Auch das Münsterland ist vertreten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auch das Münsterland ist vertreten

      So, dann wollte ich mich auch mal kurz vorstellen, da ich ja schon etwas aktiver bin und dadurch vielleicht einige Nebenfragen beantworte.

      Ich wohne am Rande des schönen Münsterlandes (die Betonung liegt hier auf Land...), öffentliche Verkehrsmittel soll es auch geben, muss man aber eher suchen, bzw. fahren in die falsche Richtung...
      Aber hier gibt es eine 1A Autobahnanbindung ;) , die Bahnstrecke verläuft parallel...

      Wenn man zum Pendeln aber in die andere Richtung muss, ist man ohne Auto etwas aufgeschmissen. Momentan stehen hier zwei Euro 4 PD-Diesel zum Pendeln und für andere Fahrten, die aber auch schon etwas in die Jahre kommen sind, aber sonst noch super laufen.

      Ich verfolge die Elektromobilität schon etwas länger, habe aber bislang noch kein OK für den E-Golf von der Finanzverwaltung bekommen... ;(

      Was mich vor allem interessierte ist natürlich auch Reichweite, da die Verwandtschaft etwas weiter weg wohnt...

      Teslas fallen momentan einfach preislich komplett aus dem Rahmen, dafür tausche ich beide Fahrzeuge gegen etwas neues aus und habe noch Geld über...

      Eine Zoe konnte ich im Urlaub mal Probe fahren, was mich bestätigte, dass die Elektroautos richtig Spass machen können. Es halten mich aber zwei Sachen hauptsächlich von der Zoe ab, ich mag keine Batteriemiete und was ich gravierender finde, sind die Bremsen... Mein Kleinwagen hat rundrum Scheibenbremsen und die sind vorne größer(!!!) als die von der Zoe, mal davon abgesehen, dass sie hinten Trommelbremsen hat... bei knapp 2t Maximalgewicht... Ansonsten wäre die 40kWh-Fassung interessant.

      Den Leaf wollte ich mir mal ansehen, der Händler hatte den nur leider gerade in der anderen Filiale und das Design des alten ist eher :puke: . Der Neue könnte, insbesondere mit dem 60kWh-Akku, noch interessant werden. Was ich mich nur frage, warum muss der so lang sein?

      So bin ich dann über die Hybrid-Idee (e-tron, GTE) beim Interesse für den E-Golf gelandet. Denn schließlich ist der Ampera-E nicht lieferbar und wenn man aus der VW-Familie kommt, es wäre ein Opel... 8o
      Von daher nicht wundern, wenn auch mal Anfragen im Bereich Kaufberatung kommen, ich konfiguriere den E-Golf immer wie wild, darf ihn aber leider (noch) nicht bestellen.
      ________________________________
      Das Leben ist nur ein schlechtes Adventurespiel... :schiefguck:

      ...aber die Grafik ist sehr gut. :D
    • ZOE gibt es seit einiger Zeit auch mit Batterie zum Kauf, nicht nur zur Miete. Mit der 40kwh Batterie ( KAUF ) und den vergleichbaren Extras gibt sich der Preis zum E-Golf 300 nicht viel.

      Es ist halt eine Renault. Wem das Design gefällt, bitte schön. Zoe hat aktuell keinen CSS Lader und somit wenn es speziell bei Autobahnetappen schnell geladen werden soll einen klares Defizit.
      VG

      Dirk

      E-GOLF seit dem 21.10.17
    • EXaXXion schrieb:

      Wenn unser Großer im Februar zum TÜV muss, werde ich mir auf jeden Fall den E-Golf als Ersatzfahrzeug geben lassen und sie darf ihn dann zur Abholung fahren. :D
      Willkommen... und Böse was Du da im Schilde führst :D :D :D
      So kann man natürlich auch die Finanzministerin überzeugen :rofl:

      VG Amigolinos
      Grüße
      Die Amigolinos (Christine und Peter)
      ______________________________________________________
      Bei uns kommt der Strom vom Dach 14 KWP oder von ENTEGA -
      3. e-Golf Treffen am 28. und 29.09. 2018 in Hann. Münden – wir sind dabei!
      Seit dem 25.11.2017 e-Golf 300 Details
    • Willkommen hier im Forum, auch aus dem Norden der Republik!

      Wie meine Vorredner schon sagten, nur eine e-Golf-Probefahrt kann Finanzminister überzeugen helfen. :thumbsup:

      Von der ZOE war ich nach der Probefahrt allerdings auch nicht mehr überzeugt, allein die Verarbeitung war um Klassen schlechter und eine Akkumiete hätte bei mir auch keine Chance. :thumbdown:
      Gruß Dieter


      Seit 04.10.2017 e-Golf 300 - Pure White
      Wir sind dabei! 3. e-Golf Treffen in Han.-Münden September 2018
    • Das klingt nach Tecklenburg.
      Ich komme ursprünglich aus dem Osnabrücker Raum.
      Gruß,
      Burkhard
      e-Golf bestellt 17.07.17 . Produktionsbeginn 41.Woche. 12.10. fertig,
      17.10. buchbar. Abgeholt 26.10.17 in der Autostadt. Staatliche Prämie am
      18.11.17 erhalten.
      Deep Black, Code=V53DC29U
      Wallbox Keba P30 c-Serie mit RFID + IFEU Ladebox (Phoenix Contact). PV E3DC S10, 7kWp, 9,2kwh Speicher, SolarCharge
      VCDS, VCP und OBD11