Linz / Österreich - Gratis Parken für BEVs endet per 1.9.2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Linz / Österreich - Gratis Parken für BEVs endet per 1.9.2019

      Hallo zusammen,

      wir haben bei uns nun ausreichend E-Fahrzeuge in Österreichs dritt größter Stadt (in Zahlen: 130 pro Tag), daher wird die Fördermaßnahme "kostenlos Parken bis zur Höchstparkdauer" in der gebührenpflichtigen Kurzparkzone per 1.9.2019 beendet.

      Siehe:

      nachrichten.at/oberoesterreich…-geschichte;art66,3141547

      Mann ist das armselig - vor allem die Begründung.

      Wirklich simpel ist (bzw. bald war) die Nutzungsbedingung für den Abstellplatz an der kostenpflichtigen (!) Ladesäule an der Donau.

      emcaustria.at/2018/08/01/linz-…rken-in-der-kurzparkzone/

      Ich denke, ich schreibe dem Herrn Bürgermeister mal einen Brief mit meiner bescheidenen Meinung darüber in Funktion als Gewerbetreibender, der hier auch einiges an Kommunalsteuern abführt. Nur damit es gesagt ist.

      Man muss unserer hiesigen kommunalen Politik zusätzlich auch zu Gute halten, dass sie stets für kompetente Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt gut ist:

      nachrichten.at/politik/innenpo…Stadt-Linz;art385,3065292
      linz.at/politik/swap4175_presse.php

      Das ist nachhaltige kommunale Politik, ich gratuliere!
      Lg,

      Lothar
      --------

      seit 10.04.2018 stolzer Besitzer eines e-Golf 300 Oryxweiß
      angekreuzt: alles bis auf Leder und DynAudio, 5 Jahre Garantie / 150.000 km
      bestellt: 30.11.2017
      Ladekarten/Apps: VW (Smatrics), EMC / LinzAG / ELLA, Maingau, Plugsurfin, ENEL
      FIN erhalten und Car-Net registriert: 03.04.2018
      e-Golf angemeldet und S(trom)-Kennzeichentafeln beantragt: 05.04.2018
    • Mein lieber Schwan, ich dachte nur in Deutschland gäbe es den Amtsschimmel....anscheinend haben wir es zugelassen das einige Pferde über die grüne Grenze in die Alpenrepublik
      entkommen konnten....

      Im ersten Schreck habe ich hier:

      Zitat: " Die Einhaltung der Gebührenpflicht überwacht die G4S"......GSG9 gelesen :rofl:

      Unglaublich.....aber auch irgendwie beruhigend ;)
      LG Michael

      eGolf 300 bestellt am 01.02.2019
      und seit dem 29.07.2019 glücklicher e-Golf Fahrer :happy:
    • Skatas schrieb:

      Mein lieber Schwan, ich dachte nur in Deutschland gäbe es den Amtsschimmel
      Der Amtsschimmel wurde in Österreich erfunden, in Bayern perfektioniert und in Preußen (Berlin) zur Vollendung gebracht ;)
      Strom ist rechts
      -----------------------------------------------
      e-Golf MJ15 ab 16.02.15
      e-Golf MJ18 ab 22.01.18
      e-Golf MJ18 ab 02.03.18

      12,09kW PV + 24,3kWh Speicher + Black 300 Windrad
    • Skatas schrieb:

      Mein lieber Schwan, ich dachte nur in Deutschland gäbe es den Amtsschimmel....anscheinend haben wir es zugelassen das einige Pferde über die grüne Grenze in die Alpenrepublik
      entkommen konnten....

      Im ersten Schreck habe ich hier:

      Zitat: " Die Einhaltung der Gebührenpflicht überwacht die G4S"......GSG9 gelesen :rofl:

      Unglaublich.....aber auch irgendwie beruhigend ;)
      G4S = Group 4 Security.... das sind die Parksheriffs.

      Ich glaube, dem Anspruch der GSG9 entsprechend die nicht - hoffe ich zumindest.
      Lg,

      Lothar
      --------

      seit 10.04.2018 stolzer Besitzer eines e-Golf 300 Oryxweiß
      angekreuzt: alles bis auf Leder und DynAudio, 5 Jahre Garantie / 150.000 km
      bestellt: 30.11.2017
      Ladekarten/Apps: VW (Smatrics), EMC / LinzAG / ELLA, Maingau, Plugsurfin, ENEL
      FIN erhalten und Car-Net registriert: 03.04.2018
      e-Golf angemeldet und S(trom)-Kennzeichentafeln beantragt: 05.04.2018
    • Bürgermeister Luger sagt:
      "Mit zwei Euro Ersparnis kann man niemanden dazu motivieren, sich ein E-Auto zu kaufen.
      Da erzielt man mit einem besser ausgebauten öffentlichen Verkehr mehr Steuerungseffekte."

      Finde ich auch, wenn der Ausbau perfekt ist,
      findet der eMobilist viel schneller und problemloser ins Umfeld außerhalb der Stadt Linz,
      um sein Geld zu verprassen und den Linzer Einzelhandel zu verschonen.
      De Bergische Jung Wolfgang
      WBL

      Alle sagten: das geht nicht.
      Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.

      Nur Verrückte hier...
      Komm Einhorn wir gehen!

      e-Golf300 seit 22.06.2018
      aktueller km-Stand: 56.126 km
      Verbrauch 13,8 kWh im Schnitt langfristig
      die blaue eLise
      Volkswagen Code VKDCJJS7
      Modell-Jahr 2018
      Außenfarbe Atlantic BlueMetallic
      Innenfarbe Puregrey/Titanschwarz/Schwarz/Perlgrau