WE CONNECT Anleitung Mobiler Schlüssel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Für den Passat Facelift ist die Funktion verfügbar:

      Mobiler Schlüssel“. Künftig wird das Smartphone zum Fahrzeugschlüssel. Und auch hier ist „We Connect“ im neuen Passat die Schnittstelle. Über die „We Connect“ App wird das Smartphone dafür eingerichtet und via Infotain- mentsystem und vTAN autorisiert. Kompatibel sein wird der mobile Schlüs- sel für die meisten Samsung-Geräte. Um das Smartphone als mobilen Schlüssel zu nutzen, wird keine Mobilfunkverbindung benötigt. Zum Öffnen des Passat reicht es, das Smartphone analog zum Schließ- und Startsystem „Keyless Access“ in die Nähe des Türgriffs zu bringen. Um den Motor zu star- ten, wird das Smartphone in der neuen Koppelbox des Passat vor dem Schaltknauf abgelegt. Zudem ist es möglich, den „Mobilen Schlüssel“ an Freunde oder Familienmitglieder zu versenden, damit auch sie ihr Smart- phone als Schlüssel für den Wagen nutzen können.
    • Neu

      Loewuppel schrieb:

      das Smartphone analog zum Schließ- und Startsystem „Keyless Access“ in die Nähe des Türgriffs zu bringen. Um den Motor zu star- ten, wird das Smartphone in der neuen Koppelbox des Passat vor dem Schaltknauf abgelegt.
      Ich hab Keyless und es scheint mir einfacher zu sein mit der Hand im Türgriff zu öffnen (den Türgriff muss ich zum einsteigen ja sowieso anfassen) als zuerst das Smartphone rauszuholen, in die Nähe des Türgriffs zu bringen und dann die Tür mit der Hand zu öffnen. Den Knopf zum starten hab ich dann auch genauso schnell gedrückt, wie das Smartphone an einer bestimmten Stelle abzulegen.
      Für mich eher Spielerei die man eigentlich nicht braucht.

      Einzig das versenden des Schlüssels finde ich wirklich sinnvoll...
      VG aus dem Schwarzwald, Axel

      E-Golf-Fahrer seit 13.03.2019 :thumbsup: