WE CONNECT Anleitung Mobiler Schlüssel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • WE CONNECT Anleitung Mobiler Schlüssel

      Hier mal ein paar Infos zu dem mobilen Schlüssel. Der Text ist aus dem Hilfe Programm von VW. portal.volkswagen-we.com/porta…ter/we-connect/mobile-key
      Den Text habe ich kopiert, Schreibfehler nicht berichtigt, alles ohne Gewähr !

      Adé Schlüsselsuche - Ihr Smartphone als mobiler Schlüssel öffnet und startet Ihren Volkswagen im Handumdrehen.
      Senden Sie weitere dieser digitalen Schlüssel mit Hilfe einer sicheren App an Ihre Freunde und Familienmitglieder und ermöglichen Sie ihnen die unkomplizierte Nutzung Ihres Fahrzeugs.

      1. Was ist ein mobiler Schlüssel ?

      Wird auf einem Smartphone ein mobiler Schlüssel installiert, kann das Fahrzeug mit diesem mobilen Schlüssel ver- und entriegelt sowie gestartet werden.
      Der Vorteil: Sie brauchen nur Ihr Smartphone, um das Fahrzeug zu öffnen und zu starten. Pro Fahrzeug können Sie bis zu 15 Schlüssel gleichzeitig erstellen.
      Diese Schlüssel können Sie selbst benutzen oder ganz komfortabel per App an Mitnutzer und Gastnutzer versenden.
      Die Datenübermittlung zwischen dem Smartphone und dem Fahrzeug erfolgt über Near Field Communication (NFC).

      2. Für welche Fahrzeuge gibt es mobile Schlüssel ?
      Die Verfügbarkeit mobiler Schlüssel richtet sich nach Modell, Modelljahr und Ausstattung des Fahrzeugs.
      Grundsätzlich wird diese Funktion von Fahrzeugmodellen ab 2019 innerhalb der Europäischen Union unterstützt.
      3. Mit welchen mobilen Endgeräten kann ich mobile Schlüssel nutzen ?
      Mobile Schlüssel können mit der We Connect App für Android-Smartphones verwendet werden.
      Folgende Endgeräte sind kompatibel: Galaxy A7 (2017), Galaxy A8 Plus, Galaxy A8 (2018), Galaxy J5 (2017), Galaxy J7 (2017), Galaxy Note 7 FE,
      Galaxy Note 8, Galaxy Note 9, Galaxy S7, Galaxy S7 Active, Galaxy S7 Edge, Galaxy S8, Galaxy S8+, Galaxy S9, Galaxy S9+. Stand: 05/2019

      4. Wie richte ich mein Smartphone für die Vergabe mobiler Schlüssel ein ?
      Die Voraussetzung für die Nutzung mobiler Schlüssel ist, dass Sie über eine gültige Volkswagen ID und einen gültigen „We Connect“ Vertrag verfügen.
      Um Ihr Smartphone für die Vergabe einzurichten, gehen Sie wie folgt vor:
      1. Installieren Sie die We Connect App auf Ihrem Smartphone.
      2. Öffnen Sie die App und klicken Sie im Bereich „Berechtigungen“ auf „Smartphone einrichten“.
      3. Folgen Sie den Anweisungen, die Ihnen in der App angezeigt werden.
      Bitte beachten Sie, dass Sie für die folgenden Schritte auch Zugriff auf das Infotainmentsystems Ihres Fahrzeugs benötigen.
      Pro Fahrzeug kann jeweils nur ein Smartphone zur Vergabe mobiler Schlüssel berechtigt werden.

      5. Was ist die vTAN ?
      Die vTAN (Vehicle Transaktionsnummer) ist ein einmaliger Code, vergleichbar mit einer TAN beim Online-Banking. Mit der vTAN bestätigen Sie, dass Sie der Hauptnutzer des Fahrzeugs sind.
      Sie benötigen die vTAN, um Ihr Smartphone erstmalig für die Ausstellung mobiler Schlüssel zu berechtigen.
      Wenn Sie Ihr Smartphone für die Vergabe mobiler Schlüssel einrichten, wird die vTAN im Laufe des Prozesses von der App angefordert und automatisch im Infotainmentsystem angezeigt.
      1. Gehen Sie dafür zu Ihrem Fahrzeug und schalten Sie die Zündung ein.
      2. Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten im Infotainmentsystem an. Klicken Sie auf dem Begrüßungsbildschirm auf „Ok“.
      3. Das Infotainmentsystem zeigt Ihnen jetzt Ihre vTAN an.
      Falls die vTAN nicht automatisch angezeigt wird, rufen Sie diese bitte erneut über Ihr Infotainmentsystem im Benutzermenü ab. Die Anleitung hierzu finden Sie im Bordbuch.

      6. Wofür benutze ich die Service-Karte ?
      Die Service-Karte kann im Fahrzeug bei vorheriger Nutzung eines mobilen Schlüssels aktiviert werden. Sie dient als Schlüsselersatz. So können Sie bei Bedarf, z. B. im Fall einer Panne oder bei Nutzung eines Parkservices, einem Dritten einen gültigen Fahrzeugschlüssel übergeben, ohne dass Sie Ihr Smartphone abgeben müssen.
      7. Wie erwerbe ich mobile Schlüssel ?
      Wenn Ihr Fahrzeug die Funktion mobiler Schlüssel besitzt, haben Sie initial 2 mobile Schlüssel zur Verfügung. Sie können im Webshop zusätzlich beliebig viele Schlüssel erwerben. Den Webshop erreichen Sie, wenn Sie im We Connect Portal in Ihrer Fahrzeugverwaltung in der „Fahrzeugübersicht“ das entsprechende Fahrzeug auswählen und im Bereich „Mobile Schlüssel“ auf „Zum Shop“ klicken.
      Pro Fahrzeug können Sie gleichzeitig bis zu 15 Schlüssel benutzen. Ausstattungsabhängig können mobile Schlüssel auch direkt über das Infotainment gekauft und freigeschaltet werden.

      8. Wie versende ich einen mobilen Schlüssel ?
      Nachdem Sie Ihr Smartphone für die Vergabe mobiler Schlüssel berechtigt haben, können Sie mit der We Connect App die Schlüssel an sich selbst oder an andere versenden.
      Gehen Sie dazu in den Bereich „Berechtigungen“ und klicken Sie auf den Button „Weiteren Nutzer einladen“.
      Versenden Sie eine Einladung an sich selbst oder an andere Nutzer mit einem Volkswagen Benutzerkonto.
      Sobald der versendete Schlüssel angenommen und installiert wurde, kann er zum Ver- und Entriegeln sowie zum Starten des Fahrzeugs genutzt werden.
      Bitte beachten Sie, dass sowohl Sie als Sender als auch der Empfänger ein Volkswagen Benutzerkonto und kompatibles Android-Smartphone mit der We Connect App benötigen.

      9. Wie lösche ich einen mobilen Schlüssel ?
      Sie können einen mobilen Schlüssel im We Connect Portal oder in der We Connect App entfernen. Entfernen eines mobilen Schlüssels im We Connect Portal:
      Wählen Sie in Ihrer Fahrzeugverwaltung in der „Fahrzeugübersicht“ das entsprechende Fahrzeug aus und gehen Sie in den Bereich „Mobile Schlüssel“ unterhalb Ihres Fahrzeugs.
      Klicken Sie neben dem angezeigten Schlüssel auf „Entfernen“, um den Schlüssel unwiderruflich zu löschen.
      Entfernen eines mobilen Schlüssels in der We Connect App:
      Gehen Sie beim entsprechenden Fahrzeug in den Bereich „Berechtigungen“ und klicken Sie neben dem entsprechenden Schlüssel auf die drei Punkte, um das Menü zu öffnen.
      Wählen Sie nun „Löschen“ aus, um den Schlüssel unwiderruflich zu löschen.

      10. Wie lange ist ein mobiler Schlüssel gültig ?
      Ein mobiler Schlüssel kann innerhalb von 4 Jahren installiert und damit aktiviert werden. Ab Aktivierung beträgt die Laufzeit jedes mobilen Schlüssels grundsätzlich 1 Jahr.
      Während der Laufzeit können Sie einen mobilen Schlüssel jederzeit entfernen, sodass dieser nicht mehr genutzt werden kann.
      Nach Ende der Laufzeit wird der mobile Schlüssel automatisch entfernt und kann dann nicht mehr genutzt werden.

      Ende
      Gruß Bernhard


      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von -Bernhard- ()

    • Das erinnert mich an die Telefonie, die nur mit Samsung Telefonen möglich ist. Wie heißt noch mal das Protokoll,
      mit dem man die Vertrags-Daten seiner Chip-Karte weiter gibt, damit das Auto telefonieren kann?
      @Maverick: Ich wette, Du weißt, was ich meine.....
      Nächstes Higlight: 14.07.2019 Beltheim, Abschlussveranstaltung für einen SWR Film
      Privat: E-Golf (300) 06/2017-04/2019, e-Up 04/2019 -
      Betrieb: Passat Variant GTE 02/2017 - Mitte 2020, dann ID.3, ca. 2022 dann BEV Kombi
      PV 18kWp und Batterie BMZ 17 kWh + Notstromschaltung, kann tagsüber zu Hause laden
      Gruß, Bernd
    • Hat das schon jemand hinbekommen? Bei mir gibt es keinen Punkt „smartphone einrichten“
      e-Golf bestellt 17.07.17 . Produktionsbeginn 41.Woche. 12.10. fertig,
      17.10. buchbar. Abgeholt 26.10.17 in der Autostadt. Staatliche Prämie am
      18.11.17 erhalten.
      Deep Black, Code=V53DC29U
      Wallbox Keba P30 c-Serie mit RFID + IFEU Ladebox (Phoenix Contact). PV E3DC S10, 7kWp, 9,2kwh Speicher, SolarCharge
      VCDS, VCP und OBD11
    • JimKnopf schrieb:

      Hat das schon jemand hinbekommen? Bei mir gibt es keinen Punkt „smartphone einrichten“
      Bei mir gibt es den Punkt auch nicht, s.o.

      Ich hab jetzt den Schlüssel in der Tasche, ziele mit einer Hand mit dem Handy auf das Auto und drücke mit der anderen Hand in der Tasche auf den Öffnen-Knopf vom Schlüssel :thumbsup:

      Hab übrigens Mj 19, im März bekommen
      VG aus dem Schwarzwald, Axel

      E-Golf-Fahrer seit 13.03.2019 :thumbsup:
    • boschinger schrieb:

      Geht erst ab Modelljahr 2019 ;)

      Steht oben :

      2. Für welche Fahrzeuge gibt es mobile Schlüssel ?
      Die Verfügbarkeit mobiler Schlüssel richtet sich nach Modell, Modelljahr und Ausstattung des Fahrzeugs.
      Grundsätzlich wird diese Funktion von Fahrzeugmodellen ab 2019 innerhalb der Europäischen Union unterstützt.
      Geht das auch beim e-Up, abgeholt an Ostern 2019 ?
      Nächstes Higlight: 14.07.2019 Beltheim, Abschlussveranstaltung für einen SWR Film
      Privat: E-Golf (300) 06/2017-04/2019, e-Up 04/2019 -
      Betrieb: Passat Variant GTE 02/2017 - Mitte 2020, dann ID.3, ca. 2022 dann BEV Kombi
      PV 18kWp und Batterie BMZ 17 kWh + Notstromschaltung, kann tagsüber zu Hause laden
      Gruß, Bernd
    • -Bernhard- schrieb:

      Entweder ist der e-Golf nicht kompatibel oder die Funktion wurde noch nicht frei geschaltet.
      Wird das nicht (automatisch) angezeigt, wenn man die Prüfung auf die Verwendung des digitalen Schlüssels entweder (noch) nicht gemacht hat oder die Prüfung negativ ausgefallen ist? :klugorange:
      Prüfung: in "Konto" dann "Einstellungen" und nach unten scrollen -> "Prüfung für mobilen Schlüssel" (zumindest bei Android)
      Gruß, Jürgen (ab 11/17)
      "Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Strecke und Durchschnittsgeschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Höchstgeschwindigkeit."
    • Neu

      -Bernhard- schrieb:

      Erfolgreich bestanden, aber das war es dann auch schon.
      Man kann jetzt zwar "verriegelt" benutzen, aber dann erscheint nur " Dieser Online-Dienst ist gesperrt.
      Bei mir wurde die Prüfung negativ beschieden (relativ neues Nokia 9, aber offensichtlich gibt's für VW nur Samsung und Apple?) und Meldung "Dieser Online-Dienst ist gesperrt".
      Gruß, Jürgen (ab 11/17)
      "Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Strecke und Durchschnittsgeschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Höchstgeschwindigkeit."
    • Neu

      Hallo Zusammen

      Bei allen meinen 3 Geräten Google 3XL, Galaxy Tab S4 und Samsung S9 wueder bei der Die Prüfung durchgeführt und mit das Gerät ist nicht kompatibel beantwortet.

      Habe jetzt alle nochmals gestartet, Die App gibt an NFC muss aktiviert sein.

      Gruss Peter
      E Golf 300 seit 14.8.2017

      KM ab 14.08.17 bis 01.05.18 = 25000, Verbrauch Durchschnitt = 11.8 KWh
    • Neu

      Ich weiß nicht ob WE Connect so intelligent ist (was sich ja fast ausschließt), aber auf dem Mobilen gerät muss NFC aktiviert/aktivierbar sein.
      Das müsste die App eigentlich selbst anfordern können beim Benutzers, aber bei VW ......
      Mein Samsung S9 plus funktioniert.

      Gruß,
      Burkhard
      e-Golf bestellt 17.07.17 . Produktionsbeginn 41.Woche. 12.10. fertig,
      17.10. buchbar. Abgeholt 26.10.17 in der Autostadt. Staatliche Prämie am
      18.11.17 erhalten.
      Deep Black, Code=V53DC29U
      Wallbox Keba P30 c-Serie mit RFID + IFEU Ladebox (Phoenix Contact). PV E3DC S10, 7kWp, 9,2kwh Speicher, SolarCharge
      VCDS, VCP und OBD11
    • Neu

      wo ist den der "Button" mobiler Schlüssel in der App? Ich finde den nicht. Golf ist von 3/2018. Oder wird der nicht angezeigt wenn es das Fahrzeug nicht unterstützt?
      Gruß, Matthias aus Bad Abbach
      e-Golf 300 BJ: 3/2018 / Audi A6 Avant 3,0 tdi Bj 2008 (<-- wird hoffentlich bald durch ID.3 oder ähnlichem ersetzt) :D