Projekte für die Zukunft – der aktuelle Forschungsstand

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Projekte für die Zukunft – der aktuelle Forschungsstand

      Ich habe Euch da noch eine Veranstaltung, ist sicher für viele sehr kurzfristig, aber für den einen oder anderen in e-Auto Reichweite interessant.

      17.07.2019 Ulm im WBZU in Ulm

      Projekte für die Zukunft –
      der aktuelle Forschungsstand
      Diesen Fragen werden Herr Prof. Dr. Maximilian Fichtner,
      Vize-Direktor des Helmholtz Instituts Ulm und Sprecher des
      Exzellenz-Clusters POLiS, sowie Herr Dr. Ludwig Jörissen, Leiter
      Brennstoffzellen-Forschung des Zentrums für Sonnenenergieund
      Wasserstoff-Forschung (ZSW) sowie Beiratsvorsitzender
      des WBZU, auf den Grund gehen und über den aktuellen Forschungsstand
      berichten.

      Veranstaltungsflyer:
      2019_Flyer_exzellente_Energieforschung-1.pdf
      2019_Flyer_exzellente_Energieforschung-2.pdf

      Programm

      18:30 Uhr Begrüßung, Rolf Schäfer, Leiter WBZU der Handwerkskammer Ulm

      18:35 Uhr Batterien für die Energiespeicherung –wohin geht die Reise? Prof. Dr. Maximilian Fichtner, Helmholtz Institut Ulm (HIU)

      19:20 Uhr Kaffeepause

      19:30 Uhr Vortrag Energieforschung Dr. Ludwig Jörissen, Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW)

      20:15 Uhr Gespräche und Ausklang

      Gruß Dieter
      seit 10.2.2015. über 118.000 km mit dem eGolf...….

      Wir waren dabei! e-Golf Treffen am Bodensee Oktober 2016 ,in Moers Oktober 2017, Hann.Münden September 2018 und Hann.Münden September 2019