Mit dem upi ins Elbsandsteingebirge

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mit dem upi ins Elbsandsteingebirge

      Hallo

      Relativ kurz entschlossen geht es morgen in der Früh mit dem upi los ins Elbsandsteingebirge zum Wandern und etwas leichtem Klettern.
      Dieses Mal wird die Reise hoffentlich nicht ganz so aufregend als sie letztes Jahr noch für mich war bei der : Reise in die Vogesen :D Ladeausland auch noch ?(

      Strecke sind ~370km geplant vier Ladestopps. Mit nem neuen upi wäre das lächerlich. Damit würde ich z.B. den Solar-Port in Chemnitz einplanen , dort sind 6x CCS da wird schon einer frei sein und funktionieren. Aber mit meinem "alten" e-upi plan ich mal lieber alle 70 bis 80 km nen Stopp. Klappt das nicht erreich ich dann noch den Nächsten CCS'er.
      So Mal der grobe Plan. ;)

      Werde Euch wenn es funzt von unterwegs auf dem Laufenden halten, oder es folgt dann später ein Bericht, wie es denn war mit dem upi auf (up-)Langstrecke :D




      Die auf der Karte angezeigten Ladepunkt sind etwas viel. B - D - F - H ist aktuell in Planung.
      Ciao Markus

      Thermische Solar seit 1999
      PV-Anlage seit 2006
      goldiggelber upi seit 2017
    • Danke ;)

      Hab dieses Mal 'nen kleinen Beifahrer mit :D , naja klein? Fast schon so groß, körperlich, wie ich. Mal sehn wie das im Camping-up klappt.

      Gestern Abend fiel mir noch ein, dass ich vier meiner fünf Ladekarten schon ein Jahr lang nicht mehr verwendet hatte. Die Maingau im Frühjahr mal um eine neue Säule in der Nähe zu testen, aber die Anderen nicht. So fuhr ich dann noch Hals über Kopf los und testete new-motion, telekom get charge und die maingau. Alle drei wurde akzeptiert und der Ladevorgang startete. Da war ich beruhigt :D


      Erster Ladehalt wird in Himmelkron bei Bayreuth sein. Dort wird der CCSer vom Mc-D angesteuert. Der Nachwux wird sich über nen morgentlichen Snack freuen. Als Backup dienen die neben an liegenden Ladesäulen an der EuroRast Shell und der ionity Rastpark, da hab ich keine Sorge eine freie funktionierende zu finden.

      Zweiter Stopp nach dann 70 km am Rastplatz Vogtland Süd. Dort gibt es nur eine Säule. Die nächsten wären dann 20 bis 25 km weiter. Sind aber notiert. Bedeutet aber für mich ich werde beim Mc-D in Himmelkron ziemlich voll laden müssen um auf der sicheren Seite zu sein.

      Dann Chemnitz Solarcarport HEOS, und

      Vierter und wahrscheinlich letzter Halt westlich von Dresden in Wilsdruff am Markt mit einem CCS. Aber als Alternative stehen süd-westlich von Dresden noch drei weitere in Option.

      Evtl kommt noch ein letzter Ladehalt in Betracht, Pirna oder Bad Schandau. Somit wäre ich dann ausreichend voll bzw geladen, also hoffentlich nicht ich sondern das upilein, um am nächsten Tag gleich für Unternehmungen starten zu können.

      So mal der Plan. ;)
      Bis jetzt alles entspannter als letztes Jahr. Dennoch ist es, oder ich tu nur so für mich ???, ein immens grösserer Planungsaufwand als z.B. wenn ich mich au's Moped setz und fahr einfach los? So sitz ich wegen den 300undpaar-km nen halben Tag da und plan und gugg welche Säule geht mit einen meiner Karten, Abständen, Reichweiten etc. Erzähl da ja hier nix neues.....
      Aber sche is dennoch so ne Stromer-Tour 8)
      Ciao Markus

      Thermische Solar seit 1999
      PV-Anlage seit 2006
      goldiggelber upi seit 2017
    • Dann wünsch ich Euch mal viel Erfolg, komplikationslose Ladestopps und vor allem eine entspannte Zeit. Ich freu mich über Menschen, die den Weg als Ziel sehen und sich auf die Challenge mit der Langstrecke einlassen. Vieles davon ist letztlich nur eine Frage der Planung, des Wollens und der Kompromissbereitschaft. Natürlich immer unter der Voraussetzung, dass die vorhandene Infrastruktur auch wirklich funktioniert.
      Gruß, Dominik

      E-Golf bestellt am 21.10.2017, produziert am 22.08.2018, abgeholt in WOB am 29.10.2018

      White-Silver-Metallic mit CCS, WP, Winterpaket und ein paar netten anderen Helferlein und Kleinigkeiten. :s66:

    • Na also guter Beginn ist schon die halbe Miete. Mit deinem Sohn hast du ja sicherlich auch einen zum Abenteuer aufgelegten Beifahrer. Meine :love: Begleiterin ist da nicht so tolerant wenn es um unvorhersehbare Störungen im geplanten Ablauf geht... 8o

      Viel Spass und dann auch wieder gute Heimkehr! :nummer1:
      Gruss Aragon / Rene
      Mein black-Sioux wurde KW43 2014 produziert also VFL (Vor-Face-Lift) oder 190

      Ich war dabei ! e-Golf-Treffen eins am Bodensee / zwei in Moers / drei in Hann Münden / vier nochmals in Hann Münden - weil es so schön war // aber schön waren auch die vielen kleinen Treffen!!! :thumbup:
    • Naja,
      Autobahn Rast Vogtland lässt sich nur per app freischalten, nahm keine Karte wir hatten aber beide keine Datenverbindung.
      Also weiter nach Treuen. Die Säule akzeptiere aber keine meiner Karten
      Dame an der Hotline erklärte Säule gestört, zeigt an Auto lädt noch. Nix half. Sie entschuldigte sich. Hilft mir aber nicht weiter.
      Nun ins Land rein nach Greiz. Restreichweite 20 km. Etwas versteckt gefunden aber.
      Telekom Säule sagt pauschal 15€

      Nun ja, jedenfalls lädt sie nun. Puuhh
      Ciao Markus

      Thermische Solar seit 1999
      PV-Anlage seit 2006
      goldiggelber upi seit 2017
    • .......
      Danke Bernhard für's Angebot. 25 Ct ist ein Preis :thumbup:

      ........

      Tschuldigung, standen in Reichenbach an der versteckten telekom Säule

      Graz Greiz wäre die letzte Alternative gewesen
      Ciao Markus

      Thermische Solar seit 1999
      PV-Anlage seit 2006
      goldiggelber upi seit 2017

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Markus up () aus folgendem Grund: Mobiltelefontipperei mit Autokorrektur verständlicher ergänzt

    • Markus up schrieb:

      ....

      Telekom Säule sagt pauschal 15€

      ...
      Wenigstens hatte der Akku noch Platz für ein paar Elektronen.
      Falls es dich etwas tröstet: in Ingenbohl beim Aldi steht, dass die einem 1 Stunde kostenlos laden lassen... nun, ich habe aus Gewohnheit meine Karte hingehalten und nach ungefähr einer Viertelstunde waren wir fertig. Berechnet und von meinem Guthaben abgebucht wurde der normale Tarif (Starten 1.5Fr. + 0.5Fr./kWh) ergab 2.00Fr. Für eine lächerliche kWh an einer Säule welche mit kostenlosem Laden wirbt... leider sah ich erst nachher, dass es einen Startknopf für Leute ohne Ladekarte hatte. :dash:

      Hauptsache, ihr geniesst die Zeit und die Fahrt... :nummer1:
      Mit e-Golf Model 2016 in Betrieb seit 28.12.2015 am 1. e-Golf Treffen am Bodensee, am 2. in Moers und am 3. in Hann. Münden dabei gewesen :thumbup: :musicextrem:
    • Elbsandsteingebirge

      So mit nun besserer Datenanbindung versuch ich nun ein kurzes update der letzten Tage.
      Mit e-plus oder auch O2 klappt es anscheinend nirgends im Elbtal eine mobile Datenverbindung zu erhalten.
      Da Sohn bis gestern im "homeoffice" :D war, wäre es uns eigentlich wichtig gewesen schon ab und an "on" zu sein. Naja, nun sind Ferien.
      Auf der Landstraße zwischen Königstein und Bad Schandau piepst das Mobilteil jedes Mal kurz, hier empfingen wir Nachrichten und geschriebene konnten manchmal gesendet werden.
      Naja , egal.

      Grund unseres Besuches im Elbsandsteingebirge war ja wandern und klettern, was wir auch ausgiebig taten. Einfach ne tolle Gegend dazu :nummer1:



      Auf der Festung Königstein:


      Den upi luden wir während des Einkaufes beim Lidl mit 3,1 kW jedesmal etwas nach. Nun ja, nachladen kann man das kW kaum nennen, aber immerhin. 8)




      Einmal in Bad Schandau am Rathaus mit 20 kW CCS.
      50 Meter neben an war eine Bäckerei in der es lecker (selbstgemachtes) Eis gab gegen die Ladeweile.



      Hier stand schon ein 90S der aber freundlicherweise am Typ2 mit 11 kW hing und uns den CCS frei lies.
      Ciao Markus

      Thermische Solar seit 1999
      PV-Anlage seit 2006
      goldiggelber upi seit 2017
    • Markus up schrieb:

      Mit e-plus oder auch O2 klappt es anscheinend nirgends
      Hab' mir deswegen extra (zusätzlich) noch die Prepaid-Karte von Lidl geholt für den 2. SIM-Slot im Smartphone. Die funkt mit Vodafone.
      Gruß, Jürgen (ab 11/17)
      "Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Strecke und Durchschnittsgeschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Höchstgeschwindigkeit."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mimikri () aus folgendem Grund: Grammatik

    • Jeder schöne Urlaub is mal zu Ende ||

      Auf der Hinfahrt konnten wir an der Säule auf dem Rastplatz Vogtland Süd nicht laden, da diese sich nur über QR-Code etc oder per app freischalten lässt, ohne mobilem Datenempfang ungut. Danach steuerten wir die schon als Ersatz geplante Säule in Treuen an, dort wurde aber keine Karte akzeptiert. Die sehr freundliche Dame der hotline konnte weder die Säule neu starten noch eine Ladung herbeiführen, was sie bedauerte. Ich auch denn im upi wurden die freien Elektronen die noch ein Ausgleichsbestreben hatten langsam rar. Deswegen verließen wir unsere Route und fuhren in falscher Richtung nach Norden nach Reichenbach, In Greiz wäre dann wirklich Ende gewesen.

      Im Gegenteil zur Anreise war die Heimfahrt schon gerade zu langweilig. ^^
      In Bad Schandau vom Vortag noch gut vollgeladen luden wir dennoch in Pirna an der HEM Tankstelle kurz nach. Nächster Ladestopp war geplant in Chemnitz bei HEOS und das sind 100 km

      Die vom HEOS Solar-Carport bekommen eine Auszeichnung von uns :s66: Überdacht parken, ausreichend Säulen vorhanden,.....

      GE Stromtankstellenverzeichnis schrieb:

      Ladeweile
      bereits vorhanden:
      - kostenloses WLAN vom Betreiber
      - Druckluft mit halbautomatischem System
      - Toilette für Damen und Herren getrennt
      - Wasserbereitstellung (kalt) an Außenwaschbecken
      - mobiler Akkusauger
      Das einzige was mir einfallen würde was fehlt wäre noch ein kostenloser Bierspender, aber dann würde ich da nie mehr weg wollen. Oder kostenlos laden, oder ne Animationsdame,...
      Alles Quatsch.


      Den Autobahnparkplatz Vogtland Nord wollte ich nach den Erfahrungen vom Süd nicht einplanen deshalb steuerten wir als nächstes die Säule im Gewerbegebiet Treuen an. In der Hoffnung dass das Softwareproblem behoben wurde. Maingau Ladeverzeichnis zeigte grün und alles gut, das tat es aber auch schon auf unserer Hinfahrt vor einer Woche. Aber was soll ich sagen, Karte an den Leser, schon klackten die Schütze in der Säule und die Ladung begann. So ist es toll.





      Nördlich Bayreuth in Himmelkron die anderen Säulen zu testen, da wären die ionity oder die an der Shell, so weit kam ich nicht. Junior war so begeistert von der ersten CCS Ladung beim McD, dass er da wieder hin wollte. :D Na gut. Funktioniert ja auch einfach. Anstecken, Karte hin, klack, pfeif. So macht es Spaß
      Von dort aus kamen wir heim.


      Insgesamt wären es wenn wir mit einem voll geladenem upi gestartet wären drei Ladungen gewesen. Alle drei Stopps absolut problemfrei. Wie geschrieben:... Anstecken, Karte hin, klack, pfeif. So macht es Spaß mit dem upi auf up-Langstrecke zu gehen. Ladepausen 10 bis 20 min, dann eine Stunde fahren. An der Tankstelle nen Kaffee, beim McD ... naja, und sonst endlich wieder kurz Nachrichten gelesen.

      Hinfahrt ø10,6 kWh/100km, Heimfahrt ø11kWh/100km. Das Elbtal liegt 200 m tiefer als hier. (?) Heimwärts Panodach meist ganz offen.
      Geschwindigkeit schön geschneckt, heutzutage heist es gechillt oder gecruist (obwohl, ein Ziel hatten wir ja) mit 87 bis 92 auf der rechten Spur
      Ciao Markus

      Thermische Solar seit 1999
      PV-Anlage seit 2006
      goldiggelber upi seit 2017
    • Danke für den schönen, reich bebilderten Bericht. Hab richtig Laune bekommen unsere Elvira auch mal wieder auf Langstrecke zu schicken. Aber das wird wohl noch etwas dauern.
      Beneide Dich ein wenig um das Panoramadach. Da würd ich auch mit 90 über die BAB kajolen. Gut, das mach ich im Zweifelsfall ohnehin... :D
      Gruß, Dominik

      E-Golf bestellt am 21.10.2017, produziert am 22.08.2018, abgeholt in WOB am 29.10.2018

      White-Silver-Metallic mit CCS, WP, Winterpaket und ein paar netten anderen Helferlein und Kleinigkeiten. :s66: