DAB

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DAB steht für "Digital Audio Broadcasting", die digitale Verbreitung von Audiosignalen über Antenne.
    DAB steht für "Digital Audio Broadcasting", die digitale Verbreitung von Audiosignalen über Antenne.
    Das "+" steht für die moderne Übertragung in bester Tonqualität, die zudem Platz lässt für programmbegleitende Zusatzinformationen, wie Verkehrsdaten, Wetterkarten, Titel und Interpret, Albumcover oder die aktuellen Nachrichtenschlagzeilen (Funktionsumfang abhängig vom Endgerät).
    Beim Kauf eines Digitalradio-Empfangsgerätes sollte darauf geachtet werden, dass es den DAB+ Standard unterstützt.
    Entwickelt wurde DAB im Eureka-147-Projekt der EU in den Jahren 1987–2000.

    311 mal gelesen