e-Golfers Taycan 4S

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Echt? Ganzjahresreifen gibt es nicht mal bis 250 km/h? Als ich den Taycan Turbo Probe gefahren bin, waren Winterreifen drauf und ich hab den Verkäufer extra gefragt wie schnell ich damit fahren darf und er meinte es gäbe keine Beschränkung.

      Auto aus Deutschland? Fragt sich wie viel davon, wie bei allen Herstellern kommen sehr viele Teile von verschiedensten Zulieferern. Kommt beim Taycan der Umrichter nicht von Brusa und der Motor von Rimac?
      Gruß,
      Stephan
    • Na du schaffst die 240 km/h wenigstens, wenn du es drauf ankommen lässt.

      Erinnere mich noch mit Schmunzeln daran, als die mir den e-Golf in Wolfsburg mit Winterreifen und dem Aufkleber "200 km/h" übergeben haben :S
      Gruß Rainer

      Teilnehmer 1., 2., 3. Und 4. e-Golf Treffen

      e-Golf 190 von 01.2015 bis 03.2019 Verbrauch ab Steckdose
    • Ronnythird schrieb:

      Ich hoffe, es war damals kein Stau auf der A39 sowie auf der A2 und Du konntest 200 km/h fahren !!!
      Ja. Hätte ich gekonnt. Aber ich habe mich zusammengerissen 8)

      Nee, bei der Abholung sind wir außschließlich Landstraße gefahren. :pleasantry: Damals :pleasantry: gab es noch keine Schnellladesäulen an der Autobahn bzw. nur in homöopathischen Dosen also stark verdünnt :search:
      Gruß Rainer

      Teilnehmer 1., 2., 3. Und 4. e-Golf Treffen

      e-Golf 190 von 01.2015 bis 03.2019 Verbrauch ab Steckdose
    • e-Golfer schrieb:

      Ich habe gerade den 240km/h Kleber am Cockpit:



      Es sind Index V Reifen drauf.
      Goodyear Ultra Grip Performance. Vorn 245/45 R20 103V und hinten 285/40 R20 108V
      Joa diese häßlichen 240 Aufkleber. Kenn das auch noch vom A6, der hatte ja auch Y Reifen im Normalbetrieb drauf ;)
      e-Golf MJ15 ab 16.02.15
      e-Golf MJ18 ab 22.01.18
      e-Golf MJ18 ab 02.03.18
      e-Tron MJ20 ab 14.05.21

      26kW PV+15kWh Speicher

      Wechsel zu Tibber!
    • Adi schrieb:

      Ich erinnere mich noch, sls die Aufkleber bei uns in der Schweiz eingeführt wurden, wo ohnehin nirgends mehr als 120km/h gefahren werden darf. :patsch:
      ... sagt einer der noch heute ab und zu mit dem Motorrad unterwegs ist :thumbsup: OK -wo hast du den Nagel in den rechten Griff eingeschlagen Adi? :whistling:
      Gruss Aragon / Rene
      Mein black-Sioux wurde KW43 2014 produziert also VFL (Vor-Face-Lift) oder 190

      Ich war dabei ! e-Golf-Treffen eins am Bodensee / zwei in Moers / drei in Hann Münden / vier nochmals in Hann Münden / fünf in Heilbronn - weil es so schön war // aber schön waren auch die vielen kleinen Treffen!!! :thumbup:
    • Aragon schrieb:

      ... -wo hast du den Nagel in den rechten Griff eingeschlagen Adi? :whistling:
      Mein Ross schafft trotz längerer Übersetzung nicht mehr als 160. Hab ich damals als ich die Schuhe bei Dieter abgeholt habe ausgiebig getestet in allen drei zur Drehzahl passenden Gängen. :klugorange:
      Mit e-Golf Model 2016 in Betrieb seit 28.12.2015 am 1. e-Golf Treffen am Bodensee, am 2. in Moers und am 3. in Hann. Münden dabei gewesen :thumbup: :musicextrem:
    • Im Ernst - du klebst dir noch einen Aufkleber rein? Das versaut doch die ganz schöne Optik...;-)

      Nach StVZO §36 reicht es wenn die für die Reifen zulässige Höchstgeschwindigkeit
      ...durch eine Anzeige im Fahrzeug, zumindest rechtzeitig vor Erreichen der für die verwendeten Reifen zulässigen Höchstgeschwindigkeit, im Blickfeld des Fahrzeugführers angegeben oder angezeigt wird...

      WR-Warnung kann doch jedes halbwegs moderne Auto und sicher auch ein Taycan ...

      Trotzdem ein schönes Wägelchen (samt Aufkleber...;-)) - Gratulation!
      J.
      e-Golf300 Atlantic blue
      seit 11.08.2017 - alles gut, aber...
      ...getauscht gegen einen neuen am 13.11.2019
    • joe66 schrieb:

      Im Ernst - du klebst dir noch einen Aufkleber rein? Das versaut doch die ganz schöne Optik...;-)
      Ich hab das so bekommen, das hat der freundliche Reifenwechsler ohne Nachzufragen reingemacht ;(
      VG Andreas
      #soulelectrified
      4 verschiedene e-Golf vom 30.10.2014 bis zum 25.11.2020: 115.640 km
      Zoe blau ZE40 25.05.2019: 20.000 km
      Taycan 4S mambagrün 02.12.2020: 2.300 km
    • Das wird so ein Automatismus sein, weil die Neuregelungen in diesem Bereich kaum jemand in den Werkstätten mitzukriegen scheint - bin selbst auch nur zufällig vor längerer Zeit mal über das Thema gestolpert und fahre seitdem sehr beruhigt ohne Sticker ... (ich meine nicht den e-Golf ;-))
      e-Golf300 Atlantic blue
      seit 11.08.2017 - alles gut, aber...
      ...getauscht gegen einen neuen am 13.11.2019
    • Viel Spaß damit.
      Tolles Auto, wenn auch nicht meine Preisklasse.

      Was mir immer bei den digitalen Cockpits auffällt: man kann leider selten wirklich die Anzeigen reduzieren.
      Unser 17 Jahre alter Saab hat eine Taste „Nightpanel“.
      Ein Tastendruck, und nur noch das wirklich nötigste ins Nachts beleuchtet.
      Also die Tasten schwach glimmend, und nur noch der Tacho bis 130 km/h.
      Alles weitere wird nur bei Bedarf beleuchtet.

      Tank wird leer? dann wir die Tankuhr eingeblendet.
      Schneller als 120? erst dann wird der Rest des Tachos beleuchtet.
      Radio? nur beleuchtet, wenn man auf eine Taste drückt.

      Wer sowas einmal nachts und bei Regen benutzt hat, vermisst es stark.
    • Ohlie schrieb:

      Was mir immer bei den digitalen Cockpits auffällt: man kann leider selten wirklich die Anzeigen reduzieren.
      Es gibt eine "Reduzierte" Anzeige,

      Hier die untere Ansicht, das ist doch ungefähr wie Du es beschreibst. Man kann auch allerhand ausschalten und das auf "Schnellzugrifftasten" legen. Ich habe das aber alles noch nicht genau ausprobiert.
      VG Andreas
      #soulelectrified
      4 verschiedene e-Golf vom 30.10.2014 bis zum 25.11.2020: 115.640 km
      Zoe blau ZE40 25.05.2019: 20.000 km
      Taycan 4S mambagrün 02.12.2020: 2.300 km
    • Andreas, das geht zumindest schon in die richtige Richtung.

      Ich bin da echt puristisch: ich brauche nicht jederzeit jeden Wert.
      Clean Desktop, quasi.

      Das sollte doch der Sinn eines Digitalen Cockpits sein:
      freie Konfigurierbarkeit.
      Was will ich wo haben.

      Das hat mir beim Golf gar nicht gefallen, daher haben wir ganz bewusst das Anloginstrument gewählt.
      Beim T6.1 ist das auch furchtbar, nach meiner Meinung.
      (ok, das ganze 6.1 Facelift ist Müll, aber gehört hier nicht her).
    • Heute war ich mal ein längeres Stück unterwegs und hatte am Ende auch eine leer genuge Batterie, um mal in Rutesheim den 300kW HPC auszuprobieren. Aber der Reihe nach.
      Inzwischen habe ich die Funktionen des Autos besser verstanden.
      Die App zeigt einem, wie es mit der Verbindung zum Auto steht:


      Leider habe ich noch keine Möglichkeit gefunden, das Auto mit dem heimischen WLAN zu verbinden um den unteren rechten Quadranten grün zu bekommen....

      Rekuperation? Muss man nach jedem Start anschalten (wie beim e-Golf)
      Fahrmodus? Muss man nach jedem Stopp neu einstellen. (wie beim e-Golf)
      Der Range Modus ist der einzige, bei dem man einen eingermassen vernünftigen Verbrauch hinbekommt. Alle anderen sind 30kWh/100km und mehr.

      Fahrt man mit Navi, zeigt einem ein kleines Fenster die Ankunftszeit und daneben den vorhergesagten SOC am Ziel. Hat gestern bei 150km Strecke und knapp über Null grad um 4% SOC daneben gelegen.

      Beim Laden in Rutesheim dann die Enttäuschung, nur 150kW obwohl es eine 300kW Säule war. Allerdings sagt die Anleitung auch, man solle mit 5% SOC an der Ladesäule stehen, nicht mit 13%....


      VG Andreas
      #soulelectrified
      4 verschiedene e-Golf vom 30.10.2014 bis zum 25.11.2020: 115.640 km
      Zoe blau ZE40 25.05.2019: 20.000 km
      Taycan 4S mambagrün 02.12.2020: 2.300 km
    • Andreas schrieb:

      Taycan 4S mambagrün 02.12.2020: 205km
      Ich glaube hier darfst Du mal nachbessern :D
      „Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.“
      Konrad Adenauer
      PV 1: 36 Solarworld Module SW 165 C, 2 SMA SunnyBoy 2500 seit 2004 | PV 2: 98 Solarworld Module SW 155 Compact Mono black, 1 SMA Sunny Tripower 10000 TL seit 2012
      Heizung: Ochsner GMLW 14 plus | Fahrzeug aktuell: MINI F54 S - Fahrzeug Zukunft: Enyaq iV 80 | über mich: klick