Ausfall Bildschirm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ausfall Bildschirm

      Guten Tag an Alle , ich wollte nur mal nachfragen, ob ich ein Einzelfall bin . Wir haben seit dem 14.09 unseren E- Golf , schon nach kurzer Zeit viel das zentrale Display komplett aus. D.h. keine Bedienung mehr möglich, außerdem eine Meldung SOS Funktion eingeschränkt , Werkstatt aufsuchen. Am nächsten Tag war alles wieder ok . In der Werkstatt hat man nichts gefunden. Gestern das Gleiche wieder, sehr ärgerlich . Jetzt wird wohl nach Rücksprache mit Wolfsburg ein Steuerungsteil ausgetauscht...im alten Forum meine ich was ähnliches mal bei einem 190er Golf mal gelesen zu haben.
      Seit September E-Golf Pendler
      PV Anlage mit 9,7 KWP
    • Noch schlimmer wäre es, wenn dir das keiner glaubt. Ich hatte ein ähnliches Problem bei meinem alten Golf 4 TDI; schon bei der Übernahme hat das Display geflackert (Halbjahreswagen)...und das nur sporadisch. In der Werkstatt war dann alles in Ordnung. Dank meinem Handy-Video wurde damals dann aber die komplette Tacho-Einheit getauscht.
      Status e-Golf:
      Derzeitige Ladelösung:
      Steckdose via FRITZ!DECT 210/AVM App und PV (Man. Schaltung möglichst bei Sonnenschein)
      14.12: Zuschuss beim Stromversorger beantragt (tel. vorab best. 03.01./Ausbez. 31.1.)
      07.12: Er ist da! Mitgebrachte WR wurden im Werk gewechselt: Conti TS 860 FR auf orig. VW Astana
      05.12: Fzg. zugelassen/Abholschein erhalten
      20.11: Termin KW49/07.12. in DRS (Prod. KW46 in WB)
      17.11: Letzte Fahrt mit Golf 4 TDI
      01.11: Kennz. reserviert: x-EG-xxxx E
      19.10: Bafa-Antrag eingereicht (Antw. 23.11./Update hochgel. 29.11./Antw. 09.12.: Stufe 1 gen./14.12.: Stufe 2 hochgel./08.01.: Ausbez.)
      17.10: Neuer Code: VTSBDLY2
      22.09: Bestellt
      21.09: Konfig.:AID,WP,ALS,Infrarot,VZE,Kamera,DAB+,eSound,kein Startknopf!Farbe:Indiumgrau
      17.09: Öko-Strom Wechsel angeleiert (ENTEGA)/PV 8,55 KWp vorhanden
      ...
      05.09: Anbieterpräferenz liegt vor


      Gruß aus Bayern
    • Hummelbrummel schrieb:

      Noch schlimmer wäre es, wenn dir das keiner glaubt. Ich hatte ein ähnliches Problem bei meinem alten Golf 4 TDI; schon bei der Übernahme hat das Display geflackert (Halbjahreswagen)...und das nur sporadisch. In der Werkstatt war dann alles in Ordnung. Dank meinem Handy-Video wurde damals dann aber die komplette Tacho-Einheit getauscht.
      Oh ja. Ich bin bei allem was nicht 100% reproduzierbar ist, egal ob komische Geräusche oder was sichtbares, dazu übergegangen Videos zu machen. Erleichtert die Diskussionen mit der Werkstatt ungemein.
      Gruß, Daniel

      Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: 1.21-gigawatt.net

      Immer einen Besuch wert, jeden 1. Samstag im Monat: Elektro-Stammtisch OWL
    • Servus,

      ich hatte soetwas ähnliches in meinem VW T6 im Sommer, hier stützte das NAvi immer wieder komplett ab und machte einen Neustart.
      Seit dem Tausch des Gerätes auf Garantie klappt es problemlos.

      Es gibt hier offensichtlich auch gute und schlechte Geräte ...

      Viele Grüße Lebbold
      Audi A3 etron seit 08 / 2015 bis 03/2018
      VW eGolf in Blau metallic seit 08 / 2017
      VW eGolf in flashrot ab 03 / 2018

      In Zukunft ganz elektrisch ... bin Elektriker ! :D
    • Ok.... Ist ja nen schnäppchen.... Ich glaube ich bleibe dann mal bei den Analogen Instrumenten... Wollte das evtl. noch nachbestellen, aber das ist echt heftig, wenn da mal was nach der Garantie ausfällt :D
      Bestellt: 20.11.2017 / Abgeholt 07.04.2018 in der GMD
      CCS / Winterpaket / Fahrerassistenz "Plus" / Außenspiegel klappbar / Wärmepumpe / Park Assist / weiß

    • fanatic schrieb:

      Ok.... Ist ja nen schnäppchen.... Ich glaube ich bleibe dann mal bei den Analogen Instrumenten... Wollte das evtl. noch nachbestellen, aber das ist echt heftig, wenn da mal was nach der Garantie ausfällt :D
      Wenn ich @Flendi richtig verstanden habe geht es NICHT um das AID, sondern um das Navi-Display. Ansonsten wäre der Verweis auf gleichartige Probleme beim 190er ja auch etwas sinnfrei.

      Meine Kritik am AID würde da eher in eine andere Richtung gehen. Beispielsweise find ich die Navi Karte zentral wenig hilfreich, dafür die Pfeilanzeige im rechten Kreis viel zu klein.
      Gruß, Daniel

      Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: 1.21-gigawatt.net

      Immer einen Besuch wert, jeden 1. Samstag im Monat: Elektro-Stammtisch OWL
    • Der zentrale Bilschirm
      in der Mitte. Darüber wird nahezu alles gesteuert ( u.a. Radio, Navigation, Kamera usw.). Fällt immer wieder aus. Naja ein Ende ist ja in Sicht, nervt trotzdem. Finde ich auch ein bisschen bedenklich, mein Audi ( >255000) hatte bis jetzt nie solche Macken. Immer nur Inspektion und gut ist.
      Seit September E-Golf Pendler
      PV Anlage mit 9,7 KWP
    • acurus schrieb:

      Meine Kritik am AID würde da eher in eine andere Richtung gehen. Beispielsweise find ich die Navi Karte zentral wenig hilfreich, dafür die Pfeilanzeige im rechten Kreis viel zu klein.
      Yepp ... ich fand das AID irgendwie unübersichtlich, bunt und (im Sinne des Wortes) flach,
      ohne dass ich einen Mehrwert für mich gesehen hätte.
      Ist aber natürlich alles Geschmackssache (zunächst hatte ich das AID sogar auf meiner Liste).
      Lieber wäre mir ein vernünftiges HUD, aber das kommt ja offenbar erst mit dem I.D.

      Künftig werden die volldigitalen Displays ohnehin zum (für die Hersteller preiswerten) Standard,
      daher versuche ich ihnen noch zu entgehen soweit es geht :D

      Am Wochenende hatte ich mir übrigens den brandneuen Porsche Cayenne angesehen ...
      dort setzt man tatsächlich auf ein zentrales analoges Instrument in einem ansonsten digitalen Display,
      wie ich ich es auch schon bei meinem 718 in kleinerer Form habe (dort kann man die Navi-Karte
      auch in die Armaturen holen - ich nutze diese Möglichkeit aber nie, sondern lasse mir
      lieber die Motor-Messwerte anzeigen).

      Ich denke, bei den höherpreisigen Autos werden solche "Hybride" zum Standard.
      Aber ich schweife ab ;)
      Ciao, Gerd

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von kelvin ()

    • Ich habe bei meinem Display des DP beim starten der Zündung öfter mal viele rote vertikale Streifen auf dem Bildschirm, die aber sofort verschwinden und dann ist alles normal. Ich hoffe nicht, dass das erste Anzeichen eines Ausfalls sind.
      E-Golf 300 bestellt 25.8.2017, geliefert am 28.11.
      Wallbox Wallbe-Eco 2.0 installiert am 28.10.2017
      PV Anlage auf dem Dach mit 3,6kw Peak

      bei 0 Grad um die 16,8 kWh /100km (Stadt)
      Mit Schneematsch und Regen 18,6 kWh /100 km
      bei 6 Grad um die 15,3 kWh /100km (Stadt)
      bei 9 Grad und entspannter Fahrweise (teils ohne Heizung) um die 13 kWh / 100km
      Bei 14 Grad ohne Heizung 12,5 kWh / 100 km.
      Durchschnittsverbrauch seit Mai 10,2 kWh / 100km.
    • @Eckart
      Und Wie viel Schonfrist habe ich noch?? ;)
      (In Tagen, Wochen...Monaten...)
      E-Golf 300 bestellt 25.8.2017, geliefert am 28.11.
      Wallbox Wallbe-Eco 2.0 installiert am 28.10.2017
      PV Anlage auf dem Dach mit 3,6kw Peak

      bei 0 Grad um die 16,8 kWh /100km (Stadt)
      Mit Schneematsch und Regen 18,6 kWh /100 km
      bei 6 Grad um die 15,3 kWh /100km (Stadt)
      bei 9 Grad und entspannter Fahrweise (teils ohne Heizung) um die 13 kWh / 100km
      Bei 14 Grad ohne Heizung 12,5 kWh / 100 km.
      Durchschnittsverbrauch seit Mai 10,2 kWh / 100km.
    • Schee schrieb:

      @Eckart
      Und Wie viel Schonfrist habe ich noch?? ;)
      (In Tagen, Wochen...Monaten...)
      Ging dann verdammt schnell. Nach 2 Monaten war endgültig Schluss. Da ging auch nichts mehr mit Klopfen und so.

      Was bedeutet das für Deine Schonfrist? Je nachdem wie Du Dein Auto gekauft hast endet Deine Schonfrist frühestens am 28.11.2019 und spätestens am 28.11.2022. :grumble: .
      Gruß
      Eckart