Angepinnt BEV Zulassungsszahlen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Händler vor Ort (Gruppe) macht nun zum ersten Mal Werbung in der Zeitung für e-Up und e-Golf!
      Wer hätte das gedacht? Muss wohl seine Quote einhalten, vermutlich.
      Privat: E-Golf (300) 06/2017-01/2019, e-Up 04/2019 - 10/2019 und wieder E-Golf ab 11/2019
      Betrieb: Passat Variant GTE 02/2017 bis es Kombi-BEV, eine komfortable Ladeinfrastruktur und V2G gibt
      PV 18kWp und Batterie BMZ 17 kWh + Notstromschaltung, kann tagsüber zu Hause laden
      Gruß, Bernd
    • @energieberater Volle Zustimmung Dieter. Ich habe auf der Arbeit, seitdem ich elektrisch unterwegs bin, auch etwas die Werbetrommel gerührt. Einige waren interessiert, für viele war der Preis, die Reichweite oder die Kombination aus beiden das K.o. Kriterium. Nachdem die Preissenkung und die erhältlichen Prämien für den E-Golf jetzt auch vermehrt von seiten der Händler publik gemacht werden, kommt endlich Bewegung in die Sache. Kurzum, mein Nebensitzer hat jetzt ein “regierungsfähiges“ Angebot für den E-Golf erhalten und wird wohl zuschlagen. Ergänzend will er noch PV und Speicher installieren lassen. Das darf Schule machen. :love:
      Gruß Robin

      Weihnachtsbesteller 2017
      E-Golf MJ 2019 seit 11/2018

      PV Anlage mit 6,8 KWp seit 06/2011
      Wallbe Eco 2.0S
    • energieberater schrieb:

      Ich hätte nie gedacht dass der e-Golf zum Ende seiner Zeit noch so weit oben in den Zulassungen steht. Und wenn ich die Meldungen hier im Forum und in meinem Umfeld richtig deute wird das auch noch ein paar Monate so bleiben.
      Ich gönne dem e-Golf den Triumpf zum Ende seines Produktzyklus vorne mitzuspielen, ist es doch ein e-Fahrzeug für die breite Masse bei den jetzt auch noch der Preis stimmt!

      Nimmt man das Model S von Tesla als ein Wegbereiter der e-Mobilität als Beispiel tut es einem ja fast schon Leid dass dieses Fahrzeug im zweistelligen Bereich der Monats - Zulassungen herumdümpelt.
      Hallo Dieter,

      da bin ich ganz bei dir.

      Das Model S war mir immer zu groß.
      Nicht nur von den Abmessungen her, auch vom Preis. Und nach einigen Gesprächen mit Model S Fahrern welche mein Model 3 Testfahrt durften kam überwiegen die Aussage das sie zum Model 3 tausche würden. Eine Aussage war: Mein Model S ist jetzt 2 Jahre jung und ich bin jetzt nach der Fahrt schon etwas neidisch auf dem Model 3!

      Ich glaube das zeigt ganz gut warum das Model S zu zurückgefallen ist. Da muss Tesla was mit der nächsten Generation bringen.

      Ich denke bei dem I.D.3 wird das ähnlich, wobei die Fahrzeuge gar in dem gleichen Segment unterwegs sind. Deshalb ist wohl auch schon von Anfang an klar das der e-Golf nur kurze Zeit parallel verfügbar sein wird.

      Der ID.3 in seiner zweiten Version / Generation wird sicherlich von den Verkaufszahlen durch die Decke gehen. Mindestens so vergleichbar wie das Tesla MS zum M3.

      Nur meine Einschätzung...
      Klaus
      e-Golf 190 seit 12/2014 Schnarchlader > 94.000km
      Model 3 LR AWD seit 03/2019 > 23.000km
    • E-Robin schrieb:

      @energieberater Volle Zustimmung Dieter. Ich habe auf der Arbeit, seitdem ich elektrisch unterwegs bin, auch etwas die Werbetrommel gerührt. Einige waren interessiert, für viele war der Preis, die Reichweite oder die Kombination aus beiden das K.o. Kriterium. Nachdem die Preissenkung und die erhältlichen Prämien für den E-Golf jetzt auch vermehrt von seiten der Händler publik gemacht werden, kommt endlich Bewegung in die Sache. Kurzum, mein Nebensitzer hat jetzt ein “regierungsfähiges“ Angebot für den E-Golf erhalten und wird wohl zuschlagen. Ergänzend will er noch PV und Speicher installieren lassen. Das darf Schule machen. :love:
      Das zeigt aber leider auch das die Reichweite von vielen nur vorgeschoben ist....
      Der Preis und die Betriebskosten werden es richten!

      Schauen wir mal weiter auf die Zulassungszahlen und somit sind wir wieder beim Thema.
      Klaus
      e-Golf 190 seit 12/2014 Schnarchlader > 94.000km
      Model 3 LR AWD seit 03/2019 > 23.000km
    • E-auto2014 schrieb:

      energieberater schrieb:


      Hallo Dieter,
      da bin ich ganz bei dir.

      Das Model S war mir immer zu groß.
      Nicht nur von den Abmessungen her, auch vom Preis. Und nach einigen Gesprächen mit Model S Fahrern welche mein Model 3 Testfahrt durften kam überwiegen die Aussage das sie zum Model 3 tausche würden. Eine Aussage war: Mein Model S ist jetzt 2 Jahre jung und ich bin jetzt nach der Fahrt schon etwas neidisch auf dem Model 3!

      Ich glaube das zeigt ganz gut warum das Model S zu zurückgefallen ist. Da muss Tesla was mit der nächsten Generation bringen.

      Ich denke bei dem I.D.3 wird das ähnlich, wobei die Fahrzeuge gar in dem gleichen Segment unterwegs sind. Deshalb ist wohl auch schon von Anfang an klar das der e-Golf nur kurze Zeit parallel verfügbar sein wird.

      Der ID.3 in seiner zweiten Version / Generation wird sicherlich von den Verkaufszahlen durch die Decke gehen. Mindestens so vergleichbar wie das Tesla MS zum M3.

      Nur meine Einschätzung...
      Mir ist das M3 etwas zu klein vom Innenraum.
      Mich würde mal interessieren, was die Hauptkritikpunkte am MS sind...hast du da noch welche im Kopf??
      (Außer Preis und Größe)
      Lieben Gruß vom
      Schee

      E-Golf 300 bestellt 25.8.2017, geliefert am 28.11.
      Wallbox Wallbe-Eco 2.0 installiert am 28.10.2017
      PV Anlage auf dem Dach mit 3,6kw Peak
    • Elektromobilitaet schrieb:

      Der Händler vor Ort (Gruppe) macht nun zum ersten Mal Werbung in der Zeitung für e-Up und e-Golf!
      Wer hätte das gedacht? Muss wohl seine Quote einhalten, vermutlich.
      Ist bei uns auch so. Ich denke, das wird jetzt bundesweit gemacht.
      Die Kommentare unter der Facebook-Werbung sind allerdings vernichtend. Vor allem, weil viele Leute kommentieren, die sich noch nie mit dem Thema befasst haben.
    • Arnold schrieb:

      Die Kommentare unter der Facebook-Werbung sind allerdings vernichtend. Vor allem, weil viele Leute kommentieren, die sich noch nie mit dem Thema befasst haben.
      Überall das gleiche, sogar bei den Kommentaren in der Wetter App wird jetzt schon gestritten und gepöbelt. :beer:
      Gruß Bernhard
      Das ist der ganze Jammer: Die dummen sind so sicher
      und die Gescheiten so voller Zweifel. (Bertrand Russel)
    • Neu

      DE 10/2019

      Wenig Bewegung, i3 schiebt sich wieder vor das M3.




      01/1902/1903/1904/1905/1906/1907/1908/1909/1910/192019
      1ZOE7997821.1369398751.0209107776344588.330
      2I36456287087348617029619878638587.947
      3MODEL 3
      9592.2245143171.3364543561.5162217.899
      4GOLF7462812194893106351.0073804197235.209
      5FORTWO2641793714284953092613044797463.836
      6E-TRON4071554781743222465303663192073.204
      7KONA2914002842962262753804412212633.077
      8LEAF288302227165961582492283082752.296
      9FORFOUR1451901322802362122111571433202.026
      10IONIQ2031421311371521021801521121051.416
      11SOUL302149336015876901961331921.389
      12MODEL S918782406817175987834824
      13I-PACE169210685865689829285789
      14MODEL X44466121489878608438578
      15NV20067269347661827245330451
      16GLK, GLC


      37934774807341445
      17UP696559685525125832398
      18NIRO1035287391110228218361
      19CRAFTER7
      4356161479
      2852295
      20ION7038114162514192172
      21C-ZERO55
      432020101275137
      22AMPERA1427657
      121283103
      23MINI16
      3395
      6614393
      24VITO221
      28
      778967
      25V-KLASSE



      1226

      11
      262ER




      7



      10
      27VIVARO


      2




      13
      28JUMPER

      1






      1
      Strom ist rechts
      -----------------------------------------------
      e-Golf MJ15 ab 16.02.15
      e-Golf MJ18 ab 22.01.18
      e-Golf MJ18 ab 02.03.18

      12,09kW PV + 24,3kWh Speicher + Black 300 Windrad
    • Neu

      Wo ist eigentlich der Taycan? Ich habe allein heute 10 Stück mit Straßenzulassung gesehen (OK 8 davon auf einem LKW), also Platz 25 müsste da locker drin sein?!?
      VG Andreas
      #soulelectrified
      e-Golf 190 grau von 30.10.2014 bis 24.10.2017: 60.860 km
      e-Golf 300 weiss-grau 23.10.2017 bis 26.10.2018: 19.177 km
      e-Golf 225 blau 26.10.2018 bis 26.11.2019: 17.000km
      e-Golf WLTP neu, silber 26.11.2019
      Zoe blau ZE40 25.05.2019: 7.000km

    • Neu

      Die laufen wohl noch unter Porsche Sonstige die hier nicht aufgeführt sind.

      e-Porsche in 2019 -> 566

      Wäre also direkt hinter dem Model X. Aber laufen halt noch unter Prototypen bzw Versuchsfahrzeuge.
      Strom ist rechts
      -----------------------------------------------
      e-Golf MJ15 ab 16.02.15
      e-Golf MJ18 ab 22.01.18
      e-Golf MJ18 ab 02.03.18

      12,09kW PV + 24,3kWh Speicher + Black 300 Windrad
    • Neu

      Bin mal gespannt ob die neue Zoe noch zündet, sonst schafft der Altmeister tatsächlich noch den Sprung auf´s oberste Treppchen. :thumbup:
      Ich sehe hier kaum I3 rumfahren, dagegen gibt es unter den Zoe´s und auch langsam unter den E-Gölfen Rudelbildungen. ^^
      Gruß Robin

      Weihnachtsbesteller 2017
      E-Golf MJ 2019 seit 11/2018

      PV Anlage mit 6,8 KWp seit 06/2011
      Wallbe Eco 2.0S