Service Aktion Batterie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • So, meiner geht im September auch zur Inspektion.
      Beim eingeben der Daten gleich aufgeploppt mit der HV Batterie....

      Meinte, sie bräuchten dann den Wagen für ca. 2 Tage (sicherheitshalber) und es wird ein Mietwagen kostenfrei gestellt. Leider kein BEV verfügbar. Gibt nen Golf Automatik als Ersatz... Besser als laufen ;)
      E-Golf 1 von 04/18 bis 02/20 mit 34tkm. CCS / Winter / Fahrassi + / Außenspiegel / Wärmepumpe / Park Assist / weiß


      E-Golf 2 ab 02/20
      CCS / Winter / Fahrassi + / Außenspiegel / Wärmepumpe / Dab+ / Rear view / Keyless / Park Assist / Deep Black Perleffekt
      Bestellt 21.10., zugelassen 31.01.20
    • Heute bei Auto Scherer, Homburg...... frei übersetzt

      Ich: Ich habe heute einen Termin für die Feldmaßnahme 93G8......um 9:30
      VW: ?
      Ich: Ich habe heute einen Termin für die Feldmaßnahme 93G8......um 9:30
      Kennzeichen ........
      3 Leute suchen, an einem Bildschirm, tataa
      VW: Ach, hier ja.....ohhhhhh. Das tut uns aber leid!!
      Ich:???
      VW: Ja, ai wie lustisch is den des.... der Kollesch is die Woch net do,
      ai da mache ma ihne en neue Termin.
      Ich: ?????? is eich der Schwenker an de Kopp geknallt??? warum heb isch den mei Handynummer
      do gelos, wenns ihr Kappe net anrufe tut?? Isch bin extra mit nem Mitarweiter kumm.
      weils ihr Gesindel kon Ersatzkivel mitgeve wollt.... Lumpepack!!!!

      Natürlich durfte (von VW RheinNeckar gelernt) die Mannschaft sich auch einen Finger aussuchen!

      be continued....shit happens
      Sinan

      PS: Bringen um 9:30 abholen um 16:45! Hab ich hier schwarz auf weiß, also im 7 Stunden.
      Das geht wenn man den Akku klebrig wieder montiert, Trockenzeiten sind nur Empfehlungen
      Sammle erst die Fakten, dann kannst du sie verdrehen, wie es dir passt.
      Marc Twain

      VW T5, Golf GTD, Porsche 993, Alfetta GTV, TR6, Pagode 230SL..... Ducatissssssss :thumbsup: bleiben alle da
    • So, mein e-Golf ist nun auch durch die Batterieaktion. Gestern 8:00 Uhr gebracht, am gleichen Tag 16:45 Uhr kam der Anruf, Auto ist fertig, kann abgeholt werden. Ich war verwundert, da zwei volle Tage vorgesehen waren, der Annahmemeister hatte aber keine Bedenken, wegen der ggf. noch feuchten Dichtmasse. Sie hätten das halt schon ein paarmal gemacht und daher Erfahrung. Ich habe den Wagen dann aber erst einen Tag später abgeholt, er war frisch gewaschen, probegefahren.
      Als Leihwagen, den mich volle 2 Tage hätte kostenlos halten können, hatte in einen neuen Polo Verbrenner. Mein Gott, sind solche Autos zum Abgewöhnen. Elektroauto war nicht drin.
      Alles ins Allem bin ich sehr zufrieden, ich hatte mit der Werkstatt und dem Annahmemeister noch nie Probleme, die machen Ihren Job gut.
    • Habe noch keine Meldung bekommen für meinen, aber im Herbst wird er zur jährlichen Inspektion gehen. Falls er dort 2 Tage oder mehr bleiben soll, werde ich berichten.
      Mit e-Golf Model 2016 in Betrieb seit 28.12.2015 am 1. e-Golf Treffen am Bodensee, am 2. in Moers und am 3. in Hann. Münden dabei gewesen :thumbup: :musicextrem:
    • ge7 schrieb:

      So, mein e-Golf ist nun auch durch die Batterieaktion. Gestern 8:00 Uhr gebracht, am gleichen Tag 16:45 Uhr kam der Anruf, Auto ist fertig, kann abgeholt werden. Ich war verwundert, da zwei volle Tage vorgesehen waren, der Annahmemeister hatte aber keine Bedenken, wegen der ggf. noch feuchten Dichtmasse. Sie hätten das halt schon ein paarmal gemacht und daher Erfahrung.
      So, das hätten die Jungs schon öfter gemacht und jetzt Erfahrung....
      Naja, ich habe keine Ahnung womit die sonst noch früh fertig sind und denken, das wäre ok so.
      Aber ich bin mir sicher, dass sie an ihrem eigenen Auto erst am nächsten Tag den Akku eingebaut hätten. So haben sie den Hebetisch für den Akku wieder frei.

      Clever wäre erst um 10:30 Uhr mit dem Ausbau anzufangen, dann um 17 Uhr, der Hammer fällt und
      Tags darauf den Akku einzubauen. Wenn man wieder um 10:30 Uhr den nächsten ausbaut, bekommt man die Nacht geschenkt. Aber die meisten haben ja nichts mehr zu verschenken.

      Gruß Sinan
      Sammle erst die Fakten, dann kannst du sie verdrehen, wie es dir passt.
      Marc Twain

      VW T5, Golf GTD, Porsche 993, Alfetta GTV, TR6, Pagode 230SL..... Ducatissssssss :thumbsup: bleiben alle da
    • Sinan schrieb:

      am nächsten Tag den Akku eingebaut hätten.
      Es ist ja auch nicht nur einen einzelner Akku (Sekundärzelle) sondern es sind ganz viele: also quasi eine Batterie! :klugorange: :ironie:

      P.S: deswegen gibt's ja auch wohl ein BMS und kein "AMS" im E-Fahrzeug :s05:
      Gruß, Jürgen (ab 11/17)
      "Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Strecke und Durchschnittsgeschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Höchstgeschwindigkeit."
    • Meiner ist nun auch an der Reihe.
      Ich wollte einen Termin machen für die Inspektion und da hat mir der Freundliche gesagt, dass die Batterieaktion fällig sei.
      Ärgerlich: zuerst wollte er mich selbst einen HV-Stützpunkt suchen lassen (wie finde ich heraus, welche Werkstatt das kann?) - merkte dann aber, dass das nicht so kinderfreundlich ist. Hat er mir also einen passenden Standort herausgesucht, der dann doch die Aktion nicht durchführen konnte. Bei der nächsten Werkstatt klappte es dann.

      Die haben das schon mehrmals gemacht und wollen den Golf dafür eine ganze Woche. 10 h seien veranschlagt, das reiche aber nie.

      Schön: er will mir einen ID3 zur Verfügung stellen als Ersatz, bezahlen muss ich nichts dafür.

      Mal sehen.
    • Meiner geht jetzt zu VW Ernst/Mannheim.
      Da gibt es einen Tag einen Ersatzwagen gestellt.
      Dann pro Tag 19 € für Polo/Golf oder sowas.... den sie brauchen min. 2 Werktage.

      Schau an
      Sammle erst die Fakten, dann kannst du sie verdrehen, wie es dir passt.
      Marc Twain

      VW T5, Golf GTD, Porsche 993, Alfetta GTV, TR6, Pagode 230SL..... Ducatissssssss :thumbsup: bleiben alle da
    • Dann wirst Du verarscht, nach meiner Meinung.
      VW bezahlt 2 Tage. Natürlich ist das cool, über VW abzurechnen und den Kunden nochmal bezahlen zu lassen.
      Vielleicht solltest Du denen sagen, dass Du VW mitteilen wirst, dass Du nur einen Tag kostenlosen Ersatz bekommen hast. Dann wars das mit abrechnen über VW für 2 Tage :P .

      Gruß,
      Burkhard
      24.03.21 ID.4 Tech bestellt, mangangrau/schwarz mit allen Extras, unverb. Liefertermin Juli21 Oktoberr21
      01.04.21 Auftragsbestätigung erhalten.
      06.10.21 FIN im Portal sichtbar
      08.10.21 Termin buchbar
      24.10.21 Abholung in der Autostadt. 17.10. wäre möglich gewesen.
      Wallbox Keba P30 c-Serie mit RFID + IFEU Ladebox (Phoenix Contact). PV E3DC S10, 9,1kWp, 9,2kwh Speicher, SolarCharge
      VCDS, VCP und OBD11
    • Ganz, ganz sicher ist es der VW AG komplett egal, was da zwischen den Kunden und den Autohäuser abläuft.
      Ich habe aus Neugier, eine Anfrage bei der VW Kundenbetreung gemacht, bekommt man ein Auto gestellt bei der
      Feldmassnahme 93G8, weil man ja eine Mobilitätgarantie hat? Keine Antwort!!

      Aber ich denke, dass es wirklich nur ein Tag ist und die netten Autohäuser von sich aus einen 2. Tag "spenden".
      Ist aber egal, weil ich keinen Wagen nehmen werde, das ist mir schlicht zu nervig.

      Das ist die 4. Werkstatt bei der ich anfrage, VW RheinNeckar und ich haben mittlerweile einen Rechtsstreit, anderer Grund.
      Die 2. waren die Freunde des geschwungenen Schwenkers, Nummer 3 Kaiserlautern, die sind fachlich nicht in der Lage.
      Bleibt jetzt die Nummer 4 .... VW Ernst Mannheim/Käfertal.

      Gruß
      Sinan
      Sammle erst die Fakten, dann kannst du sie verdrehen, wie es dir passt.
      Marc Twain

      VW T5, Golf GTD, Porsche 993, Alfetta GTV, TR6, Pagode 230SL..... Ducatissssssss :thumbsup: bleiben alle da
    • Sinan schrieb:


      Aber ich denke, dass es wirklich nur ein Tag ist und die netten Autohäuser von sich aus einen 2. Tag "spenden".
      Das bezweifle ich. Bei mir hieß es, die Aktion wäre auf 3 Tage angesetzt, weshalb ich den Ersatzwagen für 3 Tage zur Verfügung gestellt bekomme. Für den anschließenden Service wurde nochmals ein Tag eingeplant, an dem ich explizit keinen Ersatzwagen bekommen hätte, außer ich hätte ihn bezahlt. Da die Aktion inklusive Inspektion nur 2 Tage ging habe ich den Ersatzwagen bereits früher wieder abgegeben und war trotzdem auch während der Inspektion weiterhin mobil. Wäre es wirklich nur ein Tag gewesen, was VW übernimmt, dann hätten Sie mir sicher den 2. Tag in Rechnung gestellt oder mir angerufen, dass ich den Ersatzwagen vorher wieder abgeben soll... vielleicht wurden aber tatsächlich auch die veranschlagten Zeiten zwischendurch reduziert, da man gemerkt hat, dass niemand dafür 3 Tage benötigt?
      Liebe Grüße,
      Christoph

      e-Golf 300 seit 03/2018