Angepinnt POI Listen mit POIbase in den e-Golf 300 laden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • POI Listen mit POIbase in den e-Golf 300 laden.

    Zuerst die gewünschten Ladepunkte mit dem POI Generator bei GOINGELECTRIC erzeugen. goingelectric.de/stromtankstellen/poi/
    Dafür ist dort eine Anmeldung erforderlich !
    Dann das Programm POIbase installieren und öffnen.
    Es gibt eine kostenlose Version und eine für 4,95 €/Jahr *.
    * Dieses Produkt erhöht die Anzahl an importierbaren eigenen POI-Kategorien von 5 auf 20 POI-Kategorien bzw. von 5.000 POIs pro Kategorie auf 20.000 POIs pro Kategorie.

    Nach dem Start von POIbase wird nach dem (Navi) Gerät gefragt.

    Dafür vorher unbedingt einen formatierten USB Stick am PC/Laptop anschließen.
    Neue Geräte Erkennung starten und manuelle Auswahl wählen.
    Ganz runter scrollen und VW wählen. Dann bitte den Verlauf der Bilder beachten.

    Bild 1. kann bei euch anders aussehen. Unbedingt neue Geräteerkennung starten.
    Bild 2. manuelle Auswahl starten
    Bild 3. ganz unten VW auswählen
    Bild 4. Das Navi auswählen. z.Z. gibt es dort nur zwei Geräte.
    Bild 5. Unbedingt die untere Auswahl nehmen. Sonst erkenn das Navi die Daten nicht !!!
    Bild 6. Dort den USB Stick auswählen und die Daten dort speichern.

    Dann den Stick im e-Golf platzieren. Das Navi starten. Das Update wird dann automatisch gefunden und kann installiert werden.
    Achtung ! Alte POI Daten werden überschrieben.
    Sollen also nur einige neue Daten hinzugefügt werden, unbedingt die alten wieder mit auf den Stick ziehen.











    Gruß Bernhard

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -Bernhard- ()

  • Nachdem im POI Generator die Datei GPX erzeugt wurde wird diese auf dem PC gespeichert.
    Diese wird später bei POI Base hochgeladen und umgewandelt.
    So werden die POI´s erstellt.
    1. Programm starten. ( Anmeldung vorausgesetzt )
    2. Herunterladen wählen
    3. POI´s herunterladen
    4. Meine privaten POI´s
    5. ganz unten, meine POI´s verwalten
    6. POI Kategorie hinzufügen.
    7. einen Namen vergeben, ein Bild auswählen und die GPX Datei auf dem PC suchen.
    Die Bildergröße unbedingt beachten !!!










    Gruß Bernhard