Angepinnt Wartehalle für e-Golf-Besteller

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo in die liebe Runde,

      lange ist es her, dass ich zuletzt von unseren beiden Bestellungen berichtet habe. Aber seit der Geburt unseres dritten Kindes Mitte Dezember stand erst einmal anderes auf dem Plan - soviel sei gesagt: Die Produktion eines Kindes von Bestelldatum bis Auslieferung ging deutlich schneller und transparenter, und auch die "Kundenbetreuung" und der Service nach Erhalt waren deutlich engagierter, freundlicher und sehr viel zufriedenstellender als es bislang bei VW der Fall war . Wartezeit 11 Monate... für ein Auslaufmodell eine Ansage!

      Am kommenden Samstag ist es nun also soweit: Wir können beide eGolfs in Wolfsburg abholen. Wir werden wohl mit dem Zug anreisen (Ankunft ca. 9 Uhr, Ausgabe um 11.15 bzw. 11.30 Uhr). Anschließend Rückfahrt auf Sommerrädern bis nach Oelde. Ein paar Ladekarten/-apps etc. sind auch schon da (Maingau, Plugsurfing, EnBW). Zu Hause warten auch schon Schutzfolien, Rücksitzabdeckung für die Kindersitze, Kofferraumwanne, Winterräder auf Astanas (liegen beim Reifenhändler). Ich bin noch auf der Suche nach guten Gummimatten für die Rücksitze und für den Wintereinsatz vorne.

      Ein wenig mulmig ist mir natürlich vor der Heimfahrt, wo wir welche Ladestopps einplanen. Ich denke, irgendwas rund um Hannover und Bielefeld sollten einigermaßen passend, was denkt ihr?

      Ein wenig habe ich auch schon hier gestöbert, allerdings habe ich noch nicht ganz auf dem Schirm, was wir wie in der Autostadt machen können, Gutschein, Abholerpaket, Shop? Was empfehlt ihr uns so?

      Ich freue mich schon echt auf das Auto und hoffe, dass uns die Ministerkonferenz morgen nicht noch auf den letzten Metern ein paar zusätzliche Wartewochen beschert...

      Liebe Grüße, Henrik
      • eGolf bestellt: 28.2.2020
      • AB: 20.03.2020
      • LT: KW 1/2021 (ursprünglich KW 51/2020) :|
    • @Muensterlandpendler Autostadt beschränkt sich aus gegebenem Anlass zurzeit leider aufs Abholen des/der Autos. Was es noch gibt, ist wohl eine Tüte mit Proviant für unterwegs. Aktuelles gibt's auf Autostadt.de
      Viele Grüße
      Norbert
      __________________________________
      2015 - 2019 e-Golf 190 | 01/2019 - Kona e


      Teilnehmer e-Golf-Treffen: MO (2017), HMÜ (2018/2019), HN (2020)
    • Wir waren letzte Woche da, um einen e-up abzuholen. Da konnte man noch kostenlos in Garbsen laden (siehe Foto). Leider ist die Abholung wirklich sehr unspektakulär. Du bekommst eine Tasche mit Wein, Currywurst und Sauce und fährst dann umgehend wieder los. Wir haben fast täglich Spaß mit unserem EGolf und haben den Kauf bisher keine Sekunde lang bereut!! Viel Spaß mit den beiden Neuen und natürlich auch mit dem Nachwuchs. Bzgl. Garbsen schau mal auf goingelectric, ob die noch kostenlos sind. Komischer Weise funktionierte die 3. Säule von links auf der Rückfahrt nicht (kostenlos), also vielleicht 1 und 2 nehmen!! Gute Reise und viel Spaß!
      e-Golf Nr. 2 am 14.10. und e-Niro am 21.10.2020 abgeholt. Nun stehen sie in der Garage und ich darf wieder damit fahren. :thumbsup:
    • Neu

      Danke für eure Antworten - ja, es wird wohl leider total unspektakulär werden. Aber ich freue mich schon tierisch aufs Auto, nach 11 Monaten hoffe ich, dass am Samstag auch endlich alles reibungslos klappt.

      Soll ich dann anschließend das Licht hier ausmachen oder hat noch jemand einen späteren Termin?
      • eGolf bestellt: 28.2.2020
      • AB: 20.03.2020
      • LT: KW 1/2021 (ursprünglich KW 51/2020) :|
    • Neu

      Hallo,

      wir haben unseren e-Golf letzte Woche in Dresden abgeholt. Die Abholung war im Vergleich sehr positiv. Wir konnten in der Lounge verweilen und telefonieren. Die Auslieferung war sehr gut. Wir waren mit dem VW Experten alleine und konnten ca. 50 Minuten alles fragen und probieren.

      Werksführung kann später nachgeholt werden. Also im Vergleich zu den bisherigen Berichten sehr positiv.
      Es gab auch eine Tüte mit Nahrungsmitteln als Ersatz für das Restaurant.
      Akku war Voll und aufgrund der kurzen Entfernung war kein Laden unterwegs nötig. Bei ca. 0°C war ein Verbrauch von 18 KW/h, wobei die Fahrerin das erste mal überhaupt Elektroauto gefahren ist.

      Winterräder haben wir im VW Zentrum umstecken lassen.

      Dann verabschiede ich mich aus der Wartehalle.
      Bilder
      • IMG_20210114_110218.jpg

        116,57 kB, 800×600, 17 mal angesehen
      • 1.1.jpg

        70,06 kB, 800×600, 19 mal angesehen
      • 2.jpg

        140,74 kB, 800×600, 24 mal angesehen
      • 3.jpg

        217,71 kB, 800×600, 30 mal angesehen
    • Neu

      E-Goolfer schrieb:

      Ich bin noch hier ... :fie:
      Als ich das gelesen habe, konnte ich förmlich das von den Wänden der leeren Wartehalle zurückgeworfene Echo hören...
      @Muensterlandpendler, wir sind bei Dir

      Edit: Ich meine natürlich @E-Goolfer
      Gruß, Karsten

      seit 30.11.2018 elektrisch unterwegs :D , mittlerweile mit e-Golf Nummer zwei :thumbup:
      Und das Grinsen hört nicht auf... noch nicht mal, wenn ich grad nicht drin sitze.

      Zusätzlich im Haushalt: BMW i3 60 Ah
      In freudiger Erwartung: VW e-Up (vermutlich ab Jan. 2021)
    • Neu

      bestellt am:unverb. Liefertermin:Produktion gestartet:abgeholt am:
      chefkochKW4325.09.2019.10.20
      prodi #1
      prodi #2
      22.03.20KW4729.10.20


      11.11.20 ?
      probimac 17.03.20KW4611.11.20
      SuperReal02.03.20KW4425.09.2003.11.20
      Mikey8016.03.208.20 >KW40 >KW4502.10.2004.11.20
      EgolfOsna15.03.20KW4808.11.20
      woffi12.03.20KW4323.09.2010.11.20
      ralf.H10.03.20Q3>KW40 >KW4508.10. bis 11.10.202011.11.20
      O go Gerd18.03.20KW4716.11.20
      sferonXX.02.20KW44 >KW48 > KW4616.11.20
      Ypsi31.03.20KW45 >KW4921.10.2016.11.20
      Daniel_pir25.03.20Q4>KW45 >KW4717.11.20
      micha8341103.03.20KW44 >KW4829.10.2017.11.20
      E V- forever24.03.20KW45 >KW4930.10.2021.11.20
      husnusen31.03.20KW4423.11.20
      OhlieKW11KW5006.11.2026.11.20
      Rastelli19.03.20KW43 >KW47 >KW4818.10.2027.11.20
      SoWatt16.03.20KW47 >KW4 >KW5002.11.2002.12.20
      Piggy29.02.20KW4826.10.2003.12.20
      bauer2531.03.20KW5116.12.20
      Juergen_K6426.03.20KW44 > KW4827.10.2021.12.20
      hifiwerner03.03.20KW02/21 30.11.2015.01.21
      Cyber122.02.20KW5112.01.21
      Juergen_K6426.03.20KW44 > KW48 01.2127.10.20
      MisterPM31.03.20KW50 >KW53 02.2119.11.2009.01.21
      moem30.03.20KW50 >KW53 KW5323.11.20
      Jensen17.03.20KW51 KW5321.11.2007.01.21
      Nakli30.03.20KW51 >KW5302.12.2021.01.21
      mygolf31.03.20KW51 >KW03/2121.12.2022.01.21
      Wolli9905.03.20KW51 >KW03/2122.01.21
      e-technikerKW09/20KW39/2020 -> KW4529.10.20
      Tomche30.06.20KW51 > KW5321.01.21
      Muensterlandpendler28.02.20KW5123.01.21
      anthal19.03.20KW51 > KW53 > 27.1.2121.11.2027.01.21
      Gruß Bernhard
      Wir waren dabei! eGolf Treffen am Bodensee 2016, in Moers 2017, in Hann. Münden 2018 und 2019, Heilbronn 2020 :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 14 mal editiert, zuletzt von -Bernhard- ()

    • Neu

      Endlich war es auch bei mir soweit: Am 22.01.2021 um 16:15 Uhr habe ich die Wartehalle verlassen und bin 21 km glücklich und vorsichtig nach Hause gefahren. Beim Händler habe ich vorher ordnungsgemäß die Rechnung erhalten. Auf meine Nachfrage wurden mir sogar zwei Dataplugs ausgehändigt. In der heimischen Garage konnte ich dann soeben problemlos auch den seit der Installation mehr als 3 Wochen bisher noch ungetesteten ID.Charger aus dem Stromsparmodus aufwecken und etwas nachladen. Nun liegt ein Wochenende mit Reifenwechseln und viel Bedienungsanleitung lesen und ausprobieren vor mir. Mit anderen Worten: Nach einer Wartezeit von 9 Monaten und 22 Tagen ab Bestellung ist bisher fast alles glatt gegangen und dem ein oder anderen hier bei einzelnen Kollegen aufgetretenen Problem konnte ich bisher - auch Dank der vielen nützlichen Hinweise hier im Forum - aus dem Weg gehen. :hail:
      Den noch in der Wartehalle befindlichen Kollegen wünsche ich, dass sie auch möglichst schnell entlassen werden und das Licht hier endlich ausgeht.
      Bestellt am 31.03.2020, AB vom 01.07.2020, Herstellungsdatum 21.12.2020, Auslieferung am 22.01.2021
    • Neu

      Hallo,
      nach fast 11 Monaten durfte ich heute meinen eGolf beim Händler abholen.
      Ich hatte letztes Jahr anfang November die Abholung aus der Autostadt noch umgebucht auf Überführung zum Händler um noch evtl. den MwSt Vorteil zu bekommen. Dieser Plan ist dann leider nicht aufgegangen. Letzendlich musste ich dann 19% MwSt plus Händlerüberführung zahlen. Beim heutigen Termin zur Abholung habe ich wie zuvor angekündigt einen Satz Winterreifen zum umstecken mitgebracht. Das hat auch in der Werkstatt schnell und gut funktioniert. Zum Schluss sollte ich aber noch 35Euro hierfür bezahlen. Ich bin in meiner Naivität ganz fest davon ausgegangen, dass dieses jetzt ein kostenloser Service des Hauses ist. Niemand hat mir im Vorfeld gesagt, dass sie mir dieses in Rechnung stellen. Abgesehen davon sind 35Euro auch m.E. ein absoluter Wucherpreis!
      Letztendlich habe ich mich geweigert zu bezahlen und bin so leider mit meinem Verkäufer etwas streitig auseinander gegangen. Er wird dieses jetzt mit seinem Filialleiter diskutieren. Bin mal gespannt wie es weitergeht.
      Die Heimfahrt hat dann bei Sonnenschein sehr gut geklappt. Der elektrische Signalton ist m.E. aber ein Witz. Dieses leise Surren hört Niemand oder vielleicht brauche ich doch ein Hörgerät.
      Da meine Hardy&Barth Wallbox auch noch nicht da ist (Liefertermin war Anfang Dezember) hängte der Golf jetzt erstmal an 230Volt. Das klappt aber anscheinend ganz gut.
      Ich wünsche Euch allen immer eine gute und Sichere Fahrt mit genügend Strom im Akku.
      Danke für die vielen Tipps in den letzten Monaten.
    • Neu

      e-techniker schrieb:

      Letztes Update und gleichzeitig die Verabschiedung aus diesem Thread für mich.
      Nach 2 Verschiebungen und über 3 Wochen ohne Brief konnte ich heute Abend endlich meinen kleinen eGolf in Empfang nehmen.
      Die knapp 30km Überführung vom Händler zu mir waren super und es hätte gerne weiter sein dürfen. Ist einfach sehr angenehm ihn zu fahren.

      Wünsche allen anderen eine kurze Wartezeit und viel Spaß mit ihrem Stromer!
      @-Bernhard-: Ich hatte mich bereits aus diesem Thread abgemeldet. Hatte meinen Wagen Ende Oktober beim Händler abholen dürfen Mittlerweile ist auch schon der BAFA-Bescheid eingetrudelt. Bin nach den ersten 3500km und knapp 3 Monaten zufrieden mit dem Wagen.
      Erwarte mein erstes Elektroauto als Zweitwagen :)

      e-Golf bestellt in KW 9/2020
      gepl. Auslieferung KW 39/2020 -> KW 45 -> KW 44
      Produktion gestartet: 25.09.2020
    • Neu

      Habe das mal geändert und aufgeräumt.

      Aktuell bleiben dann nur noch 4 Wartende, einer davon muss nur noch abgeholt werden.

      Bestellt am:unverb. LieferterminProduktion gestartet:
      AbuJafar15.03.20KW1/2126.11.20
      anthal19.03.20KW51 > KW53 > 27.1.2121.11.20
      Bernhard30.06.20KW02/21 >KW03/2105.12.20
      E-Goolfer06.03.20KW50 >01/2107.12.20
      Gruß Bernhard
      Wir waren dabei! eGolf Treffen am Bodensee 2016, in Moers 2017, in Hann. Münden 2018 und 2019, Heilbronn 2020 :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von -Bernhard- ()

    • Neu

      Hallo in die Runde,

      ich konnte am Donnerstag meinen e-Golf nun auch abholen. Ich war pünktlich da und konnte ohne Wartezeit das Annahmeprozedere erledigen. Es dauerte dann noch rund eine Stunde und ich konnte die Autostadt mit neuen Fahrgefühl verlassen. Einweisung gab es halt nicht was ja auch vorher schon bekannt war. Das nicht bestellte DAB-Radio ist eingebaut und erfreut mit ordentlichen Sound. Für die noch wartenden mit Ziel Richtung Süden auf der A7 könnte ich als ersten Ladestopp nach 120Km den Aral Autohof Northeim empfehlen. Hier stehen zwei Hypercharger die kostenlos und ohne Anmeldung genutzt werden können. Ich habe da direkt wieder vollgeladen in genau 45 Minuten. Mein Verbrauch bis dahin waren auf Astana-Sommerreifen fast 18Kw/100Km bei einer Geschwindigkeit von 100 Km/h. Naja, es war halt stürmisch mit vollem Gegenwind und Regen, der Verbrauch sollte also in Ordnung sein. Das nächste Ziel war dann nach weiteren 100Km mein Dealer wegen Altfahrzeugrückgabe. die Zeit habe ich dann wiederum mit „umsonst laden“ überbrückt. Möchte mich meinen Vorrednern uneingeschränkt anschließen, es ist ein tolles Auto! Und an die noch Wartenden freut euch, es lohnt sich mit der „Mutter aller Schnäppchen“ zu fahren.
      Vielen Dank ans Forum für die nützlichen Infos ....

      Viele Grüße vom
      Tomche
      Bilder
      • 07926AE0-9A0F-41A7-B884-7B1893000FBB.jpeg

        215,4 kB, 800×600, 23 mal angesehen
      • 3D5D5DCB-97A7-439D-8292-653EAB62BB57.jpeg

        178,1 kB, 800×600, 25 mal angesehen
    • Neu

      -Bernhard- schrieb:

      Habe das mal geändert und aufgeräumt.

      Aktuell bleiben dann nur noch 4 Wartende, einer davon muss nur noch abgeholt werden.

      Bestellt am:unverb. LieferterminProduktion gestartet:
      AbuJafar15.03.20KW1/2126.11.20
      anthal19.03.20KW51 > KW53 > 27.1.2121.11.20
      Bernhard30.06.20KW02/21 >KW03/2105.12.20
      E-Goolfer06.03.20KW50 >01/2107.12.20

      Also Auto ist da. Man wartet noch auf die Papiere :huh:
    • Neu

      So, ich darf mich nun nach 11 Monaten aus diesem ehrwürdigen Saal verabschieden - ich hätte nie gedacht, dass ich soviel Zeit hier verbringen würde. Aber: Am vergangenen Samstag haben wir unsere beiden Autos endlich aus der Autostadt abholen können.


      Wie gewünscht waren wir um 9 Uhr da und es ging alles recht fix. Alles lief wie hier von vielen beschrieben: Allein zur Anmeldung, Kennzeichen und Abholschein abgeben, dann das Abholerpaket einsammeln, rüber zum Kundencenter und pünktlich um 10.15 und 10.30 Uhr die Autos in Empfang genommen. Die Einweisung war erstaunlich lange und freundlich - Laden, zentrale Steuerungen etc. wurden erklärt - We-Connect wurde nicht eingerichtet, brauchte ich aber noch nicht.

      Kurz zurechtfinden und ab ging es, ca. 240km über die A2 (WOB bis Abfahrt Oelde). Tanken in Auetal und nette Gespräche mit einer eUp-Abholerin, und zwei ID3-Abholern, alle zum ersten Zwischenstopp dort. Ich hatte mich leider nicht auf die richtige Ladekarte eingeschossen und musste 79 Cent pro kWh blechen, aber nunja, zu Hause hängt ja die Wallbox.

      Heute Morgen direkt zum Reifenhändler und auf den zweiten Satz Astanas Conti WinterContact TS860 ziehen lassen. Jetzt habe ich noch vier Sommerräder ohne Felge (Touranza T001 aus 2018 mit ca. 6-7mm Restprofil) hier rumliegen, die ich hier noch inserieren möchte. Erste Tour heute zur Arbeit, 100km Überland mit 16,6 kWh (WP, Eco, max. 110km/h inkl. Vorheizen), ich bin zufrieden.

      Morgen wird das Auto dann Kindersicher gemacht.

      Achja: Das Warten hat sich gelohnt - das Auto fährt sich traumhaft gut!

      Liebe Grüße, Henrik
      Bilder
      • IMG_4169.jpeg

        259,67 kB, 800×600, 15 mal angesehen
      • eGolf bestellt: 28.2.2020
      • AB: 20.03.2020
      • LT: KW 1/2021 (ursprünglich KW 51/2020) :|