Audi e-tron 55 quattro

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hatte gestern das zweifelhafte Vergnügen ein e-Tron an einer Ladestation zu treffen. War ein Doppelparkplatz bei Lidl mit einer Säule. Ich stand ganz rechts an der Bordsteinkante mit dem Heck zur Säule. Links war der Doppelparkplatz durch ein Auto begrenzt, was sehr knapp an der Begrenzung stand. Der e-Tron mit zwei Versuchen rückwärts zur Säule in die Lücke gefahren. Begleitung steigt aus und schrammt mit ihrer Tasche an meinem Auto lang um die Stecker zu inspizieren. Ich fang an zu meckern und bemerke, dass das Kabel, was zu diesem Zeitpunkt noch hinten in meinem Fahrzeug steckte, nicht zur e-Tron Dose reichen wird. Hab dann die Begleiterin Richtung Säule „geschoben“, damit ich den Stecker freigeben konnte. Nach dem Ausparken (puh) sah ich noch, wie der Fahrer verzweifelt versuchte, den CCS-Stecker in die rechte Dose zu friemeln.
      Mir gefällt der Audi nicht. Nach dem Erlebnis noch weniger. Freue mich schon auf den ersten Smalltalk mit einem ID3 Besitzer :)
      e-Golf MJ2018 vom 25.04.18 bis 18.02.19 - 13.000 km
      Tesla Model 3 AWD ab dem 19.02.19 - 11.136 km
    • Stromsegler schrieb:

      Hatte gestern das zweifelhafte Vergnügen ein e-Tron an einer Ladestation zu treffen. War ein Doppelparkplatz bei Lidl mit einer Säule. Ich stand ganz rechts an der Bordsteinkante mit dem Heck zur Säule. Links war der Doppelparkplatz durch ein Auto begrenzt, was sehr knapp an der Begrenzung stand. Der e-Tron mit zwei Versuchen rückwärts zur Säule in die Lücke gefahren. Begleitung steigt aus und schrammt mit ihrer Tasche an meinem Auto lang um die Stecker zu inspizieren. Ich fang an zu meckern und bemerke, dass das Kabel, was zu diesem Zeitpunkt noch hinten in meinem Fahrzeug steckte, nicht zur e-Tron Dose reichen wird. Hab dann die Begleiterin Richtung Säule „geschoben“, damit ich den Stecker freigeben konnte. Nach dem Ausparken (puh) sah ich noch, wie der Fahrer verzweifelt versuchte, den CCS-Stecker in die rechte Dose zu friemeln.
      Mir gefällt der Audi nicht. Nach dem Erlebnis noch weniger. Freue mich schon auf den ersten Smalltalk mit einem ID3 Besitzer :)
      Ich persönlich glaube ja eher weniger, dass das am Auto liegt. Ich hab an Ladesäulen auch schon ziemlich negative Erfahrungen mit rücksichtslosen Fahrer*innen von Renault Zoe, BMW i3, Nissan Leaf, Passat GTE, Mitsubishi Outlander und auch Tesla Model 3 gemacht. Von den ganzen Verbrennern, die die Ladesäulen blockieren mal ganz zu schweigen. Seltsame Menschen gibt es überall. Ist bei Autos wie bei Hunden. Das A...loch ist nicht der Hund, sondern immer am anderen Ende der Leine zu suchen.
      E-Golf bestellt am 21.10.2017, produziert am 22.08.2018, abgeholt in WOB am 29.10.2018

      Farbe: White-Silver-Metallic mit CCS, WP, FAP+, Winterpaket und ein paar netten anderen Kleinigkeiten. :s66: