TAL beliefert die Raffinerien in Österreich und Bayern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TAL beliefert die Raffinerien in Österreich und Bayern

      Der Bericht ist zwar aus 2017, für mich war aber der Stromverbrauch neu...
      100% der bayerischen und 90% des österreichischen Röhölbedarf kommt aus Triest...
      ...Laut Mauro Szalay, dem Produktionsleiter der zugehörigen italienischen Gesellschaft SIOT (Società Italiana per l'Oleodotto Transalpino) hat man den Kunden im Vorjahr 77 verschiedene Rohölsorten angeboten: „Das muss man sich vorstellen wie bei Holz: Es gibt Unterschiede in der Viskosität, der Dichte, dem Wassergehalt." Ein bis zwei Tage im Voraus bestellen die Abnehmer den benötigten Rohstoff, der dann termingerecht und auf die geforderten Parameter hin kontrolliert über Hunderte Kilometer verpumpt wird. Bedeutsam ist der Energiebedarf dafür in Form von elektrischem Strom: 400 Gigawattstunden verursachen Kosten von etwa 40 Mio. Euro pro Jahr.

      tt.com/wirtschaft/wirtschaftsp…eibstoff-kommt-aus-triest
      JoeB (inkl. Ladeverlust); MJ2015, CCS, ACC, Wallbe eco 2.0 (3,7kW), PV-Laderegelung
    • JoeB schrieb:

      Bedeutsam ist der Energiebedarf dafür in Form von elektrischem Strom: 400 Gigawattstunden verursachen Kosten von etwa 40 Mio. Euro pro Jahr.
      Die Menge würde 177.777 e-Golfs je 15.000 km im Jahr ermöglichen (bei 15 kWh/100 km). Irre.
      Grüße
      Markus

      28.12.2018 Golfgang in der GMD abgeholt! :happy:
      21.12.2018 Abholung umgebucht auf 28.12.2018
      06.12.2018 Abholung am 07.01.2019 gebucht (mit Aussicht auf einen früheren Termin)
      04.12.2018 bei der GMD angerufen --> Auto fertig, bitte Abholung buchen
      ab 26.11.2018 FIN im WE-Portal sichtbar
      ab 22.10.2018 Unverbindlicher LT gemäß we-Portalquelltext: 52. KW
      ab September 2018 unverbindlicher LT gemäß we-Portalquelltext: 50. KW
      23.03.2018 bestellt (unverbindlicher LT: Q4/2018)
    • TAL beliefert die Raffinerien in Österreich und Bayern

      edison.handelsblatt.com/e-hub/…-bTVfKeTjSUacYoFWVhu5-ap4

      Die südeuropäische Pipeline, die von der Hafenanlage in Marseille in das Rhein-Neckar-Gebiet verläuft und div. Raffinerien mit Rohöl versorgt (769 km). Um das Rohöl über diese Strecke zu transportieren braucht es mächtige Pumpen mit Leistungsaufnahmen zwischen 1600 und 2200 kW sind nötig, insgesamt 34 Stück. Der Jahresstromverbrauch soll bei 100 Gigawattstunden (gWh) liegen.
      Gruß Hendrik

      Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)