Erste Eindrücke vom e-Golf MJ 19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Die Kunden möchten mehr Eigenverantwortung. :klugorange:
      Vielleicht können die Rettungskräfte den Schlüssel abziehen um das Auto Stromlos zu machen und es trotzdem in die Löschbox schieben? ?(

      Was macht denn die Parkbremse, wenn du in "D" den Schlüssel abziehst, dich abschnallst und die (Fahrer)Tür öffnest?
      Mit e-Golf Model 2016 in Betrieb seit 28.12.2015 am 1. e-Golf Treffen am Bodensee, am 2. in Moers und am 3. in Hann. Münden dabei gewesen :thumbup: :musicextrem:
    • Neu

      e-Golfer schrieb:

      So nun habe ich tatsächlich was Neues entdeckt.

      Ich kann den Schlüssel aus dem Zündschloss ziehen, ohne dass das Getriebe in P steht. (Ich habe kein Keyless go)

      Das konnte ich noch nie bei einem Automatik Auto, ach im MJ18 ging das nicht. Ich habe also erstmal an einen Fehler im Auto geglaubt, aber in der Betriebsanleitung ab Seite 125 steht: "Ausstattungsabhängig kann der Fahrzeugschlüssel aus dem Zündschloss abgezogen werden, ohne dass sich der Wählhebel in Position P befindet. Im Display des Kombi-Instruments erscheint die Warnmeldung Wählhebel in Position P einlegen!. Dadurch werden Sie daran erinnert, den Wählhebel in Position P zu schalten, bevor das Fahrzeug verlassen wird."

      Nun habe ich aber die exakt gleiche Ausstattung (bis auf die Farbe) wie das Auto zuvor....

      Welch genialer Kerl hat das nur erfunden?????? :dash: :dash: :dash:
      Das kann mein MJ2018 aber auch.
      Grüße,
      Tobias

      e-Golf MJ 2018 bestellt am 29.9.2017, Abholung in DD KW 3/2018 31.1.18;
      BAFA Zusage am 20.1.2018, BAFA Stufe 2 26.1.2018, BAFA Auszahlung 5.2.2018;
      Konfiguration: VDRWLSAH
    • Neu

      Steht bei Euch „Acc anfahrbereit", wenn das das acc bis zum Stillstand bremst? Könnt ihr mit einem Druck aus RES auch nach drei Sekunden wieder anfahren? Bei mir geht beides nicht. Im Testwagen ging das noch. Vielleicht auch irgendwo eine falsche Einstellung erwischt...
      E-Golf mit allem kommt
      • irgendwann :sleeping:
      • Anfang November :thumbsup:
      • 8. November, 11 Uhr :beer:
      Michael
    • Neu

      Bei mir funktioniert das, allerdings muss auch nach vorne genug Platz sein. Ist der Vordermann noch zu dicht passiert nichts.

      Gruß,
      Burkhard
      e-Golf bestellt 17.07.17 . Produktionsbeginn 41.Woche. 12.10. fertig,
      17.10. buchbar. Abgeholt 26.10.17 in der Autostadt. Staatliche Prämie am
      18.11.17 erhalten.
      Deep Black, Code=V53DC29U
      Wallbox Keba P30 c-Serie mit RFID + IFEU Ladebox (Phoenix Contact). PV E3DC S10, 7kWp, 9,2kwh Speicher, SolarCharge
      VCDS, VCP und OBD11
    • Neu

      Vielleicht doch auf die Bremse genommen und es deshalb deaktiviert? Das frage ich mich bei mir selbst auch immer, wenn ich manchmal der Meinung bin er sollte los fahren und tut es nicht.

      Oder anders herum: er fährt manchmal an der Ampel los, obwohl ich kein ACC ein habe, nicht direkt davor auf D geschaltet habe und auch kein Gaspedal gedrückt habe. Normal ist es ja offensichtlich so dass er automatisch los fährt nachdem man auf D geschaltet hat, dies auch dann wieder macht nachdem man gefahren ist und wieder gebremst hat, jedoch nicht mehr nach dem man eine bestimmte Geschwindigkeit mal überschritten hat. Manchmal fährt er dann aber doch wieder von selbst los und da frage ich mich dann eben auch immer ob ich vielleicht doch mal ans Gaspedal ran gekommen bin obwohl ich dachte dass nicht, oder ob es wirklich ein seltsames Verhalten gibt oder eine besondere Funktion die ich nicht erkenne die ihn dann los fahren lässt.


      Und nochmal andersherum fährt er manchmal NICHT los, obwohl ich auf D oder R geschaltet habe. Das hängt aber vmtl. damit zusammen dass der Parkpiepser was erkannt hat.