ID.4 First -> noch kein Park Assist

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ID.4 First -> noch kein Park Assist

      Hallo miteinander,

      da ich mich schon intensiv mit dem Thema "Zeit nach dem e-Golf" beschäftigt habe, bin ich kürzlich beim Durchforsten meines ID.4 Angebots vom Händler und anschließender Recherche draufgekommen, dass der ID.4 First Max keinen Park Assist hat und dieser derzeit auch gar nicht bestellt werden kann.

      Finde ich schade - ich möchte ja keine Funktionen meines e-Golf im neuen Fahrzeug missen.

      Ein Model Y habe ich sicherheitshalber im November 2020 mal vorbestellt, aber denen ist das ja so wie bei den Apple Jüngern. Was es (noch) nicht gibt, braucht man nicht. Verkehrszeichenerkennung in Europa, Segeln, Zwischenziele bei der Navigation, Matrix-LED Licht (DLA - wobei das evtl. inzwischen verbaut wird aber softwaremäßig nicht fertig ist) fallen mir so spontan ein. Dafür hab ich ein Furzkissen!

      Naja mal sehen, wie's da weitergeht. Das mit dem Park Assist beim ID.4 (der ID.3 hat es übrigens auch nicht) übersieht man aber schnell mal, darum mein Post hier!
      Lg,

      Lothar
      --------

      seit 10.04.2018 stolzer Besitzer eines e-Golf 300 Oryxweiß
      angekreuzt: alles bis auf Leder und DynAudio, 5 Jahre Garantie / 150.000 km
      bestellt: 30.11.2017
      Ladekarten/Apps: Smatrics, EMC / LinzAG / ELLA, Maingau, Plugsurfin, ShellRecharge, ENEL, Duferco
      FIN erhalten und Car-Net registriert: 03.04.2018
      e-Golf angemeldet und S(trom)-Kennzeichentafeln beantragt: 05.04.2018