e-Golfers Taycan 4S

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Einmal volle E-Golf Batterie von 0-100% in 15min....
      Läuft ;)

      ja, echt schlimm nur 150kw ladeleistung bei 51% zu haben.... Da werden selbst Tesla Fahrer neidisch :D
      E-Golf 1 von 04/18 bis 02/20 mit 34tkm. CCS / Winter / Fahrassi + / Außenspiegel / Wärmepumpe / Park Assist / weiß


      E-Golf 2 ab 02/20
      CCS / Winter / Fahrassi + / Außenspiegel / Wärmepumpe / Dab+ / Rear view / Keyless / Park Assist / Deep Black Perleffekt
      Bestellt 21.10., zugelassen 31.01.20
    • e-Golfer schrieb:

      Beim Laden in Rutesheim dann die Enttäuschung, nur 150kW obwohl es eine 300kW Säule war. Allerdings sagt die Anleitung auch, man solle mit 5% SOC an der Ladesäule stehen, nicht mit 13%....
      Welchen Akku hast du drin? Bei meiner Probefahrt mit dem Taycan Turbo kam ich mit 25% bei Ionity an und der Ladevorgang begann mit 200 kW. Das sollte der Lader in Rutesheim auch können, soll ja angeblich 1000 V und 500 A können. Da ist für jedes Spannungslevel eines Akkus was dabei um viel Leistung zu entnehmen...
      Gruß,
      Stephan
    • Outsider64 schrieb:

      Welchen Akku hast du drin? Bei meiner Probefahrt mit dem Taycan Turbo kam ich mit 25% bei Ionity an
      Ich habe die gleiche Batterie wie im turbo, also die 94,6kWh brutto Performance plus Version.
      Allerdings war sie relativ kühl, nur knapp über 20 Grad als ich angefangen habe zu laden. Da gingen nur 100kW rein.... Als die 150kW angezeigt wurden war sie bei 32 Grad, das war in Summe schon nachvollziehbar, aber eben auch etwas entäuschend ;)
      Da das Navi den Ladepark noch nicht kennt, konnte das Auto sich auch nicht aufs Laden vorbereiten.....
      VG Andreas
      #soulelectrified
      4 verschiedene e-Golf vom 30.10.2014 bis zum 25.11.2020: 115.640 km
      Zoe blau ZE40 25.05.2019: 20.000 km
      Taycan 4S mambagrün 02.12.2020 bis 28.02.2022: 6.000 km
      Taycan 4S Cross Turismo "Black Beauty" ab 28.02.2022
    • DaftWully schrieb:

      Das war wohl der berühmte Griff ins Klo.
      Sicher nicht, die Batterie kenne ich wie meine Westentasche, auch die Ladekurve kenne ich, da sind bei 51% SOC 150kW schon OK ;)

      Um die 270kW zu sehen muss der SOC bei ca. 5% und die Batterietemperatur >25 Grad sein ;) Im Sommer schaffe ich das ;)
      VG Andreas
      #soulelectrified
      4 verschiedene e-Golf vom 30.10.2014 bis zum 25.11.2020: 115.640 km
      Zoe blau ZE40 25.05.2019: 20.000 km
      Taycan 4S mambagrün 02.12.2020 bis 28.02.2022: 6.000 km
      Taycan 4S Cross Turismo "Black Beauty" ab 28.02.2022
    • Es gibt nicht viel Neues, dank Corona ist das Fahren sehr sparsam.

      Ich habe heute mal im Dunkeln die Ladedose fotografiert, das Licht habe ich noch nicht gebraucht, da bisher es immer hell genug drum herum war:




      Ich musste auch feststellen, dass in der App 3 Möglichkeiten den Support zu kontaktieren vorhanden sind, im Webportal nur eine. Es gibt die Stuttgarter Telefonnummer bei beidem, in der App noch eine e-Mail und eine 0800-Nummer....
      Gebraucht habe ich die, weil entweder der Jahreswechsel, oder ein Softwareupdate alle Ziele im Navi gelöscht hat. Einschließlich "Zuhause" und "Arbeit". Ich stelle mir vor, auf großer Fahrt passiert so was...
      VG Andreas
      #soulelectrified
      4 verschiedene e-Golf vom 30.10.2014 bis zum 25.11.2020: 115.640 km
      Zoe blau ZE40 25.05.2019: 20.000 km
      Taycan 4S mambagrün 02.12.2020 bis 28.02.2022: 6.000 km
      Taycan 4S Cross Turismo "Black Beauty" ab 28.02.2022
    • Heute hatte ich die Chance, den Akku recht weit leer zu fahren (nachdem ich bisher dieses Jahr fast gar nicht gefahren bin). Als ich mit 18% SOC dem Auto sagte es solle heim fahren, hat es brav eine Route über Land ausgesucht, da so noch 7% zuhause übrig wären. Nach ein paar Minuten, hat es dann aber bemerkt, dass es über die Autobahn doch 15 Minuten schneller geht. Neuberechung der Route, ein freundlicher Hinweis "Schnelllader in Route eingeplant" und siehe da, ich sollte 1 Minute im Porschezentrum Böblingen laden, damit ich nach Hause komme.

      Da hab ich einfach mal im Touchscreen auf die Ladesäule am Sindelfinger Wald gedrückt. Es gibt 4 POIs zur Auswahl, d.h. für jede Säule einen. Leider kann man noch nicht reservieren.

      Da es schon dunkel war, sind die Lastwagen ziemlich wild durcheinander gestanden, dank Navi aber zielsicher zu den freien neuen Säulen.

      Mit 6% SOC angekommen, nach 10 Minuten abgebrochen. 48% SOC hatte ich da, knapp 38kWh geladen (im Schnitt etwa 220kW Ladeleistung). Maximal habe ich 260,4kW Ladeleistung gesehen.




      VG Andreas
      #soulelectrified
      4 verschiedene e-Golf vom 30.10.2014 bis zum 25.11.2020: 115.640 km
      Zoe blau ZE40 25.05.2019: 20.000 km
      Taycan 4S mambagrün 02.12.2020 bis 28.02.2022: 6.000 km
      Taycan 4S Cross Turismo "Black Beauty" ab 28.02.2022
    • Hallo Andreas - wie weit reichen dir denn nun die in 10‘ geladenen rund 38 kWh wieder - also was ist dein durchschnittlicher Verbrauch pro 100km? :pleasantry:
      Gruss Aragon / Rene
      Mein black-Sioux wurde KW43 2014 produziert also VFL (Vor-Face-Lift) oder 190

      Ich war dabei ! e-Golf-Treffen eins am Bodensee / zwei in Moers / drei in Hann Münden / vier nochmals in Hann Münden / fünf in Heilbronn - weil es so schön war // aber schön waren auch die vielen kleinen Treffen!!! :thumbup:
    • Derzeit braucht das Auto etwa 28,2kWh/100km im Durchschnitt mit viel Heizung und Kurzstrecken. Reichweite wurde etwa 180km angezeigt beim Losfahren, der Trip gestern wurde mit 26,4kWh/100km gespeichert.
      VG Andreas
      #soulelectrified
      4 verschiedene e-Golf vom 30.10.2014 bis zum 25.11.2020: 115.640 km
      Zoe blau ZE40 25.05.2019: 20.000 km
      Taycan 4S mambagrün 02.12.2020 bis 28.02.2022: 6.000 km
      Taycan 4S Cross Turismo "Black Beauty" ab 28.02.2022
    • 260 kW ist schon eine Hausnummer ;) hast Du auch vorher bei der EnBW angerufen und gesagt, sie sollen den Pumpspeicher anwerfen, Du lädst schließlich im Dunkeln und da kippt bestimmt das Stromnetz :ironie: Ich lese schon die Schlagzeile: Porsche Taycan sorgt für Blackout in Westeuropa :ironie:
      Gruss Christian

      Sommer/Winter 13,2/15,9 kWh/100km
      Ungezählte Schneekilometer, Höhenmeter und internationale Strecken bis Rom sowie Kroatien (eGolf 300)
      PV 9 kWp Nulleinspeisung, volle Sektorenkopplung
      26qm Solar thermisch
    • christech schrieb:

      auch vorher bei der EnBW angerufen und gesagt
      Nein, EnBW hat Werbung gemacht und ich bin gefolgt ;)
      VG Andreas
      #soulelectrified
      4 verschiedene e-Golf vom 30.10.2014 bis zum 25.11.2020: 115.640 km
      Zoe blau ZE40 25.05.2019: 20.000 km
      Taycan 4S mambagrün 02.12.2020 bis 28.02.2022: 6.000 km
      Taycan 4S Cross Turismo "Black Beauty" ab 28.02.2022
    • Also sicherlich mehr als 100km in 10' das ist wirklich gut - geht es auch mit > 200km in 20'? Hast du einmal eine Ladekurve selbst verifiziert? Wenn diese ähnlich ist wir beim e-tron, dann wäre das schon vorbildlich... :thumbup:
      Gruss Aragon / Rene
      Mein black-Sioux wurde KW43 2014 produziert also VFL (Vor-Face-Lift) oder 190

      Ich war dabei ! e-Golf-Treffen eins am Bodensee / zwei in Moers / drei in Hann Münden / vier nochmals in Hann Münden / fünf in Heilbronn - weil es so schön war // aber schön waren auch die vielen kleinen Treffen!!! :thumbup:
    • Hallo Rene,

      ich habe erst zweimal "kurz" am HPC geladen. Gestern habe ich ein paar Bilder gemacht und wollte die Werte heute mal kurz in eine Tabelle stecken. Aber das wird erst heute Abend. Gestern hatte ich das Gefühl, dass es langsam los ging, und dann ging es hoch auf 250kW und mehr und blieb dort bis fast 50% SOC.
      VG Andreas
      #soulelectrified
      4 verschiedene e-Golf vom 30.10.2014 bis zum 25.11.2020: 115.640 km
      Zoe blau ZE40 25.05.2019: 20.000 km
      Taycan 4S mambagrün 02.12.2020 bis 28.02.2022: 6.000 km
      Taycan 4S Cross Turismo "Black Beauty" ab 28.02.2022
    • e-Golfer schrieb:

      Heute hatte ich die Chance, den Akku recht weit leer zu fahren (nachdem ich bisher dieses Jahr fast gar nicht gefahren bin). Als ich mit 18% SOC dem Auto sagte es solle heim fahren, hat es brav eine Route über Land ausgesucht, da so noch 7% zuhause übrig wären. Nach ein paar Minuten, hat es dann aber bemerkt, dass es über die Autobahn doch 15 Minuten schneller geht. Neuberechung der Route, ein freundlicher Hinweis "Schnelllader in Route eingeplant" und siehe da, ich sollte 1 Minute im Porschezentrum Böblingen laden, damit ich nach Hause komme.

      Da hab ich einfach mal im Touchscreen auf die Ladesäule am Sindelfinger Wald gedrückt. Es gibt 4 POIs zur Auswahl, d.h. für jede Säule einen. Leider kann man noch nicht reservieren.

      Da es schon dunkel war, sind die Lastwagen ziemlich wild durcheinander gestanden, dank Navi aber zielsicher zu den freien neuen Säulen.

      Mit 6% SOC angekommen, nach 10 Minuten abgebrochen. 48% SOC hatte ich da, knapp 38kWh geladen (im Schnitt etwa 220kW Ladeleistung). Maximal habe ich 260,4kW Ladeleistung gesehen
      -BÄÄÄÄMM- Klare Ansage!!!
      Gruß, Dominik

      E-Golf in White-Silver Metallic
      Bestellt am 21.10.2017, produziert am 22.08.2018, abgeholt in WOB am 29.10.2018

      5. Internationales e-Golf-Treffen 2020 in Heilbronn.
    • Das ist DC-Laden, das hat wenig mit dem Lader zu tun, mehr mit gekühlten Zellen und Leitungsstärke im System. Der Taycan ist derzeit bis 270kW freigegeben. Bei einer 400V Säule ist auch bei mir bei 150kW schluss.
      VG Andreas
      #soulelectrified
      4 verschiedene e-Golf vom 30.10.2014 bis zum 25.11.2020: 115.640 km
      Zoe blau ZE40 25.05.2019: 20.000 km
      Taycan 4S mambagrün 02.12.2020 bis 28.02.2022: 6.000 km
      Taycan 4S Cross Turismo "Black Beauty" ab 28.02.2022


    • Hier der Versuch die aufgenommen Bilder als Grafik. Leider habe ich die Ladeleistung beim Abschalten nicht dokumentiert. Aber es war auf jeden Fall noch in der Nähe von 250kW.
      VG Andreas
      #soulelectrified
      4 verschiedene e-Golf vom 30.10.2014 bis zum 25.11.2020: 115.640 km
      Zoe blau ZE40 25.05.2019: 20.000 km
      Taycan 4S mambagrün 02.12.2020 bis 28.02.2022: 6.000 km
      Taycan 4S Cross Turismo "Black Beauty" ab 28.02.2022
    • e-Golfer schrieb:

      Das ist DC-Laden, das hat wenig mit dem Lader zu tun, mehr mit gekühlten Zellen und Leitungsstärke im System.
      Mea culpa. Du hast völlig recht. Dafür fehlt mir manchmal der Überblick. Ich dachte auch eher an die Ladegeschwindigkeit.
      Gruß, Dominik

      E-Golf in White-Silver Metallic
      Bestellt am 21.10.2017, produziert am 22.08.2018, abgeholt in WOB am 29.10.2018

      5. Internationales e-Golf-Treffen 2020 in Heilbronn.
    • ride the lightning schrieb:

      e-Golfer schrieb:

      Heute hatte ich die Chance, den Akku recht weit leer zu fahren (nachdem ich bisher dieses Jahr fast gar nicht gefahren bin). Als ich mit 18% SOC dem Auto sagte es solle heim fahren, hat es brav eine Route über Land ausgesucht, da so noch 7% zuhause übrig wären. Nach ein paar Minuten, hat es dann aber bemerkt, dass es über die Autobahn doch 15 Minuten schneller geht. Neuberechung der Route, ein freundlicher Hinweis "Schnelllader in Route eingeplant" und siehe da, ich sollte 1 Minute im Porschezentrum Böblingen laden, damit ich nach Hause komme.

      Da hab ich einfach mal im Touchscreen auf die Ladesäule am Sindelfinger Wald gedrückt. Es gibt 4 POIs zur Auswahl, d.h. für jede Säule einen. Leider kann man noch nicht reservieren.

      Da es schon dunkel war, sind die Lastwagen ziemlich wild durcheinander gestanden, dank Navi aber zielsicher zu den freien neuen Säulen.

      Mit 6% SOC angekommen, nach 10 Minuten abgebrochen. 48% SOC hatte ich da, knapp 38kWh geladen (im Schnitt etwa 220kW Ladeleistung). Maximal habe ich 260,4kW Ladeleistung gesehen
      -BÄÄÄÄMM- Klare Ansage!!!
      Das ganze Paket in einen Bus einbauen, und ich bestelle das Fahrzeug.