Leistungselektronik

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • LE oder Leistungselektronik, das zentrale Steuergerät im HV-Netz
    Die Leistungselektronik (kurz LE) besteht aus zwei Funktionsgruppen. Den DC/DC Wandler, der aus bis zu 400V DC 12V DC erzeugt. Dieser Teil sorgt dafür, dass das Bordnetz vom HV-Netz gestützt wird. Die zweite Funktion ist der Pulswechselrichter, er macht aus 400V DC den 3-Phasen AC Strom, mit der die e-Maschine angetrieben wird. Er ist bidirektional, macht also beim Rekuperieren aus dem AC der e-Maschine wieder DC für die HV-Batterie.

    evw-forum.de/index.php?attachm…05321e18cd3268d422e937b96
    Bilder
    • LE.JPG

      93,31 kB, 445×600, 38 mal angesehen

    261 mal gelesen

Kommentare 2

  • e-Golfer -

    Nein, bei der Zoe ist das etwas komplexer, aber die LE macht auch Geräusche und vor allem Störungen im EMV-Bereich

  • Aragon -

    Der 2. Teil ist dann wohl der welcher bei der ZOE so schön pfeifft!?