September 2018;
      2. unverb. Mitte/Ende Oktober 2018
      3. unverb. Auslieferung in der Autostadt KW 45; Nö doch nicht :thumbdown:
      4. :s30: WUSA
      5. Händlerabholung am 19.11.2018, wenn es denn wahr wird...
    • Hallo und herzlich Willkommen, Robin :)

      E-Robin schrieb:

      Bei uns müsste hierfür hinten drei Kindersitze reinpassen, mindestens aber 1 Kindersitz und 2 Sitzschalen. Wird knapp, wir werden sehen…
      Wir benutzen Sitzschalen mit "Hörnern" an der Seite (die einschlägigen Modelle von Römer), unter denen der Gurt durchgeführt wird, und von denen kann ich keine drei Stück gleichzeitig benutzen. Das liegt einfach daran, dass der Platz nicht ausreicht, um zwischen den Sitzen an die Gurtschlösser zu kommen. Kann sein, dass andere das hinbekommen. Vielleicht wenn man die äußeren Schalen bis auf die Sitzwangen nach außen schiebt, aber das ist sicher nicht gut für die (Leder-)Sitze und schon gar nicht für die Sicherheit.
      Eventuell gibt es weniger ausladende Modelle, aber alles was ich bisher so gesehen habe, war nicht wirklich schmaler als unsere.
      Grüße
      Lars
      Status E-Mobilität: e-Golf 300 seit 03.02.18 (bestellt am 25.08.17, in Dresden abgeholt).
      Infrastruktur: KEBA Wallbox 97.924 KeContact P30 c-series.
      Winterreifen: Pirelli Cinturato Winter 205/55 R16 94H XL M+S auf Original Astana-Felgen.
    • Hallo Robin, auch von mir ein herzliches Willkommen. Da unsere Jungs mittlerweile größer und die Anforderungen andere sind wird der Golf bei uns Erstfahrzeug. Für den 16 Jahre alten Corsa gibt's vielleicht auch irgendwann mal noch ne Prämie... Ich denke auch, dass es mit drei Kindersitzen etwas eng ist. Wir hatten bei unseren Probefahrten zwei drin. Da wäre in der Mitte kein Platz für nen Kindersitz mehr gewesen.
      Aber probieren geht über studieren. Vielleicht ein Kind auf den Beifahrersitz und ein Elternteil hinten?

      Grüße aus Heilbronn,

      Dominik
      E-Golf bestellt am 21.10.2017.

      White-Silver-Metallic, FAP+, CCS, WP, Winterpaket und ein paar netten anderen Kleinigkeiten.

      Produziert am 22.08.2018.

      Abholung in WOB im Family Paket nach über einem Jahr Lieferzeit am 29.10.2018
    • -Bernhard- schrieb:

      Eins von den größeren Kindern nach vorne (Airbag abschalten !!!)
      Wieso? Die größeren Kinder sitzen doch in der Sitzschale (und damit in Fahrtrichtung), warum sollte man den Airbag abschalten? Oder habe ich falsch verstanden, was gemeint ist?
      Grüße
      Lars
      Status E-Mobilität: e-Golf 300 seit 03.02.18 (bestellt am 25.08.17, in Dresden abgeholt).
      Infrastruktur: KEBA Wallbox 97.924 KeContact P30 c-series.
      Winterreifen: Pirelli Cinturato Winter 205/55 R16 94H XL M+S auf Original Astana-Felgen.
    • Holla die Waldfee, hier ist ja richtig was los.

      Vielen Dank für die Willkommensgrüße.



      @Lars29

      Denke auch, dass der Knackpunkt das Erreichen der Gurtschlösser ist. Im Berlingo haben wir 3 Cybex Kindersitze nebeneinander.

      Für Kurzstrecken kann ich im A4 so Sitzerhöhungen für die Jungs nehmen, die Kleine braucht aber definitv den Cybex.

      Grundsätzlich hast du bei den Autos hinten immer das Problem, außer du hast drei Einzelsitze hinten.

      Aber Risko gehe ich da garantiert nicht.



      Ich bevorzuge ja sowieso die Komplettlösung wie sie Bernhard im Profilbild hat. :thumbsup:


      Oder den neuen Berlingo XL in Vollelektrisch! Weiß da jemand, ob da was geplant ist?

      Als Kastenwagen gab es den ja auch schon im alten Modell.



      @ride the lightning
      Solange mein Platz vorne links ist, hab ich kein Problem damit. :pleasantry:
      Gruß Robin

      ...wartet auf den E-Golf MJ2019

      Unterschrift unter Vertrag: 21.12.2017
      1. unverb. Liefertermin: September 2018;
      2. unverb. Mitte/Ende Oktober 2018
      3. unverb. Auslieferung in der Autostadt KW 45; Nö doch nicht :thumbdown:
      4. :s30: WUSA
      5. Händlerabholung am 19.11.2018, wenn es denn wahr wird...
    • E-Robin schrieb:

      Bei uns müsste hierfür hinten drei Kindersitze reinpassen, mindestens aber 1 Kindersitz und 2 Sitzschalen. Wird knapp, wir werden sehen…
      @E-Robin: Herzlich willkommen im Forum!
      Als erfahrener Großelter mit 4 Enkeln (9, 7, 6 und 4) kriegen wir definitiv 1 Kindersitz (Cybex) und 2 Sitzschalen auf der Rückbank unter. Aber, wie andere schon anmerkten, es ist ein Gefummel bis die Gurte zu sind. ;(
      Jeden Montag mach ich mit dreien (9, 7, 4) davon eine Taxifahrt, da kommen zwischen 45 und 60 km zusammen. Erst die zwei großem vonm der Schule abholen. Eine Stunde später die Kleine :girl: vom Kindergarten. Dann mit allen drei in die Stadt, die Große zum Schwimmen, den Mittleren zur Musikschule, dann die Große wieder vom Schwimmen abholen und den Bub von der Musikschule holen und die Kleine dort abgeben, die beiden Großen heimbringen und dann noch die Kleine wieder abholen. Dazwischen noch Bretzeln kaufen, dass sie mir nicht unterwegs verhungern. :popcorn:
      Gott sei Dank sitzt die große jetzt immer auf dem Beifahrersitz, ausser meine Frau oder die Vierte fährt mit.
      Es grüßt Martin vom westlichen Ende des Bodensee.
      ---
      e-Golf seit 01.03.18 und i-MiEV seit Juni 16.
      Erneuerbare-Energien-Fan und Kraftwerksbetreiber (3 PV-Anlagen mit insgesamt 22kWp)

      "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern." (afrikanisches Sprichwort)
    • Hi Martin,

      und vielen Dank auch an dich. Solche Großeltern wünscht man sich. RESPEKT. :thumbsup:
      Dein Bericht spiegelt so ziemlich das wieder, wie es täglich bei uns zugeht, inclusive Brezeln :essen:

      Diesen Job erledigt bei uns noch meine Frau mit dem Berlingo. Wie gesagt, ich hoffe auf einen Nachfolger mit Batterie.
      Leider hat Bernhard meine Freude auf den E-Buzz etwas gedämpft. ;(
      Gruß Robin

      ...wartet auf den E-Golf MJ2019

      Unterschrift unter Vertrag: 21.12.2017
      1. unverb. Liefertermin: September 2018;
      2. unverb. Mitte/Ende Oktober 2018
      3. unverb. Auslieferung in der Autostadt KW 45; Nö doch nicht :thumbdown:
      4. :s30: WUSA
      5. Händlerabholung am 19.11.2018, wenn es denn wahr wird...
    • Moin Robin,
      herzlich willkommen im Forum,
      Du lebst ja wie die Made im e-Speck, ich kenne die Stationen bei Dir.
      Solange es die Aldi-Station noch nicht gab, habe ich sehr gern auf dem Autohof geladen;
      inzwischen ist Kaufland Ansbach und demnächst Fastned an der A7 (Ausfahrt 106) bei der Shell Tanke.

      Immer ein paar kW Rest im Akku
      wünscht Wolfgang
      De Bergische Jung Wolfgang
      WBL

      Bremsen verschmutzt die Felgen.

      e-Golf300 seit 22.06.2018
      aktueller km-Stand: 23.879 km :D
      Verbrauch aktuell 14,5 kWh im Schnitt
      die blaue eLise
      Volkswagen Code VKDCJJS7
      Modell-Jahr 2018
      Außenfarbe Atlantic BlueMetallic
      Innenfarbe Puregrey/Titanschwarz/Schwarz/Perlgrau
    • Servus Wolfgang,

      und vielen Dank für die Blumen.
      Du hast Recht, ist schon krass ein Dorf mit 3000 Einwohnern und dann diese Auswahl an Lademöglichkeiten.
      Innerorts hat die EnBW vor 3 Monaten noch einen Typ2 22KW Lader installiert und jetzt der Aldi.

      Ich bin beeindruckt von deiner Reisetätigkeit, Ansbach, Satteldorf, Ruhrgebiet. Wow. :thumbsup:

      PS: Der Aldi in Ansbach kriegt demnächst auch einen Schnelllader. Es geht vorwärts.
      Gruß Robin

      ...wartet auf den E-Golf MJ2019

      Unterschrift unter Vertrag: 21.12.2017
      1. unverb. Liefertermin: September 2018;
      2. unverb. Mitte/Ende Oktober 2018
      3. unverb. Auslieferung in der Autostadt KW 45; Nö doch nicht :thumbdown:
      4. :s30: WUSA
      5. Händlerabholung am 19.11.2018, wenn es denn wahr wird...
    • Aldi in Ansbach-Eyb steht auch in den Startlöchern. Die Tanke für flüssige Kohlenwasserstoffe ist schon eröffnet und letzten Samstag war auch schon der Ladeplatz markiert und beschildert. Nur der Lader fehlt noch, da ragte ein dickes Kabel aus dem Fundament. Muss wohl nur noch drauf gesetzt werden. Kaufland ist aktuell etwas verbaut, musste beim Laden ein anderes Auto einparken. Da fehlt noch die Markierung.