Schubladen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • e-Golfer schrieb:

      crewal schrieb:

      da ich keinen logischen Grund erkennen kann.
      Doch, der Grund ist logisch und einleuchtend. Es gibt keinen Platz unter den Sitzen des e-Golf.
      Das stimmt nicht: ich habe inzwischen (behelfsweise) zwei rechteckige Metall-Keksdosen unter den (Leder)Sitzen liegen und da lässt sich wunderbar Krimskrams verstauen!
      Gruß, Jürgen (ab 11/17)
      "Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Strecke und Durchschnittsgeschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Höchstgeschwindigkeit."
    • -Bernhard- schrieb:

      Mimikri schrieb:

      unter den (Leder)Sitzen liegen
      Dann passe man auf , dass dir das nicht unter die Kupplung rutscht. :rofl:
      Das erinnert mich an meine Golf II-Zeiten, wo ich plötzlich nicht schneller als 120 km/h mehr fahren konnte...
      ...bis man dann die Fußmatte wieder unter dem Gaspedal weggezogen hat.
      ________________________________
      Das Leben ist nur ein schlechtes Adventurespiel... :schiefguck:

      ...aber die Grafik ist sehr gut. :D
    • Unter den Stoffsitzen hat es allemal genug Platz um im Winter ein paar Handschuhe (praktisch um mal rasch Schneeketten zu montieren) und im Sommer ein paar Latschen zu verstauen... :s05: :klugorange:
      Mit e-Golf Model 2016 in Betrieb seit 28.12.2015 am 1. e-Golf Treffen am Bodensee, am 2. in Moers und am 3. in Hann. Münden dabei gewesen :thumbup: :musicextrem:


    • Wenn es sehr kurze Schubladen sind, mag das gehen. Allerdings sieht man auf dem Bild ganz schwach, dass ein Metallbügel auf dem teppich streift. Die Schublade muss also vorher aufhören.
      Wer natürlich den Sitz ganz oben hat, der hat mehr Platz, sollte sich aber nicht wundern, wenn der Sitz mal runter soll und mit Schublade das nicht geht.
      VG Andreas
      e-Golf 190 grau von 30.10.2014 bis 24.10.2017: 60.860 km
      e-Golf 300 weiss-grau 23.10.2017 bis 26.10.2018: 19.177 km
      e-Golf 225 blau 26.10.2018: 8km

    • Hallo,

      genau, ich bin diesem Hinweis nachgegangen. Leider hat der Autor auf Nachfrage keine weiteren Details preisgegeben. Habe ihm aber vertraut das es machbar ist.

      Daraufhin habe ich in der Bucht ein Angbot gefunden, der das gesamte Gestühl plus Mittelkonsole für € 300 bei Selbstabholung in Venlo angeboten hat. Natürlich ohne Airbags und ohne den Mittelgurt. Er hat die Karositze verkauft, weil seine Frau im GTE Leder wollte.

      Die Sitze hatten nur 10.000 Km„ runter“. War alles belegbar, konnte seine GTE anschauen, Kilometerstand ablesen und die schicken Ledersitze in grau bewundern. Netter Typ der Holländer, hat noch ein paar Tipps für den Umbau gegeben. Konnte ihm jedoch nicht ganz folgen. Wollte den Umbau insbesondere wegen der Sprengkraft der Airbaigs auch nicht selbst vornehmen.

      Habe mir dann in Hannover einen kleinen Autosattler gesucht, der auch die Qualifikation für den Airbagumbau hat. Festpreis vereinbart und nach einem Tag könnte ich den eGolf fertig umgebaut wieder abholen. Dabei wurden die Sitze auch noch gereinigt, obwohl ich keinen Verschmutzung wahrgenommen hatte. Im BC keine Fehlermeldungen, keine Airbagkontrolleuchte spielt verrückt, Popowärmer funktioniert, Sitzverstellungen ohne Hakeln. Alles wie es VW konstruiert hat, funktioniert.

      Leider passt die Mittelarmlehne mit den blauen Ziernähten aus dem GTE nicht. Im GTE ist diese ein Stückchen kürzer. Der Autosattler bot mir jedoch an, die Nähte in blau nach Weihnachten umzunähen. Das Angebot habe ich angenommen.

      Der Komfort der Sitze ist für mich wesentlich höher. Bin ziehmlich Schlank und mit 1,70 auch nicht sehr groß. Optisch passt das Karomuster wegen seiner blauen Streifen und Nähte perfekt zum Interieur, wie dafür gemacht. Verstehe auch nicht warum VW dieses nicht als Option, neben den Standards- und Ledersitzen, anbietet.

      Allen frohe Weihnachten Matthias.

      PS.: wenn Fotos gewünscht stelle ich die gerne heute Nachmittag ein, aber nicht zum Beweis sondern dass es optisch passt.
    • So, jetzt die Fotos.
      Die Schubladen sind sehr kurz in der Tiefe.
      Die Boardunterlagen passen leider nicht hinein.

      Matthias
      Bilder
      • 145DBE79-CF02-4668-ADEF-F17EA65D3678.jpeg

        75,89 kB, 450×600, 27 mal angesehen
      • 168635CA-B70D-42F4-937B-019C414108A3.jpeg

        113,28 kB, 640×480, 26 mal angesehen
      • 6A719AB7-9AED-4055-99C3-F10B4A626072.jpeg

        151,18 kB, 640×480, 29 mal angesehen
      • A38D81FD-91F1-4E8D-9665-9D3771A14878.jpeg

        70,61 kB, 450×600, 25 mal angesehen
    • Hi,

      Ihr wollt es aber ganz genau wissen.
      Die Sitze und die Rückbank ohne Airbags und Gurte haben € 300,-- gekostet, der Umbau 400,-- + Steuer. Dazu die Fahrt nach Holland 600 KM (hin und zurück) von Hannover. Alls zusammen rund € 840,--. Dazu kommen nochmals ca. € 20-30 für die Naht in blau auf der Armlehne.
      Für mich hat es sich gelohnt. Ich sitze vernünftig, das Karomuster und die Nähte sind stimmig zum Inferior.
      Bitte bedenkt bei dem Umbau, dass es Sportsitze sind und die unbedingt Probesitzen beim Freundlichen. Was bringt das schöne Ambiente, wenn man auf den Wangen sitzt.
      In diesem Sinne guten Rutsch

      Matthias
    • Cosi94 schrieb:

      Bitte bedenkt bei dem Umbau, dass es Sportsitze sind und die unbedingt Probesitzen beim Freundlichen. Was bringt das schöne Ambiente, wenn man auf den Wangen sitzt.
      In diesem Sinne guten Rutsch

      Matthias
      Rene,
      hast du das gelesen? Matthias denkt wir hätten Übergewicht, sind unförmig und haben dicke Hintern. So ein kleiner Frecher. Ich denke wir sollten ihm den Mund mit Seife auswaschen.
      ;) :rofl:
      Nett grüßend,
      Norman


      Alle Menschen sind schlau. Die einen vorher, die anderen nachher.
    • Also mir gefällt einfach das GTI Muster und wie er zur Asicht kommt, dass wir auf den Wangen sitzen müssen wir bei Gelegenheit einmal persönlich mit ihm besprechen... :pleasantry:
      Gruss Aragon / Rene
      Mein black-Sioux wurde KW43 2014 produziert also VFL (Vor-Face-Lift) oder 190

      Ich war dabei ! e-Golf-Treffen eins am Bodensee / zwei in Moers / drei in Hann Münden / vier in ??? // aber schön waren auch die vielen kleinen Treffen!!! :thumbup: