Rückrufaktion Batterie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • So, jetzt habe ich auch einen auf den Deckel bekommen und bin wieder ganz dicht!
      Nee, was bin ich für ein Schelm! Ich wollte nur berichten: Die Rueckruf-Aktion bei unserem e-Golf wurde letzte Woche von Mittwoch bis Freitag durchgeführt. Ein Deckel soll ersetzt worden sein und es wurde die Traktionsbatterie neu abgedichtet. Der e-Golf wurde gewaschen aber nicht geladen!
      Als Ersatzfahrzeug gab es für die drei Tage einen VW T-ROC 1.5 TSI DSG OPF usw!

      E-Autos oder Hybride hat der Händler angeblich nicht in seinem Mietwagenprogramm! Der Händler hat seine eigenen Mietwagen und sich nicht EUROMOBIL angeschlossen! Die zwei ID3 und die zwei ID4
      gehören zum Verkaufsbereich und nicht zur Werkstatt! Echt unflexibel! Weder die ID3 noch die ID4 sind von Mittwoch bis Freitag bewegt worden!
      Andere Händler haben auch schöne Töchter daher habe ich in zwei Wochen bei einem anderen Händler einen Probefahrttermin mit einem ID4.

      Viele Grüsse

      Ronald
      e-Golf MJ2018, bestellt am 10.06.2017, Abholung in der Autostadt am 20.10.2017
      Wallbox ABL eMH1

      4. e-Golf-Treffen: Ich war dabei !!! :)
    • Macmike schrieb:

      meinereiner schrieb:

      Schmidt & Koch in Bremen, Utbremer Str. hat es vorzüglich gemacht. Sogar gewaschen und voll geladen.
      Seltsam, dass in OL nicht derselbe Standard ist.
      Ja schon seltsam innerhalb einer Gruppe…
      nun ja seis drum - gibt ja noch den ein oder anderen hier umzu…
      Okay.
      Also genauso wenig zu empfehlen wie die Filiale von denen in Jever.
      Ich denke ich werde mein Glück mal bei Braasch versuchen. Da kommt das Auto auch her.
    • Neu

      So, meiner ist jetzt auch durch die Aktion durch.

      was mich wundert, das Fahrzeug war während der Aktion offenbar nicht komplett stromlos, die 12V war nicht abgeklemmt.

      Gewaschen war’s auch nicht, aber immerhin war der Ersatzwagen kostenlos. Ein Audi A4 Avant 40 TDI, was auch immer das zu bedeuten hat.

      gedauert hat es zwei Arbeitstage.
      Grüße,
      Tobias

      e-Golf MJ 2018 bestellt am 29.9.2017, Abholung in DD KW 3/2018 31.1.18;
      BAFA Zusage am 20.1.2018, BAFA Stufe 2 26.1.2018, BAFA Auszahlung 5.2.2018;
      Konfiguration: VDRWLSAH
    • Neu

      tstr schrieb:

      (...) Gewaschen war’s auch nicht, (...)
      Mist - darauf hatte ich gehofft. Muss ich selber noch mal Hand anlegen.
      Ich frage aber mal wegen Aufladen. Wichert hatte das ja nicht einmal im laufenden Betrieb hinbekommen, die eigenen Ladesäulen freizuhalten. Standen mehrfach Verbrenner drauf, zweimal sogar von eigenen Verkäufern. :pillepalle:
      Mal sehen, wie sich "VW" jetzt anstellt ... Montag ist Stichtag - Ersatz ist ein Golf VIII vorreserviert.
      Sonnige Grüße – Martin
      -------
      • eGolf Bestellt: 13.12.2017
      • eMIL Abgeholt: 07.12.2018
      • Erfahrungen: amstrom.de
      • 5. eGolf-Treffen Heilbronn 2020
    • Neu

      Ich hab den auch ungewaschen hingestellt. Ladesäulen waren frei bei Wichert frei, aber da mein Akku eh voll war :pleasantry:

      Ich drück die Daumen. Zumindest beim Ersatzwagen passt soweit alles. Die Dame dort kannte ich schon vom Audi Elbvororte :D
      Grüße,
      Tobias

      e-Golf MJ 2018 bestellt am 29.9.2017, Abholung in DD KW 3/2018 31.1.18;
      BAFA Zusage am 20.1.2018, BAFA Stufe 2 26.1.2018, BAFA Auszahlung 5.2.2018;
      Konfiguration: VDRWLSAH
    • Neu

      tstr schrieb:

      So, meiner ist jetzt auch durch die Aktion durch.

      was mich wundert, das Fahrzeug war während der Aktion offenbar nicht komplett stromlos, die 12V war nicht abgeklemmt.
      Meiner war bei der Aktion auch nicht stromlos.
      Hätte jederzeit Klima starten können. ( ? )
      Gruß Bernhard
      Wir waren dabei! eGolf Treffen am Bodensee 2016, in Moers 2017, in Ha. Mü. 2018 und 2019, Heilbronn 2020, Rutesheim 2021 :thumbup:
    • Neu

      -Bernhard- schrieb:

      Das geht ja nur wenn man in der Nähe ist, leider. :thumbup:
      :D ich kann das, egal wie weit ich von meinem Wagen weg bin. Aber nur mit meiner selbstgeschriebenen App.
      24.03.21 ID.4 Tech bestellt, mangangrau/schwarz mit allen Extras, unverb. Liefertermin Juli21
      01.04.21 Auftragsbestätigung erhalten. deliveryDate 02.07.21, checkpoint 18
      Wallbox Keba P30 c-Serie mit RFID + IFEU Ladebox (Phoenix Contact). PV E3DC S10, 9,1kWp, 9,2kwh Speicher, SolarCharge
      VCDS, VCP und OBD11
    • Neu

      -Bernhard- schrieb:

      tstr schrieb:

      So, meiner ist jetzt auch durch die Aktion durch.

      was mich wundert, das Fahrzeug war während der Aktion offenbar nicht komplett stromlos, die 12V war nicht abgeklemmt.
      Meiner war bei der Aktion auch nicht stromlos.Hätte jederzeit Klima starten können. ( ? )
      Das ging bei mir nicht, da war der Werkstattmodus drin.
      Grüße,
      Tobias

      e-Golf MJ 2018 bestellt am 29.9.2017, Abholung in DD KW 3/2018 31.1.18;
      BAFA Zusage am 20.1.2018, BAFA Stufe 2 26.1.2018, BAFA Auszahlung 5.2.2018;
      Konfiguration: VDRWLSAH
    • Neu

      Fu Kin Fast schrieb:

      Black-Templar schrieb:

      Ich lade das Auto voll und seit 3 Jahren habe ich mit voll geladenem Akku 20-25% Repukerations "Leistung".
      Woran merkst du das? Am Zeigerausschlag in die Rekuzone bei aktiviertem B-Mode?
      Naja du hast ja den grünen Reku balken und darüber ist ein grüner Strich mit einem Querstrich, wenn das Auto voll geladen ist, ist er bei ca 3 bis 4 strichen also 30-40% reku Leistung. Und deine Reku ist ja dann eben auch nicht so stark, da ja die Reku Leistung nirgends hin kann.
      bin immer noch bei 50%, ich werde demnächst mal akku richtig leer machen und mit knochen zu hause laden. Porblem das sich dieses Zeitfenster momentan nicht ergibt.
    • Neu

      Endlich ist es soweit ! Bin froh mein E Golf wieder zu haben. Zwei Tage hat es gedauert und ich musste einen Tiguan Diesel mit DSG fahren:-( Spaß hat der Panzer nicht gemacht. Das die Menschen so viel Geld für das Auto ausgeben um damit durch die Stadt zu fahren werde ich nie verstehen!
      Ich liebe mein E Golf zu fahren!
      VG Ev
    • Neu

      Ich habe meinen Golf auch seit einer Woche wieder zurück. Mein Serviceberater von VW wollte den Wagen bereits über das Wochenende in die Werkstatt (Auto Thomas in 53945 Blankenheim) haben, um die Batterie zu aklimatisieren. Deswegen hatte ich den Golf dann von Samstag bis Mittwoch in der Werkstatt.
      Da ich unbedingt einen Diesel als Leihwagen haben wollte (fahre jeden Tag ca. 120 km zur Arbeit und nach Hause), hatte er mir einen VW T6 Bus mitgegeben. Einen anderen Diesel hatte er angeblich nicht zur Hand.
      Der VW T6 hatte erst 365 km auf dem Tacho und war für mich in Ordnung. Nur beim Einfahren in die Tiefgarage musste ich doch mal den Kopf einziehen, passte dann doch ;) . Brauchte dann doch ca 9 l Diesel auf 100 km :S .
      Der Wagen wurde von außen gewaschen und innen wurde etwas gesaugt.
      Vorher hatte ich mit ihm über die Ladesäule gesprochen, die auf dem VW-Gelände steht. Man könne die Ladesäule als VW-Kunde kostenlos nutzen, was ich sofort ausprobiert habe. Leider hätte ich natürlich mit einer VW-Karte die Säule freischalten lassen müssen. Habe ich dann doch nicht gemacht.

      Zumindest hätte ich gedacht, mann hätte meinen Golf bei Übergabe aufgeladen. Leider war dem nicht so. Auch die kleine Batterie an meinem Zündschlüssel ist fast leer und ich bekomme die Fehlermeldung: Batterie tauschen. Hier hätte ich auch erwartet, dass man mich zumindest darauf aufmerksam macht oder mir sogar "kostenlos" die Batterie tauscht.
      Aber scheinbar habe ich als Kunde zu hohe Erwartungen. :thinking: :king:

      Hatte dann einige Tage später Probleme mit der Klimaanlage. Mein Golf stand mehrere Stunden in der Sonne. Nachdem ich alle vier Fenster und Türen geöffnet hatte, setzte ich meine Fahrt fort. Leider kam nur warme Luft aus der Lüftung. Und das über eine Strecke von ca. 35 km.
      Am nächsten Tag funktionierte die Klimaanlage wieder. Ich vermute, dass die Klimaanlage alle Kraft benötigte, um die große Batterie zu kühlen. Ich hoffe nicht, dass ein Klimaventil defekt ist.
      Gruß Frank :)

      300'er E-Golf seit dem 08.08.2017 ;)
      9,9 KW PV und Speicher mit 6,3 KWh
    • Neu

      Eifelbody schrieb:

      Ich habe meinen Golf auch seit einer Woche wieder zurück. Mein Serviceberater von VW wollte den Wagen bereits über das Wochenende in die Werkstatt (Auto Thomas in 53945 Blankenheim) haben, um die Batterie zu aklimatisieren. Deswegen hatte ich den Golf dann von Samstag bis Mittwoch in der Werkstatt.
      Da ich unbedingt einen Diesel als Leihwagen haben wollte (fahre jeden Tag ca. 120 km zur Arbeit und nach Hause), hatte er mir einen VW T6 Bus mitgegeben. Einen anderen Diesel hatte er angeblich nicht zur Hand.
      Der VW T6 hatte erst 365 km auf dem Tacho und war für mich in Ordnung. Nur beim Einfahren in die Tiefgarage musste ich doch mal den Kopf einziehen, passte dann doch ;) . Brauchte dann doch ca 9 l Diesel auf 100 km :S .
      Der Wagen wurde von außen gewaschen und innen wurde etwas gesaugt.
      Vorher hatte ich mit ihm über die Ladesäule gesprochen, die auf dem VW-Gelände steht. Man könne die Ladesäule als VW-Kunde kostenlos nutzen, was ich sofort ausprobiert habe. Leider hätte ich natürlich mit einer VW-Karte die Säule freischalten lassen müssen. Habe ich dann doch nicht gemacht.

      Zumindest hätte ich gedacht, mann hätte meinen Golf bei Übergabe aufgeladen. Leider war dem nicht so. Auch die kleine Batterie an meinem Zündschlüssel ist fast leer und ich bekomme die Fehlermeldung: Batterie tauschen. Hier hätte ich auch erwartet, dass man mich zumindest darauf aufmerksam macht oder mir sogar "kostenlos" die Batterie tauscht.
      Aber scheinbar habe ich als Kunde zu hohe Erwartungen. :thinking: :king:

      Hatte dann einige Tage später Probleme mit der Klimaanlage. Mein Golf stand mehrere Stunden in der Sonne. Nachdem ich alle vier Fenster und Türen geöffnet hatte, setzte ich meine Fahrt fort. Leider kam nur warme Luft aus der Lüftung. Und das über eine Strecke von ca. 35 km.
      Am nächsten Tag funktionierte die Klimaanlage wieder. Ich vermute, dass die Klimaanlage alle Kraft benötigte, um die große Batterie zu kühlen. Ich hoffe nicht, dass ein Klimaventil defekt ist.
      Ähm Batteriekühlung beim eGolf 300??? Wäre mir neu???

      Darüber hinaus hattest du doch einen guten Service mit Wunschleihwagen, Außenwäsche und Innenreinigung (light) - bei mir gabs (wie schon oben beschrieben) einen polo kleinster benziner (aurich pendler), keine wäsche/reinigung/ladung…

      Hatte mich dann bei der späteren bewertung (fragebogen per email) darüber ausgelassen (höflich) und eine email bekommen ich könne nochmals vorbeikommen und die würden den wagen dann reinigen - das mache ich natürlich nicht - entweder sofort mit vernünftigem service oder halt nicht und man sieht mich nicht wieder…
      ...Leisetreter...

      Neu bei tibber? Durch folgenden code 50€ Warengutschein tibber für Dich und mich - danke :

      invite.tibber.com/6c0607d
    • Neu

      Eifelbody schrieb:

      Zumindest hätte ich gedacht, mann hätte meinen Golf bei Übergabe aufgeladen. Leider war dem nicht so. Auch die kleine Batterie an meinem Zündschlüssel ist fast leer und ich bekomme die Fehlermeldung: Batterie tauschen. Hier hätte ich auch erwartet, dass man mich zumindest darauf aufmerksam macht oder mir sogar "kostenlos" die Batterie tauscht.
      Aber scheinbar habe ich als Kunde zu hohe Erwartungen.
      Deine Erwartungen sind völlig ok;
      Dein "Servicepartner" ist noch in der Servicewüste unterwegs;
      wenn er endlich ankommt, könnte es zuspät sein.

      Ich bekomme einen eUP als Leihwagen, war gar kein Thema für einen überzeugten eGolf-Fahrer den eUP zu buchen.
      De Bergische Jung Wolfgang
      WBL

      Alle sagten: das geht nicht.
      Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.

      Nur Verrückte hier...
      Komm Einhorn wir gehen!

      e-Golf300 seit 22.06.2018
      aktueller km-Stand: 100.100 km am 22.05.2021
      Verbrauch 13,0 kWh im Schnitt langfristig
      die blaue eLise
      Volkswagen Code VKDCJJS7
      Modell-Jahr 2018
      Außenfarbe Atlantic BlueMetallic
      Innenfarbe Puregrey/Titanschwarz/Schwarz/Perlgrau