Moin Moin aus der Region Hamburg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Moin Moin aus der Region Hamburg

      Hallo,
      ich bedanke mich für die Aufnahme.

      Der Grund meines Beitritts ist, dass ich über die Anschaffung eines gebrauchten E-Golfes nachdenke.
      Gefahren bin ich zur Probe bisher einige Hybride (A3 E-Tron, Prius) und die BEV Zoe und e-Golf.

      Nun fällt also langsam die Entscheidung, und ich freue mich auf viele Tipps, Erfahrungen von Euch.
    • Herzlich Willkommen Ohlie.
      Hast du schon einen e-Golf in Aussicht ?
      190 oder 300 ? Das ist sehr wichtig um die richtigen Vorschläge zu treffen.

      Hättest aber auch Moin Moin aus Norderstedt schreiben können. Kennt doch jeder.
      Gruß Bernhard
      Wir waren dabei! eGolf Treffen am Bodensee 2016, in Moers 2017, in Hann. Münden 2018 und 2019.

      5. Internationales eGolf Treffen
    • Willkommen im e-Golf-Wunderland! :beer:
      Her mit den Fragen! :geek:
      Es grüßt Martin vom westlichen Ende des Bodensee.
      ---
      Ich war beim 4. Internationalen e-Golf-Treffen in Hann. Münden :s66:


      e-Golf seit 01.03.18 und i-MiEV seit Juni 16.
      Erneuerbare-Energien-Fan und Kraftwerksbetreiber (3 PV-Anlagen mit insgesamt 22kWp)

      "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern." (afrikanisches Sprichwort)
    • Willkommen - und die klassische Frage eines Hamburgers, ob man mit dem e-Golf auch einen Berg raufkommt, kann ich (nicht nur, aber auch) nach heutiger Tour von Innsbruck den Zirler Berg rauf mit einem Stoss Laminat im Kofferraum bei umgelegten Rücksitzen mit klarem Ja beantworten :this:
      Gruss Christian

      Sommer 13,2 kWh/100km, Winter 15,9 kWh/100km (Fzg)
      Ungezählte Schneekilometer, Höhenmeter und internationale Strecken bis Rom sowie Kroatien (eGolf 300)
      PV 9 kWp Nulleinspeisung
      26qm Solar thermisch
    • Auch aus Ostfriesland ein hezliches Willkommen!
      e-Golf bestellt 17.07.17 . Produktionsbeginn 41.Woche. 12.10. fertig,
      17.10. buchbar. Abgeholt 26.10.17 in der Autostadt. Staatliche Prämie am
      18.11.17 erhalten.
      Deep Black, Code=V53DC29U
      Wallbox Keba P30 c-Serie mit RFID + IFEU Ladebox (Phoenix Contact). PV E3DC S10, 7kWp, 9,2kwh Speicher, SolarCharge
      VCDS, VCP und OBD11
    • So, liebe Foristen und Stromer....
      Es hat gedauert, viel Recherche und Rechnerei.

      Aber heute haben wir nun einen nagelneuen E-Golf bestellt.
      Voraussichtlicher Liefertermin ist 10.2020.
      Abholung in Wolfsburg, da mir die Fahrerei nach Dresden einfach zu weit ist.

      Aber der Reihe nach:
      Der E-Golf interessierte uns, aber für einen reinen Kurzstrecken und Zweitwagen war er uns einfach zu teuer.
      Zudem haben wir letztes Jahr unseren Hauptwagen erneuert.
      Dies ist ein T6 Panamericana (146kw, 4 Motion).

      Nun unkte ich in der Coronakrise herum, dass ich es bald ein Konjunkturpaket geben würde, und natürlich dann die E-Förderung steigen würde.
      Und dann las ich eine Anzeige zu neuen E-Golfs. Sehr günstig, aber ohne zwei gewünschte Ausstattungen.
      Dann habe ich dort angerufen, und man teilte mir mit: alles nur Musterkonfigurationen, alles noch frei wählbar.

      Also Wunschkonfiguration erstellen lassen, zwei Tage später kam das Konjukturpaket.
      (Und der Händler konnte sich vor Anfragen nicht retten, erhöhte umgehend den „Hauspreis“ um 2.000 Euro - Angebot und Nachfrage halt).
      Wir haben jedoch den ursprünglichen Hauspreis behalten, da vorher angeboten.

      Was wird es nun:
      - E-Golf 300
      - Oryxweiss Perleffekt (wie auch unser Bulli)
      - CCS Ladesteckers
      - Winterpaket
      - ACC
      - Licht und Sicht
      - DAB+
      - Dynamische Blinker (Wunsch unsers 17-jährigen, weil „sehen cool aus“)
      - Drahtlose Windschutzscheibe
      - Rückfahrkamera
      - App Connect
      - Garantieverlängerung

      Auf der Streichliste standen, weil nicht gewünscht:
      - E Sound ( was soll das?)
      - Active Info Display (sieht moderner aus, hat uns aber bei der Probefahrt gar nicht gefallen)
      - Ledersitze (Alcantara hätte ich gekauft, aber Leder möchte ich nicht mehr)
      - Dynamik Light Assist (Mehrpreis steht für uns in keinem Verhältnis zur Nutzung, da meist nur Kurzstreckenbetrieb)
      - Keyless Go (wenn ich möchte, dass das Auto geklaut wird, kann ich das billiger haben)

      Tja, und das alles zu einem Kaufpreis eines vernünftig ausgestattetem Polo TSI.
      Dank Abverkauf, früher Anfrage und staatlicher Förderung.
      Da freuen wir uns doch auch mal.

      Der Golf soll langjährig im Haushalt bleiben, daher war uns der Erstbesitz reizvoll.
      So, das war es von mir erstmal....
      ... meine ersten Fragen kenne ich schon:

      1. Tipps zu schönendem Ladeverhalten (wann, wieviel)
      2. welche Ganzjahresreifen könnt Ihr empfehlen (in Hamburg sind die besser und ersparen mir die Wechselei. Aber gut müssen sie sein)
      3. Ich werde als Maingau-Kunde den Stromtarif dort abschließen. aber welche Karten empfiehlt Ihr noch?

      So, Danke, jetzt kommt die lästige Warterei (das war beim Bulli letztes Jahr schon ätzend )

      Gruß aus Norderstedt, Ohlie
    • Ohlie schrieb:

      . Ich werde als Maingau-Kunde den Stromtarif dort abschließen. aber welche Karten empfiehlt Ihr noch?
      eins-energie.de
      ENBW (besonders wenn ADAC Mitglied)

      Mehr brauche zumindest ich nicht, ich lade meistens kostenlos bei Aldi oder 11kw bei uns in der Stadt.
      LG
      Mario

      e-Golf bestellt 17.9.2019 Zulassung 21.11.2019
      e-Golf bestellt 31.3.2020 LT laut AB: Q3 laut myVolkswagen: KW22 KW?? Q4 Dez20 KW?? KW45
    • Moin Maxman,
      Getönte sind mir Mist zu dunkel.
      Im T5 waren das die Privacy- furchtbar, wenn man hinten saß.
      Im T6 sind sie nur noch getönt, das passt.

      Im Golf würde das, wenn Bedarf ist, nachträglich machen lassen.
      Dann aber nur dezent.

      Preis ohne Bafa, inkl. Auslieferung und Garantieverlängerung, liegt bei 27.100.
      Also 21.100 nach BaFa aber nicht ohne MwSt Nachlass. Dann liegt er knapp über 20k @all.