Geräusch Motorraum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Lenkung funktioniert unauffällig und gut bei mir. Das Fibrieren des Lenkrades ist bei mir bloss bei laufender Wärmepumpe mit niedriger Geschwindigkeit oder im Stand spürbahr.
      Mit e-Golf Model 2016 in Betrieb seit 28.12.2015 am 1. e-Golf Treffen am Bodensee, am 2. in Moers und am 3. in Hann. Münden dabei gewesen :thumbup: :musicextrem:
    • Ja haben die und ein Soundfile ist jetzt auch nach Wolfsburg geschickt worden.
      Vll ist es ja auch normal aber es ist nervig bei jeder Ampel hört man das Wummern mit der Vibration. Ist ja noch durchgehend aber oft pro minute.

      Nur so viele egöllfe gibts bei mir nicht, daher kann die Werkstatt schlecht vergleichen.
      Abholung am 24.1.18 in Wolfsburg(Bestätigt)
      FIN erhalten am 22.12.2017
      Unverbind. Termin 3KW18
      Bestellt: 07.09.2017

      eGolf 300, Dynaudio, Assistenz Plus, CCS, Rückfahrkamera, Active Info...
    • Ist die Frage ob das ein erheblicher Mängel ist. Ist ja nicht so das die Kiste kurz vorm auseinander fallen ist.
      Wie ist das dann denn, wenn man woanders gekauft hat mit dem nachbessern ? Eigl egal oder ?
      Abholung am 24.1.18 in Wolfsburg(Bestätigt)
      FIN erhalten am 22.12.2017
      Unverbind. Termin 3KW18
      Bestellt: 07.09.2017

      eGolf 300, Dynaudio, Assistenz Plus, CCS, Rückfahrkamera, Active Info...
    • Das Vibrieren spricht entweder für eine fehlerhafte Ansteuerung eines Servos bzw. ein defekter Servo oder eine Unwucht an einem rotierendem Bauteil.
      Beides würde ich nicht auf Dauer hinnehmen.
      Das Fahrzeug hat je keinen Husten, der von alleine wieder weg geht. Da ist definitv etwas nicht in Ordnung.
      Ich kann nur empfehlen mit einem "Hör-Schlauch" zu versuchen die Quelle akustisch zu finden, wenn die Techniker das selbst nicht hinbekommen.
      Gruß,
      Burkhard
      e-Golf bestellt 17.07.17 . Produktionsbeginn 41.Woche. 12.10. fertig,
      17.10. buchbar. Abgeholt 26.10.17 in der Autostadt. Staatliche Prämie am
      18.11.17 erhalten.
      Deep Black, Code=V53DC29U
      Wallbox Keba P30 c-Serie mit RFID + IFEU Ladebox (Phoenix Contact). PV E3DC S10, 7kWp, 9,2kwh Speicher, SolarCharge
      VCDS, VCP und OBD11
    • Naja es ist eindeutig , sobald der Stexker von der Servolenkung gezogen wurde, ist das Geräusch sofort weg. Die Servo wurde aber schon ausgetauscht und das die neue auch defekt ist halte ich und der Höbdler für unwahrscheinlich. Hat die Servo noch ein Steuergerät extra? Vll gibt die ja falsche Signale aus oder ähnliches ...
      Abholung am 24.1.18 in Wolfsburg(Bestätigt)
      FIN erhalten am 22.12.2017
      Unverbind. Termin 3KW18
      Bestellt: 07.09.2017

      eGolf 300, Dynaudio, Assistenz Plus, CCS, Rückfahrkamera, Active Info...
    • Oder wie schon jemand geschrieben hat, das Steuergerät erhält fehlerhafte Sensorwerte und reagiert darauf.
      Ist beim aktuellen Stand der Technik nicht ganz einfach festzustellen, was ist Ursache und was ist Wirkung.
      e-Golf bestellt 17.07.17 . Produktionsbeginn 41.Woche. 12.10. fertig,
      17.10. buchbar. Abgeholt 26.10.17 in der Autostadt. Staatliche Prämie am
      18.11.17 erhalten.
      Deep Black, Code=V53DC29U
      Wallbox Keba P30 c-Serie mit RFID + IFEU Ladebox (Phoenix Contact). PV E3DC S10, 7kWp, 9,2kwh Speicher, SolarCharge
      VCDS, VCP und OBD11
    • In diesem Bereich lag auch meine Vermutung, Klaus - ggf. eine Umwälzpumpe dieses Kühlkreislaufes (?) - so hörte sich das bei ihm an. :search:
      (es war auch nur eine sehr minimale, aber spürbare Vibration und ein leises, aber hörbares Geräusch, das im Vergleich bei meinem Auto nicht zu bemerken war)

      Aber das korrespondiert dann absolut nicht mit dem Stecker an der Servolenkung - sehr mysteriös. ?(
      Gruß Dieter



      Seit 04.10.2017 e-Golf 300 - Pure White
      Wir waren dabei! 3. e-Golf Treffen in Han.-Münden September 2018
    • Es ist ja auch durchaus möglich, dass mit abziehen des Servosteckers andere Systeme runter fahren, weil eine wesentliche Komponente im Fahrzeug fehlt. Z.B. rein spekulativ: ohne angesteckte Servos kein Fahren möglich, deswegen muss der Motor auch nicht mehr gekühlt werden, also Kühlkreislauf aus.
      Genau das ist der Grund, warum ich den Job des Radio- und Fernsehtechnikers aufgegeben habe. In der Computertechnik sind Ursache und Wirkung nicht immer gleich zu unterscheiden.
      Gruß,
      Burkhard
      e-Golf bestellt 17.07.17 . Produktionsbeginn 41.Woche. 12.10. fertig,
      17.10. buchbar. Abgeholt 26.10.17 in der Autostadt. Staatliche Prämie am
      18.11.17 erhalten.
      Deep Black, Code=V53DC29U
      Wallbox Keba P30 c-Serie mit RFID + IFEU Ladebox (Phoenix Contact). PV E3DC S10, 7kWp, 9,2kwh Speicher, SolarCharge
      VCDS, VCP und OBD11
    • e-Golfer schrieb:

      kelvin schrieb:

      Der Golf 7 hat eine elektrische Lenkung
      Nunja, ich habe nur teureren Autos in die Unterwäsche geschaut. Und da gibt es die elektro-hydraulische schon noch.
      Elektrische Lenkungen werden auch aus Kostengründen auf breiter Front eingesetzt.
      Sie sind unter dem Strich preiswerter (weil flexibler, und unverändert auf unterschiedliche Motoren adaptierbar),
      und haben einen geringeren Energieverbrauch (es muss keine Pumpleistung vorgehalten werden).
      Und sie sind Voraussetzung für die vielen modernen Helferlein (Spur- / Park- / .. Assistenten)
      Ciao, Gerd
    • Moin,

      Von der Ferne lässt sich das immer schlecht deuten, aber da es das Lenkgetriebe ist, das hier die Vibrationen/ Geräusche verursacht, kann hier nur die Festfrierfunktion/ Anti Blockierfunktion aktiv sein. Das ist kein Hardwaremangel sondern ein Software Container Codier Problem, die Funktion kann deaktiviert werden dann ist Ruhe. Wenn du eine Bosch Lenkung drin hast, dann muss die Werkstatt das auch anfragen wie man die Festfrierfunktion auscodieren/ abstellen kann.
      10,19kW PV Anlage noch ohne Heimspeicher
    • Das liegt an der Schall Übertragung durch den Luftkanal, es kann sogar sein das du eine neue Lenkungsbedatung benötigst, damit das komplett verschwindet, ist kein e-Golf spezifisches Problem. tut mir echt leid das es gerade dich dieses dubiose Problem getroffen hat, deine Werkstatt sollte bald wissen was zu tun, oder eben nicht zu tun ist. Wenn du eine neue Bedatung benötigst kann das dauern, aber es kann auch sein, das dass Problem verschwindet, wenn sie nochmals die Lenkung tauschen. Warte auf die Techniker die sich das anhören sollen, die sollten das Phänomen kennen.
      10,19kW PV Anlage noch ohne Heimspeicher