Angebot OK?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo

      ich habe nun ein Angebot vom Freundlichen vorliegen.
      Listenpreis laut meiner Konfiguration sind: 45.000€
      Der Händler hat mir nun ein Angebot von 38.500€ gemacht.
      Darin enthalten ist die Überführung von 800€
      Darin enthalten ist auch die Umweltprämie, wobei ich ja die 2000€ dann noch selbst beantragen kann.
      Darin enthalten ist auch eine VW Prämie von 1780€ die ich mehr für mein Altfahrzeug bekomme. Zwar ein VW Diesel, allerdings aus 2014 mit Euro 6
      Wäre das Angebot akzeptabel oder müsste mehr Rabatt drin sein?
      Vorläufer/bestehende Bestellung übernommen, konnte noch umkonfigurieren
      Bestellt 22.10.18. unverb. Liefertermin 30.01.19
      Auftragsbestätigung 26.10.18 unverb. Liefertermin März 19 :/
      Soll laut Quelltext in der VW WE App KW12 ausgeliefert werden
      Händler sagt laut VW für KW10 eingeplant (Produktion?)
      Update: Laut GMD soll er in KW 8 produziert werden
    • arte noch ein paar Tage, bis die neuen Umwelt- und Wechselprämien bei allen Händlern vorliegen. Da könnte u.U. für dich noch mehr drin sein. Was nicht unbedingt dem Händler wehtun wird, denn die Prämien kommen ja dann vom Werk.
      Viele Grüße
      Norbert
      _________________________________________________
      09/2015 - 01/2019 e-Golf 190 | 01/2019 - Hyundai Kona e
      Teilnehmer an den e-Golf-Treffen in
      Moers und Hann. Münden
    • Wenn ich Deine Zahlen richtig interpretiere, sind das gerade einmal 5 % Händlerrabatt.
      Das wäre mir im März zu meiner Bestellung zu wenig gewesen. Da gab es ziemlich leicht 10 % vom Händler zusätzlich zu Umwelt- und Zukunftsprämie.

      Meine Rechnung (in EUR):
      45.000 - 38.500 = 6.500 Nachlass gesamt
      6.500 - 2.380 (Herstelleranteil Umweltprämie) - 1.780 (Herstellerprämie Inzahlungnahme) = 2.340 Händlerrabatt --> 5,2 %
      Grüße
      Markus

      28.12.2018 Golfgang in der GMD abgeholt! :happy:
      21.12.2018 Abholung umgebucht auf 28.12.2018
      06.12.2018 Abholung am 07.01.2019 gebucht (mit Aussicht auf einen früheren Termin)
      04.12.2018 bei der GMD angerufen --> Auto fertig, bitte Abholung buchen
      ab 26.11.2018 FIN im WE-Portal sichtbar
      ab 22.10.2018 Unverbindlicher LT gemäß we-Portalquelltext: 52. KW
      ab September 2018 unverbindlicher LT gemäß we-Portalquelltext: 50. KW
      23.03.2018 bestellt (unverbindlicher LT: Q4/2018)
    • Die Überführung mit 800€ sind bei den 38500 noch drin, dann wären wir bei ca 7% vom Händler.

      Er sagte am 26.10. gäbe es bei VW eine Preiserhöhung

      Ich muss noch dazu sagen dass der Händler schon eine Bestellung E Golf am laufen hat, die in KW 1 gebaut werden soll, ich kann aber noch nach meinen Wünschen umkonfigurieren, was bei den derzeitigen Wartezeiten natürlich eon großes Plus wäre
      Vorläufer/bestehende Bestellung übernommen, konnte noch umkonfigurieren
      Bestellt 22.10.18. unverb. Liefertermin 30.01.19
      Auftragsbestätigung 26.10.18 unverb. Liefertermin März 19 :/
      Soll laut Quelltext in der VW WE App KW12 ausgeliefert werden
      Händler sagt laut VW für KW10 eingeplant (Produktion?)
      Update: Laut GMD soll er in KW 8 produziert werden
    • Hallo,

      soll keine Schleichwerbung sein, aber ich bin damals vorab her gegangen und habe mein Fahrzeug bei mein Auto.de zusammenkonfiguriert.
      Auch kannst du da die für dich geltenden Rabatte hinzu konfigurieren (Eroberung, Inzahlungnahme, Schwerbehindert).
      Zum Schluss noch Werksabholung oder Anlieferung in dein PLZ. Gebiet.
      Dann hast du da schon mal einen Preis stehen, mit dem du arbeiten kannst.

      Das witzige in meinem Fall war, dass mein Auto.de die Vergünstigungen dann an ein Autohaus in meiner Nähe weitergegeben hat (wegen Auslieferung in PLZ Gebiet),
      bei dem ich schon separat ein Angebot eingeholt habe. Und plötzlich war das dann 2000 Euro günstiger als vorher.
      Ich habe dann einem dritten Anbieter aus Ansbach den Zuschlag gegeben, der war von Haus aus schon Nahe am Mein Auto.de Preis dran,
      und eben doch ein Händler mit VW Werkstatt in der Nähe.
      Und er wollte mich nicht rollen. :stick:
      Gruß Robin

      Unterschrift unter Vertrag: 21.12.2017
      Abholung beim Händler am 20.11.2018
      PV Anlage mit 6,8 KWp seit 06/2011, Speicher (langfristig) und Wallbox in Planung
    • 2,5 Monate Lieferzeit für 1.350 EUR (Differenz Deiner 7 % Rabatt zu "meinen" 10 %) hätte ich - aus heutiger Sicht - auch genommen...
      Grüße
      Markus

      28.12.2018 Golfgang in der GMD abgeholt! :happy:
      21.12.2018 Abholung umgebucht auf 28.12.2018
      06.12.2018 Abholung am 07.01.2019 gebucht (mit Aussicht auf einen früheren Termin)
      04.12.2018 bei der GMD angerufen --> Auto fertig, bitte Abholung buchen
      ab 26.11.2018 FIN im WE-Portal sichtbar
      ab 22.10.2018 Unverbindlicher LT gemäß we-Portalquelltext: 52. KW
      ab September 2018 unverbindlicher LT gemäß we-Portalquelltext: 50. KW
      23.03.2018 bestellt (unverbindlicher LT: Q4/2018)
    • Kubiac schrieb:

      2,5 Monate Lieferzeit für 1.350 EUR (Differenz Deiner 7 % Rabatt zu "meinen" 10 %) hätte ich - aus heutiger Sicht - auch genommen...
      Soll KW1 gebaut werden, ob das dann auch so kommt und wann geliefert wird kann man ja auch nicht zu 100% sagen, aber wahrscheinlich deutlich besser als jetzt ganz neu zu bestellen
      Vorläufer/bestehende Bestellung übernommen, konnte noch umkonfigurieren
      Bestellt 22.10.18. unverb. Liefertermin 30.01.19
      Auftragsbestätigung 26.10.18 unverb. Liefertermin März 19 :/
      Soll laut Quelltext in der VW WE App KW12 ausgeliefert werden
      Händler sagt laut VW für KW10 eingeplant (Produktion?)
      Update: Laut GMD soll er in KW 8 produziert werden
    • Meine Devise ist leben und leben lassen.
      Kleine Autohäuser, von denen es ja leider nicht mehr viele gibt, können nicht so große Rabatte geben, wie die Allesfresser. Ich habe mir auch Angebote auf Internetportalen geholt, um zu wissen was geht. Aber was soll ich mit einem Händler, der 500 km weg ist oder mit einem der nur 150 km weg ist, aber so grottenschlechte Kritiken hat, dass ich keine Lust daruf hatte evtl. mit dem in irgendwelche Diskussionen zu kommen.

      Bei meinem kleinen Autohaus, das für seine Servicequalität sowohl im Verkauf, als auch in der Werkstatt schon mehrfach ausgezeichnet wurde, habe ich das Gefühl bestens aufgehoben zu sein.Termine werden eingehalten und es gibt immer eine nette Kommunikation. Ausserdem freue ich jedesmal, wenn ich dort bin, über weibliche Azubis in allen Bereichen, auch in der Werkstatt (aber nur weil ich Vater dreier Töchter und Großvater von drei Enkelinnen bin, nicht was ihr schon wieder denkt. :s24: ).
      Es grüßt Martin vom westlichen Ende des Bodensee.
      ---
      e-Golf seit 01.03.18 und i-MiEV seit Juni 16.
      Erneuerbare-Energien-Fan und Kraftwerksbetreiber (3 PV-Anlagen mit insgesamt 22kWp)

      "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern." (afrikanisches Sprichwort)
    • 10% auch hier, auch wenn das schon fast ein Jahr her ist ...
      Sonnige Grüße – Martin
      -------
      • 23.11.2017 // Probefahrt
      • 13.12.2017 // Fahrzeug bestellt
      • 10.01.2018 // Lieferung 4Q. 2018
      • 16.02.2018 // Lieferung 3Q. 2018
      • 20.02.2018 // Lieferung Sept. 2018
      • 14.05.2018 // Wallbox installiert
      • 29.05.2018 // Lieferung KW39
      • 07.07.2018 // Lieferung KW42
      • 24.08.2018 // Lieferung KW45
      • 13.09.2018 // Produktion ist gestartet
      • 19.10.2018 // FIN erhalten
      • 07.12.2018 // Abholung in WOB (KW 49)
      • Weiter geht's im Blog: amstrom.de
    • Ich würde wahrscheinlich auch auf das Diesel-Angebot von VW warten, wenn Du einen hast. War bei uns dann auch für den Kauf entscheidend, die 11.760 € mitzunehmen.

      Bei den Rabatten ist meines Wissens nach beim E-Golf bei 10 % Feierabend. Zumindest ist das der Schwerbehinderten-Rabatt beim E-Golf über einen Händler. Bei Verbrenner-Modellen gibt's bis zu 15%. Wir haben bei zwei ortsansässigen Händlern angefragt und online ein Angebot eingeholt. Online wurden zwar 12,5% ausgelobt, wir haben uns aber für den jetzigen :D entschieden, nachdem er uns noch die Abholung im Familienpaket im Wert von 590,- dazu gegeben hat. War dann zwar knapp 200 ,- teurer, als das Online-Angebot, aber liebe Leut: Leben und leben lassen. Und man hat vor Ort nen Ansprechpartner.
      E-Golf bestellt am 21.10.2017, produziert am 22.08.2018, abgeholt in WOB am 29.10.2018

      Farbe: White-Silver-Metallic mit CCS, WP, FAP+, Winterpaket und ein paar netten anderen Kleinigkeiten. :s66:

    • ride the lightning schrieb:

      Ich würde wahrscheinlich auch auf das Diesel-Angebot von VW warten, wenn Du einen hast. War bei uns dann auch für den Kauf entscheidend, die 11.760 € mitzunehmen.
      Ich hab halt einen Euro 6 Diesel aus 2014, ob es da wohl was geben wird? Denke eher nicht, oder?
      Vorläufer/bestehende Bestellung übernommen, konnte noch umkonfigurieren
      Bestellt 22.10.18. unverb. Liefertermin 30.01.19
      Auftragsbestätigung 26.10.18 unverb. Liefertermin März 19 :/
      Soll laut Quelltext in der VW WE App KW12 ausgeliefert werden
      Händler sagt laut VW für KW10 eingeplant (Produktion?)
      Update: Laut GMD soll er in KW 8 produziert werden
    • Scheint so, als ob du da ein wenig die A..karte auf vier Rädern hast. VW gibt die Prämien für Diesel 1 bis 5. Jetzt kommt es also auf dein Verhandlungsgeschick mit dem Händler an, einen guten Inzahlungnahmepreis für deinen Euro 6-Diesel herauszuhandeln.
      Viele Grüße
      Norbert
      _________________________________________________
      09/2015 - 01/2019 e-Golf 190 | 01/2019 - Hyundai Kona e
      Teilnehmer an den e-Golf-Treffen in
      Moers und Hann. Münden
    • hausera schrieb:

      Ich hab halt einen Euro 6 Diesel aus 2014, ob es da wohl was geben wird? Denke eher nicht, oder?
      Ich kann das ganz schlecht abschätzen. Frag mal beim Händler. Aber von meinem Gefühl her bin ich da bei @e-Golf_70794/Norbert. Ich glaube auch, dass Du die Verhandlungsvoraussetzungen besser sein könnten.
      E-Golf bestellt am 21.10.2017, produziert am 22.08.2018, abgeholt in WOB am 29.10.2018

      Farbe: White-Silver-Metallic mit CCS, WP, FAP+, Winterpaket und ein paar netten anderen Kleinigkeiten. :s66: