Zappi Charger 22kw

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo alle zusammen , Ich habe 3 phasig ca . 11 Kw schon Model 3 und Model S Audi etron geladen , ohne Probleme ! Gestern beim Model X zeigt meine Wallbox an ca . 6,7 Kw und nur 2 aktive Phasen . Phase 3 nicht aktiv . kann das am Auto liegen oder ist es ein Fehler an der Wallbox ? Ich würde mich sehr freuen , wenn mir jemand vielleicht ein Tipp geben Könnte ! Ach so , heute mal an der Kraftsteckdose 16 A versucht und auch nur 7 Kw ! Sieht ja bald aus , als wäre es ein Fehler am Model X !!! Danke !!!
    • Moin,
      ich würde erstmal die Sicherungen kontrollieren, dann ob in der Zappi an allen drei Anschlüssen Spannung anliegt.
      Nicht das in der Hausverteilung schon eine Phase fehlt auf den Weg zur Zappi.

      Keine Change das Modell X mal woanders an einer anderen 11kw Wallbox zu laden?

      Gruß aus dem hohen Norden, FarNorth-NF
      - 6,4 kwp LG Home PV Anlage/6,4 kwh Speicher, je 3,2 kwp Ost- & West
      - Wallbox ZAPPI 11kw mit HUB/HARVI
      - VW ID3 1st
      - Myenergi Zappi Wallbox Informationen, Tipps usw. - Fragen bitte nur im Thread "Zappi Charger 22kw" stellen!
      TRONITY Empfehlungslink: app.tronity.io/signup/hFYmfPbRD
    • FarNorth-NF schrieb:

      Bernd F. schrieb:

      Hallo,
      ich bin seit heute neu hier angemeldet.

      Wir haben seit ca. 6 Wochen eine Zappi Wallbox und Laden in allen drei Programmen, je nach Wetter und bedarf.
      Alle drei Programme liefen ohne Probleme.

      Jedoch heute habe ich das Auto angesteckt und dann kam folgende Meldung im Display: "Check Grid CT"

      Ich habe absolut nichts verstellt oder sonst was gemacht. Es kam einfach so.
      Ich habe mal alle Sicherungen im Hauptverteiler abgeschaltet und dann auch noch die neuste Software an der Wallbox runtergeladen aber es hat alles nicht gebracht.

      Wir haben eine PV Anlage, ein Harvi, und der Hub ist schon in der Wallbox installiert weil wir eine ganz neue Zappi haben. (wurde mir so gesagt).

      Was kann ich tun?

      Danke für euere Hilfe
      Moin,die Zappi schon mal neu gestartet? Am Harvi sind die Netz CT‘s angeschlossen? Wenn ja, müssen die CT1-3 in der Zappi deaktiviert werden (Aber nur wenn dort keine CT‘s angeschlossen sind).

      Ansonsten kannst du die korrekte Installation der CT Klemmen mal überprüfen, in dem du die PV Anlage ausschaltest und eine dreiphasige Fast Ladung startest, (wenn das Auto nicht dreiphasig laden kann, dann zusätzliche Verbraucher im Haus einschalten, wie Herd, Backofen, Fön usw.) um alle drei Phasen zu belasten.

      Die Netz CT Werte sollten bei Netzbezug (da die PV Anlage aus ist) positiv sein und der Powerfaktor Wert PF zwischen 0,95-1,0 sein.
      Poste dann mal während der Ladung ein Foto vom Zappi Display und den CT Werten. Wenn da etwas nicht stimmt, kann man das gut daran erkennen!

      Die sollten so aussehen:






      Die gängigen Zappi Einstellungen findest du hier:
      Myenergi Zappi Wallbox Informationen, Tipps usw. - Fragen bitte nur im Thread "Zappi Charger 22kw" stellen!!!!!!


      Gruß aus dem hohen Norden, FarNorth-NF
      Hallo und Danke für die schnelle Hilfe.

      Mein Elektriker war heute bei mir und hat den Fehler schnell gefunden.
      Die CT´s im Hauptverteiler waren Aktiv wegen der PV Anlage, das soll auch so sein.
      Aber die CT´s in der Wallbox müssen dann deaktviert sein und bei mir haben die sich selbstsändig auf Aktiv gestellt und somit waren alle CT´s Aktiv und dann kommt die Störung "Check Grid CT"
      Er hat einfach die CT´s in der Wallbox deaktviert und schon war der Fehler behoben.
      Warum die sich selbständig eingeschaltet haben bleibt ein Rätsel???
    • @Bernd F.
      Moin,
      hast du ein Software Update durchgeführt? Normal werden die Einstellungen übernommen, doch ab und zu kann da auch mal etwas schief laufen.
      Daher sollte man nach einem Update sicherheitshalber nochmal die Einstellungen prüfen.

      Wenn kein Software Update durchgeführt wurde, dann hat sich wohl die Software verschluckt.

      Gruß aus dem hohen Norden, FarNorth-NF
      - 6,4 kwp LG Home PV Anlage/6,4 kwh Speicher, je 3,2 kwp Ost- & West
      - Wallbox ZAPPI 11kw mit HUB/HARVI
      - VW ID3 1st
      - Myenergi Zappi Wallbox Informationen, Tipps usw. - Fragen bitte nur im Thread "Zappi Charger 22kw" stellen!
      TRONITY Empfehlungslink: app.tronity.io/signup/hFYmfPbRD
    • Hallo.
      Habe nun die Zappi v2.1 bei mir zu Hause. Kabel (2xLan + 5x6mm Erdkabel) sind verlegt. Hab alle Seiten mitgelesen. Demnächst kommt der Elektriker zur reinen Verdrahtung und LS/RCD......
      Insbesondere bei der Zappi 2.1 scheint ja die richtige Phasenzuordnung + rechtsdrehend sehr wichtig zu sein.
      Vom Zähler zur Hauptsicherung kann ich schön erkennen, welches der drei braunen Kabel mit L1 / L2 / L3 beschriftet ist. Steht auf den braunen Kabeln.
      Aber es könnte ja schon von dem verplombten Hausübergabepunkt zum Zähler (wird mit der PV noch getauscht) so sein, dass da L1/L2/L3 getauscht sin. Liest man ja manchmal.
      Kann man das prüfen? Gibt´s da ein Prüfgerät? Oder müsste man tatsächlich physisch nachschauen? Ist ja alles schön verplombt
      Danke.

      PS: Hoffe, ich bekomme mit der Excel von Far-North und den bisherigen Hilfen bei den anderen Kollegen die Zappi schön an´s Laufen. Aber ID.5 kommt ja auch erst ´nen bisschen später.
      Frank
    • Gibt immer Geräte für alles, Beispiel:
      Bilder
      • 20220803_110923.jpg

        82,14 kB, 600×337, 12 mal angesehen
      Thomas

      e-Golf seit 02/18 (ging 02/22 zurück)
      Leihwagen von Audi VW ID.4 1st (05/22 bis zum Q4)
      Q4 40 etron ab 02/22 (Produktionstermin 23.08.22 lt Plan - Auslieferung wohl erst Sept wg Urlaub)
      Ex Telekom GET CHARGE Macher

      Instagram:
      tofi.lectric (nur E-Mobility Kram)
      tofi.tf (schöne Bilder :) )
      Youtube:
      tofi.lectric
    • frankms schrieb:

      Hallo.
      Habe nun die Zappi v2.1 bei mir zu Hause. Kabel (2xLan + 5x6mm Erdkabel) sind verlegt. Hab alle Seiten mitgelesen. Demnächst kommt der Elektriker zur reinen Verdrahtung und LS/RCD......
      Insbesondere bei der Zappi 2.1 scheint ja die richtige Phasenzuordnung + rechtsdrehend sehr wichtig zu sein.
      Vom Zähler zur Hauptsicherung kann ich schön erkennen, welches der drei braunen Kabel mit L1 / L2 / L3 beschriftet ist. Steht auf den braunen Kabeln.
      Aber es könnte ja schon von dem verplombten Hausübergabepunkt zum Zähler (wird mit der PV noch getauscht) so sein, dass da L1/L2/L3 getauscht sin. Liest man ja manchmal.
      Kann man das prüfen? Gibt´s da ein Prüfgerät? Oder müsste man tatsächlich physisch nachschauen? Ist ja alles schön verplombt
      Danke.

      PS: Hoffe, ich bekomme mit der Excel von Far-North und den bisherigen Hilfen bei den anderen Kollegen die Zappi schön an´s Laufen. Aber ID.5 kommt ja auch erst ´nen bisschen später.
      Frank
      Moin,
      das sollte der Elektriker eigentlich feststellen können.
      Wichtig ist bei der Installation das die Netz CT Klemmen an die drei Phasen zwischen Zwei Wege Zähler und Sicherungskasten befestigt werden, um den kompletten Strom zu erfassen, der in das Haus kommt oder eingespeist wird. Pfeilrichtung in Richtung Sicherungskasten/Verbraucher.
      Und das die Phasenzuordnung der CT Klemmen mit den Phasen in der Zappi übereinstimmt.

      Wenn die CT Kabel verlängert werden pro CT Kabel ein Adernpaar vom Netzwerkkabel nutzen, dabei darauf achten, dass die Polarität nicht vertauscht wird.


      Wenn alles installiert ist, die PV Anlage ausschalten (WICHTIG) und da ja kein Auto verfügbar ist, Verbraucher im Haus einschalten, damit alle drei Phasen belastet sind. Dann sich einmal das Zappi Display anschauen, ob die Anzeige plausibel ist, also Netzbezug angezeigt wird.
      Dann die Netz CT Werte kontrollieren, wenn alle positiv sind und PF Wert zwischen 0,95-1,0, sollte alles passen.

      Gruß aus dem hohen Norden, FarNorth-NF
      - 6,4 kwp LG Home PV Anlage/6,4 kwh Speicher, je 3,2 kwp Ost- & West
      - Wallbox ZAPPI 11kw mit HUB/HARVI
      - VW ID3 1st
      - Myenergi Zappi Wallbox Informationen, Tipps usw. - Fragen bitte nur im Thread "Zappi Charger 22kw" stellen!
      TRONITY Empfehlungslink: app.tronity.io/signup/hFYmfPbRD
    • @frankms
      Moin nochmal,
      und bei der neuen Zappi V2.1 ist zwingend ein rechtsdrehendes Drehfeld notwendig für den korrekten Betrieb, siehe auch hier:
      Myenergi Zappi Wallbox Informationen, Tipps usw. - Fragen bitte nur im Thread "Zappi Charger 22kw" stellen!!!!!!

      Viel Erfolg bei der Installation.

      Gruß aus dem hohen Norden, FarNorth-NF
      - 6,4 kwp LG Home PV Anlage/6,4 kwh Speicher, je 3,2 kwp Ost- & West
      - Wallbox ZAPPI 11kw mit HUB/HARVI
      - VW ID3 1st
      - Myenergi Zappi Wallbox Informationen, Tipps usw. - Fragen bitte nur im Thread "Zappi Charger 22kw" stellen!
      TRONITY Empfehlungslink: app.tronity.io/signup/hFYmfPbRD
    • Neu

      SigiMOE schrieb:

      carlo schrieb:

      Ja gerne Kann ich aber erst am Mittwoch oder Donnerstag machen bin die Tage unterwegs
      kein Problem, Eilt ja nicht , aber über eine Antwort würde ich mich sehr freuen
      sorry bin paar Tage weg gewesen und total vergessen :whistling:
      Ich versuche es morgen nochmals, welche Einstellung genau wolltest du noch wissen ?(
      -------------------------------------------------------------------
      Gruß
      Carlo
    • Neu

      christech schrieb:

      Erlaubt mir bitte einen Kommentar als eher stillen Mitleser: sind 100 Forumsseiten zu einem Produkt nun ein gutes Zeichen? Für micht klingt das eher nach "extrem schwierig zum Laufen zu kriegen". Vielleicht ist das drahtlose Ankoppeln via Harvi doch nicht der Weisheit letzter Schluss, sondern eher das von mir favorisierte Modell mit M-Bus Anbindung und offener WR-Schnittstelle.
      Nix gegen den guten Support, den man hier erhält, aber irgendwie machen mich soviele Einträge stutzig.
      Ist zwar einige Tage her, aber dazu möchte ich mal meine Meinung kundtun. Die vielen Seiten kommen auch dadurch zustande, dass viele Fragen mehrfach gestellt und mehrfach beantwortet werden. Dazu stellt sich manch deiner (so auch ich) recht ungeschickt an, weil er von Elektrik keine Ahnung hat. In anderen Foren heißt es dann oft „lies Dir die alten Einträge erstmal durch“ - hier wird aber jedem Menschen (so auch mir mehrfach) individuell geholfen.