Neue Bilder und Videos zum ID.3 (Name dadurch bestätigt)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mimikri schrieb:

      einem 911er vor unserem damaligen Haus
      Das habe ich mit einer C-Klasse auch schon geschafft. Allerdings, wer schon mal 911 im Regen gefahren ist, der weiss, dass man ein sehr gutes Popometer braucht um Spass zu haben. Oder anders ausgedrückt, 911 ist auf trockner Fahrbahn eine Wucht, im Regen/Schnee muss man sehr sehr gefühlvoll damit umgehen....
      VG Andreas
      #soulelectrified
      e-Golf 190 grau von 30.10.2014 bis 24.10.2017: 60.860 km
      e-Golf 300 weiss-grau 23.10.2017 bis 26.10.2018: 19.177 km
      e-Golf 225 blau 26.10.2018: 11000km
      Zoe blau ZE40 25.05.2019: 2000km

    • Gibt ja immer wieder Fragen, welcher Akku mit welcher Leistung. Anbei ein fiktives Szenario.

      Fahrzeug Bezeichnungen (Neo pure, range etc.) frei erfunden, zwecks Ableitung der Leistungsklassen. Batterie Größen Brutto Angabe.

      Anbei ein ungefähres Leistungsspektrum was nach der First Edition Stück für Stück bestellbar sein könnte!


      Neo pure 95 kW mit 240 Nm Upgrade auf 270 Nm möglich 48 kWh
      Neo pure+ 110 kW mit 240 Nm Upgrade auf 270 Nm möglich 48 oder 62 kWh Batterie
      Neo range 125 kW mit 240 Nm Upgrade auf 270 Nm möglich 62 kWh Batterie
      Neo GT 150 kW mit 270 Nm Upgrade auf 310 Nm möglich 62 kWh Batterie
      Neo First Edition 150 kW mit 310 Nm mit 62 kWh Batterie
      Neo Performance gleich First Edition 150 kW mit 310 Nm 62 kWh Batterie oder später (2021) mit 83 kWh Batterie
      Neo R Allrad 225 kW mit 150 kW ,310 Nm im Heck und Front Motor mit 75 kW, Setzung 83 kWh Batterie (2021)
      10,19kW PV Anlage noch ohne Heimspeicher

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Helbig ()

    • Klingt gut:
      Neo First Edition 150 kW mit 310 Nm mit 62 kWh Batterie

      e-Golf hat 290Nm und 12000/min bei Tempo 150km/h.
      Das Drehmoment braucht man zum Anfahren ja nicht wirklich.

      Fährt der ID.3 1St nun 160 oder 180 km/h ?

      Auf jeden Fall muss er doch kürzer übersetzt sein, weil ich was von 16000 /min gelesen hab.
      Dann ist das Drehmoment von 310Nm ja bombig.

      @Helbig: Kannst Du uns zu den Typen noch die Höchstgeschwindigkeit verraten, wenigstens vom ID.3 1St ?
      Wie ist das Verhältnis der Übersetzungen, bzw. hat er 16000/min und 160 oder 180 km/h ?
      Nächstes Higlight: Besuch bei BOGAMA, Mittelrheintal
      E-Mobiliäts Infotag am Samstag, 15.06.2019 von 09.00 - 16.00Uhr
      Privat: E-Golf (300) 06/2017-04/2019, e-Up 04/2019 -
      Betrieb: Passat Variant GTE 02/2017 - Mitte 2020, dann ID.3, ca. 2022 dann BEV Kombi
      PV 18kWp und Batterie BMZ 17 kWh + Notstromschaltung, kann tagsüber zu Hause laden
      Gruß, Bernd
    • AMS schrieb:

      Die Maschine dreht jetzt bis zu 16.000/min und bringt den Kompaktwagen auf 160 km/h. Das Pendant im alten e-Golf schaffte nur 12.000/min und 150 km/h.
      Wer dem Link in Jürgens Post #282 folgt, kann das obige Zitat finden.
      VG Andreas
      #soulelectrified
      e-Golf 190 grau von 30.10.2014 bis 24.10.2017: 60.860 km
      e-Golf 300 weiss-grau 23.10.2017 bis 26.10.2018: 19.177 km
      e-Golf 225 blau 26.10.2018: 11000km
      Zoe blau ZE40 25.05.2019: 2000km

    • Hatte ich gelesen. Aber die 160 km/h habe ich nicht geglaubt. Wäre mir aber sogar lieber als 180 km/h. Hauptsache effizient unterwegs. 150 km/h reichen mir.
      Dann ist die Übersetzung im Verhältnis 0,8 zum e-Golf.
      Wenn das Drehmoment 310 Nm ist, ist das so als hätte der e-Golf 310/0,8 Nm = 387,5 Nm gehabt - ordentlich !
      Das max. Drehmoment liegt also bis 46km/h an. Danach konstante Leistung bis 160 km/h.
      Nächstes Higlight: Besuch bei BOGAMA, Mittelrheintal
      E-Mobiliäts Infotag am Samstag, 15.06.2019 von 09.00 - 16.00Uhr
      Privat: E-Golf (300) 06/2017-04/2019, e-Up 04/2019 -
      Betrieb: Passat Variant GTE 02/2017 - Mitte 2020, dann ID.3, ca. 2022 dann BEV Kombi
      PV 18kWp und Batterie BMZ 17 kWh + Notstromschaltung, kann tagsüber zu Hause laden
      Gruß, Bernd
    • Elektromobilitaet schrieb:

      Klingt gut:
      Neo First Edition 150 kW mit 310 Nm mit 62 kWh Batterie

      e-Golf hat 290Nm und 12000/min bei Tempo 150km/h.
      Das Drehmoment braucht man zum Anfahren ja nicht wirklich.

      Fährt der ID.3 1St nun 160 oder 180 km/h ?

      Auf jeden Fall muss er doch kürzer übersetzt sein, weil ich was von 16000 /min gelesen hab.
      Dann ist das Drehmoment von 310Nm ja bombig.

      @Helbig: Kannst Du uns zu den Typen noch die Höchstgeschwindigkeit verraten, wenigstens vom ID.3 1St ?
      Wie ist das Verhältnis der Übersetzungen, bzw. hat er 16000/min und 160 oder 180 km/h ?
      Wie e golfer auch schon hingewiesen hat, wird die first Edition 160 km/h fahren Allrad wird schneller als die 160 fahren können. Das Getriebe des I.D. ist kürzer übersetzt als beim e-Golf.
      10,19kW PV Anlage noch ohne Heimspeicher
    • Danke,
      vielleicht sollten wir langsam einen Thread aufmachen mit gesicherten technischen Daten.
      Ich nenn mal ein paar zum ID.3 1ST:

      150 kW
      310 Nm
      58 kWh netto, 62 kWh brutto, 11kW Lader,
      DC bis zu 100 kW
      420 km WLTP
      cw-Wert 0,26
      16000 /min bei 160 km/h (=vmax)
      Räder 215 55 18" oder 20" ?

      Könnte das jemand ergänzen? - Danke!
      Nächstes Higlight: Besuch bei BOGAMA, Mittelrheintal
      E-Mobiliäts Infotag am Samstag, 15.06.2019 von 09.00 - 16.00Uhr
      Privat: E-Golf (300) 06/2017-04/2019, e-Up 04/2019 -
      Betrieb: Passat Variant GTE 02/2017 - Mitte 2020, dann ID.3, ca. 2022 dann BEV Kombi
      PV 18kWp und Batterie BMZ 17 kWh + Notstromschaltung, kann tagsüber zu Hause laden
      Gruß, Bernd
    • Helbig schrieb:

      Anbei ein ungefähres Leistungsspektrum was nach der First Edition Stück für Stück bestellbar sein könnte!
      Schade, dass die 83 kWh Version erst so spät kommt, obwohl sie bereits heute auf den I.D. Seiten beworben wird. Hätte gehofft, dass sie recht zeitnah nach Einführung der Neo Serienversion bestellbar wird und idealerweise noch nächstes Jahr ausgeliefert wird.

      Ich sehe da wieder schlechte Presse voraus, da mit den 550 km WLTP schon seit längerem geworben wird.
    • Wieso? da der ID.3 1st erst mitte 2020 ausgeliefert wird, ist 2021 doch relativ zeinah, oder nicht?
      LG Michael

      eGolf 300 bestellt am 01.02.2019
      1. Auslieferungstermin seitens VW, August 2019
      2. Auslieferungstermin seitens VW, KW 37/2019, Mitte September 2019
      3. Auslieferungstermin seitens VW, KW 30/2019, ich bin gespannt :D
    • Das liegt an der Zellchemie. Es wird mit 622-Zellen begonnen, die 83kWh-Version wird es erst mit den neueren 811-Zellen geben.
      Gruße Andreas
      Jetzt: Passat GTE
      Zukunft: Suche nach einem CO2-arm produzierten BEV mit AHK (mind. 750kg Last) und Kofferraum ähnlich Passat-Größe. Der Kia Niro hätte es vorübergehend werden können, aber bei Lieferzeiten von 14 Monaten+...
      Strom: 100% CO2-frei, bereitgestellt durch EWS Schönau. Ab ca. Sommer || Herbst 2019 PV mit 7,0 kWp.
    • acurus schrieb:

      Gerade nebenan gelesen:


      West-Ost schrieb:

      Am 07./08. Juli findet in WOB eine exklusive Präsentation für (europaweit) 500 Interessenten/PreBooker/Großkunden/Blogger/Influencer etc. statt, in deren Rahmen das Serienmodell gezeigt wird. Zeitrahmen am Montag ca. 2 h Fahrzeugpräsentation, Rest Anreise/Werksführung/Autostadt/Hotel etc.
      @MartinKo89 Wenn du da was organisieren kannst, ich wäre dabei wenn es noch Plätze gibt :)
      Hab leider schon alle Plätze voll mit eigenen Kunden von mir.
      Ich werde aber hier im Forum gerne meine Eindrücke berichten.
    • Vielen Dank.
      Wird die 1St Edition (habs vergessen oder überlesen) mit 18 oder 20 Zoll ausgeliefert?
      215 55 R18 oder 215 35 R20 ?
      Ich stehe ja eher auf den 18ern , weil billiger und komfortabler.
      Nächstes Higlight: Besuch bei BOGAMA, Mittelrheintal
      E-Mobiliäts Infotag am Samstag, 15.06.2019 von 09.00 - 16.00Uhr
      Privat: E-Golf (300) 06/2017-04/2019, e-Up 04/2019 -
      Betrieb: Passat Variant GTE 02/2017 - Mitte 2020, dann ID.3, ca. 2022 dann BEV Kombi
      PV 18kWp und Batterie BMZ 17 kWh + Notstromschaltung, kann tagsüber zu Hause laden
      Gruß, Bernd
    • Elektromobilitaet schrieb:

      Vielen Dank.
      Wird die 1St Edition (habs vergessen oder überlesen) mit 18 oder 20 Zoll ausgeliefert?
      215 55 R18 oder 215 35 R20 ?
      Ich stehe ja eher auf den 18ern , weil billiger und komfortabler.
      Verfügbar sind 18, 19 und 20 Zoll. Ob die Zoll Größen an die Ausstattungsvarianten oder jeweils Aufpreispflichtig sein werden bei der First Edition, kann ich derzeit nicht sagen, das legt der Vertrieb fest, es steht meistens kurz vor Bestell- Öffnung fest, aber 18 Zoll sollten genauso wie 20 Zoll zu Anfang verfügbar und für den Kunden frei wählbar sein. Mehr erst kurz vor Bestell- Möglichkeit.
      10,19kW PV Anlage noch ohne Heimspeicher