automatische Parkscheibe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • automatische Parkscheibe

      Hallo zusammen,

      wir haben uns gerade für den e-Golf eine elektronische Parkscheibe mit deutscher Zulassung geleistet. Nachdem auf immer mehr Supermarktparkplätzen (Aldi, Lidl, Edeka ...) für Parken ohne Parkscheibe horrende Tickets von "Dienstleistern" ausgestellt werden ist diese Anschaffung fast unausweichlich.

      Wir haben dieses Modell vorne rechts (Platz ist so vorgeschrieben) in der Windschutzscheibe. Der Befestigungsplatz ist wirklich so vorgeschrieben, da ein Kontrolleur im Zweifel dort die Scheibe von Schnee befreit. :rofl:



      Wir haben uns für dieses Modell von Amazon entschieden: Amazon Park Mini

      Es gibt aber sicherlich auch noch andere Modelle. Diese ist halt etwas kleiner, hat aber die vorgeschriebene Zeichenhöhe von 2 cm. Vielleicht ist es ja etwas für Euch und hat sich spätestens nach der 1 Verwarnung gerechnet.... (die ist teurer als diese Anschaffung).

      Evtl ja etwas für den Gabentisch für den Autofan... :santa8:

      VG die Amigolinos
      Grüße
      Die Amigolinos (Christine und Peter)
      ______________________________________________________
      Bei uns kommt der Strom vom Dach 14 KWP oder von ENTEGA -
      3. e-Golf Treffen am 28. und 29.09. 2018 in Hann. Münden – wir waren dabei!
      Seit dem 25.11.2017 e-Golf 300 Details
    • Sind die zugelassen in Deutschland ? Selbst beantwortet : Ja


      Digitale Parkscheibe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

      Seit 2005 hat der Gesetzgeber in Deutschland auch elektronische Alternativen für die Parkzeitüberwachung erlaubt. Diese Gesetzesänderung ermöglichte vor allem das Handy-Parken, ermöglicht jedoch auch andere Varianten. Seitdem darf eine elektronische Parkscheibe explizit verwendet werden, wenn sichergestellt ist, dass die Uhr entsprechend stehen bleibt. Wenigstens ein Anbieter hat ein Modell mit einer KBA-Zulassung herausgebracht (Park Lite - ECE 10 R - 047203)[10][11]
      Die Anforderungen an die digitale Parkscheibe weichen von den herkömmlichen Maßen einer manuell bedienten Parkscheibe ab. Die derzeit gültigen Anforderungen an eine "elektronische Parkscheibe" wurden am 30. November 2013 im amtlichen Teil des Verkehrsblattes, dem Amtsblatt des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung der Bundesrepublik Deutschland, veröffentlicht und traten am 1. Dezember 2013 in Kraft.[12] Im Einzelnen müssen folgende Kriterien in Deutschland erfüllen sein:[13][14]:
      • Typengenehmigung muss erteilt sein,
      • nach dem Abstellen des Fahrzeugs (Abstellen des Fahrzeugmotors oder Erkennung per Bewegungssensoren und GPS) muss sie sich selbsttätig auf die nächste halbe Stunde stellen
      • nach Aktivierung darf sie ihre Einstellung nicht ändern und sie muss gegen jegliche Eingriffe gesichert sein (ausdrücklich ausgeschlossen ist auch die Verstellung nach Aktivierung des Motors durch eine Fernbedienung)
      • auf der Vorderseite trägt sie eine Abbildung des Verkehrszeichens 314,
      • über dem Display steht das Wort „Ankunftszeit“,
      • im Display ist eine 24-Stunden-Zeitangabe mit einer Zahlenhöhe von mindestens 2 cm und
      • sie muss von außen gut und zweifelsfrei lesbar sein.
      Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Parkscheibe
      Gruß
      Uwe
    • So kann es dann aussehen.
      Bilder
      • IMG_0311.JPG

        236,59 kB, 800×600, 55 mal angesehen
      e-Golf bestellt 17.07.17 . Produktionsbeginn 41.Woche. 12.10. fertig,
      17.10. buchbar. Abgeholt 26.10.17 in der Autostadt. Staatliche Prämie am
      18.11.17 erhalten.
      Deep Black, Code=V53DC29U
      Wallbox Keba P30 c-Serie mit RFID + IFEU Ladebox (Phoenix Contact). PV E3DC S10, 7kWp, 9,2kwh Speicher, SolarCharge
      VCDS, VCP und OBD11
    • e-golf-dieter schrieb:

      Meine elektronische Parkscheibe heißt "ParkLite" - funktioniert einwandfrei.

      Für Zweifler, ob die in D zugelassen ist:


      Hallo Dieter,

      die Park lite und die Park Mini sind vom gleichen Hersteller... Needit aus DK :pleasantry:

      NeedIt Website

      Der unterschied liegt in den Abmessungen und in der Farbgebung.
      Auf der Website habe ich gerade entdeckt, dass es auch noch eine App für Apple und Android gibt. Diese erinnert Euch an die "ablaufende Parkzeit" und weist den Rückweg zum Auto :thumbsup:


      VG Amigolinos
      Grüße
      Die Amigolinos (Christine und Peter)
      ______________________________________________________
      Bei uns kommt der Strom vom Dach 14 KWP oder von ENTEGA -
      3. e-Golf Treffen am 28. und 29.09. 2018 in Hann. Münden – wir waren dabei!
      Seit dem 25.11.2017 e-Golf 300 Details
    • Ich weiß auch nicht , was für ein Zufall dass das Blatt genau da gelandet ist. :rofl:
      e-Golf bestellt 17.07.17 . Produktionsbeginn 41.Woche. 12.10. fertig,
      17.10. buchbar. Abgeholt 26.10.17 in der Autostadt. Staatliche Prämie am
      18.11.17 erhalten.
      Deep Black, Code=V53DC29U
      Wallbox Keba P30 c-Serie mit RFID + IFEU Ladebox (Phoenix Contact). PV E3DC S10, 7kWp, 9,2kwh Speicher, SolarCharge
      VCDS, VCP und OBD11
    • Ich pack mir meine alte Papp-Parkscheibe wieder ins Auto, funktioniert noch. Ich hatte aber auch schon eine nette Begegnung mit den privaten Parkplatzwächtern. Von mir haben sie aber kein Geld bekommen, weil fehlerhaft ausgeschildert und man mir als Fahrzeughalter die Fahrereigenschaft nicht nachweisen konnte. War ein netter Briefwechsel, ging fast schon in Richtung Brieffreundschaft. Bis sie es dann kapiert haben. Aber ist schon wieder OT
      Nett grüßend,
      Norman


      Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd.


    • Amigolino schrieb:


      Evtl ja etwas für den Gabentisch für den Autofan...
      Ach, du hast also schon meinen Wunschzettel gelesen?! Warum erwähnst du dann nicht, die anderen schönen Dinge, die da drauf stehen. Vielleicht gibt es ja noch mehr Mitglieder, die mir hier eine kleine Freude (es dürfen auch größere sein) machen wollen.
      Z.B. hintere Seiten- und Heckscheibe verdunkeln lassen, ein Forumsaufkleber (falls der wirklich irgendwann mal weiterverfolgt wird), eine Folierung in richtig geiles Rot oder Chrom.
      Der Steve aus den Niederlanden hat mir ja schon zugesagt, ich bekomme seinen Golf für 4 Wochen (Steve, wir müssen uns noch auf einen Termin und Übergabeort einigen. Steve?)
      Nett grüßend,
      Norman


      Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd.


    • Die Idee an sich ist gut. Schade, dass die nicht eine Europaweite Zulassung haben. Ich zweifle, dass die Eidgenössischen Häscher die Uhr akzeptieren. :dash:
      Ob die Positionierung "rechts hinter der Frontscheibe" wirklich vom Fahrersitz aus oder von der Position des Kontrollpersonals aus gesehen gilt? :search: Ich lege meine blaue und grüne Parkscheiben immer von aussen her gesehen recht hinter die Scheibe (so gelernt in der Fahrschule).
      Mit e-Golf Model 2016 in Betrieb seit 28.12.2015 am 1. e-Golf Treffen am Bodensee, am 2. in Moers und am 3. in Hann. Münden dabei gewesen :thumbup: :musicextrem:
    • Eine Parkscheibe, egal ob manuell oder digital, muss - wie ein Parkschein - lediglich von außen sichtbar sein. Einen konkreten Anbringungs- oder Auslegungsort sieht die StVO nicht vor.
      Bestellt am 14.11.2017 • Konfigcode VHTEQ352 • Antrag BAFA am 15.11.2017 • Zuwendungsbescheid am 05.12.2017 • I-FEU Lade-Box am 25.11.2017 und nochmal eine am 10.02.2018

      Gruß Tobi
    • Steht so in der Bedienungsanleitung....


      Blau-Mann schrieb:

      Eine Parkscheibe, egal ob manuell oder digital, muss - wie ein Parkschein - lediglich von außen sichtbar sein. Einen konkreten Anbringungs- oder Auslegungsort sieht die StVO nicht vor.
      evtl ist es in der Genehmigung so festgehalten... Ich würde diese daher nicht an einer anderen Stelle anbringen....

      VG Amigolinos
      Bilder
      • Bildschirmfoto 2017-12-04 um 11.55.49.png

        74,41 kB, 409×448, 9 mal angesehen
      Grüße
      Die Amigolinos (Christine und Peter)
      ______________________________________________________
      Bei uns kommt der Strom vom Dach 14 KWP oder von ENTEGA -
      3. e-Golf Treffen am 28. und 29.09. 2018 in Hann. Münden – wir waren dabei!
      Seit dem 25.11.2017 e-Golf 300 Details
    • Für die elektronische Parkscheibe gilt wie für die analoge Parkscheibe ledoglich, dass sie von außen gut sichtbar sein muss.

      Zitat von der Seite bussgeldkatalog.org/parkscheibe/

      Generell muss auch eine elektronische Parkscheibe um eine Strafe zu vermeiden, auch von Außen gut einsehbar und gut lesbar sein.

      Wikipedia schreibt dazu de.wikipedia.org/wiki/Parkscheibe :

      Digitale Parkscheibe
      Seit 2005 hat der Gesetzgeber in Deutschland auch elektronische Alternativen für die Parkzeitüberwachung erlaubt. Diese Gesetzesänderung ermöglichte vor allem das Handy-Parken, ermöglicht jedoch auch andere Varianten. Seitdem darf eine elektronische Parkscheibe explizit verwendet werden, wenn sichergestellt ist, dass die Uhr entsprechend stehen bleibt. Wenigstens ein Anbieter hat ein Modell mit einer KBA-Zulassung herausgebracht (Park Lite - ECE 10 R - 047203)[10][11]


      Die Anforderungen an die digitale Parkscheibe weichen von den herkömmlichen Maßen einer manuell bedienten Parkscheibe ab. Die derzeit gültigen Anforderungen an eine "elektronische Parkscheibe" wurden am 30. November 2013 im amtlichen Teil des Verkehrsblattes, dem Amtsblatt des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung der Bundesrepublik Deutschland, veröffentlicht und traten am 1. Dezember 2013 in Kraft.[12] Im Einzelnen müssen folgende Kriterien in Deutschland erfüllen sein:[13][14]:


      • Typengenehmigung muss erteilt sein,
      • nach dem Abstellen des Fahrzeugs (Abstellen des Fahrzeugmotors oder Erkennung per Bewegungssensoren und GPS) muss sie sich selbsttätig auf die nächste halbe Stunde stellen
      • nach Aktivierung darf sie ihre Einstellung nicht ändern und sie muss gegen jegliche Eingriffe gesichert sein (ausdrücklich ausgeschlossen ist auch die Verstellung nach Aktivierung des Motors durch eine Fernbedienung)
      • auf der Vorderseite trägt sie eine Abbildung des Verkehrszeichens 314,
      • über dem Display steht das Wort „Ankunftszeit“,
      • im Display ist eine 24-Stunden-Zeitangabe mit einer Zahlenhöhe von mindestens 2 cm und
      • sie muss von außen gut und zweifelsfrei lesbar sein.
      Viele Grüße
      Norbert
      _________________________________________________
      09/2015 - 01/2019 e-Golf 190 | 01/2019 - Hyundai Kona e


    • Amigolino schrieb:

      Steht so in der Bedienungsanleitung....


      Blau-Mann schrieb:

      Eine Parkscheibe, egal ob manuell oder digital, muss - wie ein Parkschein - lediglich von außen sichtbar sein. Einen konkreten Anbringungs- oder Auslegungsort sieht die StVO nicht vor.
      evtl ist es in der Genehmigung so festgehalten... Ich würde diese daher nicht an einer anderen Stelle anbringen....
      VG Amigolinos

      Das hat mich neugierig gemacht, wollte gern von Needit wissen, welche die gesetzliche Grundlage ist. Antwort:

      NeedIt schrieb:



      Von: Support Parklite DE <support@parklite.de>
      Gesendet: Montag, 26. März 2018 11:58
      An: *mich*
      Betreff: SV: Montageort Park Lite

      Hallo Herr *.
      Sie können links oder rechts die Parklite plazieren wie Sie möchten.
      Mit freundlichen Grüssen/ Best regards
      J* B*
      Verkauf*
      Tel. 0160 ******
      Needit Deutschland GmbH
      Allee der Kosmonauten 32B
      12681 Berlin