Angepinnt ID.3 Serie > aktuelle facts

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      ich glaube im Moment ist es einfach auch der Markt. Es gibt viel Nachfrage, aber wegen Chipmangel wenig Angebot.
      In der Situation ist man als Hersteller ja blöde wenn man unnötige Rabatte gibt.
      Zeitdruck kommt jetzt noch wegen der auslaufenden Förderung dazu.
      Bei mir zusätzlich noch wegen der alten Kiste mit Akkumiete.
      kleines Auto: Zoe Q210 seit 2015
      großes Auto: Focus Kombi sucht ab 2025 BEV Ersatz mit guter Effizienz, familientauglichem Kofferraum, AHK und Dachlast
    • Neu

      Ich empfinde den Elektrobonus grundsätzlich für richtig, nur ist er im Detaill seitens der Auto-Lobby schwach umgesetzt ... daher:

      – Umweltbonus ausschließlich reine E Fahrzeuge
      – Ausschließlich E-Fahrzeuge bis Bruttopreis 35 Tsd. EUR (inkl. sämtlicher Sonderausstattung) Förderung: 10 Tsd. EUR (3570 + 6430 EUR) – darüber KEINE Förderung
      – Haltungsfrist minimum 3 Jahre (Nachhaltigkeit)
      – Förderung ausschließlich bei Privatkauf (keine gewerblichen Rabatte etc.)

      Dann würde ein Förderungs-fähiges E Auto bei uns maximal 25 Tsd. EUR kosten – auf China Preisniveau:

      teslamag.de/news/zwischen-tesl…ektroauto-id3-china-42248
      E Golf seit 4.2018
      ID.3 Pro grau + Design PLUS + ACC + Bikehalter > 15.11.21 bestellt
    • Neu

      Ludger schrieb:

      bis Bruttopreis 35 Tsd. EUR
      Im Grunde bin ich da ganz bei dir ... nur nicht beim Preis. Ich möchte nicht so eine Kiste, die keine Ausstattung hat. Bei 45.000 bin ich einverstanden.
      ... immer noch 'nen Golf 4 Vari Benziner (Diesel stinkt!), Abholung Autostadt, 352.000 km, lohnt sich nicht zu verkaufen ;(
      Er läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft ... :thumbsup:
    • Neu

      Das sind IMHO völlig abgefahrene Summen.
      Meine Faustregel ist eigentlich 5x Monatgehalt sollte die maximale Summe des Autos sein.
      Oder beim Haushalt halt auf alle Fahrzeuge zusammen.
      Also wenn man nicht 9k brutto hat, erscheint mir ein Auto für 45k zu teuer.
      Und das sind maximale Summen. Ich bin bei meinen letzten Käufen da deutlich drunter geblieben.
      Ob das Geld auf der Bank liegt ist dafür irrelevant. Nur weil es da ist muss es ja nicht weg. Es gibt in der Regel ja auch noch andere Verpflichtungen.
      Oder Interessen. Für die Differenz zwischen Corsa und ID.3 springen schnell noch eine neue KTM390 Adventure und ein netter Urlaub raus.
      kleines Auto: Zoe Q210 seit 2015
      großes Auto: Focus Kombi sucht ab 2025 BEV Ersatz mit guter Effizienz, familientauglichem Kofferraum, AHK und Dachlast
    • Neu

      karlsson schrieb:


      Und das ist ja noch mit 6000 Bafa, was in 4 Jahren dann auch komplett wegfallen wird.
      Weißt Du da mehr als alle anderen? Bislang war nur davon die Rede, dass die 3000 Euro Innovationsprämie bis Ende 2025 abgeschmolzen wird. Von den 3000 Elektroprämie hat bislang keiner gesprochen.
      Gruße Andreas
      Jetzt: Passat GTE
      Zukunft: ID.4 oder Enyaq geplant (ID.5 ist raus). Welches Modell ist noch nicht ganz sicher, aber die Hoffnung, den Wagen Ende 2021/Anfang 2022 bestellen zu können und 2022 zu bekommen, ist da. Warte aber auf eine bestimmte Sonderausstattung, die angekündigt, aktuell aber noch nicht bestellbar ist.
      Strom: 100% CO2-frei. Seit November 2019 PV mit 7,0 kWp, Rest über Ökostromanbieter.
      Energieplushaus, Heizung/Warmwasser CO2-frei über Wärmepumpe.
    • Neu

      Ich finde das noch viel zu hohe Preisniveau nicht soooo OT. Auch wenn VW natürlich den Eigenanteil der Förderung von vornherein schon eingepreist haben wird.


      Alter Fritz schrieb:

      Weißt Du da mehr als alle anderen?
      so viel wie alle anderen Nextmove Zuschauer.
      6000 bis ende 2022, Null ab 2026, dazwischen weiß man noch nichts, außer dass das Wort degressiv gefallen ist und es PHEV wohl an den Kragen gehen wird :thumbup:

      Nun heißt es allgemein aber ja auch, dass BEV dann 2025 auch nicht mehr teurer als Verbrenner sein werden.
      Zumindest in der Herstellung. Was die Hersteller an uns durchreichen werden wir ja sehen.
      Hat aber wohl mehr mit Angebot und Nachfrage als mit Herstellkosten zu tun.
      kleines Auto: Zoe Q210 seit 2015
      großes Auto: Focus Kombi sucht ab 2025 BEV Ersatz mit guter Effizienz, familientauglichem Kofferraum, AHK und Dachlast
    • Neu

      Zahlen von der Produktion.

      Zwickau: 1.200 bis 1.350 Autos am Tag, davon ung. 260 ID.3.
      Dresden ung. 35 ID.3 pro Tag


      ID4-6 sowie Born + Audi müssen ja auch irgendwo gebaut werden ,–) ... ab April soll in Emden auch E produziert werden ... hoffen wir es ...
      E Golf seit 4.2018
      ID.3 Pro grau + Design PLUS + ACC + Bikehalter > 15.11.21 bestellt
    • Neu

      VW Konfigurator Österreich: mythos black schaut so aus!
      Manchmal denke ich: Liebe VW Verantwortliche: ist das nicht irgendwie peinlich!
      Dieser Zustand ist schon seit einigen Tagen so! Ok, einen Tag der Umstellung ... aber sieht das keiner? Und warum bekomme ich in Österreich einen ID.3 in schwarz, der in der gleichen Factory produziert wird wie in Deutschland, wo ich noch nicht einmal einen dunklen Grau/Scharzton mehr bekomme!
      Manchmal denke ich: ... aktuell fließen die Gewinne, NOCH ... an der Basis bröckelt es aber gewaltig. Und jeder Tag hinter der Welle erfordert täglich immer mehr Energie und Aufwand!



      E Golf seit 4.2018
      ID.3 Pro grau + Design PLUS + ACC + Bikehalter > 15.11.21 bestellt
    • Neu

      das dritte Bild schaut dann so aus ,–)



      und das 4. dann so ,–)) ...



      >> daher der Name MYTHOS ... es kann die Farben wechseln ...

      UND: laut Symbol sind Dachfarbe und Hauptfarbe identisch: das wird auch bei mythosblack nicht so sein ... dann müsste ja das Dach auch extra metallic lackiert sein.
      E Golf seit 4.2018
      ID.3 Pro grau + Design PLUS + ACC + Bikehalter > 15.11.21 bestellt