Car-Net Anzeigen im Auto

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mit Car-Net gibt es allerhand Probleme. Mal funtioniert der Server nicht, mal die App (aktuell weConnect) nicht und manchmal hat das Auto keine Lust. Ein paar Beispiele zum letzteren Fall sind hier dargestellt.
    Im Auto gibt es zwei Anzeigen, die sich mit der Funktionalität von Car-Net auseinander setzen.

    Einmal im Setup - CarNet - Diensteverwaltung:

    So sollte es dort aussehen, wenn alles funktioniert:


    Wichtig ist, dass vor "Privater Modus" kein Haken gesetzt ist, denn dann ist das Auto bewusst offline.

    Ist nur das da zu sehen:


    Dann funktioniert zwar die Fahrdatenübermittelung, aber weder Ziele vom PC noch Onlineverkehr im Auto sind verfügbar.

    Sieht es so aus:


    Dann ist der Onlineverkehr (und die Portaldienste) da, aber keine Fahrdaten.

    Bei den letzten zwei Anzeigen ist entweder der Dienst nicht mehr gebucht, oder irgendwas in der Konfiguration falsch. Hier hilft oftmals das löschen der Anmeldedaten im Fahrzeug. Achtung hier droht Datenverlust.


    Die zweite Stelle ist wesentlich prominenter, oben in der MItte der Anzeige des Discover Pro.

    Im Display des DP ein Icon, das aus zwei Teilen Besteht, einer Weltkugel und einem Auto mit Positionsmarker.



    Diese Icons geben Aufschluss, welche Verbindung das Auto nach aussen gerade hat, oder auch nicht.
    Im obigen Bild, ist die Weltkugel grau, das Auto weiss. D.h. es gibt die Security+Service Verbindung über die OCU, nich aber die Guide+Inform Verbindung über die vom Nutzer zu bereitstellende Internetverbindung.


    Hier ist eine LTE-Verbindung (über eine SIM in der Buisness-Version der Telefonschnittstelle) für Guide+Inform da, nicht aber die OCU-Verbindung für Security+Service.



    Hier ist alles gut, über eine WLAN-Verbindung (Handy, Stick etc.) ist Guide+Inform vorhanden, über die OCU ist Security+Service da.



    Auch hier ist alles gut und es sollte keine Einschränkung im Auto geben.

    Fehlt das Auto dauerhaft, so hilft i.d.R. das Sicherungsziehen nach CarNet Hard-Reset und ein Zündungswechsel danach.

    505 mal gelesen