BMW fördert die Elektromobilität

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das sagt mein Schwiegervater schon lange: "Die Industrie hätte die Pläne längst in den Schubladen liegen, wenn sie nur ein bisschen wollten, hätten wir schon längst eine bessere Welt."
      Wo hab ich bloss meinen Aluhut wieder hingelegt... ?(
      Sind die 1.5kEuro für die BMW Nachrüstlösung inkl. 2X über den Atlantik transportieren oder geht das auch direkt von DE nach DE?
      Wie sieht es denn mit Einzellabnahme aus um eine bessere Plakette zu kriegen?
      Nicht, dass ich jetzt ein Dieselfan wäre, aber dieser Herstellerdruck, ständig was neues kaufen zu sollen/müssen finde ich schon echt zum :puke: .

      Die aktuellste iTunesversion behauptet, mein 2006er iPhone2 gebe fehlerhafte weissnichtmehrwass und deshalb könne es nicht synchronisiert werden. Die ganzen Fehlerbehebungsvorschläge (1. und wichtigster Punkt: halten Sie stets die Software auf dem aktuellsten Stand, Fehler liegen NIEMALS in der aktuellsten Software :ironie: ) sind für den rechts :s24: . Nach 3/4 Tagen aktiver Arbei inkl. Sicherheitsbackup meiner gesammten Musikbibliothek, Akku des iPhones runterbrauchen um Neustart zu erzwingen (der Einschaltknopf ist defekt :whistling: ), erfolgreicher Synchronisation mit gleichem Kabel an gleichem USB Port mit neuerem Gerät, Treiber neu inst, PC Neustart...etc... alles Apfelige vom PC löschen und Installation älterer iTunes Software bin ich mir sehr sicher, dass Apple die älteren Geräte einfach nicht mehr will und denkt, dass ich mir ein neues kaufen soll. :s30: Died werde ich aber definitiv nicht machen, da meine gesammte Sammlung an Äpfeln mit breitem vor-Lightning-Anschluss versehen sind und ausschliesslich zum Musikabspielen :musicextrem: dienen und dort keine Nachrüstlösungen auf Lightning mit vertretbarem finaniellem Aufwand existieren.

      Ich bin nun mal kein Freund von sinnlosen Wegwerfaktionen. Meine bisherigen Fahrzeuge behielt ich die allermeisten, bis dass die MFK (der TÜV) und "geschieden" hat.
      Ich finde das Verhalten der Autoindustrie betreffend Nachrüstlösungen eine erbärmliche bodenlose Frechheit. :s05:
      Mit e-Golf Model 2016 in Betrieb seit 28.12.2015 am 1. e-Golf Treffen am Bodensee, am 2. in Moers und am 3. in Hann. Münden dabei gewesen :thumbup: :musicextrem:
    • Adi schrieb:

      Das sagt mein Schwiegervater schon lange: "Die Industrie hätte die Pläne längst in den Schubladen liegen, wenn sie nur ein bisschen wollten, hätten wir schon längst eine bessere Welt."
      Du musst schon zwischen einer besseren Welt für DICH und einer besseren Welt für Aktionäre unterscheiden... :whistling:


      Adi schrieb:


      Die aktuellste iTunesversion behauptet, mein 2006er iPhone2 gebe fehlerhafte weissnichtmehrwass und deshalb könne es nicht synchronisiert werden.
      Ist ggf. iMazing eine Lösung? Heute im Angebot
      VW eGolf (seit 12/2018) - BMW 530e (seit 4/2018)
    • Ich habe Hier eine passende Version gefunden für meinen Windoof Laptop. Da mein ältestes iPhone ein Grauimport mit Jailbrake ist und mir damals dringendst von Geräteupdstes irgendwelcher Art abgeraten wurde, da das Gerät ansonsten nur noch mit Amerikanischer SIM Karte funktionieren würde, habe ich mich stets daran gehalten.
      Ich finde die 10er Version von iTunes ohnehin viel übersichtlicher. Bei der 12er Version musste ich die angeschlossenen Gerätestets irgendwo im Menu suchen.
      Ich merke immer mehr, dass ich wohl langsam Alt werde... :D
      Mit e-Golf Model 2016 in Betrieb seit 28.12.2015 am 1. e-Golf Treffen am Bodensee, am 2. in Moers und am 3. in Hann. Münden dabei gewesen :thumbup: :musicextrem:
    • lauterohre schrieb:

      Das Unglaubliche daran ist, daß sie damit durchkommen. <X
      DAS sehe ich auch so. Spätestens hier müsste das KBA sagen: Hey, ihr habt ja eine Lösung für die Modelle X, Y, Z. Die wird jetzt zertifiziert (das sie die Bedingungen erfüllt), und dann ist gut. Und BMW könnte sich noch nicht einmal bzgl. der Garantie zu blöd anstellen, da Originalteile.
      VW eGolf (seit 12/2018) - BMW 530e (seit 4/2018)