Ein Schmankerl von 1978 - Hoimar von Dithfurth

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein Schmankerl von 1978 - Hoimar von Dithfurth

      Neu

      Dieses Video bietet 1,5 Std (2 Folgen) Erkenntnisstand von 1978 und wer den Direkteinstieg will ab ca. 47:00 direkt die Hochrechnung auf die Klimaerwärmung, samt Jahreszeitenzyklus der Vegetation: ZDF Querschnitt

      Und...Kernenergie hilft nicht, denn der Vergetationsschaden der Regenwälder ist schon 1978 größer als Kernenergie je kompensieren könnte.
      Gruss Christian

      e-Golf 190 Probefahrer Aug+Sept 17, e-Golf 300 seit April 18
      Sommer 13,2 kWh/100km, Winter 15,9 kWh/100km (jeweils Anzeige im Fahrzeug), im Mittel ab Ladedose inkl. Ladeverlusten 16,7 kWh/100km
    • Neu

      Es ist immer wieder erstaunlich, was wir eigentlich schon seit den 70er Jahren wissen. Ich habe da noch einige Bücher und Zeitschriftenartikel (ZB. Aus Bild der Wissenschaft), wo alles schon diskutiert wird, was heute als neue Erkenntnis verkauft wird. ;( :fie:
      Es grüßt Martin vom westlichen Ende des Bodensee.
      ---
      Ich war beim 4. Internationalen e-Golf-Treffen in Hann. Münden :s66:


      e-Golf seit 01.03.18 und i-MiEV seit Juni 16.
      Erneuerbare-Energien-Fan und Kraftwerksbetreiber (3 PV-Anlagen mit insgesamt 22kWp)

      "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern." (afrikanisches Sprichwort)
    • Neu

      Ich finde es auch wirklich erschreckend, dass da keine Änderung des menschlichen Verhaltens stattfindet. Ich kann das leider erst seit den 1980er Jahren bewusst verfolgen. Ich habe noch ein Buch vom Karikaturisten Haitzinger namens "Globetrottel" aus dem Jahr 1991. Der Titel sagt ja eigentlich alles. Noch schlimmer ist aber, dass sich das Verhalten der sogenannten "zivilisierten Welt" seitdem stark negativ für unseren Planeten entwickelt hat. Technischer Fortschritt? Gab es, klar. Nach meinem Empfinden vorrangig für neue Ölfördermethoden (Fracking, Ölsandabbau und Tiefseeförderung) und die Errungenschaften der Motorenentwicklung sind von der zunehmenden Größe und der Einführung neuer Fahrzeugklassen mehr als nur aufgefressen worden. Und das ist jetzt nur auf den Fahrzeug und Energiesektor bezogen. Von Agrarwirtschaft, Tourismusbranche und Lebensmittel- bzw. Konsumgüterindustrie möchte ich da gar nicht erst anfangen.

      Mir kommt in diesem Zusammenhang immer ein bekanntes Zitat in den Sinn: "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

      Naja, seit meinem Zivildienst bei einer Naturschutzorganisation bin ich das Los der so genannten "grünen Spinner" gewohnt...
      E-Golf bestellt am 21.10.2017, produziert am 22.08.2018, abgeholt in WOB am 29.10.2018

      Farbe: White-Silver-Metallic mit CCS, WP, FAP+, Winterpaket und ein paar netten anderen Kleinigkeiten. :s66: