Tesla brennt aus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also Weltweit gibt es mehr Leaf als irgend ein individuelles Tesla-Modell. Und in Europa gibt es mehr Zoes als Teslas. Wir hören aber sehr wenig von brennenden Leafs und Zoes. Ich kann mich nur an eine einzige brennende Zoe erinnern - und das war Jahre her. Könnte aber auch ein Drilling gewesen sein. Von einem brennenden e-Golf habe ich noch nichts gelesen, wird sie aber sicher geben. Mindestens zwei i3 sind schon abgebrannt.

      Es ist ein Fakt, dass NCA ein thermisches Problem hat welches zur unaufhaltbaren Entzündung führen kann, welches NMC nicht hat. Von daher ist es auch technisch gesehen wahrscheinlicher, dass ein Tesla in einen "thermal runaway" geht als ein Fahrzeug mit NMC-Zellen. Und Murphy zeigt uns ja, egal wie gut die Sicherheit ist, irgend etwas wird daneben gehen.

      Zudem kann man Teslas mit viel höheren Geschwindigkeiten crashen als die meisten anderen BEV. Da ist dann eine Selbstenzündung auch wahrscheinlicher.

      Generell werden Tesla-Brände aber natürlich auch aufgeauscht, weil alles mit Tesla gerade voll hipp ist. Aber häufiger brennen tun sie schon.
      Istzeug: e-Golf 300. Warzeug: Passat GTE. Firma: 75% EVs, Tendenz steigend.
      And I paced (#22)
    • Leaf gibt es ja besonders viele auf der Welt. Die werden zwar sehr heiß, brennen aber nicht so gut wie die Wagen aus Sunny California.

      e-Gölfe und Zoes gibt es in Europa besonders viele. Bis zum Model 3 gab es davon auch mehr als Teslas.

      Könnte daran liegen, dass Tesla aggressiver an die Akkus ran geht als VW, Nissan und Renault. Man weiß es nicht. Jedenfalls gibt es ja auch schon eine Sammelklage gegen Tesla wegen Betrug bei der Reichweite (in Verbindung mit einem Brand in Shanghai). Tesla ist also auch schnell in der Welt der großen Autobauer angekommen.
      Grüße,
      Tobias

      e-Golf MJ 2018 bestellt am 29.9.2017, Abholung in DD KW 3/2018 31.1.18;
      BAFA Zusage am 20.1.2018, BAFA Stufe 2 26.1.2018, BAFA Auszahlung 5.2.2018;
      Konfiguration: VDRWLSAH
    • Neu

      Endlich mal ein wohltuend sachlicher Bericht zur Gefahreneinschätzung brennender Elektroautos, erschienen heute in der Stuttgarter Zeitung:

      Gefahrenquelle Batterie.pdf
      Dateien
      Viele Grüße
      Norbert
      _________________________________________________
      09/2015 - 01/2019 e-Golf 190 | 01/2019 - Hyundai Kona e